Mercedes CLC – Zahnriemen oder Steuerkette ?

Dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:

Der Mercedes-Benz CLC ist ein Mittelklasse Sportcoupé, den es auch als Kombicoupé gibt und der bis 2011 produziert wurde. Alle Motoren dieses Modells haben einen mittels Steuerkette angetriebenen Motor. Steuerketten sind weit weniger wartungsintensiv als Zahnriemen, benötigen dennoch nach einiger Motorleistung eine Überprüfung. Sollten Sie Ihren Mercedes-Benz CLC als Gebrauchtwagen erworben haben und sind sich nicht sicher, wann die Steuerkette das letzte Mal kontrolliert wurde, empfehlen wir Ihnen, eine Fachwerkstatt aufzusuchen. Auch hierfür können Sie unsere Datenbank in Anspruch nehmen. Die aufgelisteten Werkstätten bieten neben dem Service des Zahnriemenwechsels auch umfangreiche Beratung hinsichtlich der Kontrolle der Steuerkette an.

Kosten für Austausch/Überprüfungen der Steuerkette beim Mercedes CLC oder Zahnriemenwechselkosten bei anderen Modellen

Günstiges Festpreisangebot für einen Zahnriemenwechsel bei Ihrem finden

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Übersicht Motoren Mercedes CLC

Finde Intervalldaten zu deinem Modell:

Intervalle
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
ART DER MOTORSTEUERUNG
INTERVALL
MERCEDES-BENZ
C-CLASS Coupe (C204)
03/2011 – heute
MERCEDES-BENZ C-CLASS Coupe (C204) 03/2011 – heute
  • C 220 CDI (204.302) 125 kW, 2143 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • C 63 AMG (204.377) 373 kW, 6208 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • C 63 AMG (204.377) 380 kW, 6208 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • C 63 AMG (204.377) 358 kW, 6208 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • C 63 AMG (204.377) 336 kW, 6208 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • C 350 (204.357) 225 kW, 3498 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt