Jetzt online Kostenvoranschlag für deinen
VW Golf Plus erhalten:

Ölwechsel VW Golf Plus – Kosten, Intervalle, Ölmengen und Freigaben

Gut informiert mit repareo zum VW Golf Plus Ölwechsel – dann läuft dein Motor wie geschmiert!

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Den Kompaktvan Golf Plus baute Volkswagen parallel zur fünften und sechsten Generation der traditionellen Golf-Serie. Doch wie sehr sich der VW Golf Plus auch vom Golf unterscheidet, eine Sache bleibt für alle Verbrennungsmotoren der Golf-Dynastie gewiss: Jeder dieser Motoren braucht regelmäßig einen Ölwechsel, sonst kann der Motor nicht mehr sauber laufen und im schlimmsten Fall sogar Schaden nehmen. Das hat einen einfachen Grund: Damit die Kolben möglichst reibungsfrei in den Zylindern laufen, brauchen sie einen öligen Schmierfilm. Dieser bildet gleichzeitig die Schnittstelle zwischen den Brennkammern und dem Ölkreislauf. Bei einer Verbrennung entstehen Rückständen, die über den Ölfilm in das Motoröl gelangen und mit der Zeit das Öl zunehmend verschmutzen.

  • Wie viel kostet der Ölwechsel beim VW Golf Plus? – Kostenbeispiel & Hintergrundinformationen
  • Wie oft soll beim VW Golf Plus das Motoröl erneuert werden? – Wechselintervalle für alle Modelle
  • Welches Motoröl brauche ich für den Ölwechsel und wie viel? – Freigaben & Mengen
  • Getriebeölwechsel beim VW Golf Plus: Spezifikationen & Füllmengen für alle Schaltgetriebe und Automatikgetriebe (DSG)

Hier bei repareo beantworten wir dir die wichtigsten Fragen rund um den Ölwechsel bei deinem VW Golf Plus. Unsere Daten basieren auf den Original-Herstellervorgaben der VAG-Gruppe!

Ölwechsel VW Golf Plus – Mit diesen Kosten kannst du rechnen

Neben der Inspektion gehört der regelmäßige Ölwechsel zu den wichtigsten Wartungsschritten, um die Langlebigkeit deines VW Golf Plus zu garantieren: Frühzeitiger Verschleiß lässt sich vorbeugen und Garantieansprüche (Werks- & Anschlussgarantien) bleiben erhalten. Spätestens wenn der Golf Plus weiterverkauft werden soll, macht sich die Scheckheftpflege inkl. Ölwechsel nach VW-Vorgaben auch positiv beim Preis bemerkbar. 

VW gibt für die unterschiedlichen Golf Plus-Varianten feste Ölwechsel-Intervalle vor, die jeweils von der Kilometerleistung bzw. dem Zeitraum und der Wartungsart abhängen:

Modelle (Auswahl) Intervall (Longlife / Standard) Kosten
VW Golf Plus 2.0 TDI 100 kW 05/2005 bis 12/2013 LL: 30.000 km / 24 Monate
S: 15.000 km / 12 Monate
ab 86 €
Kosten berechnen
VW Golf Plus 1.4 TSI 90 kW 06/2007 bis 12/2013 LL: 30.000 km / 24 Monate
S: 15.000 km / 12 Monate
ab 89 €
Kosten berechnen

Menge und Art des passenden Motoröls unterscheiden sich beim VW Golf Plus je nach Modell und Baujahr. Weiter unten auf dieser Seite findest du deshalb einen detaillierten Überblick über Intervalle und Motoröle für dein Golf Plus-Modell sowie ein verständliches Kostenbeispiel.

💰 Auto sofort online bewerten lassen Wir finden den besten Ankaufspartner für dich
  • 1x eingeben und Angebote der besten Ankaufspartnern erhalten
  • Sofort den Endpreis sehen
  • Garantiertes Kaufangebot

Was kostet der Ölwechsel beim VW Golf Plus?

Der Preis für den Ölwechsel beim VW Golf Plus enthält die Kosten für die Arbeit, das Material und die Entsorgung.

Kostenbeispiel: VW Golf Plus 2.0 TDI 100 kW 05/2005 bis 12/2013

Arbeit & MaterialKosten
Arbeitszeit 0,5 h59,50 €
Motoröl VW 507 00, 4,3 l106,64 €
Ölfilter12,90 €
Dichtring, Ölablassschraube1,50 €
Ölwechsel Gesamtbetrag inkl. MwSt.180,54 €

Hinweis zur Kalkulation: Der hier kalkulierte Werkstatt-Gesamtpreis basiert auf einem Stundenverrechnungssatz von 100,00 € netto, also 119,00 € inkl. Mehrwertsteuer. Stundenverrechnungssätze können regional abweichen. Die Preise für die Ersatzteile beruhen auf einer Werkstatt-Mischkalkulation.

Bei unserem Beispielfahrzeug kalkulieren wir mit einer halben Stunde für den Ölwechsel. In einer VAG-Vertragswerkstatt beinhaltet der Ölwechsel nach Intervallanzeige für dieses Modell auch die Kontrolle der Bremsbeläge und Bremsscheiben sowie der Haltbarkeit des Verbandkastens. Bei einer guten freien Kfz-Meisterwerkstatt prüft der Mechaniker neben dem Ölwechsel kostenlos die Bremsen, das Fahrwerk und die Reifen, denn auf der Hebebühne sind bei deinem VW Golf Plus diese Bereiche sehr gut einsehbar. Wenn ihm ein Mangel auffällt, dann gibt dir die Werkstatt Bescheid.

Bei unserem VW Golf Plus macht das Motoröl den größten Teil der Rechnung aus. Um die Preisgestaltung der Kfz-Werkstätten besser zu verstehen, ist es nützlich Folgendes zu wissen:

  • Kfz-Meisterwerkstätten greifen für die Berechnung der Preise häufig zur Mischkalkulation. Auf diese Weise lassen sich Betriebskosten wie beispielsweise die Werkstatt-Miete, die Putzfrau oder der Stromverbrauch in die Wartungen und Reparaturen einbeziehen und können fair auf alle Kunden umverteilt werden.
  • Oft rechnen Kfz-Werkstätten die fachgerechte Entsorgung des Ölfilters und des Altöls mit der Mischkalkulation ein und weisen des Entgelt nicht separat aus. Altöl muss immer als Sondermüll beseitigt werden, auch sehr geringe Mengen können zu Schäden in der Umwelt führen.
  • Manche Kfz-Werkstätten beziehen den Arbeitslohn in den Preis für das Motoröl ein.

Ein seriöser Kostenvoranschlag für den Ölwechsel bei deinem VW Golf Plus umfasst sämtliche Kosten für das Motoröl, die Ersatzteile, den Stundenlohn und die Altöl-Entsorgung.

Ölwechsel VW Golf Plus wann?

vw golf plus
Dein VW Golf Plus meldet dir den anstehenden Ölwechsel im Cockpit.

Beim VW Golf Plus hängt das Intervall für den Ölwechsel mit der PR-Nummer im Fahrzeugdatenträger zusammen und ist dadurch schon ab Werk vorbestimmt. Bei den Modellen für den europäischen Markt ist mit den Nummern QG1 und QI6 das flexible Intervall von maximal 30.000 km/2 Jahre eingestellt. Dieses kann bei Bedarf auf das festes Intervall von 15.000 km/1 Jahr umcodiert werden. Für Länder außerhalb Europas können andere Ölwechsel-Intervalle gelten.

Unter erschwerten Umständen muss das Motoröl bei deinem VW Golf Plus schon früher gewechselt werden:

  • Häufiger Kurzstreckenverkehr
  • Überwiegende Nutzung bei kalter Witterung
  • Häufiger Betrieb mit Leerlaufdrehzahl
  • Einsatz als Taxi oder Zugfahrzeug
  • Häufiger Anhängerbetrieb
  • Überwiegend Fahrten in staubiger Umgebung
  • Dieselkraftstoff enthält erhöhten Schwefelanteil (das ist beispielsweise in weiten Teilen Asiens oder Afrika der Fall)

Wann bei deinem VW Golf Plus das Motoröl gewechselt werden muss und genauere Details zu den PR-Nummern findest du in der folgenden Ölwechsel-Tabelle!

Finde Intervalle, Ölmengen und zugelassene Öle für dein Modell

Ölwechsel

VW GOLF PLUS (5M1, 521) 01/2005 – 12/2013
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 01/2005 – 12/2013
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 1.6 TDI
77 kW, 1598 ccm, 01/2005 – 12/2013
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 507 00 4,30 Liter Standard
Schaltgetriebeöl G 052 512 A2 1,70 Liter Direktschaltgetriebe 0AM
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 01/2005 – 12/2013
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 1.9 TDI
77 kW, 1896 ccm, 01/2005 – 12/2013
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Schaltgetriebeöl G 052 182 A2 5,20 Liter Direktschaltgetriebe 02E
Schaltgetriebeöl G 052 171 A2 1,90 Liter Getriebe 02S
Schaltgetriebeöl G 052 512 A2 1,70 Liter Direktschaltgetriebe 0AM
Schaltgetriebeöl G 060 726 A2 1,70 Liter Getriebe 0A4
Motoröl VW 506 01 3,80 Liter Standard
Motoröl VW 506 01 3,80 Liter Longlife
Motoröl VW 507 00 3,80 Liter mit Partikelfilter
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2006, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2006, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2006, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2006, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2007, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2007, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2007, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2007, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2008, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit automatisiertem Schaltgetriebe 6-Gang 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2008, mit automatisiertem Schaltgetriebe 6-Gang, Longlife 12 Monate 30000 km
ab 2008, mit automatisiertem Schaltgetriebe 7-Gang 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit automatisiertem Schaltgetriebe 7-Gang, Longlife 12 Monate 30000 km
bis 2006, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2006, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2006, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2006, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2007, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2007, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2007, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2007, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2008, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit automatisiertem Schaltgetriebe 6-Gang, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2008, mit automatisiertem Schaltgetriebe 6-Gang, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 12 Monate 30000 km
ab 2008, mit automatisiertem Schaltgetriebe 7-Gang, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit automatisiertem Schaltgetriebe 7-Gang, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 12 Monate 30000 km
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 01/2005 – 12/2013
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 2.0 TDI 16V
103 kW, 1968 ccm, 01/2005 – 12/2013
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 505 01 3,80 Liter Standard
Motoröl VW 506 01|VW 507 00 3,80 Liter Longlife
Motoröl VW 507 00 3,80 Liter mit Partikelfilter
Schaltgetriebeöl G 052 171 A2 2,30 Liter Getriebe 02Q
Schaltgetriebeöl G 052 182 A2 5,20 Liter Direktschaltgetriebe 02E
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2006, bis Fahrzeug Ident Nr. 1K-6-650 000, Motor BKD, mit Schaltgetriebe, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
bis 2006, bis Fahrzeug Ident Nr. 1K-6-650 000, Motor BKD, mit Schaltgetriebe, Longlife, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2007, ab Fahrzeug Ident Nr. 1K-7-500 001, Motor BKD, mit Schaltgetriebe, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2007, ab Fahrzeug Ident Nr. 1K-7-500 001, Motor BKD, mit Schaltgetriebe, Longlife, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2008, Motor BKD, mit Schaltgetriebe, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2008, Motor BKD, mit Schaltgetriebe, Longlife, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2009, Motor CBDB, mit Schaltgetriebe, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2009, Motor CBDB, mit Schaltgetriebe, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
bis 2006, bis Fahrzeug Ident Nr. 1K-6-650 000, Motor BKD, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
bis 2006, bis Fahrzeug Ident Nr. 1K-6-650 000, Motor BKD, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2007, ab Fahrzeug Ident Nr. 1K-7-500 001, Motor BKD, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2007, ab Fahrzeug Ident Nr. 1K-7-500 001, Motor BKD, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2008, Motor BKD, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2008, Motor BKD, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife, Pumpe/Düse-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2009, Motor CBDB, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2009, Motor CBDB, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2010, Motor CBDB, mit Schaltgetriebe, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2010, Motor CBDB, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2010, Motor CBDB, mit Schaltgetriebe, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2010, Motor CBDB, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2010, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2010, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2010, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2010, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Common-Rail-Einspritzsystem 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife, Common-Rail-Einspritzsystem 24 Monate 30000 km
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 01/2005 – 12/2013
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 1.4 TSI
90 kW, 1390 ccm, 01/2005 – 12/2013
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 502 00 3,60 Liter Standard
Motoröl VW 504 00 3,60 Liter Longlife
Schaltgetriebeöl G 060 726 A2 2,00 Liter 6 Gang 0AJ
Schaltgetriebeöl G 052 512 A2 1,70 Liter Direktschaltgetriebe 0AM
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 01/2005 – 12/2013
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 1.2 TSI
77 kW, 1197 ccm, 01/2005 – 12/2013
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 502 00 3,90 Liter Standard
Motoröl VW 504 00 3,90 Liter Longlife
Schaltgetriebeöl G 052 512 A2 1,70 Liter Direktschaltgetriebe 0AM
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 01/2005 – 12/2013
VW GOLF PLUS (5M1, 521) 1.6
75 kW, 1595 ccm, 01/2005 – 12/2013
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Schaltgetriebeöl G 052 512 A2 1,70 Liter Direktschaltgetriebe 0AM
Schaltgetriebeöl G 060 726 A2 2,00 Liter Getriebe 0AF
Motoröl VW 502 00 4,50 Liter Standard
Motoröl VW 503 00|VW 504 00 4,50 Liter Longlife
Automatikgetriebeöl G 055 025 A2 3,00 Liter Getriebe 09G
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2007, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2007, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2007, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2007, mit Automatikgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2008, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2008, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit Automatikgetriebe, Longlife 12 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2007, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2007, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
bis 2007, mit Automatikgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
bis 2007, mit Automatikgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2008, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2008, mit Automatikgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2008, mit Automatikgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 12 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Xenonscheinwerfer, Longlife 24 Monate 30000 km
Ölwechsel VW Golf Plus 2.0 TDI
Ölwechsel VW Golf Plus 2.0 TDI
Bremsenwechsel beim VW Golf Plus
Ölwechsel VW Golf Plus 2.0 TDI

Modellbeispiel: VW Golf Plus 2.0 TDI 100 kW 05/2005 bis 12/2013

  • Motorcode AZV Motoröl: 3,8 Liter
  • Motorcode CBDA/CFHB Motoröl: 4,3 Liter
  • Longlife Motoröl-Freigaben: VW 506 01, VW 507 00
  • Standard Motoröl-Freigabe: VW 505 01
  • Mit Partikelfilter Motoröl-Freigabe: VW 507 00
  • Longlife-Intervall mit PR-Nummern QG1, QI6: 30.000 km/2 Jahre
  • Festes Intervall mit PR-Nummern QG1, QI6: 15.000 km/1 Jahr
  • Dauer Ölwechsel: ~ 0,5 h
  • Direktschaltgetriebe 02E: 7,2 Liter/Wechselmenge 5,2 Liter (G 052 182 A2)
  • Intervall DSG Getriebeöl wechseln: alle 60.000 km
  • Dauer Getriebeölwechsel DSG 02E: ~ 1,1 h
  • Schaltgetriebe 02Q: 2,3 Liter (G 052 171 A2)
  • Dauer Getriebeölwechsel Schaltgetriebe 02Q: ~ 0,2 h

Für andere Länder können abweichende Wechselintervalle gelten.

<img src="https://www.repareo.de/app/uploads/2014/09/Zahnriemenwechsel-VW-Golf-Plus-1024×683.jpg" alt="<strong>Ölwechsel VW Golf Plus 1.4 T
Ölwechsel VW Golf Plus 1.4 TSI
Beim Zahnriemenwechsel beim VW Golf Plus hängen die Kosten vom jeweiligen Arbeitsumfang ab
Ölwechsel VW Golf Plus 1.4 TSI

Modellbeispiel: VW Golf Plus 1.4 TSI 90 kW 06/2007 bis 12/2013

  • Motorcode Motoröl: 3,6 Liter
  • Longlife Motoröl-Freigabe: VW 504 00
  • Standard Motoröl-Freigabe: VW 502 00
  • Longlife-Intervall mit PR-Nummern QG1, QI6: 30.000 km/2 Jahre
  • Festes Intervall mit PR-Nummern QG1, QI6: 15.000 km/1 Jahr
  • Dauer Ölwechsel: ~ 0,5 h
  • Direktschaltgetriebe 0AM: 1,7 Liter (G 052 512 A2)
  • Dauer Getriebeölwechsel DSG 0AM: ~ 1,1 h
  • 6-Gang-Schaltgetriebe 0AJ: 2,0 Liter (G 060 726 A2)
  • Dauer Getriebeölwechsel Schaltgetriebe 0AJ: ~ 0,2 h

Für andere Länder können abweichende Wechselintervalle gelten.

