Kupplung wechseln Toyota Avensis

Dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:

Ein sehr komfortables Mittelklassefahrzeug ist der Toyota Avensis. Sämtliche Fahrzeuge vom japanischen Hersteller Toyota haben den Ruf, dass sie sehr zuverlässig sind. Trotzdem lässt sich der auftretende Verschleiß an der Kupplung nicht vermeiden. Bei einer schonenden Fahrweise kann die Kupplung bei diesen Fahrzeugen bis zu 170.000 Kilometer halten. Für den Austausch der Kupplung fallen Kosten an. Wie hoch diese ausfallen, können Sie schon im Voraus ermitteln. Mit unserem Service auf dieser Seite finden Sie eine Werkstatt in Ihrer Nähe, die den Wechsel der Kupplung zu einem günstigen Preis durchführt.

Kupplung wechseln Toyota Avensis Kosten – Vorabcheck der Preise

Hier kostenlos Preise für einen Kupplungswechsel vergleichen!

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

 

Wir haben uns ebenfalls über die Höhe der Kosten für eine solche Reparaturmaßnahme erkundigt. Am 13.02.2018 fragten wir bei verschiedenen Werkstätten in Hamburg nach den Preisen. Unser Toyota Avensis ist aus dem Jahr 2006 und hat inzwischen 164.000 Kilometer erzielt. Für den Antrieb sorgt ein 1,6-Liter-Ottomotor mit einer Leistung von 116 PS. In einer relativ günstigen Kfz-Werkstatt sollten wir für den Kupplungswechsel 654 Euro bezahlen. Bei vielen anderen Werkstätten sollten wir etwas mehr für die gleiche Arbeit bezahlen. An dem Tag fanden wir eine Kfz-Werkstatt, die 871 Euro ausrechnete. Durch den Kostenvergleich lassen sich also mehr als 200 Euro sparen, ohne dafür weite Wege in Kauf nehmen zu müssen.

Diagnose: Bei diesen Anzeichen sollte die Kupplung vom Toyota Avensis getauscht werden

Es gibt mehrere Faktoren, die den Verschleiß an der Kupplung bei einem Toyota Avensis beeinflussen. Häufige Fahrten mit einer hohen Belastung, wie beispielsweise das Ziehen eines Pkw-Anhängers, verstärken den Verschleiß. Mitunter haben sich auch einige Autofahrer angewöhnt, das Kupplungspedal als Fußablage zu nutzen. Das führt ebenfalls zum erhöhten Kupplungsverschleiß. Sobald der Toyota Avensis beim Beschleunigen an einem Berg nicht mehr zügig vorwärts fährt, sondern ruckelt und holprig fährt, deutet dies auf einen Verschleiß an der Kupplung hin. In einigen Fällen ist aber auch das Ausrücklager betroffen. Dann öffnet sich die Kupplung nicht mehr vollständig. In dem Fall knirscht das Getriebe beim Einlegen und Schalten der Gänge.

Kupplung wechseln Toyota Avensis Anleitung, was wird gemacht?

Zum Auswechseln der Kupplung müssen zunächst zahlreiche Teile aus dem Motorraum ausgebaut werden. Da der Motorraum bei einem Toyota Avensis jedoch großzügig bemessen ist, sind sämtliche Teile in relativ kurzer Zeit ausgebaut. Die folgenden Teile werden abgebaut:

  • Beide Vorderräder mit den dazu gehörenden Antriebswellen
  • Komplette linke Vorderradaufhängung sowie untere Kugelgelenke
  • Getriebe und Schaltgestänge
  • Komplette hydraulische Anlage und Nehmerzylinder

Diese Arbeiten lassen sich mit den Werkzeugen, die in jeder Kfz-Werkstatt vorhanden sind, durchführen. Der spätere Zusammenbau gestaltet sich genauso einfach wie der Ausbau.

Teile, die beim Kupplungswechsel Toyota Avensis getauscht werden

Der Toyota Avensis ist mit einer Standardkupplung, die auch als Mehrscheiben-Membrankupplung bezeichnet wird, ausgestattet. In einigen Fällen ist nur die Mitnehmerscheibe oder eben nur das Ausrücklager verschlissen. Es macht jedoch keinen Sinn, nur eine einzelne Komponente zu erneuern. Daher werden immer die Mitnehmerscheibe, das Ausrücklager sowie die Druckplatte ausgewechselt. Aus fachlicher Sicht ist es auch sinnvoll, den Austausch vom Schwungrad mit ausführen zu lassen.

Veranschlagte Zeit für den Kupplungswechsel beim Toyota Avensis

Da, wie bereits erwähnt, alle Teile bei einem Toyota Avensis gut erreichbar sind, hält sich die Arbeitszeit in Grenzen. Die Arbeit dauert 5,1 Stunden. Die Arbeitszeit erhöht sich um 0,1 Stunden, wenn auch das Schwungrad erneuert wird.


Kupplungswechsel

TOYOTA AVENSIS Kombi (_T25_) 04/2003 – 11/2008
TOYOTA AVENSIS Kombi (_T25_) 04/2003 – 11/2008
TOYOTA AVENSIS Kombi (_T25_) 2.0 D-4D (CDT250_)
85 kW, 1995 ccm, 04/2003 – 11/2008
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Luftfiltergehäuse aus- und einbauen
  • Vorschalldämpfer aus- und einbauen
  • Batterie aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Vorschalldämpfer aus- und einbauen
  • Antriebswelle Vorderachse rechts aus- und einbauen
  • Antriebswelle Vorderachse links aus- und einbauen
Gesamt: 6,60 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 305,78 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 6,60 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 305,78 Euro*
Gesamt: ca. 833,78 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
TOYOTA AVENSIS Kombi (_T25_) 04/2003 – 11/2008
TOYOTA AVENSIS Kombi (_T25_) 1.8 (ZZT251_)
95 kW, 1794 ccm, 04/2003 – 11/2008
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Luftfiltergehäuse aus- und einbauen
  • Batterie aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Antriebswelle Vorderachse rechts aus- und einbauen
  • Antriebswelle Vorderachse links aus- und einbauen
Gesamt: 5,20 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 335,69 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 5,20 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 335,69 Euro*
Gesamt: ca. 751,69 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
TOYOTA AVENSIS Kombi (_T25_) 04/2003 – 11/2008
TOYOTA AVENSIS Kombi (_T25_) 2.0 (AZT250_)
108 kW, 1998 ccm, 04/2003 – 11/2008
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Luftfiltergehäuse aus- und einbauen
  • Batterie aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Antriebswelle Vorderachse rechts aus- und einbauen
  • Antriebswelle Vorderachse links aus- und einbauen
Gesamt: 6,10 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 360,41 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 6,10 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 360,41 Euro*
Gesamt: ca. 848,41 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.