Anhängerkupplung Peugeot 3008 nachrüsten

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:


Durch den Einbau einer Anhängerkupplung lässt sich ein Peugeot 3008 sehr gut zum Ziehen eines Anhängers nutzen. Auch ein Fahrradträger kann ganz einfach an einer Anhängerkupplung angebracht werden. Der nachträgliche Einbau kann zu jeder Zeit erfolgen.

Um Ihnen nähere Hinweise zur Nachrüstung einer Anhängerzugvorrichtung an einem Peugeot 3008 zu liefern, informierten wir uns umfassend. Daher erfahren Sie, welche Veränderungen am Fahrzeug vorgenommen werden. Sie finden auch Informationen zu den Kosten.

Vorabcheck der Preise: Kosten für Anhängerkupplung nachrüsten beim Peugeot 3008

Hier kostenlos Preise für eine Anhängerkupplung vergleichen!

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Die Kosten für den späteren Anbau einer Anhängerkupplung hängen in erster Linie von der jeweiligen Ausführung ab. Der Besitzer eines Peugeot 3008 Ingo M. aus Lüneburg wollte sich an seinem Fahrzeug eine Anhängerkupplung anbringen lassen. Sein Peugeot 3008 aus dem Baujahr 2014 wird von einem 1,6-Liter-Motor angetrieben. Die Leistung von 120 PS reicht für den Betrieb mit einem Anhänger aus. Der Einbau einer starren Anhängerkupplung sollte mindestens 517 Euro kosten. Etwas teurer ist eine abnehmbare Anhängerkupplung mit einem Preis von 603 Euro.

Schwenkbar, abnehmbar oder starr: Welche Anhängerkupplung passt zu meinem Peugeot 3008

Wer wie Herr M. nur hin und wieder einen Anhänger nutzt, kommt mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung gut zurecht. Diese wird einfach in die dafür vorgesehene Aufnahme gesteckt und fixiert. Werkzeuge sind dafür nicht erforderlich. Etwas kostspieliger ist eine schwenkbare Ausfühtung. Wird diese seitwärts geschwenkt, stört sie auch nicht mehr bei der Beladung des Kofferraums. Eine preiswerte starre Ausführung eignet sich insbesondere dann gut, wenn regelmäßig ein Pkw-Anhänger genutzt wird.

Anleitung Einbau: So gelingt die Montage der Anhängerkupplung beim Peugeot 3008

Der Querträger der Anhängerkupplung wird direkt am Chassis verschraubt. Damit die Montagebereiche überhaupt zu erreichen sind, baut der Mechaniker mehrere Teile der Innenverkleidung aus dem Peugeot 3008 aus. Nach der Befestigung der Anhängerkupplung werden diese Teile wieder eingebaut.

Anschließend ist es erforderlich, die Batterie abzuklemmen. Nur dann kann der Kfz-Mechaniker die Anschlusskabel für die Steckdose verlegen. Das Anbringen der Anhängerkupplung sowie die Montage der Steckdose dauert etwa 2,9 bis 3,4 Arbeitsstunden.

Peugeot 3008 Anhängerkupplung Vorbereitung

Einige Verbindungskabel müssen bis zur Fahrzeugfront verlegt werden, weil der Peugeot 3008 noch nicht für den Einbau einer Anhängerkupplung vorbereitet ist. Dadurch entsteht ein geringer Mehraufwand, der sich durch eine längere Arbeitszeit bemerkbar macht.

Um die Kosten für den nachträglichen Einbau einer Anhängerzugvorrichtung an einem Peugeot 3008 zu ermitteln, bieten wir Ihnen hier unseren Werkstattvergleich an. Damit finden Sie eine günstige Werkstatt bei Ihnen vor Ort.