Bremsen wechseln Citroën Berlingo

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Hier kostenlos Preise für einen Bremsenservice vergleichen!

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Die erste Generation vom Berlingo baute Citroën von 1996 bis 2009. Den Hochdachkombi gibt es in den Versionen Großraumlimousine, Kastenwagen, Pritschenwagen und als Umbau zum Wohnmobil. Baugleich ist er mit dem Modell Partner von Peugeot.

Beim Berlingo I kamen bei den kleinen Motorisierungen an der Hinterachse noch Trommelbremsen zum Einsatz. Der Nachfolger Berlingo II (ab 2008) wurde an beiden Achsen nur noch mit Scheibenbremsen ausgestattet. Für den Berlingo III ab 2017 gab es einen Rückruf: Zu schnell alternde Reifen konnten die Bremsleistung reduzieren und den Bremsweg verlängern (Produktionszeitraum: 26/04/2016 bis 05/05/2016).

Bremsen/Bremsbeläge wechseln Citroën Berlingo Kosten – Vorabcheck der Preise

Um uns einen Überblick zu verschaffen haben wir für Alesandro M. mit seinem Citroën Berlingo 1.6 BlueHDi 100 73 kW (99 PS) Bj 2015 in Paderborn vorab die Preise für den Bremsenwechsel verglichen: Vorne liegen die Kosten zwischen 317,77 € und 472,66 €. An der Hinterachse fallen die Angebote mit 469,80 € bis 679,08 € deutlich höher aus.

Wenn Sie mit unserem Service die besten Angebote für Reparaturen, Wartungen oder die Inspektion in Ihrer Umgebung vergleichen wollen, dann nutzen Sie einfach unsere professionellen Suchmasken. Sie erhalten hilfreiche Informationen über Zusatzleistungen oder Einblick in die Bewertungen anderer Kunden. Entscheiden Sie selbst, wo sie sich gut beraten fühlen!

Verschlissene Bremsen erkennen: Bei diesen Anzeichen Bremsen wechseln beim Citroën Berlingo

Intervalle für den Bremsenwechsel gibt es nicht. Denn die Abnutzung ist sehr unterschiedlich. Es macht keinen Sinn mit einem Zeitfenster oder einer Laufleistung den Austausch zu bestimmen. Es gilt: Je öfter und stärker Sie bremsen müssen, umso schneller sind die Bremsscheiben und Bremsbeläge runter.

Verschleißteile an den Bremsen wechseln Sie immer an beiden Seiten einer Achse. Sie können die Beläge unabhängig von den Scheiben erneuern. Überprüfen Sie mindestens zweimal im Jahr die Abnutzung. Halten Sie sich strikt an die Verschleißgrenzen, dann können Sie sich auf ein gutes Bremsverhalten und einen optimalen Bremsweg verlassen.

Bremsen/Bremsbeläge vorne wechseln beim Citroën Berlingo: Anleitung und Werkzeug

Bei dem Wechsel der vorderen Bremsscheiben und Bremsbeläge an einem Citroën Berlingo 1.6 VTi 100 72 kW (98 PS) Bj 2011 fallen folgende Arbeiten an:

  • Radschrauben etwas rausdrehen
  • Fahrzeug auf Hebebühne
  • Vorderräder demontieren
  • Haltefedern abnehmen
  • Bremssattel abschrauben (Schutzkappen abnehmen)
  • Bremssattel abnehmen, seitlich mit Draht sichern (nicht an Bremsschläuchen hängen lassen)
  • Bremskolben mit Spezialwerkzeug zurückdrücken (saugen Sie bei Bedarf etwas Bremsflüssigkeit ab, damit sie nicht überläuft – Vorsicht: Lackschäden, Gesundheitsgefahr!)
  • Bremsbeläge herausnehmen
  • Bremssattelträger abbauen
  • Mit Bremsenreiniger säubern: Anlageflächen Bremsbeläge, Bremssattelträger, Bremssattel
  • Bremsscheiben abnehmen
  • Auflagefläche Radnabe säubern (Drahtbürste)
  • Neue Bremsscheibe mit Spiritus/Bremsenreiniger entfetten
  • Bremsscheibe einsetzen
  • Bremssattelträger montieren
  • Führung Bremsbeläge dünn mit Bremsenpaste fetten
  • Staubschutzmanschette, Dichtheit am Kolben überprüfen
  • Neue Bremsbeläge einsetzen
  • Bremssattel aufsetzen, festschrauben
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Für einen guten Sitz der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male gut durchtreten (bei laufendem Motor)

Arbeitsmaterial:

  • Steckschlüsselsatz
  • Ring-/Maulschlüsselsatz
  • Schraubendreher
  • Drahtbürste
  • Spiritus/Bremsenreiniger
  • Bremsenpaste
  • Spezialwerkzeug Facom OE D.60

Hinweis:

  • Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen
  • Selbstsichernde Schrauben immer erneuern
  • Bremsflüssigkeit ist giftig, vermeiden Sie jeden Kontakt
  • Bremsen nicht mit Druckluft reinigen
  • Auflageflächen Bremsbeläge müssen fettfrei sein

Bremsen/Bremsbeläge hinten wechseln beim Citroën Berlingo: Anleitung und Werkzeug

So wechseln Sie bei einem Citroën Berlingo 1.6 VTi 100 72 kW (98 PS) Bj 2011 die Bremsscheiben und Bremsbeläge an der Hinterachse:

