KFZ-Steuer Audi Q5

Kfz-Steuer
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
AUDI
Q5 (8R)
11/2008 – 05/2017
AUDI Q5 (8R) 11/2008 – 05/2017
  • SQ5 TDI quattro 230 kW, 2967 ccm , 179 g/km
    453,00* €
  • SQ5 TDI quattro 230 kW, 2967 ccm , 174 g/km
    443,00* €
  • 3.0 TDI quattro 180 kW, 2967 ccm , 169 g/km
    433,00* €
  • 2.0 TFSI quattro 169 kW, 1984 ccm , 181 g/km
    212,00* €
  • 2.0 TFSI quattro 169 kW, 1984 ccm , 179 g/km
    208,00* €
  • 2.0 TFSI quattro 169 kW, 1984 ccm , 174 g/km
    198,00* €
  • 2.0 TFSI quattro 169 kW, 1984 ccm , 173 g/km
    196,00* €
  • 2.0 TFSI quattro 169 kW, 1984 ccm , 172 g/km
    194,00* €
  • 2.0 TFSI quattro 169 kW, 1984 ccm , 169 g/km
    188,00* €
  • 2.0 TFSI quattro 169 kW, 1984 ccm , 168 g/km
    186,00* €
  • 2.0 TFSI hybrid quattro 155 kW, 1984 ccm , 159 g/km
    128,00* €
  • 2.0 TDI quattro 140 kW, 1968 ccm , 149 g/km
    298,00* €
  • 2.0 TDI quattro 140 kW, 1968 ccm , 157 g/km
    314,00* €
  • 2.0 TDI quattro 140 kW, 1968 ccm , 154 g/km
    308,00* €
  • 2.0 TDI quattro 140 kW, 1968 ccm , 153 g/km
    306,00* €
  • 2.0 TDI quattro 140 kW, 1968 ccm , 152 g/km
    304,00* €
  • 2.0 TDI quattro 140 kW, 1968 ccm , 151 g/km
    302,00* €
  • 2.0 TDI quattro 140 kW, 1968 ccm , 148 g/km
    296,00* €
  • 2.0 TDI quattro 140 kW, 1968 ccm , 146 g/km
    292,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 184 g/km
    368,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 179 g/km
    358,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 175 g/km
    350,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 163 g/km
    326,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 159 g/km
    318,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 154 g/km
    308,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 149 g/km
    298,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 157 g/km
    314,00* €
  • 2.0 TDI quattro 120 kW, 1968 ccm , 152 g/km
    304,00* €
* Beispiel-Berechnung für ein Modell mit Erstzulassung ab Januar 2014 mit einem steuerfreien CO2-Wert von 95 g/km.

KFZ Steuer zu teuer? Jetzt kostenlos und unverbindlich Wert online berechnen lassen

In wenigen Sekunden ermitteln Bei unserem Partner Mobile.de bewerten lassen

KFZ-Steuer Audi Q5 3.0 TDI

Bereits zum Verkaufsstart des Q5 im Herbst 2008 bot Audi für seinen SUV einen 3.0 Liter Sechszylinder (CCWA) mit 500 Nm Drehmoment und starken 240 Pferdestärken an. Im Oktober folgte die 258 PS- (CTBA), im November die 245 PS-Variante (CDUD). Daraus ergeben sich bei der KFZ-Steuer natürlich unterschiedlich hohe Beiträge. Wie hoch sie einzelnen ausfallen, erfahren Sie aus unseren oben eingefügten Steuertabellen. Für die Suche werden weder Motor- noch Fahrzeugdaten benötigt.

KFZ-Steuer Audi Q5 2.0 TDI quattro

Wer sich beim Kauf eines Q5 für den Allradantrieb „quattro“ entschied, hatte gleichzeitig die Wahl zwischen drei Dieselmotoren der 2.0 TDI Hubraumklasse. Der „CAHB/CGLA“ lieferte 163 PS, der „CAHA/CGLB“ brachte es auf 170 PS und dritter im Bunde war der CGLC mit 190 PS. Das weiß auch der Fiskus und berechnet für die Varianten die entsprechende KFZ-Steuer. Unser Steuertabellen (s.o.) wissen auf den Cent genau, wie viel zu überweisen wäre.

