Kupplung wechseln Audi A6 B4

Dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:

Der Audi A6 wird von seinen Fahrern für die unnachahmliche Langstreckentauglichkeit und Robustheit geliebt. Kraftvolle TDI-Motoren und faszinierende Benziner mit oder ohne Turboaufladung sorgen für souveränen Vortrieb – Fahrwerk, Lenkung und Bremsen werden Oberklasse-Ansprüchen gerecht. Wegen der guten Langstreckeneigenschaften haben die meisten A6 B4 hohe Kilometerstände – was bei Laufleistungen von mehr als 175.000 Kilometern zu einem Austausch der Kupplung führen kann. Welche Kosten hier auf Sie zukommen, können Sie in unserem Servicebereich weiter unten anfragen. Unsere Partnerseiten stellen Ihnen passende Werkstattangebote zusammen.

Was kostet ein Kupplungswechsel beim Audi A6 B4 ?

Als Beispiel schicken wir einen Testkandidaten in Berliner Werkstätten: Ein Audi A6 (B4) Allroad Quattro mit 150 PS, Allradantrieb und Handschaltung soll eine neue Kupplung bekommen. Seine Laufleistung beträgt zum Testzeitpunkt knapp 220.000 Kilometer.

Neu: die repareo Online-Echtzeitkalkulation

Erfahre in 3 Minuten die Kosten für den Kupplungswechsel bei deinem Auto Wir kalkulieren mit den Original Herstellerteilepreisen und Stundensätzen aus deiner Region. Somit hast du sofort schonmal eine kostenlose und verlässliche Einschätzung (Hinweis: die Marke wird aktuell noch nicht übergeben, dies erfolgt im Anschluss nach Klick auf den grünen Button.)

Preisvergleich: Was bei einer neuen Kupplung für den Audi A6 B4 gespart werden kann

Eine neue Kupplung für unseren Audi A6 B4 Allroad soll inklusive Einbau beim günstigsten Anbieter 833 Euro kosten. Hier werden allerdings die einzelnen Posten für den Tausch nicht genau aufgeführt. Die nächstteure Werkstatt listet alle von Audi vorgeschriebenen Ersatzteile auf und erzielt einen Preis von 996,14 Euro. Weiterhin gibt es ein Angebot über 1.181, 92 Euro von einer freien Werkstatt und eines über 1.690 Euro vom Audi-Händler. Per Online-Tarifvergleich können also bis zu 857 Euro gespart werden.

Diagnose: Bei diesen Anzeichen sollte die Kupplung beim Audi A6 B4 getauscht werden

Über fünf oder sechs Gänge wird die Kraft der Motoren an die Vorderräder oder je nach Version auch an alle vier Räder verteilt. Alternativ gab es die Tiptronic oder erstmals auch die stufenlose Multitronic. Mit weniger als 1,8 Tonnen Leergewicht haben die Motoren beim Audi A6 B4 ein leichtes Spiel. Als entsprechend langlebig gelten auch Bremsen, Fahrwerk und Kupplungen. Wenn nun doch eine Kupplung verschlissen ist, macht sich das schleichend im Fahrgefühl bemerkbar. Der Kraftschluss wird nicht mehr zu 100 Prozent hergestellt: Die Motordrehzahl steigt bei hoher Last (Vollgas) ohne merklichen Vortrieb. Was passiert hier?
Bei einem sich anbahnenden Kupplungsdefekt rutscht die Kupplung in hohen Gängen durch. Ist der Schaden fortgeschritten, wird selbst das Anfahren schwierig. Je heftiger die Reibung im Kupplungskorb, desto eher neigen die Kupplungsscheiben zur Glasbildung.
Unser Tipp: Legen Sie im Fahrzeugstillstand den dritten Gang ein und versuchen Sie anzufahren. Rutscht die Kupplung hier durch, wird ein Kupplungstausch unumgänglich.

Audi A6 B4: Wartung bei Schalt- und Automatikgetrieben

Audi gibt für jedes der drei möglichen Getriebe separate Wartungsvorgaben heraus. Dazu gehören bestimmte Öl-Füllmengen und Viskositäten für die Schaltboxen, die Verteilergetriebe und Differenziale. Die modellspezifischen Angaben zu den Wartungsintervallen können Sie in der folgenden Auflistung erfahren.

Haltbarkeit und Kosten für einen Kupplungswechsel beim Audi A6 B4

Einen bestimmten Lebenszyklus haben Kupplungen nicht, das ist von der individuellen Fahrweise und vom Einsatzzweck des Fahrzeugs abhängig. Wer seinen A6 B4 oft als Zugfahrzeug oder im leichten Gelände nutzt (z. B. den A6 Allroad), wird eher eine Ersatzkupplung brauchen, als es im reinen Langstreckenbetrieb nötig wäre. In der Regel sollte ein Kupplungssatz aber deutlich mehr als 150.000 Kilometer halten. Technisch gelten die Antriebe im Audi A6 B4 (C5) zwar als robust, der Aufbau ist aber relativ komplex – und für Mechaniker sehr verschachtelt. Es empfiehlt sich daher, das Zweimassenschwungrad bei einem Kupplungstausch gleich mitwechseln zu lassen.

Kupplungswechsel

AUDI ALLROAD (4BH, C5) 05/2000 – 08/2005
AUDI ALLROAD (4BH, C5) 05/2000 – 08/2005
AUDI ALLROAD (4BH, C5) 2.5 TDI quattro
120 kW, 2496 ccm, 05/2000 – 08/2005
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Kupplungssatz erneuern
2. Schwungrad erneuern
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Schwungrad erneuern
  • Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
Gesamt: 7,60 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 484,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 7,60 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 484,00 Euro*
Gesamt: ca. 1.092,00 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.