  • Radschrauben lockern
  • Fahrzeug auf Hebebühne, Handbremse gelöst
  • Hinterräder demontieren
  • Schrauben Bremssattel rausdrehen
  • Bremssattel abnehmen, seitlich mit Draht sichern (nicht an Bremsschläuchen hängen lassen)
  • Alte Bremsklötze herausnehmen
  • Lärmschutzbeläge ausbauen
  • Bremssattelträger abbauen
  • Verschluss und Mutter entfernen
  • Bremsscheibe abnehmen
  • Auflagefläche Radnabe mit Drahtbürste säubern
  • Anlageflächen Bremsklötze, Bremssattel und Bremssattelträger reinigen (Bremsenreiniger)
  • Führung Bremsbeläge dünn mit Bremsenpaste fetten
  • Staubschutzmanschette, Dichtheit am Kolben überprüfen
  • Neue Bremsscheibe entfetten (Spiritus) und aufsetzen
  • Bremskolben zurückdrücken (saugen Sie bei Bedarf etwas Bremsflüssigkeit ab, damit sie nicht überläuft – Vorsicht: Lackschäden, Gesundheitsgefahr!)
  • Bremssattelträger anbauen
  • Bremsenpaste auf Führungsschienen dünn auftragen
  • Lärmschutzbeläge montieren
  • Neue Bremsklötze einsetzen
  • Bremssattel auf Träger setzen, festschrauben
  • Handbremsseil einhängen
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Nach dem Wechsel der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male kräftig durchtreten

Werkzeug:

  • Schraubendreher
  • Ring-/Maulschlüsselsatz
  • Drahtbürste
  • Bremsenpaste
  • Bremsenreiniger
  • Spezialwerkzeug OE 0805-J2, OE 0805-J6, OE 0805-J3

Hinweis:

  • Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen
  • Selbstsichernde Schrauben immer erneuern
  • Bremsflüssigkeit ist giftig, vermeiden Sie jeden Kontakt
  • Bremsen nicht mit Druckluft reinigen
  • Auflageflächen Bremsbeläge müssen fettfrei sein

Kosteneinschätzung, Übersicht Zeitaufwand sowie Ersatzteile Bremsen für alle Citroën Berlingo Modelle

Für den Wechsel der beiden Bremsscheiben und Bremsbeläge bei einem Citroën Berlingo 1.6 BlueHDi 100 73 kW Bj 2015 benötigt die Werkstatt an jeder Achse etwa 1 bis 1 ¼ Stunden.

Der Wechsel der Bremsbeläge klingt relativ unkompliziert und dauert auch nicht lange. Beachten Sie, dass schon kleine Fehler beim Einbau zu sehr schweren Unfällen führen können. Deshalb sollten Sie sich den Bremsenwechsel nur zutrauen, wenn Sie sich sehr gut auskennen. Vielleicht hilft Ihnen ein Fachmann, der Ihnen die einzelnen Arbeitsschritte an Ihrem Fahrzeug ganz genau zeigen und erklären kann.

Letztendlich ist es nicht sehr viel teurer den Bremsenwechsel bei einer Werkstatt machen zu lassen: Die Ersatzteile sind der größte Posten auf der Rechnung und die müssen Sie eh bezahlen. Vergleichen Sie die Preise – so können Sie auch sparen.

Bremsen wechseln

CITROËN BERLINGO Kasten (B9) 04/2008 – heute
CITROËN BERLINGO Kasten (B9) 04/2008 – heute
CITROËN BERLINGO Kasten (B9) 1.6
66 kW, 1587 ccm, 04/2008 – heute
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Arretierschraube für Bremsscheibe Vorderachse links
Arretierschraube für Bremsscheibe Vorderachse rechts
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 190,81 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 190,81 Euro*
Gesamt: ca. 262,81 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs-> markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€->
CITROËN BERLINGO Kasten (B9) 04/2008 – heute
CITROËN BERLINGO Kasten (B9) 1.6 HDi 110
80 kW, 1560 ccm, 04/2008 – heute
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Arretierschraube für Bremsscheibe Vorderachse links
Arretierschraube für Bremsscheibe Vorderachse rechts
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 190,81 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 190,81 Euro*
Gesamt: ca. 262,81 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs-> markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€->

Bremsen wechseln

CITROËN BERLINGO (B9) 04/2008 – 12/2014
CITROËN BERLINGO (B9) 04/2008 – 12/2014
CITROËN BERLINGO (B9) 1.6 VTi 95
72 kW, 1598 ccm, 04/2008 – 12/2014
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Arretierschraube für Bremsscheibe Vorderachse links
Arretierschraube für Bremsscheibe Vorderachse rechts
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 190,81 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 190,81 Euro*
Gesamt: ca. 262,81 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs-> markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€->
CITROËN BERLINGO (B9) 04/2008 – 12/2014
CITROËN BERLINGO (B9) 1.6 HDi 110
80 kW, 1560 ccm, 04/2008 – 12/2014
ArbeitspositionArbeitsstunden
CITROËN BERLINGO (B9) 04/2008 – 12/2014
CITROËN BERLINGO (B9) 1.6 HDi 110
82 kW, 1560 ccm, 04/2008 – 12/2014
ArbeitspositionArbeitsstunden