Zylinderkopfdichtung Audi A7 wechseln: Kosten, Anleitung, Stunden

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Mit dem Audi A7 wagte der deutsche Hersteller den Angriff auf die Konkurrenz in der Oberklasse und präsentierte ein coupeähnliches Fahrzeug mit 4 Türen. Infolge von Defekten kann es auch bei einem solch hochpreisigen PKW nötig werden, die Zylinderkopfdichtung wechseln zu lassen. Wenn der Audi A7 zum Beispiel sehr schnell „heiß“ wird oder sich Motoröl im Kühlkreislauf befindet, sind dies häufig sichere Anzeichen für eine kaputte Zylinderkopfdichtung. Dann heißt es: Schnell in eine Werkstatt fahren!

Wir haben für Sie die wichtigsten Infos zum Thema aufbereitet um Sie optimal vorbereitet in die Werkstatt zu schicken. Außerdem bieten Ihnen unserer Partner-Portale die Gelegenheit, bereits vorab einen preislichen Vergleich verschiedener Werkstätten durchzuführen.

Zylinderkopfdichtung Audi A7 wechseln Kosten


Wollen Sie die Zylinderkopfdichtung wechseln lassen, ist am Audi A7 mit 3.0 TFSI Motor und quattro-Antrieb zum Beispiel mit Kosten in Höhe von 1.700 bis 1.950 Euro zu rechnen. Je nach Modell und Werkstatt können die Preise auch höher oder niedriger liegen. Alleine dieses Beispiel macht deutlich, dass Sie in jedem Fall einen kostenlosen und unverbindlichen Preisvergleich bei unseren Partnern durchführen sollten. Dieser hilf Ihnen, mithilfe günstiger Festpreisangebote viel Geld bei der Reparatur der Zylinderkopfdichtung zu sparen.

So setzen sich die Kosten für den Wechsel einer Zylinderkopfdichtung zusammen:

PostenDurchschnittliche Kosten Wechsel Zylinderkopfdichtung
Gesamtkosten325€ - 2410€
Dichtung25€ - 140€
Motoröl40€ - 150€
Ölfilter10€ - 20€
Einbau Dichtung (inkl. Wechsel des Öls und des Kühlwassers)250€ - 2100€

Zylinderkopfdichtung Audi A7 wechseln Anleitung

Will man die Zylinderkopfdichtung wechseln, müssen am Audi A7 in der Regel zwei Zylinderköpfe ausgebaut werden, da die meisten Modelle der Baureihe mit V-Motoren ausgestattet sind. Zunächst ist das Kühlmittel abzulassen, ehe sämtliche Schlauchverbindungen zu den Zylinderköpfen getrennt werden und man einige elektrische Steckverbindungen entkoppelt. Weiterhin müssen die Steuerketten der Nockenwelle abgenommen werden, ehe die Zylinderköpfe abgenommen und die Zylinderkopfdichtungen ersetzt werden können. Erforderlich sind für die Arbeiten neben neuen Zylinderkopfdichtungen ein Reparaturkit für die Zylinderköpfe sowie neue Schrauben für selbige.

Kosten- und Zeitkalkulation für Ihr Audi A7-Modell

Wir haben nachfolgend für Sie eine Übersicht mit einer Kalkulation der ungefähren Kosten für einen Wechsel der Zylinderkopfdichtung bei einem Audi A7 erstellt.