Anhängerkupplung Mercedes-Benz A-Klasse nachrüsten

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Sie wollen eine Anhängerkupplung bei Ihrer Mercedes A-Klasse nachrüsten? Unser Experten-Team hat für Sie wichtigen Informationen und nützlichen Tipps zusammengetragen. Bei uns erfahren Sie mit welchen Kosten Sie rechnen müssen und wie viel Zeit der Einbau in Anspruch nehmen wird.

Mit unserer Werkzeugliste und dem Plan für den Arbeitsablauf können Sie den Aufwand leicht einschätzen. Wir zeigen Ihnen, welche Ausführungen es auf dem Markt gibt und auf was Sie bei der Auswahl achten müssen.

Vorabcheck der Preise: Kosten für Anhängerkupplung nachrüsten bei der Mercedes-Benz A-Klasse

Hier kostenlos Preise für eine Anhängerkupplung vergleichen!

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Um Ihnen eine Einschätzung der Kosten zu ermöglichen, haben wir Matthias H. aus Dortmund mit seinem Mercedes A 200 CDI Bj 2008 bei der Suche nach einem kompetenten Montageservice begleitet. Er hat von seinem Vater einen Anhänger geschenkt bekommen und möchte sich einen kleinen Zusatzverdienst ermöglichen, indem er Bekannten beim Umzug hilft. Die Preise für eine starre Ausführung der Anhängerkupplung beginnen bei 530 €. Die abnehmbare Variante für seine Mercedes-Benz A-Klasse kostet ihn knapp 100 € mehr.

Nutzen Sie für den Preisvergleich unsere einfach bedienbaren Suchmasken und vergleichen Sie direkt die Angebote in Ihrer Nähe.

Schwenkbar, abnehmbar oder starr: Welche Anhängerkupplung passt zu meiner Mercedes-Benz A-Klasse

Diese Varianten sind für Pkws verfügbar:

  • Robust und preisgünstig: Die starre Variante der Anhängerkupplung. Hier ist die Kugelstange fest montiert und durchgängig sichtbar.
  • Die abnehmbare Anhängerkupplung. Diese wird nur angesteckt, wenn Sie sie auch benutzen wollen. Ansonsten kann sie einfach im Kofferraum aufbewahrt werden. Die hochwertigen Modelle zeichnen sich durch leicht bedienbare Steckmechanismen und einen hochwertigen Diebstahlschutz aus.
  • Leicht zu bedienen und unsichtbar: Die schwenkbare Anhängerkupplung. Diese Variante ist eindeutig das bequemste Modell. Bei Bedarf wird sie einfach ausgeschwenkt – benötigen Sie die Anhängerkupplung nicht mehr, dann können Sie die Kugelstange mit wenigen Griffen wieder hinter die Heckschürze schwenken.

Diese Werte helfen Ihnen bei der Kaufentscheidung weiter:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Anhänger mit Ihrem Auto ziehen dürfen. Die Anhängelast entspricht der tatsächlichen Last des Anhängers und nicht der maximal zulässigen.
  • Die Stützlast ist ein kleiner Teil des Anhängergewichtes, welcher auf der Kupplung aufliegt. Dies verbessert die Spurstabilität. Dieser Wert ist relevant für Anhänger mit einer oder zwei nah beieinander liegenden Achsen. Stützlast-Waagen finden Sie für wenig Geld im Fachhandel.
  • Der D-Wert steht für die Dauerfestigkeit zwischen Anhänger und Zugfahrzeug
  • Heutzutage verfügen die meisten Fahrzeuge und Anhänger über 13-polige Stecker, manchmal auch 7-polige. Sollte die Steckverbindung nicht passen, können Sie einfach einen handelsüblichen Adapter verwenden.

Einbauanleitung: So gelingt die Montage der Anhängerkupplung bei der Mercedes-Benz A-Klasse

Sie wollen die Anhängerkupplung bei Ihrer Mercedes A-Klasse selbst nachrüsten? Hier erhalten Sie einen Überblick über den Arbeitsablauf:

  • Stoßstange abbauen
  • Kofferraum Verkleidung teilweise herausnehmen
  • Rückleuchten ausbauen
  • Alten Stoßbalken abbauen und entsorgen
  • Neuen Stoßbalken mit Anhängerkupplung und Stecker-Halteblech einbauen
  • Kabel sorgfältig verlegen und anschließen
  • Ausschnitt mit Stichsäge in Heckschürze schneiden (siehe Montageanleitung)
  • Ale Teile in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen
  • Schrauben nach 1.000 km nachziehen

Werkzeug:

  • Steckschlüsselsatz (Inbus, Torx, Innensechskant)
  • Ring-, Maulschlüsselsatz
  • Schraubendreher
  • Stichsäge

Für die Montage müssen Sie ungefähr 3 ½ bis 4 Stunden einplanen.

Mercedes-Benz A-Klasse Anhängerkupplung Vorbereitung

So verlegen Sie bei Ihrer Mercedes A-Klasse den Elektrosatz:

  • Notieren Sie den Radiocode
  • Klemmen Sie den Minuspol der Batterie ab
  • Innenverkleidung Kofferraum rechts herausnehmen
  • Das Kabel führt von der der Anhängerkupplung nach rechts hinter die Kofferraumverkleidung und entlang der rechten Seite bis hinter in das Cockpit.

Bevorzugen Sie bei Ihrer Mercedes A-Klasse den Einbau durch einen ausgebildeten Mechaniker? Dann finden Sie die besten Angebote in Ihrer Nähe einfach durch unseren kostenlosen Vergleichsservice heraus.