Intervall gefunden?
Jetzt Kosten für deinen
VW Golf 7 berechnen.

Inspektion VW Golf 7: Kosten & Intervalle

Tipps zum Wartungscheck von Golf VII, Variant, GTI und Alltrack

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Finde bei repareo Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Inspektion bei deinem Golf 7. Anhand konkreter Beispiele kannst du nachvollziehen, was bei einer Inspektion gemacht wird und welche Arbeiten VW für die Varianten aus der Bauphase des Golf VII in den Serviceplänen vorschreibt. Bei uns findest du außerdem die Original-Herstellerangaben zu den Inspektions-Intervallen. So lässt sich genau ermitteln, wann der Werkstattcheck für deinen VW ansteht. Nützliche Tipps und Informationen helfen dir dabei, die Kosten für deine Golf 7 Inspektion vorab zu kalkulieren und die richtige Werkstatt zu finden.

Was kostet die Inspektion beim VW Golf 7?

Inspektion bei einem Golf 7 TSI vom Typ BQ1
Was wird gemacht: Je nach Inspektion braucht die Werkstatt 0,7 bis fast vier Stunden für die Arbeiten.

Beispiel: VW Golf 7 (BA5) 04/2013-heute 2.0 TDI 110kw, 1998ccm
Golf 7 Inspektion 30000km (oder 2 Jahre) Kosten:

ArbeitenKosten
Arbeit 1,0h101,15 €
Ölfilter16,95 €
Ölablass-Schraube3,27 €
4,7l Öl106,26 €
Gesamt:227,65 €

Beispiel: VW Golf 7 (BA5) 04/2013-heute 2.0 TDI 110kw, 1998ccm
Golf 7 Inspektion 60000km (oder 3 Jahre) Kosten:

ArbeitenKosten
Arbeit 2,1h212,41 €
Ölfilter16,95 €
Ölablass-Schraube3,27 €
4,7l Öl106,26 €
Bremsflüssigkeit21,42
Innenraumfilter35,75
Gesamt:396,09 €

Hinweis zur Kalkulation: Der hier kalkulierte Werkstattgesamtpreis (incl. MwSt.) basiert auf einem Stundenverrechnungssatz von 101,15€ incl. MwSt. Stundenverrechnungssätze können regional abweichen. Die Ersatzteile beruhen auf einer Werkstattmischkalkulation.

Volkswagen schreibt in seinen Serviceplänen genau vor, welche Arbeiten je nach Kilometerstand und Betriebszeit standardmäßig bei den Inspektionen erledigt werden müssen. So haben die Werkstätten einen klaren Arbeitsauftrag und können die VW Checkliste abhaken. Da der Arbeitsumfang vom erreichten Intervall abhängt und in größeren Abständen auch Teile wie Zündkerzen, Filter oder Zahnriemen gewechselt werden, müssen die Werkstätten allerdings je nach Inspektion einen unterschiedlichen Zeitaufwand abrechnen. Und der schwankt zwischen 0,7 Stunden und fast vier Stunden, wenn etwa beim Golf VII Diesel bei 210.000 km ein Zahnriemenwechsel im Rahmen der Inspektion ansteht. Entsprechend steigen die Kosten für Arbeitszeit und Material. Hinzu kommt, dass die Betriebe unterschiedliche Preise für Ersatzteile und ihre Arbeitsstunden kalkulieren. Welchen Einfluss das auf die Kosten einer Inspektion haben kann, siehst du in den unten eingefügten Tabellen anhand von Modellbeispielen für den VW Golf 7.

  • Für Standardarbeiten einer Inspektion rechnet die Werkstatt Arbeitskosten von gut 0,7 Stunden ab.
  • Mehr Kosten entstehen, wenn im Rahmen der Inspektion Zusatzarbeiten wie der Zahnriemenwechsel anstehen.
  • Werkstätten berechnen unterschiedliche Stundensätze und Materialkosten.
Kostenbeispiele
Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
Jetzt Kosten berechnen
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
VW
GOLF VII Variant (BA5, BV5)
04/2013 – heute
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
  • 1.5 TGI 96 kW, 1498 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm
  • 2.0 R 4motion 213 kW, 1984 ccm
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm
VW
GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2)
08/2012 – 02/2017
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
  • 2.0 R 4motion 228 kW, 1984 ccm
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 105 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm
  • 1.0 TSI 85 kW, 999 ccm

Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

Wann schreibt VW die Inspektion beim Golf 7 vor?