KFZ-Steuer Audi Q5 2.0 TFSI

Neben den vier 2.0 TFSI-Benzinern mit 180, 211 (Euro-5), 225 oder 230 PS ist beim Q5 auch noch der Hybrid mit 245 Pferdestärken erwähnenswert, der zwischen 6/2011 und 4/2015 mit einer Leistung von 245 PS angeboten wurde. Aus den technischen Gegebenheiten berechnet der Fiskus die entsprechende KFZ-Steuer. Mit einem Blick in unsere Steuertabellen (s.o.) können Sie die korrekten Summen schnell auslesen.

KFZ-Steuer Audi Q5 3.0 TFSI

Zwischen 4/2012 und 4/2015 verbaute Audi auf Kundenwunsch den 272 PS starken 3.0 TFSI mit 400 Nm Drehmoment und der Einstufung in die Euro-5-Norm, die ja u.a. auch für die Berechnung der KFZ-Steuer herangezogen wird. Was der Fiskus berechnet, lässt sich in den oben eingefügten Steuertabellen mühelos finden, ohne Fahrzeug- oder Motordaten eingeben zu müssen.

KFZ-Steuer Audi Q5 3.2 FSI

Unter dem Motorkennbuchstaben „CALB“ war ab Januar 2009 der 3.2 FSI-Benziner mit 270 PS für den Q5 zu haben, der zudem 330 Nm Drehmoment generierte und über die 7-Gang-S tronic zu schalten war. Bei der Abgasnorm reichte es für die Euro-5 Einstufung, laut Hersteller beträgt die CO2-Emission 218 g/km. Wie sich das auf die Höhe der KFZ-Steuer auswirkt, können Sie mit einem Blick in die oben eingefügten Steuertabellen ganz leicht feststellen.

KFZ-Steuer Audi Q5 2.0 TDI 177 PS

Der 177 PS starke Diesel wurde von 11/2001 bis 4/2014 für den Q5 angeboten. Er verfügt über Common-Rail-Einspritzung, Turbolader und einen Rußpartikelfilter, Serie war das 6-Gang-Schaltgetriebe, das optional durch die 7-Gang-S tronic ersetzt werden konnte. Wie teuer der Euro-5-Motor bei der KFZ-Steuer ist, verrät der Blick in die oben eingefügten Steuertabellen der Modellreihe, ohne zuvor Motor- oder Fahrzeugdaten eintragen zu müssen.

Audi Q5 hat mehr als nur sportliche Proportionen

Kompakt und gar nicht „zierlich“ steht der Q5 auf seinen Rädern und strahlt Selbstbewusstsein aus. Und das mit einer Länge von 4,63 und einer Breite von 1,88 Meter. Der typische Single-Frame-Grill verleiht dem Q5 hohe Aufmerksamkeitswerte, im Innenraum fühlen sich bis zu fünf Passagiere gut aufgehoben, die zudem noch bis zu 540 Liter Gepäck in den Kofferraum legen dürfen, dessen Volumen sich durch das Umklappen der Rückenlehnen auf bis zu 1560 Liter erweitern ließe. Ein wenig Snobismus sind klimatisierte Becherhalter, eine willkommene Abwechslung aber das optionale Panoramaglasdach.
Ab Verkaufsstart galt: Für den Antrieb hatte Audi zunächst drei Motoren vorgesehen. Einziger Benziner ist der 2.0 TFSI mit 155 kW/211 PS und 350 Newtonmeter (Nm), der maximal 222 Kilometer pro Stunde (km/h) erlaubt und im Mittel 8,5 Liter verbraucht (CO2-Ausstoß: 201 g/km). Daneben gibt es einen 2,0-Liter-TDI mit 125 kW/170 PS und 350 Nm, der 204 km/h erreicht und 6,7 Liter verbraucht (CO2: 178 g/km) sowie als einzigen Sechszylinder den 3.0 TDI. Er steht mit 175 kW/204 PS, 500 Nm, 225 km/h, 7,7 Litern und 204 g/km in der Liste.

Aus Erfahrung wissen wir, wie wichtig unseren Usern verlässliche und detaillierte Informationen zum Kapitel „Wartung“ sind. Das gilt auch für den Q5, für den wir exakt diese Informationen bereithalten, die übrigens auf Herstellerangaben basieren. Herausgestellt haben wir für Sie die folgenden drei Schwerpunktthemen: