KFZ-Steuer VW Golf 7

Kfz-Steuer
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
VW
GOLF VII Variant (BA5, BV5)
04/2013 – heute
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 124 g/km
    248,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 136 g/km
    272,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 135 g/km
    270,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 134 g/km
    268,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 133 g/km
    266,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 132 g/km
    264,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 130 g/km
    260,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 129 g/km
    258,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 127 g/km
    254,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 125 g/km
    250,00* €
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm , 124 g/km
    248,00* €
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm , 122 g/km
    244,00* €
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm , 120 g/km
    240,00* €
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm , 119 g/km
    238,00* €
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm , 111 g/km
    222,00* €
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm , 109 g/km
    218,00* €
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm , 108 g/km
    216,00* €
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm , 106 g/km
    212,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 119 g/km
    238,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 108 g/km
    216,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 121 g/km
    242,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 120 g/km
    240,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 117 g/km
    234,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 115 g/km
    230,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 114 g/km
    228,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 113 g/km
    226,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 112 g/km
    224,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 111 g/km
    222,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 110 g/km
    220,00* €
  • 2.0 R 4motion 213 kW, 1984 ccm , 166 g/km
    182,00* €
  • 2.0 R 4motion 213 kW, 1984 ccm , 164 g/km
    178,00* €
  • 2.0 R 4motion 213 kW, 1984 ccm , 161 g/km
    172,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 166 g/km
    182,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 164 g/km
    178,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 161 g/km
    172,00* €
VW
GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2)
08/2012 – 02/2017
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 182 g/km
    214,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 180 g/km
    210,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 177 g/km
    204,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 172 g/km
    194,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 165 g/km
    180,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 163 g/km
    176,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 162 g/km
    174,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 160 g/km
    170,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 159 g/km
    168,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 157 g/km
    164,00* €
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm , 156 g/km
    162,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 119 g/km
    238,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 117 g/km
    234,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 106 g/km
    212,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 120 g/km
    240,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 118 g/km
    236,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 114 g/km
    228,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 112 g/km
    224,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 111 g/km
    222,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 109 g/km
    218,00* €
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm , 108 g/km
    216,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 122 g/km
    244,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 129 g/km
    258,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 127 g/km
    254,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 125 g/km
    250,00* €
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm , 123 g/km
    246,00* €
  • 1.0 TSI 85 kW, 999 ccm , 105 g/km
    40,00* €
  • 1.0 TSI 85 kW, 999 ccm , 103 g/km
    36,00* €
  • 1.0 TSI 85 kW, 999 ccm , 99 g/km
    28,00* €
* Beispiel-Berechnung für ein Modell mit Erstzulassung ab Januar 2014 mit einem steuerfreien CO2-Wert von 95 g/km.

KFZ Steuer zu teuer? Jetzt kostenlos und unverbindlich Wert online berechnen lassen

In wenigen Sekunden ermitteln Bei unserem Partner Mobile.de bewerten lassen

KFZ-Steuer VW Golf 7 GTI

Mit der 7. Generation war den Wolfsburgern ein GTI zu wenig. Also stellten sie der schnellen Schräghecklimousine mit 220 PS noch die Variante mit 230 PS zur Seite. Die zehn PS gab es zum Aufpreis von „nur“ 1.000 Euro. So hoch wird die KFZ-Steuer wohl nicht ausfallen, wie unsere Steuertabellen oben schnell beweisen.

KFZ-Steuer VW Golf 7 1.2 TSI

86, 105 oder 110 PS? Die TSI-Motoren bringen den Golf VII jedenfalls ordentlich in Schwung. Und die erstklassige Verarbeitung kostet nicht einmal Zuschläge. Wie hoch aber der „Zuschlag“ bei der KFZ-Steuer ausfällt, steht in unseren oben eingefügten Steuertabellen. Auf „Heller und Pfennig“ genau, ohne Eingabe weiterer Daten.

KFZ-Steuer VW Golf 7 GTD

Das GTD-Prinzip hat VW bereits in den 1980er Jahren genutzt. Jetzt nutzt es die 7. Generation, und zwar als 2.0 TDI/GTD mit 135 kW/184 PS und 380 Nm Drehmoment. Spitze: 230 km/h. Und alles in der Euro-6-Ausführung. Ist der GTD auch bei der KFZ-Steuer Spitze? Die Antwort steht oben in unseren Steuertabellen!

KFZ-Steuer VW Golf 7 2.0 TDI

Jeweils 2.0-Liter Hubraum haben die beiden TDI-Motoren, die es in den Ausführungen mit 150 PS sowie 184 PS gibt, jeweils inklusive Turboaufladung., 340 Nm bzw. 380 Newtonmeter Drehmoment. Und wie hoch fällt die jeweilige KFZ-Steuer aus? In unseren Steuertabellen (siehe oben) sind die exakten Beträge „auf den ersten Blick“ nachzulesen.