Inspektion bei einem VW Golf 7 GTI
Feste Wartungsintervalle oder Longlife-Service: Für die Inspektionsabstände macht das beim Golf VII keinen Unterschied.

VW schreibt die Inspektionen für die Modelle der Generation Golf 7 alle 30.000 km oder alle 12 Monate vor, wobei die Erstinspektion bei 30.000 km oder nach 24 Monaten durchgeführt werden muss. Unterschiede nach festen Wartungsintervallen oder Longlife-Service gibt es allerdings, wenn es um den Ölwechsel im Rahmen der Inspektionen geht. Während der Ölservice bei festen Intervallvorgaben alle 15.000 km oder alle 12 Monate nötig ist, richtet VW die Intervalle für den Golf 7 mit Longlife-Service flexibel ein und teilt den Zeitpunkt über die Wartungsintervallanzeige mit. In den weiter eingefügten Tabellen bekommst du einen Überblick über die originalen VW-Herstellerangaben zu den Intervallen für die Golf 7 Inspektionen. Was dabei gemacht wird und wie sich der Zeitaufwand für die Wartungen je nach Arbeitspensum unterscheidet, zeigen die Modellbeispiele hier im Anschluss.

  • Die Erstinspektion steht für den Golf VII nach 30.000 km oder 24 Monaten an.
  • Anschließend muss der Golf VII alle 30.000 km oder alle 12 Monate zur Wartung in die Werkstatt.
VW Golf VII (5G1, BQ1, BE1, BE2)
VW Golf VII (5G1, BQ1, BE1, BE2)
Inspektion bei einem VW Golf 7 vom Typ BQ1
VW Golf VII (5G1, BQ1, BE1, BE2)

In der ersten Bauphase des Golf VII vom Typ 5G1/BA5 sehen wir uns den 2012 vorgestellten Golf GTI mit dem Motorcode CHHB an, um die Unterschiede bei Zeit- und Arbeitsaufwand der Inspektionen deutlich zu machen.

  • Festes Wartungsintervall: Ölservice mit Bremsencheck alle 15.000 km oder alle 12 Monate. Inspektion alle 30.000 km/12 Monate. Erstinspektion 30.000 km/24 Monate.
  • Arbeitsumfang Inspektion: Standardkontrollen von Beleuchtung, Reifen, Batterie, Leitungen, Getriebe und Dichtungen- Füllstände prüfen und Probefahrt.
  • Arbeitszeit: ca. 0,7 Stunden.
  • Longlife-Service: Ölwechsel nach Wartungsanzeige oder alle 24 Monate mit Bremsencheck. Inspektion alle 30.000 km oder alle 12 Monate. Erstinspektion nach 30.000 km oder nach 2 Jahren.
  • Arbeitsumfang: wie oben.
  • Arbeitszeit: ca. 0,7 Stunden.
  • Alle 36 Monate: Haldex-Kupplungsöl ablassen und auffüllen.
  • Arbeitszeit: zusätzlich ca. 0,4 Stunden.
  • Alle 60.000 km oder nach 36 Monaten, dann alle 24 Monate: Standardarbeiten und Kontrolle von Instrumentenleuchten, Innenleuchten, Karosserie, Unterboden, Lenkung, Federn, Dämpfern, Radlagern und Keilriemen.
  • Arbeitszeit: zusätzlich ca. 0,4 Stunden.
VW Golf VII (BA5, BV5)
VW Golf VII (BA5, BV5)
Inspektion bei einem VW Golf 7 Variant Typ BV5
VW Golf VII (BA5, BV5)

Im Jahr 2017 kommt kurz vor dem Generationswechsel noch der modellgepflegte Golf VII ins VW-Programm. Wir sehen uns das Inspektionsprofil beim Variant vom Typ BV5 in der Alltrack-Version an und wählen dafür den 2.0 TDI mit dem Motorcode DCYA aus. Dabei fällt auf: Während die Standardarbeiten in gut 0,7 Stunden schnell erledigt sind, treiben Zusatzarbeiten die Kosten hoch. Denn wenn etwa der Zahnriemenwechsel im Rahmen der Inspektion durchgeführt werden muss, berechnet die Werkstatt fast vier Stunden Arbeitszeit.

