Kupplung wechseln Peugeot 4007

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Als erstes SUV von Peugeot war der von 2007 bis 2012 gebaute Peugeot 4007, anders als die meisten Fahrzeuge seiner Klasse, ein waschechtes Allradfahrzeug. Daher ist der Kupplungswechsel am Peugeot 4007 mit etwas mehr Aufwand verbunden als bei Autos mit Vorder- oder Hinterradantrieb. Aufgrund seines großzügigen Platzangebots von bis zu 7 Sitzen und der komplett versenkbaren 3. Sitzbank ist das Fahrzeug nicht nur für eine sportliche Fahrweise abseits der Straße, sondern auch als Familienauto hervorragend geeignet. Der Peugeot 4007 wurde mit folgenden Motorisierungen und Getrieben angeboten:

  • 2,4 Liter Benziner mit 170 PS sowie wahlweise 5-Gang Schaltgetriebe oder CVT-Automatik mit 6 Stufen
  • 2,2 Liter Turbodiesel mit 200 PS und wahlweise 6-Gang Schaltgetriebe oder 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe

Kupplung wechseln Peugeot 4007 Kosten – Vorabcheck der Preise

Neu: die repareo Online-Echtzeitkalkulation

Erfahre in 3 Minuten die Kosten für den Kupplungswechsel bei deinem Auto Wir kalkulieren mit den Original Herstellerteilepreisen und Stundensätzen aus deiner Region. Somit hast du sofort schonmal eine kostenlose und verlässliche Einschätzung (Hinweis: die Marke wird aktuell noch nicht übergeben, dies erfolgt im Anschluss nach Klick auf den grünen Button.)

Je nachdem, welches Modell Sie besitzen variiert der Preis für das Kupplung wechseln am Peugeot 4007. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, bei unseren Partner-Portalen einen kostenlosen und unverbindlichen Online-Preisvergleich durchzuführen. Mit dessen Hilfe finden Sie schnell die Werkstatt mit dem günstigsten Preis für den Kupplungswechsel an Ihrem Auto.

Da der Peugeot 4007 mit 2,2 Liter Dieselmotor am häufigsten verkauft wurde, haben wir für dieses Modell einen exemplarischen Preisvergleich bei unseren Partner für Werkstätten in der Region Stuttgart gestartet. Das Ergebnis ist folgendes: Eine freie Werkstatt aus Stuttgart bietet den Wechsel der Kupplung zu einem Preis von 873,93 Euro am günstigsten an. Der teuerste Anbieter ist eine Vertragswerkstatt aus Reutlingen mit einem Preis von 1.741,61 Euro. Somit würden Sie im vorliegenden Beispiel durch einen einfachen Preisvergleich 867,68 Euro sparen. Dies zeigt, wie wichtig ein solcher Vergleich vor allem bei arbeitsintensiven Reparaturen ist.

Diagnose: Bei diesen Anzeichen sollte die Kupplung vom Peugeot 4007 getauscht werden

Wenn Sie genau auf die Reaktionen Ihre Peugeot 400 achten, fallen Ihnen unter Umständen verschiedene Anzeichen auf, die auf einen Defekt oder fortgeschrittenen Verschleiß der Kupplung schließen lassen. Diese sind:

  • Gänge lassen sich nur noch schwer oder gar nicht mehr einlegen
  • Das Fahrzeug stottert beim Beschleunigen
  • Anfahren ist nur noch unter Ruckeln möglich
  • beim Schalten knackt oder scharrt es
  • nach dem Schalten ist ein Leistungsabfall zu beobachten, das Auto zieht nicht mehr richtig
  • der Kraftstoffverbrauch erhöht sich trotz gleichbleibender Fahrweise
  • die Kupplung rutscht durch und/oder der Pedalweg ist stark verlängert

Nehmen Sie diese Anzeichen wahr, suchen Sie schnellstmöglich eine Werkstatt zum Kupplungswechsel auf, um teure Folgeschäden zu vermeiden.

Kupplung wechseln Peugeot 4007 Anleitung, was wird gemacht?

Die Werkstatt muss folgende Teile vor dem Kupplungstausch aus- und danach wieder einbauen:

  • Kompletten Motor und Getriebe
  • Generatorriemen und Keilrippenriemen
  • kompletten Luftfilter und Kat vorne
  • Partikelfilter
  • hydraulische Anlage, Schaltgestänge, komplette Gelenkwelle
  • Antriebswellen und Verteilergetriebe
  • Räder, Kompressor u. a.

Dadurch ergibt sich ein enormer Zeitaufwand für den Kupplungswechsel am Peugeot 4007.

Teile, die beim Kupplungswechsel Peugeot 4007 getauscht werden

Die Werkstatt tauscht in der Regel den kompletten Kupplungssatz bestehend aus Kupplungsdruckplatte und Mitnehmerscheibe sowie Kupplungsnehmerzylinder. Bei entsprechendem Verschleiß kann es sein, dass die Werkstatt empfiehlt, auch das Schwungrad zu tauschen, was weitere Kosten verursacht.

Veranschlagte Zeit für den Kupplungswechsel beim Peugeot 4007

Für das Kupplung wechseln am Peugeot 4007 aus unserem Beispiel benötigt die Werkstatt rund 9,9 Stunden. Durch den zusätzlichen Austausch des Schwungrades kann sich die Arbeitszeit auf 10,1 Stunden erhöhen, was einen minimalen Mehraufwand an Zeit bedeutet, die Sie bezahlen müssen. Hinzu kommen die Kosten für das zusätzliche Ersatzteil.

Kupplungswechsel

PEUGEOT 4007 (GP_) 02/2007 – 03/2013
PEUGEOT 4007 (GP_) 02/2007 – 03/2013
PEUGEOT 4007 (GP_) 2.4 16V
125 kW, 2360 ccm, 02/2007 – 03/2013
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
Gesamt: 10,50 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 572,13 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 10,50 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 572,13 Euro*
Gesamt: ca. 1.412,13 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
PEUGEOT 4007 (GP_) 02/2007 – 03/2013
PEUGEOT 4007 (GP_) 2.2 HDi
115 kW, 2179 ccm, 02/2007 – 03/2013
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
2. Schwungrad erneuern (Verbundarbeit)
3. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen mit automatisiertem Schaltgetriebe
Gesamt: 10,80 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 10,80 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.