Intervall gefunden?
Jetzt Kosten für deinen
Nissan Qashqai berechnen.

Zahnriemenwechsel Nissan Qashqai Kosten & Intervalle

Top informiert in die Werkstatt – mit den repareo-Expertentipps

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Wenn bei deinem Nissan Qashqai der Zahnriemenwechsel ansteht, ergibt sich die ein oder andere Frage: Wie viel kostet der Zahnriemenwechsel beim Nissan Qashqai und welcher Preis ist fair? Warum muss der Zahnriemen erneuert werden? Kann ich mit einer online-Anleitung den Zahnriemen selbst wechseln? Wie lange dauert der Zahnriemenwechsel und was wird genau gemacht? Wir haben für dich die Antworten auf alle Fragen rund um das Thema auf den Punkt gebracht.

Kosten

Zahnriemenwechsel Nissan Qashqai
Der Zahnriemenwechsel sollte nur in einem Kfz-Meisterbetrieb unter Verwendung von Original-Bauteilen vorgenommen werden.

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Nissan Qashqai 1.5 dCi?

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel bei deinem Nissan Qashqai unterteilen sich in Arbeitsaufwand und Material. Bei den Materialkosten unterscheiden sich die Werkstätten nur geringfügig:

  • Kfz-Meisterbetriebe verbauen normalerweise nur original Nissan Ersatzteile oder Markenprodukte in Erstausstatter-Qualität. Denn sie müssen auf Ihre Arbeit und das Material eine gesetzlich vorgeschriebene Garantie geben.
  • Beim Nissan Qashqai werden neben dem Zahnriemen auch die Wasserpumpe und die Spannrolle für den Zahnriemen gewechselt. Diese Verschleißteile können bei einem Defekt ebenfalls zum Ausfall des Zahnriemens führen.
  • Werkstätten berechnen für die Bauteile einen Aufschlag. Wenn durch die Bestellung oder Lagerung entstehen Kosten.

Zahnriemenwechsel beim Nissan Qashqai - Innenansicht Benzinmotor
Die Stundensätze für den Zahnriemenwechsel variieren deutschlandweit beim Qashqai zwischen 40 – 200 €.

Beim Stundensatz kommen sehr unterschiedliche Preise zustande. Anhand der folgenden Gründe wird nachvollziehbar, weshalb der Satz deutschlandweit zwischen 40 und 200 € variiert:

  • Hohe Fixkosten wie die Miete in einer sehr guten Lage aber auch moderne Ausstattungen und Softwarelizenzen, müssen erwirtschaftet werden.
  • Der Stundensatz deckt nicht nur das Gehalt des Kfz-Mechanikers ab, auch die Sekretärin, die das Telefon betreut, oder der Azubi müssen bezahlt werden.
  • Hat eine Werkstatt einen teuren Standort, beispielsweise in einer Großstadt, dann müssen die Mitarbeiter genug verdienen, um in der Nähe zu wohnen.
  • Erfahrene Facharbeiter sind teurer als Quereinsteiger und Hilfskräfte.

Gut zu wissen: Wie gut eine Werkstatt ist, lässt sich nicht zwangsläufig am Preis festmachen. Suchst du einen Kfz-Mechaniker der dich ausführlich berät, Probleme zuverlässig diagnostiziert und der nur das repariert, was wirklich gemacht werden muss? Dann steht der Preis nicht an erster Stelle. Hast du erstmal deine Werkstatt des Vertrauens gefunden, dann wirst du nicht allein für ein günstigeres Angebot deinen Kfz-Mechaniker wechseln.

In der folgenden Tabelle haben wir die durchschnittlichen Kosten für den Zahnriemenwechsel für jedes Nissan Qashqai Modell aufgelistet. Die Angebote der Kfz-Meisterbetriebe in deiner Region findest du über den kostenlosen Werkstattvergleich.

Kostenbeispiele
Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
Jetzt Kosten berechnen
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
NISSAN
QASHQAI II Geländewagen geschlossen (J11, J11_)
02/2014 – heute
NISSAN QASHQAI II Geländewagen geschlossen (J11, J11_) 02/2014 – heute
  • 1.2 DIG-T 85 kW, 1197 ccm
  • 1.6 DIG-T 120 kW, 1618 ccm
  • 1.6 dCi 4×4 96 kW, 1598 ccm
  • 1.5 dCi 85 kW, 1461 ccm
  • 1.7 dCi 110 kW, 1749 ccm
  • 1.3 DIG-T 103 kW, 1332 ccm
NISSAN
QASHQAI / QASHQAI +2 I (J10, JJ10)
02/2007 – 12/2013
NISSAN QASHQAI / QASHQAI +2 I (J10, JJ10) 02/2007 – 12/2013
  • 1.5 dCi 81 kW, 1461 ccm
    552,75 €
  • 2.0 dCi Allrad 110 kW, 1995 ccm
  • 2.0 Allrad 104 kW, 1997 ccm
  • 1.6 86 kW, 1598 ccm
  • 1.5 dCi 78 kW, 1461 ccm
    552,75 €
  • 1.6 dCi 96 kW, 1598 ccm

Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

Intervalle

Wann Zahnriemenwechsel beim Nissan Qashqai machen lassen
Alle 5-6 Jahre sollte der Zahnriemen beim Nissan Qashqai gewechselt werden.

Wann schreibt Nissan den Zahnriemenwechsel beim Qashqai vor?

Beim Nissan Qashqai 1.5 dCi gelten unter normalen Bedingungen folgende Intervalle:

  • 78 kW Bj 02/07 – 12/13: frühe Modelle 120.000 km/5 Jahre, später 150.000 km/6 Jahre
  • 76 kW Bj 07/08 – 12/13: frühe Modelle 120.000 km/5 Jahre, später 150.000 km/6 Jahre
  • 81 kW Bj 11/10 – 12/13: 150.000 km/6 Jahre
  • 81 kW ab Bj 2014: 150.000 km/6 Jahre

Zahnriemenwechsel beim Qashqai unter erschwerten Bedingungen
Unter erschwerten Bedingungen den Zahnriemen 30.000 km früher wechseln.

Unter erschwerten Bedingungen muss der Zahnriemen 30.000 km früher erneuert werden. Erschwerte Bedingungen für einen Zahnriemen bedeuten:

  • Extreme Temperaturen (Kälte, Hitze)
  • Nutzung in staubiger oder sandiger Umgebung, Gelände
  • Nutzung auf stark Salz gestreuten Straßen

Nissan Qashqai: Zahnriemen oder Steuerkette?

Beim Nissan Qashqai Zahnriemenwechsel vornehmen
Nur einzelne Nissan Qashqai sind mit Zahnriemen ausgestattet. Ansonsten wurden Steuerketten verbaut.

Nissan Qashqai: Zahnriemen oder Steuerkette?

Den Qashqai stattete Nissan nur vereinzelt mit Zahnriemen aus, und zwar bei diesen Modellen:

  • Nissan Qashqai 1.5 dCi (J10, JJ10)
  • Nissan Qashqai +2 1.5 dCi (J10, JJ10)
  • Nissan Qashqai 1.5 dCi (J11, J11_)

Alle anderen Varianten fahren mit Steuerkette. Eine verschlissene Steuerkette kann dieselben Schäden verursachen wie ein defekter Zahnriemen. Im Gegensatz zum Zahnriemen sind hier keine Wechselintervalle üblich. Hörst du beim Starten des Motors ein ungewöhnliches Kettenrasseln aus dem Motorraum oder läuft der Motor unruhig, dann solltest du die Ursache bald in der Werkstatt abklären.

