Klimaanlage Audi A6 4A

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:


Die Klimaanlage bei Ihrem Audi A6 kühlt nur noch schwach oder gar nicht mehr? Lassen Sie sich den Sommer nicht verderben: Wir erklären Ihnen welche Gründe für den Ausfall in Frage kommen und wie viel eine Reparatur kostet. Erfahren Sie bei uns, wie Sie Ihre Klimaanlage richtig pflegen und Fehlern vorbeugen.

Vorabcheck der Kosten: Klimaservice und Reparatur der defekten Audi A6 4A Klimaanlage


Für unseren Kostencheck haben wir für Kathy H. aus Bonn die Preise unter die Lupe genommen. Bei ihrem Audi A6 2.5 TDI Bj 1996 hat sich der Klimakompressor festgefressen und muss ausgetauscht werden. Bei einem Kompressor-Schaden reinigt die Kfz-Werkstatt den kompletten Kältekreislauf. Denn der feine Verschleiß-Abrieb kann weitere Bauteile verstopfen. Die Preise für die Reparatur mit einem Neuteil reichen von 1.200,77 bis 1.739,27 €.

Wie hoch die Kosten ausfallen kann je nach Ursache stark variieren: Ein kaputter Kompressor stellt die teuerste Reparatur dar – besonders, wenn noch andere Bauteile dabei beschädigt wurden. In vielen Fällen reicht ein einfacher Klimaservice. Bei geringem Kältemittelstand sichert eine Schutzschaltung den Kompressor gegen Dauerbetrieb unter Volllast und unzureichende Schmierung.

Lassen Sie bei ersten Symptomen für einen Mangel bald einen Fachmann danach schauen. So vermeiden Sie teure Folgeschäden. Mit unserem kostenlosen Service vergleichen Sie bequem von zuhause die Angebote für Reparaturen oder den Klimacheck in Ihrer Region.

Die Klimaanlage kühlt nicht? Ist der Kompressor defekt? Gründe und Anzeichen für eine defekte Klimaanlage beim Audi A6 4A

Wenn die Klimaanlage bei Ihrem Audi A6 nicht mehr kühlt, dann sind das die häufigsten Ursachen:

  • Zu wenig Kältemittel: Eine intakte Klimaanlage verliert bis zu 10% des Kältemittels pro Jahr. Bei einem höheren Verlust füllt die Werkstatt Kontrastmittel ein, um nach undichten Stellen zu suchen.
  • Kleine Steine gelangen während der Fahrt durch die Lufteinlässe in den Motorraum und können die Lamellen am Kondensator beschädigen. Als Folge wird die Wärme aus dem Kältemittel nur noch schlecht abgeleitet. Der Kondensator muss erneuert werden.
  • Einen festgefressenen Kompressor erkennen Sie am lauten Rattern. Treten beim Einschalten der Klimaanlage seltsame Geräusche auf, dann schalten Sie die Anlage direkt wieder aus und fahren bald mit Ihrem Audi A6 in die Werkstatt.
  • Der Stromkreislauf ist unterbrochen: Kontrollieren Sie Sicherungen, Schalter und Steckverbindungen

Tipp aus der Werkstatt: Schalten Sie die Klimaanlage ab und zu auch in den kalten Monaten an. Dadurch bleibt der Kompressor gut geschmiert und hält lange. Im Winter können Sie auf diese Weise den Innenraum entfeuchten. Bei Temperaturen unter 3° C verhindert eine Schutzeinrichtung das Anlaufen der Anlage.

Klimaservice

AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 1.8
92 kW, 1781 ccm, 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 1.8 quattro
92 kW, 1781 ccm, 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 2.0
74 kW, 1984 ccm, 06/1994 – 12/1997
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Kältemittel Klimaanlage erneuern
2. Dichtheit Klimaanlage prüfen (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,50 Stunde(n)*
Teile
Kältemittel Klimaanlage
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,50 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 2.0
85 kW, 1984 ccm, 06/1994 – 12/1997
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Kältemittel Klimaanlage erneuern
2. Dichtheit Klimaanlage prüfen (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,50 Stunde(n)*
Teile
Kältemittel Klimaanlage
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,50 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 2.0
79 kW, 1984 ccm, 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 2.0 16V
103 kW, 1984 ccm, 06/1994 – 12/1997

Klimaservice

AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 2.8 quattro
142 kW, 2771 ccm, 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 1.8
92 kW, 1781 ccm, 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 1.8 quattro
92 kW, 1781 ccm, 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 2.0
74 kW, 1984 ccm, 06/1994 – 10/1997
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Kältemittel Klimaanlage erneuern
2. Dichtheit Klimaanlage prüfen (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,50 Stunde(n)*
Teile
Kältemittel Klimaanlage
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,50 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 2.0
85 kW, 1984 ccm, 06/1994 – 10/1997
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Kältemittel Klimaanlage erneuern (Verbundarbeit)
2. Dichtheit Klimaanlage prüfen
Gesamt: 0,50 Stunde(n)*
Teile
Kältemittel Klimaanlage
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,50 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 2.0
79 kW, 1984 ccm, 06/1994 – 10/1997

Klimaservice und Kältemittel auffüllen beim Audi A6 4A: Dauer und der richtige Zeitpunkt

Wenn die Klimaanlage nicht mehr kühlt, dann reicht oft ein Klimaservice aus: Der Mechaniker prüft den Druck und die Funktion des Systems. Er füllt bei Bedarf das Kältemittel auf. Für größere Mengen berechnen die meisten Werkstätten einen Aufschlag. Zudem untersucht er alle Schläuche und Leitungen auf Porosität und undichte Stellen. Ist alles in Ordnung, dann dauert die Arbeit etwa eine Stunde.

Bei dem Audi A6 2.5 TDI Bj 1996 von Kathy H. kostet der Klimaservice in der Umgebung von Bonn zwischen 39,00 und 149,00 €. Unser Werkstatt-Team empfiehlt den Klimaservice etwa alle zwei Jahre durchführen zu lassen oder bei ersten Anzeichen für einen Defekt.

Bei einem Audi A6 4A Klimaanlage desinfizieren und Filter wechseln

So sorgen Sie unangenehmen Gerüchen und einer schlechten Luftqualität vor: Desinfizieren Sie etwa einmal im Jahr das System mit einer One-Shot-Lösung und wechseln Sie den Innenluftfilter. So unterbinden Sie die Kontamination der Luftkanäle durch Bakterien oder Schimmel. Am besten eignet sich das Frühjahr für die Reinigung – wenn die feuchten Wintermonate vorbei sind. Ist die Anlage bereits verschmutzt, dann greifen Sie zu einem Spezial-Reinigungsschaum.

Tipp vom Profi: Schalten Sie die Klimaanlage fünf bis zehn Minuten vor der Ankunft am Ziel aus. Dann kann der Verdampfer noch vollständig trocknen. Feuchtigkeit bietet einen idealen Nährboden für gesundheitsschädliche Keime.