Zahnriemenwechsel Alfa Romeo 166

Dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:


Der Alfa Romeo 166 ist ein Automobil der oberen Mittelklasse, der bis 2007 verkauft wurde. Der Motorantrieb erfolgt bei allen Modellen dieser Reihe mittels Zahnriemen. Für den Wechsel des Antriebsriemens liegen vom Hersteller festgelegte Intervalle vor, die möglichst zeitnah eingehalten werden sollten. Näheres zu Zahnriemen und den Wechselintervallen beim Alfa Romeo 166 im Speziellen erfahren Sie weiter unten.

Günstiges Festpreisangebot für einen Zahnriemenwechsel bei Ihrem Alfa Romeo 166 finden

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Alfa Romeo 166

Im Rahmen der Testreihe, die wir gestartet haben, ist unser Team in Stuttgart unterwegs gewesen, um Preise für den Zahnriemenwechsel und weitere damit in Zusammenhang stehenden Service zu vergleichen. Ein Alfa Romeo 166 2.0 V6 wurde drei Werkstätten vorgestellt. Neben dem Wechsel des Antriebsriemens wurde der Austausch der Spannrollen und die Erneuerung der Kühlmittelpumpe gefordert. Dass es sich lohnt, bereits im Vorfeld die Möglichkeit zu einem direkten Preisvergleich der einzelnen Werkstätten zu haben, zeigt dieses Beispiel im Besonderen auf. Es ergab sich ein ungeheuerlicher Preisunterschied von über 300.- € für oben beschriebenen Service! Derzeit liegen die Preise für einen Zahnriemenwechsel beim Alfa Romeo 166 zwischen 481.- € und 787.- € in Stuttgart.

Warum lohnt sich ein Werkstatt- und Preisvergleich vor dem Zahnriemenwechsel?

Wie das Beispiel oben zeigt, kann man sehr viel Geld sparen, wenn man die Preise der Werkstätten vergleichen kann, bevor man die nächst beste Werkstatt anfährt, um eine so aufwendige und kostenintensive Wartungsmaßnahme wie den Zahnriemenwechsel vornehmen zu lassen. Speziell für dieses Unterfangen stellen wir Ihnen eine von uns und unseren Kooperationspartnern angelegte Datenbank zur Verfügung. Schnell und einfach können Sie so eine Fachwerkstatt in Ihrer Region auswählen und sofort die Preise für den Zahnriemenwechsel an Ihrem Alfa Romeo 166 vergleichen.
Der Zahnriemenwechselintervall wird vom Hersteller vorgegeben und muss möglichst innerhalb dieser Zeit vorgenommen werden, denn der Riemen unterliegt einem hohen Verschleiß. Lassen Sie es nicht darauf ankommen, denn ist der Antriebsriemen erstmal gerissen, ist der Schaden, den der Motor davonträgt ungleich höher und die Reparatur kostenintensiver als der simple Zahnriemenwechsel.


Wie Sie der Tabelle entnehmen können, sind die Wechselintervalle des Zahnriemens am Alfa Romeo 166 vornehmlich bei erschwerten Einsatzbedingungen unterschiedlich. Diese wären z. B. Kurzstreckenfahrten, das Fahren ausschließlich im Stadtverkehr oder lange Strecken mit niedriger Geschwindigkeit.

Finde Intervalldaten zu deinem Modell:

Intervalle
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
ART DER MOTORSTEUERUNG
INTERVALL
ALFA ROMEO
166 (936_)
09/1998 – 06/2007
ALFA ROMEO 166 (936_) 09/1998 – 06/2007
  • 2.4 JTD (936AXC00) 132 kW, 2387 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km / 5 Jahre
    unter erschwerten Einsatzbedingungen:
    alle 120.000 km / 3 Jahre
  • 2.4 JTD (936A2A__) 100 kW, 2387 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km / 5 Jahre
    unter erschwerten Einsatzbedingungen:
    alle 120.000 km / 3 Jahre
  • 2.4 JTD 120 kW, 2387 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km / 5 Jahre
    unter erschwerten Einsatzbedingungen:
    alle 120.000 km / 3 Jahre
  • 2.4 JTD (936AXC00, 936AXG00) 136 kW, 2387 ccm
    alle 120.000 km / 5 Jahre
    unter erschwerten Einsatzbedingungen:
    alle 120.000 km / 3 Jahre
  • 2.0 T.Spark (936A3A__) 114 kW, 1970 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 60.000 km / 5 Jahre
    unter erschwerten Einsatzbedingungen:
    alle 60.000 km / 4 Jahre
  • 3.0 V6 24V (936A11__) 162 kW, 2959 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km / 5 Jahre
    unter erschwerten Einsatzbedingungen:
    alle 120.000 km / 3 Jahre