Kupplung wechseln Peugeot 106

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Mit einem Produktionszeitraum von 1991 bis 2003 und insgesamt rund 2,8 Millionen verkauften Fahrzeugen aus zwei Modellgenerationen war der Peugeot 106 eines der erfolgreichsten Fahrzeuge des französischen Autobauers. Müssen Sie die Kupplung wechseln ist am Peugeot 106 zunächst zwischen den beiden Baureihen und anschließend zwischen den verschiedenen Motorisierungen zu unterscheiden. Denn sie verfügen teils über verschiedene Bauteile im Antriebsstrang. Die Modellpalette bestand beim Peugeot 106 aus folgenden Fahrzeugen:

  • Benzinmotoren mit 1,0 bis 1,6 Liter Hubraum und 45 bis 118 PS Leistung sowie 5-Gang Schaltgetriebe bzw. 3-Stufen Automatik
  • Dieselmotoren mit 1,4 bis 1,5 Liter Hubraum und 50 bis 57 PS Leistung sowie 5-Gang Schaltgetriebe

Kupplung wechseln Peugeot 106 Kosten – Vorabcheck der Preise

Neu: die repareo Online-Echtzeitkalkulation

Erfahre in 3 Minuten die Kosten für den Kupplungswechsel bei deinem Auto Wir kalkulieren mit den Original Herstellerteilepreisen und Stundensätzen aus deiner Region. Somit hast du sofort schonmal eine kostenlose und verlässliche Einschätzung (Hinweis: die Marke wird aktuell noch nicht übergeben, dies erfolgt im Anschluss nach Klick auf den grünen Button.)

Abhängig davon, welches Modell Sie besitzen, variieren die Kosten für das Kupplung wechseln am Peugeot 106. Außerdem berechnen verschiedene Werkstätten Ihrer Region diese Reparatur teils sehr unterschiedlich. Führen Sie daher jetzt einen Online-Preisvergleich bei unseren Partner-Plattformen durch. Dieser ist kostenlos, unverbindlich und zeigt Ihnen innerhalb weniger Augenblicke das günstigste Angebot für einen Kupplungswechsel in Ihrer näheren Umgebung an.

Damit Sie sehen, wie viel Sie durch diesen Preisvergleich sparen können, haben wir den Kupplungswechsel am Peugeot 106 mit 1,6 Liter GTi Benzinmotor aus dem Baujahr 2002 für die Region Magdeburg bei unserem Partnern angefragt. Das günstigste Angebot kommt in diesem Vergleich von einem Autohaus in Wolmirstedt mit einem Preis von 633,98. Eine freie Werkstatt in Colbitz ist mit einem Preis von 662,31 Euro teuerster Anbieter im Vergleich. Sie können also durch die Nutzung unserer Partner-Plattformen in diesem Fall moderate 28,33 sparen. Bei anderen Modellen kann die Ersparnis noch deutlich höher sein.

Diagnose: Bei diesen Anzeichen sollte die Kupplung vom Peugeot 106 getauscht werden

Ob die Kupplung an Ihrem Peugeot 106 getauscht werden muss, lässt sich an diversen Vorzeichen erkennen. Unter anderem deuten knackende Geräusche beim Schalten sowie Gänge, die dich nur noch schwer oder gar nicht mehr einlegen lassen, auf Verschleiß oder einen Defekt der Kupplung hin. Stottern beim Beschleunigen sowie Leistungsabfall nach dem Schalten sind ebenfalls eindeutige Warnsignale. Darüber hinaus kann es sein, dass bei einer verschlissenen Kupplung der Pedalweg deutlich verlängert ist oder die Kupplung durchrutscht. Weiterhin kann es durch einen Kupplungsdefekt zu erhöhtem Kraftstoffverbrauch kommen. Möglich ist ebenfalls, dass Sie trotz gleicher Fahrweise nicht mehr sanft, sondern nur noch ruckartig anfahren können. Bemerken Sie eines dieser Zeichen, sollten Sie mit dem Kupplung wechseln am Peugeot 106 nicht länger warten, sondern eine Werkstatt aufsuchen, um weitere teure Folgeschäden zu vermeiden.

Kupplung wechseln Peugeot 106 Anleitung, was wird gemacht?

Der Kupplungswechsel am Peugeot 106 ist eine umfangreiche Reparatur. Der Mechaniker muss zunächst zahlreiche Teile ausbauen, bevor er den Kupplungssatz austauschen kann. Diese sind:

  • Auspuffkrümmer und Kupplungsseilzug
  • Getriebe und Schaltgestänge
  • beide Antriebswellen und die Kugelgelenke der Vorderradaufhängung
  • die Räder der Vorderachse
  • zusätzlich müssen das Getriebeöl gewechselt und die Batterie abgeklemmt werden

Nach dem Kupplungswechsel müssen all diese Teile wieder montiert werden.

Teile, die beim Kupplungswechsel Peugeot 106 getauscht werden

Beim Kupplungstausch am Peugeot 106 werden regelmäßig die Druckplatte, die Mitnehmerscheibe sowie das Ausrücklager gewechselt, also der komplette Kupplungssatz. Möglicherweise muss das Schwungrad mit erneuert werden. Darüber informiert Sie der zuständige Mechaniker bei Bedarf.

Veranschlagte Zeit für den Kupplungswechsel beim Peugeot 106

Der Austausch des Kupplungssatzes am Peugeot 106 dauert rund 4,6 Stunden. Ist ein zusätzlicher Austausch des Schwungrades nötig, erhöht sich die Arbeitszeit dadurch nicht weiter. Sollte dieser Austausch also notwendig sein, lassen Sie ihn auf jeden Fall gleich mit durchführen, auch wenn er mit geringen Mehrkosten für das zusätzliche Ersatzteil verbunden ist.

Kupplungswechsel

PEUGEOT 106 II (1) 04/1996 – 07/2004
PEUGEOT 106 II (1) 04/1996 – 07/2004
PEUGEOT 106 II (1) 1.0 i
33 kW, 954 ccm, 04/1996 – 07/2004
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 544,08 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 544,08 Euro*
Gesamt: ca. 816,08 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 II (1) 04/1996 – 07/2004
PEUGEOT 106 II (1) 1.0 i
37 kW, 954 ccm, 04/1996 – 07/2004
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 II (1) 04/1996 – 07/2004
PEUGEOT 106 II (1) 1.1 i
44 kW, 1124 ccm, 04/1996 – 07/2004
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 454,05 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 454,05 Euro*
Gesamt: ca. 726,05 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 II (1) 04/1996 – 07/2004
PEUGEOT 106 II (1) 1.1 i
40 kW, 1124 ccm, 04/1996 – 07/2004
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 II (1) 04/1996 – 07/2004
PEUGEOT 106 II (1) 1.4 i
55 kW, 1360 ccm, 04/1996 – 07/2004
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 466,46 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 466,46 Euro*
Gesamt: ca. 738,46 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 II (1) 04/1996 – 07/2004
PEUGEOT 106 II (1) 1.6 S16
87 kW, 1587 ccm, 04/1996 – 07/2004
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 4,60 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 4,60 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.

Kupplungswechsel

PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 07/1991 – 04/1996
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 07/1991 – 04/1996
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 1.0
33 kW, 954 ccm, 07/1991 – 04/1996
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 468,14 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 468,14 Euro*
Gesamt: ca. 740,14 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 07/1991 – 04/1996
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 1.5 D
43 kW, 1527 ccm, 07/1991 – 04/1996
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 07/1991 – 04/1996
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 1.1
44 kW, 1124 ccm, 07/1991 – 04/1996
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 421,74 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 421,74 Euro*
Gesamt: ca. 693,74 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 07/1991 – 04/1996
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 1.3
72 kW, 1294 ccm, 07/1991 – 04/1996
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 07/1991 – 04/1996
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 1.4
55 kW, 1361 ccm, 07/1991 – 04/1996
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 07/1991 – 04/1996
PEUGEOT 106 I (1A, 1C) 1.4
69 kW, 1361 ccm, 07/1991 – 04/1996
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 3,40 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.