  • Festes Wartungsintervall: Ölservice mit Bremsencheck alle 15.000 km oder alle 12 Monate. Inspektion alle 30.000 km/12 Monate. Erstinspektion 30.000 km/24 Monate.
  • Arbeitsumfang Inspektion: Standardkontrollen von Beleuchtung, Reifen, Batterie, Leitungen, Getriebe und Dichtungen. Füllstände prüfen und Probefahrt.
  • Arbeitszeit: ca. 0,7 Stunden.
  • Longlife-Service: Ölwechsel nach Wartungsanzeige oder alle 24 Monate mit Bremsencheck. Inspektion alle 30.000 km oder alle 12 Monate. Erstinspektion nach 30.000 km oder nach 2 Jahren.
  • Arbeitsumfang: wie oben.
  • Arbeitszeit: ca. 0,7 Stunden.
  • Alle 90.000 km: Kraftstofffilter auswechseln.
  • Arbeitszeit: zusätzlich ca. 0,2 Stunden.
  • Alle 120.000 km: Öl des Doppelkupplungsgetriebes ablassen und neues einfüllen.
  • Arbeitszeit: zusätzlich ca. 0,6 Stunden.
  • Nach 210.000 km und dann alle 30.000 km: Zustand von Katalysator und Rußfilter prüfen sowie Aschegehalt messen.
  • Arbeitszeit: zusätzlich ca. 0,1 Stunden.
  • Alle 210.000 km: Zahnriemenwechsel und Austausch des Zahnriemenspanners.
  • Arbeitszeit: zusätzlich ca. 3,1 Stunden.

Finde Intervalle, Ölmengen, zugelassene Öle und weitere Inspektionsinfos für dein Modell

Inspektion

VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
Kosten für Dein Modell berechnen:
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 1.5 TGI
96 kW, 1498 ccm, 04/2013 – heute
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
unbekannt
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 2.0 TDI 4motion
110 kW, 1968 ccm, 04/2013 – heute
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 507 004,70 LiterStandard
SchaltgetriebeölG 052 171 A22,30 LiterGetriebe 02Q
SchaltgetriebeölG 055 529 A26,00 LiterDirektschaltgetriebe 0GC
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 2.0 TDI
81 kW, 1968 ccm, 04/2013 – heute
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 507 004,70 LiterStandard
SchaltgetriebeölG 052 512 A21,70 LiterGetriebe 0A4
SchaltgetriebeölG 052 182 A27,20 LiterDirektschaltgetriebe 0D9
SchaltgetriebeölG 055 529 A26,00 LiterDirektschaltgetriebe 0GC
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0D9, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0D9, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0D9, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0D9, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0GC, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0GC, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0GC, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0GC, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 2.0 TDI
110 kW, 1968 ccm, 04/2013 – heute
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 507 004,70 LiterStandard
SchaltgetriebeölG 052 512 A21,70 LiterGetriebe 0A4
SchaltgetriebeölG 052 182 A27,20 LiterDirektschaltgetriebe 0D9
SchaltgetriebeölG 055 529 A26,00 LiterDirektschaltgetriebe 0GC
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0D9, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0D9, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0D9, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0D9, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0GC, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0GC, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0GC, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe, Direktschaltgetriebe 0GC, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 2.0 R 4motion
213 kW, 1984 ccm, 04/2013 – heute
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 504 005,70 Litermit flexiblem Wartungsintervall
MotorölVW 502 005,70 Litermit festem Wartungsintervall
SchaltgetriebeölG 055 529 A26,00 LiterDirektschaltgetriebe 0GC
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 04/2013 – heute
VW GOLF VII Variant (BA5, BV5) 2.0 R 4motion
228 kW, 1984 ccm, 04/2013 – heute
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 504 005,70 Litermit flexiblem Wartungsintervall
MotorölVW 502 005,70 Litermit festem Wartungsintervall
SchaltgetriebeölG 055 529 A26,00 LiterDirektschaltgetriebe 0GC
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt

Inspektion

VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
Kosten für Dein Modell berechnen:
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 2.0 R 4motion
228 kW, 1984 ccm, 08/2012 – 02/2017
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 504 005,70 Litermit flexiblem Wartungsintervall
MotorölVW 502 005,70 Litermit festem Wartungsintervall
SchaltgetriebeölG 055 529 A26,00 LiterDirektschaltgetriebe 0GC
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 2.0 TDI
110 kW, 1968 ccm, 08/2012 – 02/2017
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 507 004,70 LiterStandard
SchaltgetriebeölG 052 182 A27,20 LiterDirektschaltgetriebe 0D9
SchaltgetriebeölG 055 529 A26,00 LiterDirektschaltgetriebe 0GC
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe 7-Gang, Direktschaltgetriebe 0GC, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe 7-Gang, Direktschaltgetriebe 0GC, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe 7-Gang, Direktschaltgetriebe 0GC, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe 7-Gang, Direktschaltgetriebe 0GC, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe 6-Gang, Direktschaltgetriebe 0D9, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe 6-Gang, Direktschaltgetriebe 0D9, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe 6-Gang, Direktschaltgetriebe 0D9, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2017, mit automatisiertem Schaltgetriebe 6-Gang, Direktschaltgetriebe 0D9, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 2.0 TDI
105 kW, 1968 ccm, 08/2012 – 02/2017
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 505 014,70 LiterMotor CRVC
MotorölVW 507 004,70 LiterMotor CRBB
SchaltgetriebeölG 052 171 A22,30 LiterGetriebe 02Q
SchaltgetriebeölG 052 182 A27,20 LiterDirektschaltgetriebe 0D9
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 2.0 TDI
81 kW, 1968 ccm, 08/2012 – 02/2017
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 507 004,70 LiterStandard
SchaltgetriebeölG 052 512 A21,70 LiterGetriebe 0A4
SchaltgetriebeölG 052 182 A27,20 LiterDirektschaltgetriebe 0D9
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 2.0 TDI 4motion
110 kW, 1968 ccm, 08/2012 – 02/2017
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 507 004,70 LiterStandard
SchaltgetriebeölG 055 529 A26,00 LiterDirektschaltgetriebe 0GC
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 08/2012 – 02/2017
VW GOLF VII (5G1, BQ1, BE1, BE2) 1.0 TSI
85 kW, 999 ccm, 08/2012 – 02/2017
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölVW 504 004,00 Litermit flexiblem Wartungsintervall
MotorölVW 502 004,00 Litermit festem Wartungsintervall
SchaltgetriebeölG 052 527 A22,30 LiterGetriebe 0AJ
SchaltgetriebeölG 052 512 A21,70 LiterDirektschaltgetriebe 0CW
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
bis 2015, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ab 2016, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall12 Monate15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
Vom Hersteller ist kein Wechselintervall vorgeschrieben.

Inspektionen bringen dem VW Golf 7 den Bonus „scheckheftgepflegt“

Inspektion bei einem VW Golf 7 GTI Typ BQ1
Der Pflegezustand zählt: Für mehr Sicherheit im Alltag und optimalen Werterhalt beim Verkauf.

Gibt es Undichtigkeiten an Schläuchen oder Verbindungsstellen und sind die Bremsen noch voll funktionstüchtig, solche Fragen klärt die Werkstatt bei den Inspektionen und sorgt so dafür, dass du im Alltag sicher mit deinem Golf 7 unterwegs bist. Außerdem kommt sie Verschleiß frühzeitig auf die Spur und kann Reparaturen vornehmen, ehe es zu Schäden oder zu einer Panne kommt. Der gute Pflegezustand von Technik und Karosserie bringt dir aber auch dann Vorteile, wenn du deinen VW verkaufen willst. Denn sind alle Inspektionen vorschriftsmäßig nach VW-Serviceplan durchgeführt worden, kann dein Golf als Gebrauchtwagen mit dem Bonus „scheckheftgepflegt“ einen höheren Verkaufspreis erzielen.

  • Bei der Inspektion wird genau auf Funktionen und Verschleiß geschaut.
  • Regelmäßige Wartung beugt Schäden und Pannen vor.

Der VW-Serviceplan gibt Werkstätten den Standard vor

Inspektion bei einem Golf 7 vom Typ BQ1
Freie Wahl: Für die Inspektion kannst du VW-Vertragspartner oder freie Werkstätten wählen.

Für die Wartung des Golf 7 stehen die VW-Vertragswerkstätten oder Serviceketten und freie Autowerkstätten zur Verfügung. Da alle Betriebe Zugang zum VW-Wartungsplan haben, ist sichergestellt, dass jede Inspektion deines Golf oder Variant Kombis nach Herstellervorschriften durchgeführt wird. Daher bleibt die Neuwagengarantie auch dann erhalten, wenn du eine freie Werkstatt mit der Inspektion beauftragst. Dafür muss die Wartung im Serviceheft oder digital bei VW dokumentiert werden. Bei einer bestehenden Gebrauchtwagengarantie solltest du allerdings in den Vertragsbedingungen nachsehen, ob es dort eine Einschränkung der freien Werkstattwahl gibt.

  • Die Vorgaben des VW-Serviceplans sichern den Standard bei den Inspektionsarbeiten.
  • Ob VW-Vertragsbetrieb oder freie Werkstatt, die Neuwagengarantie bleibt bestehen.
  • Durch den Vergleich der Werkstattpreise kannst du günstige Anbieter für die Inspektion finden.