Intervalle
Kosten für Dein Modell berechnen:
Kosten berechnen
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
ART DER MOTORSTEUERUNG
INTERVALL
NISSAN
QASHQAI II Geländewagen geschlossen (J11, J11_)
02/2014 – heute
NISSAN QASHQAI II Geländewagen geschlossen (J11, J11_) 02/2014 – heute
  • 1.2 DIG-T 85 kW, 1197 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.6 DIG-T 120 kW, 1618 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.6 dCi 4×4 96 kW, 1598 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.5 dCi 85 kW, 1461 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 240.000 km / 10 Jahre
  • 1.7 dCi 110 kW, 1749 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.3 DIG-T 103 kW, 1332 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
NISSAN
QASHQAI / QASHQAI +2 I (J10, JJ10)
02/2007 – 12/2013
NISSAN QASHQAI / QASHQAI +2 I (J10, JJ10) 02/2007 – 12/2013
  • 1.5 dCi 81 kW, 1461 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 150.000 km / 6 Jahre
  • 2.0 dCi Allrad 110 kW, 1995 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 Allrad 104 kW, 1997 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.6 86 kW, 1598 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.5 dCi 78 kW, 1461 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis Fahrzeug Ident Nr. U2127340 bis Fahrzeug Ident Nr. U7030271 mit Fahrzeug Ident Nr. U1 mit Fahrzeug Ident Nr. U6:
    alle 160.000 km / 6 Jahre
    bis Fahrzeug Ident Nr. U2127340 bis Fahrzeug Ident Nr. U7030271 mit Fahrzeug Ident Nr. U1 mit Fahrzeug Ident Nr. U6:
    alle 120.000 km / 5 Jahre
    ab Fahrzeug Ident Nr. U2127341 ab Fahrzeug Ident Nr. U7030272:
    alle 150.000 km / 6 Jahre
  • 1.6 dCi 96 kW, 1598 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt

Warum müssen die Zahnriemenwechsel Intervalle beim Nissan Qashqai eingehalten werden?

Weil sonst mit großer Wahrscheinlichkeit dein Motor kaputt geht.

Der Zahnriemen verbindet die Nockenwelle mit der Kurbelwelle. Er stimmt den Hub der Kolben auf die Einspritzzeiten ab – als auf den Moment, in dem sich die Ventile öffnen und schließen     Längt sich der Zahnriemen oder ist er verschlissen, dann kann er Zähne überspringen oder sogar reißen. Daraufhin schlagen die Kolben auf die offenen Ventile und verbiegen oder zertrümmern die empfindlichen Präzisionsteile. Normalerweise belaufen sich die Kosten für solch einen Schaden auf 1000 € aufwärts.

Bevor der Kfz-Mechaniker den Zylinderkopf abbaut, wird er die Kompression in jeder einzelnen Brennkammer prüfen. So kann er zuverlässig erkennen, welche Bereiche beschädigt sind.

Zahnriemen beim Nissan Qashqai selbst wechseln – geht das?

Zum Zahnriemenwechsel beim Nissan Qashqai in die Werkstatt fahren
Auf gehts in die Werkstatt! Der repareo-Experte empfiehlt hier einen Zahnriemenwechsel vornehmen zu lassen, damit die Garantieansprüche erhalten bleiben.

Zahnriemen beim Nissan Qashqai selbst wechseln – geht das?

Der Zahnriemenwechsel bei deinem Nissan Qashqai gehört zu den anspruchsvollen Reparaturen. Denn kleine Fehler können teure Folgeschäden verursachen. Ein richtiger Kfz-Mechaniker verfügt über ausreichend Erfahrung, Fachwissen und das notwendige Spezialwerkzeug. Sollte dennoch etwas falsch laufen, dann hast du in der Werkstatt zumindest Garantie und bleibst nicht auf dem Schaden sitzen.

    Zustandskontrollen des Zahnriemens für mehr Sicherheit

    Nissan sieht beim Qashqai keine Prüftermine zwischen den Wechselintervallen vor. Zwar wird die Haltbarkeit der Zahnriemen gründlich getestet, trotzdem kommt es manchmal vor, dass ein Zahnriemen schon vor dem Wechseltermin kaputt geht. Besonders, wenn erschwerte Bedingungen unterschätzt werden und der Zahnriemen vorzeitig altert. Dann ist die Garantie normalerweise schon abgelaufen und Kulanz in den meisten Fällen nicht möglich.

    Deshalb kann es nicht schaden, wenn bei der Inspektion der Prüfer einen Blick auf den Zahnriemen wirft. So werden Mängel rechtzeitig erkannt. Ein Fachmann sieht die ersten Verschleißerscheinungen früher als ein Laie. Schon bei geringfügigen Beschädigungen sollte der Zahnriemen direkt gewechselt werden.

    Was macht die Werkstatt beim Zahnriemenwechsel am Nissan Qashqai 1.5 dCi?

    Zahnriemenwechsel beim Nissan Qashqai
    Beim Nissan Qashqai geht der Zahnriemenwechsel relativ flott.

    Was macht die Werkstatt beim Zahnriemenwechsel am Nissan Qashqai 1.5 dCi?

    Um bei deinem Nissan Qashqai den Zahnriemen zu ersetzten, muss der Kfz-Mechaniker zuerst einige Teile ausbauen. Je länger das dauert, desto höher sind die Kosten für den Arbeitsaufwand. Bei deinem Nissan Qashqai reichen schon 2 Stunden für den vollständigen Zahnriemenwechsel aus. Im Verhältnis zu anderen Fahrzeugen ist das relativ schnell.

    Mit den folgenden kurzen Anleitungen erhältst du einen Überblick über den Arbeitsablauf beim Zahnriemenwechsel am Nissan Qashqai 1.5 dCi für beide Generationen.

      <strong>Nissan Qashqai 1.5 dCi 78 kW (J10, 2007 – 2010) Motorcode: K9K</strong>
      Nissan Qashqai 1.5 dCi 78 kW (J10, 2007 – 2010) Motorcode: K9K
      Zahnriemenwechsel Nissan Qashqai 1.5 aus dem Jahr 2010
      Nissan Qashqai 1.5 dCi 78 kW (J10, 2007 – 2010) Motorcode: K9K

      Bei der ersten Generation des Nissan Qashqai 1.5 dCi muss der Zahnriemen mit der Spannrolle alle 120.000 km oder 5 Jahre erneuert werden. Gleichzeitig soll der Keilriemen inklusive Spannrolle ersetzt werden. Bei erschwerten Bedingungen setzt Nissan die Intervalle auf 90.000 km/5 Jahre runter.

      Kurz-Anleitung:

      • Ausbauen: Verschiedene Abdeckungen, rechtes Vorderrad mit Radhausschutz, Wischwasserbehälter, Antriebsriemen Zusatzaggregate und Spanner, Motorstrebe, Motorlager mit Halter und Zwischenhalter, Kurbelwinkelsensor, Kurbelwellen-Riemenscheibe
      • Zahnriemen, Spannrolle erneuern (Fixierdorn für Nockenwelle und Kurbelwelle erforderlich)
      • Alle entfernten Teile wieder montieren

      Um den Zahnriemen beim Nissan Qashqai 1.5 dCi zu erneuern benötigt eine gut ausgerüstete Werkstatt weniger als 2 Stunden.

      <strong>Nissan Qashqai 1.5 dCi 81 kW (J11, 2015 – 2018) Motorcode: K9K 646</strong><br> <strong> </strong>
      Nissan Qashqai 1.5 dCi 81 kW (J11, 2015 – 2018) Motorcode: K9K 646
       
      Jetzt Zahnriemenwechsel beim Nissan Qashqai machen lassen
      Nissan Qashqai 1.5 dCi 81 kW (J11, 2015 – 2018) Motorcode: K9K 646
       

      Beim Nissan Qashqai 1.5 dCi wird der Zahnriemen inklusive Führungsrolle und Spanner alle 150.000 km gewechselt oder alternativ nach 5 Jahren. Gleichzeitig plant Nissan auch den Austausch des Keilriemens, des Keilriemenspanners und der dazugehörigen Führungsrolle ein. Unter ungünstigen Betriebsbedingungen verkürzt sich das Intervall auf 120.000 km/4 Jahre.

      Kurze Anleitung zum Ablauf der Reparatur:

      • Ausbauen: Vorderrad und Radhausschutz rechts, Abdeckungen, eventuell Wischwasserbehälter, Motorstrebe und Motorlager mit Halter rechts, Kühlmittelbehälter, Nockenwellenpositionssensor, Kurbelwinkelsensor, Antriebsriemen Zusatzaggregate mit Spanner, Kurbelwellen-Riemenscheibe
      • Zahnriemen, Spannrolle und Führungsrolle erneuern (Spezialwerkzeug: Fixierdorn für Kurbelwelle und Nockenwelle)
      • Alle Teile wieder montieren

      Beim Nissan Qashqai 1.5 dCi dauert der Zahnriemenwechsel nur 1,7 Stunden und ist dadurch verhältnismäßig günstig.