Jetzt online Kostenvoranschlag für deinen
Seat Altea erhalten:

Bremsenwechsel beim Seat Altea

Der repareo Kfz-Meister informiert dich hier über den Bremsenwechsel bei deinem Seat Altea

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

So gelingt der Bremsenwechsel beim Seat Altea mit Sicherheit: Unsere Mechaniker haben für dich alle wichtigen Informationen und Profi-Tipps zusammengefasst.

Bei uns erfährst du, wie der Bremsenwechsel beim Seat Altea abläuft, wie lange es in der Werkstatt dauert und welches Werkzeug du benötigst. Unser Werkstatt-Team hat für einen ersten Eindruck die Kosten für den Wechsel der Bremsscheiben und Bremsbeläge verglichen. Bestelle mit unserem Ersatzteilefinder die passenden Komponenten oder vergleiche mit den Suchmasken einfach die besten Preise in deiner Region.

Verschlissene Bremsen erkennen: Bei diesen Anzeichen Bremsen wechseln beim Seat Altea

Der Verschleiß der Bremsen hängt stark von den täglichen Routen und deinem Bremsverhalten ab. Je öfter und stärker du bremsen musst, desto schneller wird deine Bremse verschleißen. Aus diesem Grund gibt es keine zeitlichen Bestimmungen und auch keine vorgegebene Laufleistung.

Überprüfe zweimal im Jahr deine Bremsscheiben und Bremsbeläge auf Beschädigungen und Verschleiß. Halte dich konsequent an die vorgeschriebenen Verschleißgrenzwerte. Erneuere die Bremsen rechtzeitig, damit du dich im Ernstfall auf ein optimales Bremsverhalten verlassen kannst. Greife bei den Ersatzteilen besser zu Erstausrüster- und Markenqualität, dann sind alle Komponenten sehr gut aufeinander abgestimmt.

💰 Auto sofort online bewerten lassen Wir finden den besten Ankaufspartner für dich
  • 1x eingeben und Angebote der besten Ankaufspartnern erhalten
  • Sofort den Endpreis sehen
  • Garantiertes Kaufangebot

Bremsen/Bremsbeläge vorne wechseln beim Seat Altea: Anleitung und Werkzeug

Bremsenwechsel vorne beim Seat Altea
Nach dem Wechsel der Bremse am Seat Altea kontrolliert der Mechaniker den korrekten Sitz der Bremsleitung

So wechselt ein Mechaniker die vorderen Bremsscheiben und Bremsbeläge (Bremse FN 3) bei einem Seat Altea 1.4 TSI 92 kW (125 PS) Bj 2013:

  • Fahrzeug auf Hebebühne
  • Vorderräder demontieren
  • Stecker Verschleißanzeige trennen, falls vorhanden
  • Haltefeder mit Schraubendreher aushängen
  • Führungsbolzen rausschrauben (Schutzkappen entfernen)
  • Bremssattel abnehmen, seitlich mit Draht sichern (nicht an Bremsschläuchen hängen lassen)
  • Alte Bremsbeläge herausnehmen
  • Bremssattelträger abschrauben
  • Mit Drahtbürste/Bremsenreiniger säubern: Anlageflächen Bremsbeläge, Bremssattelträger. Bremssattel nur mit Spiritus reinigen
  • Bremskolben mit Spezialwerkzeug auf Anschlag zurückdrücken (sauge bei Bedarf mit dem Entlüftungsgerät etwas Bremsflüssigkeit ab, damit sie nicht überläuft – Lackschäden, Gesundheitsgefahr!)
  • Fixierschraube herausdrehen
  • Bremsscheibe abnehmen
  • Auflagefläche Radnabe gründlich reinigen (Drahtbürste)
  • Bremsscheibe einsetzen, mit Schraube fixieren
  • Bremssattelträger montieren
  • Neue Bremsbeläge und Verschleißanzeige einsetzen, Schutzfolie beim Bremsbelag außen abziehen
  • Bremssattel aufsetzen und festschrauben, er darf die Klebefläche des Belages erst in der richtigen Einbaulage berühren
  • Schutzkappen aufsetzen
  • Haltefeder korrekt einhängen
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Für einen guten Sitz der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male gut durchtreten (nicht bis zum Bodenblech)

Arbeitsmaterial:

  • Steckschlüsselsatz
  • Maul-, Ringschlüssel
  • Schraubendreher
  • Drahtbürste
  • Bremsenreiniger
  • Spiritus
  • Kolbenrücksetzvorrichtung OE T10145
  • Drehmomentschlüsselsatz OE SAT 8010
  • Bremsenentlüftungsgerät OE SAT 1175B

Hinweis: Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen. Selbstsichernde Schrauben immer erneuern. Bremsflüssigkeit ist giftig, vermeide jeden Kontakt.

Bremsen/Bremsbeläge hinten wechseln beim Seat Altea: Anleitung und Werkzeug

Bremsen hinten wechseln beim Seat Altea
Beim Seat Altea verschleißen die hinteren Bremsen bei Weitem nicht so schnell wie die vorderen

So wechselt der Fachmann bei einem Seat Altea 1.4 TSI 92 kW (125 PS) Bj 2013 die hinteren Bremsscheiben und Bremsbeläge (Brembo):

  • Fahrzeug auf Hebebühne
  • Hinterräder demontieren
  • Sicherungsklammern abnehmen, Haltebolzen rausschlagen (Belaghaltefeder steht unter Spannung)
  • Haltefeder herausnehmen
  • Bremskolben und Belägen mit geeigneter Zange etwas zurückdrücken
  • Alte Bremsbeläge herausziehen
  • Bremssattel abschrauben, seitlich mit Draht sichern (nicht an Bremsschläuchen hängen lassen)
  • Bremsscheibe abnehmen
  • Mit Drahtbürste/Bremsenreiniger reinigen: Anlageflächen Bremsbeläge und Bremsscheibe. Bremssattel nur mit Spiritus reinigen
  • Bremskolben mit Spezialwerkzeug auf Anschlag zurückdrücken (sauge bei Bedarf mit dem Bremsenentlüftungsgerät etwas Bremsflüssigkeit ab, damit sie nicht überläuft – Lackschäden, Gesundheitsgefahr!)
  • Auflagefläche Radnabe gründlich reinigen (Drahtbürste)
  • Neue Bremsscheibe einsetzen (Laufrichtung und Seite links/rechts beachten)
  • Bremssattel aufsetzen und festschrauben
  • Neue Bremsbeläge korrekt einsetzen
  • Haltefeder, Haltebolzen und Sicherungsklammern einbauen
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Für einen guten Sitz der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male kräftig durchtreten (nicht bis zum Bodenblech)

Arbeitsmaterial:

  • Steckschlüsselsatz
  • Maul-, Ringschlüssel
  • Schraubendreher
  • Geeigneter Dorn zum Haltebolzen rausschlagen
  • Zange
  • Drahtbürste
  • Spiritus
  • Bremsenreiniger
  • Kolbenrücksetzvorrichtung OE T10145
  • Bremsenentlüftungsgerät OE SAT 1175B

Hinweis: Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen. Selbstsichernde Schrauben immer erneuern. Bremsflüssigkeit ist giftig, vermeide jeden Kontakt.

Kosteneinschätzung, Übersicht Zeitaufwand sowie Ersatzteile Bremsen für alle Seat Altea Modelle

Um beide Bremsscheiben und Bremsbeläge bei einem Seat Altea 1.4 TSI 92 kW (125 PS) Bj 2013 an einer Achse zu wechseln benötigt der Mechaniker etwa eine Stunde.

Wenn du die Bremsen selbst austauschen möchtest, dann solltest du Erfahrung haben oder die Unterstützung durch einen Spezialisten. Kleine Fehler können zu sehr schweren Unfällen führen. Für einen zügigen Arbeitsablauf lohnt es sich das Original-Spezialwerkzeug anzuschaffen.

Für den Preisvergleich haben wir mit Selina O. aus Stuttgart die Werkstätten verglichen. Bei ihrem Seat Altea 1.4 TSI 92 kW (125 PS) Bj 2013 sollen die Bremsscheiben und Bremsbeläge erneuert werden. An der Vorderachse kostet die Reparatur zwischen 279,32 und 506,45 €. An der Hinterachse reichen die Preise von 233,79 bis 433,20 €.

Möchtest du auch hohe Kosten beim Bremsenwechsel bei deinem Seat Altea sparen? Dann teste unseren kostenlosen und unverbindlichen Service. In einer Suchmaske werden die Kosteneinschätzungen von verschiedenen Kfz-Werkstätten angezeigt. Dabei handelt es sich um Werkstätten, die exakt nach Herstellerangaben arbeiten und ganz in deiner Nähe sind.