KFZ-Steuer VW Golf 7 Diesel

Golf-7-Kunden haben die Wahl zwischen drei 1.6-TDI und zwei 2.0-TDI inklusive dem GTD. Abgedeckt wird damit das Leistungsspektrum zwischen 90 und 184 PS. Übersetzt man das Kürzel „GTD“ in Richtung „große Fahrt“, geht die einher mit niedrigen Verbrauchswerten. In den Steuertabellen (s.o.) lassen sich die exakten Jahressummen für jeden Diesel schnell und direkt ablesen. Das funktioniert ohne Eingabe von speziellen Fahrzeugdaten!

KFZ-Steuer VW Golf 7 1.6 TDI

Alle drei 1.6-Liter-Diesel (90 PS, 105 PS und 110 PS) sind bezüglich der Abgasnorm mit „Euro 5“ klassifiziert, weisen unterschiedliche CO2-Emissionswerte aus, die sich auch auf die KFZ-Steuer für die einzelnen Modelle auswirken. Wie hoch die jeweiligen Forderungen des Finanzamtes ausfallen, ist in unseren Steuertabellen (s.o.) schnell und einfach abzulesen.

KFZ-Steuer VW Golf 7 Variant

Pluspunkt erhält der Variant durch sein optionales adaptives Fahrwerk und seine weitgehend sparsamen Verbrauchswerte. Auch im Umweltkapitel, hier fließen die Werte für CO2 sowie die Schadstoffe ein, gibt es fast durchweg gute Noten zu vermelden. Kann der Variant diese Vorteile auch bei der jährlichen KFZ –Steuer ausspielen? Unsere oben eingefügten Steuertabellen geben darüber genaue und detaillierte Auskunft.

KFZ-Steuer VW Golf 7 TSI

Die Bandbreite der TSI-Benziner reicht von 86 PS starken 1.0-Liter, bis zum 1.8-Liter TSI mit 180 PS und Allradantrieb. Bei der KFZ-Steuer ergeben sich aus dieser Vielfalt an Aggregaten verschiedene Beitragsrechnungen. Wie hoch die jährlichen Steuerbeträge für das jeweilige Modell ausfallen, ist in unseren oben eingefügten Steuertabellen ausgeführt. Fahrzeugdaten müssen übrigens nicht eingegeben werden!

KFZ-Steuer VW Golf VII

Aus unterschiedlichen Motorisierungen und der damit verbundenen technischen Daten ergeben sich jeweils andere Beiträge in Bezug auf die jährlich zu entrichtende KFZ-Steuer. Bei einem Blick in unsere Steuertabellen (s.o.) können die einzelnen Beträge schnell und einfach festgestellt werden. Dateneingaben sind nicht notwendig.

KFZ-Steuer VW Golf TDI

Für die Baureihe bietet VW insgesamt fünf verschieden starke Dieselmotoren mit der bekannten Common-Rail-Einspritzung an, jeweils unterstützt von einem Turbolader. Wer wissen möchte, wie hoch die jährliche KFZ-Steuer für die einzelnen Antriebskonzepte ausfällt, wird in unseren oben eingefügten Steuertabellen schnell fündig.

KFZ-Steuer VW Golf 7 1.4 TSI

Auch im Laufe eines Modellzyklus wird an technischen Verbesserungen gearbeitet. Beste Beispiele sind die beiden 1.4 TSI-Benziner mit 103 kW bzw. 110 kW, die mit dem ACT-System (Zylinderabschaltung) ausgerüstet wurden. Wie sich allerdings die jährlich fällig werdenden Beiträge zur KFZ-Steuer errechnen, steht in unseren Steuertabellen oben.

KFZ-Steuer VW Golf VII 1.6 TDI

Insgesamt drei verschiedene Motorvarianten in der 1.6-Liter-Hubraumklasse lassen dem Autokäufer viel Platz für die individuelle Motorisierung seines Golf VII. Dann werden auch die Beiträge zur KFZ-Steuer interessant, wir haben sie bereits errechnet und in den oben eingefügten Steuertabellen modellabhängig ausgewiesen.

Golf VII führt die Verkaufsstatistiken an

Die 7. Generation des erfolgreichen Golf gibt es in vier Karosserievarianten und 32 verschiedenen Ausstattungslinien. Auch die Motoren gelten als sportlich, sparsam und durchaus wartungsfreundlich. Vor allem in der BlueTDI-Ausführung sind verringerte Werte beim Ausstoß von Stickoxiden festzustellen.
Die Wartungsvorschriften für die einzelnen Modelle hängen oftmals von der sog. „PR.-Nummer“ ab, die dem Fahrzeugdatenträger des Service-Heftes zu entnehmen ist. Daraus ergeben sich sodann u.a. auch die Intervalle für die anstehenden Ölwechsel, die auch von den Einsatzbedingungen beeinflusst werden. Festgelegt sind auch die Inspektions-Intervalle, die je nach Fälligkeit mit oder ohne Ölwechsel vorgegeben sind. Unterschieden wird den Wartungshinweisen des Herstellers grundsätzlich zwischen Laufleistung und einem bestimmten Zeitintervall. Dies gilt auch beim viel diskutierten Thema der Zahnriemenwechsel. Beim 1.6-TDI zum Beispiel soll das wichtige Bauteil nach jeweils 210.000 Kilometern ausgetauscht werden.