Zylinderkopfdichtung Audi A6 4F wechseln: Kosten, Anleitung, Stunden

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Mit dem Audi A6 4F setzte der deutsche Hersteller ab 2005 die Erfolgsgeschichte der Baureihe fort. Müssen Sie aufgrund eines Schadens die Zylinderkopfdichtung wechseln lassen ist beim Audi A6 4F mit relativ hohen Kosten im niedrigen vierstelligen Bereich zu rechnen. Lassen Sie einen Defekt der Zylinderkopfdichtung dennoch nicht anstehen, das sonst ein schwerer oder gar irreparabler Motorschaden droht. Anzeichen für eine defekte Dichtung sind zum Beispiel ständiger Verbrauch von Kühlwasser und das sprunghafte Ansteigen der Motortemperatur.

Da wir Sie bestens vorbereitet in die Werkstatt schicken wollen, erhalten Sie bei uns umfassende Infos zum Thema „Zylinderkopfdichtung wechseln am Audi A6 4F“. Außerdem bieten wir Ihnen zusammen mit unseren Partnern die Möglichkeit zum schnellen Online-Preisvergleich zwischen verschiedenen Werkstätten.

Zylinderkopfdichtung Audi A6 4F wechseln Kosten


Den Preisvergleich bei unseren Partner-Portalen führen Sie völlig kostenlos und unverbindlich durch, um günstige Festpreisangebote von Autowerkstätten in Ihrer Nähe zu erhalten. Wie wichtig das ist, zeigen die zu erwartenden Kosten für den Wechsel der Zylinderkopfdichtung an einem Audi A6 4F mit 2.0 Liter TFSI Motor. Diese liegen nämlich je nach Werkstatt bei etwa 700 bis 900 Euro. Vergleichen Sie also jetzt, um bares Geld zu sparen!

So setzen sich die Kosten für den Wechsel einer Zylinderkopfdichtung zusammen:

PostenDurchschnittliche Kosten Wechsel Zylinderkopfdichtung
Gesamtkosten325€ - 2410€
Dichtung25€ - 140€
Motoröl40€ - 150€
Ölfilter10€ - 20€
Einbau Dichtung (inkl. Wechsel des Öls und des Kühlwassers)250€ - 2100€

Zylinderkopfdichtung Audi A6 4F wechseln Anleitung

Die Zylinderkopfdichtung zu wechseln ist am Audi A6 4F eine recht umfangreiche Reparatur, für die zahlreiche Vorarbeiten durchgeführt und Spezialwerkzeuge verwendet werden müssen. Nachdem Motorabdeckung und Luftführung demontiert wurden, steht die Entfernung des Luftfilters an. Jetzt lässt man das Kühlmittel ab und baut anschließend den Zahnriemen aus, ebenso wie die Nockenwelle. Nachdem noch diverse Steckverbindungen und Schläuche getrennt sowie die Zylinderkopfhaube ausgebaut wurden, kann die Abnahme des Zylinderkopfs und der Einbau der neuen Zylinderkopfdichtung erfolgen. Als Ersatzteile werden neben Letzterer eine neue Zylinderkopfhaubendichtung sowie neue Schrauben für den Zylinderkopf und ein Reparaturkit für selbigen benötigt.

Kosten- und Zeitkalkulation für Ihr Audi A6 4F-Modell

Wir haben nachfolgend für Sie eine Übersicht mit einer Kalkulation der ungefähren Kosten für einen Wechsel der Zylinderkopfdichtung bei einem Audi A6 4F erstellt.