Füllmenge Motoröl VW Golf Plus

Beim Golf Plus verbaute Volkwagen unterschiedliche Motoren, die jeweils ihre individuelle Menge an Motoröl fassen. Beispielsweise benötigt ein Golf Plus 1.4 16V 59 kW 3,2 Liter Motoröl. Mit 4,6 Liter passt bei einem Golf Plus 2.0 FSI 110 kW fast 50% mehr rein. Zwischen diesen eher moderaten Werten variieren alle Motoren der Serie.

Wie viel Motoröl dein VW Golf Plus für den Ölwechsel braucht, findest du in der Ölwechsel-Tabelle oben!

Welches Öl (Freigabe) ist das richtige für meinen VW Golf Plus?

Ölwechsel VW Phaeton
Verwende für deinen Golf Plus immer Motoröl mit der korrekten Freigabe von Volkswagen!

Beim Kauf von Motoröl für deinen Golf Plus solltest du dich immer für die richtige Freigabe der VAG-Gruppe entscheiden!

Und zwar aus diesem Grund: Bei der Konstruktion des Motors für deinen Golf Plus haben sich die Entwickler schon früh auf ein bestimmtes Motoröl festgelegt. Denn dessen Parameter werden für die Materialauswahl und manche Berechnungen benötigt. Mit dieser Ölsorte wurde dein Motor bis zur Serienreife getestet, an genau dieses Öl ist er bis ins Detail auf angepasst.

An der Viskotitätsklasse, die SAE 5W-30 oder so ähnlich lautet, orientierst du dich nur zweitrangig. Denn diese Bezeichnung sagt nur etwas über das Fließverhalten eines Motoröls bei +100°C aus und bei welcher Kälte das Öl noch zuverlässig pumpbar bleibt. Viele Freigaben sind sogar in mehreren Viskositäten erhältlich. Beispielweise die Ölsorte VW 502 00 gibt es in fünf Klassifizierungen, von SAE 0W-30 bis SAE 10W-40.

Tipp: Pack dir für deinen VW Golf Plus eine 1-Liter-Flasche mit der richtigen Freigabe in den Kofferraum. Dann hast du jederzeit das passende Motoröl zum Nachfüllen griffbereit!

Getriebeölwechsel VW Golf Plus: Schaltgetriebe und Automatikgetriebe (DSG)

Beim Golf Plus macht Volkswagen vereinzelt Vorgaben zum Getriebeölwechsel: Zum Beispiel bei einem Golf Plus 2,0 TDI 16V 103 kW mit dem DSG Typ 02E soll das Getriebeöl alle 60.000 km erneuert werden. An diesem Beispiel wird deutlich, dass beim VW Golf Plus das Getriebeöl nicht so oft erneuert werden muss wie das Motoröl. Das kommt daher, dass sich im Motoröl durch den Verbrennungsprozess Rückstände anreichern, die teilweise chemische Reaktionen nach sich ziehen. Das Getriebeöl kommt dagegen mit der Verbrennung nicht in Berührung.

Dafür sammelt sich im Getriebe deines Golf Plus feiner verschleißbedingter Metallabrieb. Diese scharfkantigen Metallspäne verstärken die Abnutzung der Komponenten und führen zu einer spürbaren Verschlechterung der Schaltgenauigkeit. Nach einem Getriebeölwechsel lassen sich die Gänge oft wieder sauberer schalten. Zöger den Getriebeölwechsel bei ersten Anzeichen nicht unnötig raus, denn durch den erhöhten Verschleiß geht dein Getriebe schneller kaputt.

Die Getriebeöl-Freigaben und die Füllmengen speziell für deinen VW Golf Plus findest du in der Ölwechsel-Tabelle oben!