Anhängerkupplung VW Crafter nachrüsten

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Sie benötigen an Ihrem VW Crafter eine Anhängerkupplung? Hier erfahren Sie alles rund um das Thema Anhängerkupplung nachrüsten.

In unserem Ratgeber finden Sie einen Überblick über den Arbeitsaufwand und welches Werkzeug benötigt wird. Erfahren Sie, auf was Sie beim Kauf grundsätzlich achten müssen.

Vorabcheck der Preise: Kosten für Anhängerkupplung nachrüsten beim VW Crafter

Hier kostenlos Preise für eine Anhängerkupplung vergleichen!

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten
Für unseren Preischeck haben wir Marianne K. aus Hannover mit Ihrem VW Crafter 2.0 TDI Bj 2014 bei der Suche nach einer Werkstatt unterstützt. Ihre Familie möchte die nächsten Jahre mit einem Wohnanhänger in den Urlaub fahren. Für einen Anhängebock inklusive Montage starten die Preise bei etwa 610 €.

Mit unserem kostenlosen Vergleichsservice finden Sie online die fairen Angebote in Ihrer Umgebung.

Schwenkbar, abnehmbar oder starr: Welche Anhängerkupplung passt zu meinem VW Crafter

Welche Anhängerkupplungen sind für den VW Crafter erhältlich?

Der VW Crafter zählt zu den Nutzfahrzeugen. Deshalb ist statt einer herkömmlichen Anhängerkupplung ein Anhängebock mit Flanschkugel üblich. Es können verschiedene Wechselsysteme und Adapterplatten arretiert werden.

Welche Daten sind beim Kauf einer Anhängerkupplung für einen VW Crafter wichtig?

  • Bei der Anhängelast handelt es sich um das tatsächliche Gewicht des Anhängers.
  • Anhänger mit einer Achse oder zwei eng zusammen liegenden Achsen, erreichen eine verbesserte Spurstabilität durch die Stützlast. Dabei liegt ein geringer Anteil der Anhängelast auf der Anhängerkupplung aufliegt.
  • Eine ABE (allgemeine Betriebserlaubnis) für Ihren VW Crafter sollte vorliegt.
  • Üblich sind 7-polige und 13-polige Stecker.

Anleitung Einbau: So gelingt die Montage der Anhängerkupplung beim VW Crafter

Wie läuft die Montage der Anhängerkupplung bei einem VW Crafter ab?

  • Anhängebock, Flanschkugel montieren
  • Ausschnitt sägen
  • Elektrosatz verlegen

Welches Werkzeug wird für den Einbau der Anhängerkupplung benötigt?

  • Steckschlüsselsatz
  • Drehmomentschlüssel
  • Schraubendreher
  • Stichsäge

Dauer: 3 bis 3 ½ Stunden

VW Crafter Anhängerkupplung Vorbereitung

Wie verläuft der Elektrosatz der Anhängerkupplung bei einem VW Crafter? Existiert eine Vorbereitung?

  • Vom Stecker entlang der linken Seite bis unter den Fahrersitz.
  • Decodierung notwendig (Nutzfahrzeug Service Center)

Die Anhängerkupplung ist ein sicherheitsrelevantes Bauteil. Sie sollten Sie sie nur selbst montieren, wenn Sie über ausreichend Erfahrung verfügen. Möchten Sie lieber einem Fachmann Ihr Vertrauen schenken? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Vergleichsservice und finden Sie mit Sicherheit eine passende Werkstatt in Ihrer Region.