Kupplung wechseln Audi TT

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Das Modell TT baute Audi in drei Reihen: Der TT 8N lief von 1998 bis 2006 vom Band. Der direkte Nachfolger TT 8J wurde 2014 vom TT FV abgelöst. Der Sportwagen ist in den Versionen Roadster und Coupé verfügbar.

Die meisten Neuerungen der dritten Generation liegen im Bereich Konnektivität und Infotainment – das magnetic-ride-Fahrwerk kam schon beim Vorgänger zum Einsatz. Audi setzt bei dieser Version neben den R4-Motoren seit 2016 auch einen R5-Direkteinspritzer ein. Der 400 PS starke Benziner ist nur mit Allrad und Automatikgetriebe zu haben. Ausgerüstet sind die TT-Modelle mit diesen Getrieben: 5-Gang-Schaltgetriebe (8N), 6-Gang-Schaltgetriebe (8N, 8J, FV), Automatisiertes 6-Gang-Direktschaltgetriebe (8N), 6-Gang-S tronic (8J, FV), 7-Gang-S tronic (8J, FV). Die Kupplungen beim Audi TT sind hochwertig. Wenn Sie die Kupplung selbst tauschen wollen, dann achten Sie bei dem Ersatzteil auf das maximale Drehmoment.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Kupplung wechseln Audi TT Kosten – Vorabcheck der Preise

Für den Vorabcheck steht unsere kostenfreie Suchmaske bereit, die einen Kostenvoranschlag auf Basis der Herstellervorgaben in Echtzeit online kalkuliert. Hierbei verwenden wir die Stunden- und Teilepreise der jeweiligen Werkstätten. Unsere Vision bei repareo ist es, unseren Autofahrern nur die besten Werkstätten Deutschlands für Ihren Kupplungswechsel zu empfehlen. Durch die Anbindung an bereits viele Terminierungssysteme kann der Termin für den Kupplungswechsel über unsere Plattform gleich online gebucht werden.

Wieviel kostet der Kupplungswechsel mitsamt Schwungrad beim Audi TT? Wir haben uns mal exemplarisch den AUDI TT Roadster (FV9), der im Zeitraum 11/2014 – heute gebaut wurde, angeschaut.

Arbeit Stunden/ Kosten
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
Schaltgetriebe aus- und einbauen

2. Schwungrad erneuern
Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
Schaltgetriebe aus- und einbauen
Abgasanlage aus- und einbauen





Gesamt: 8,00 Stunden
Teile
Kupplungssatz
Schraube für Kupplung
Schwungrad
Gesamt: ca. 950,00 Euro*
Arbeitszeit Gesamt:
Teilekosten Gesamt:

Gesamt:
8,00 Stunden
ca. 950,00 Euro

ca. 1560,00 Euro

Nutzen auch Sie unseren kostenlosen Service. Erfahren Sie mehr über die Angebote in Ihrer Regionen. Bei uns erhalten Sie wertvolle Informationen über Sonderleistungen. Prüfen Sie wie zufrieden andere Kunden mit der jeweiligen Fachwerkstatt waren und entscheiden Sie selbst, wer Ihr Auto reparieren oder warten soll.

Diagnose: Bei diesen Anzeichen sollte die Kupplung vom Audi TT getauscht werden

Eine defekte Kupplung erkennen Sie an diesen Symptomen:

  • Geringer Kraftschluss, Kupplung rutscht durch
  • Ungewohnt hoher Spritverbrauch
  • Geräusche beim Schalten im Getriebe
  • Gänge lassen sich kaum oder gar nicht mehr einlegen
  • Sanftes Anfahren ist kaum mehr möglich
  • Verminderte Leistung, stotternde Beschleunigung
  • Meldung Bordcomputer

Suchen Sie bei ersten Anzeichen bald eine Werkstatt auf. Die Kupplung wird sich verschlechtern und kann Schäden an anderen Bauteilen verursachen. Ein guter Mechaniker stellt schnell fest wo das Problem liegt.

Kupplung wechseln Audi TT Anleitung, was wird gemacht?

Für den Kupplungswechsel an einem Audi TT 2.0 TFSI 147 kW Bj 2008 (Motor BWA, Getriebe 02Q) mit manuellem Schaltgetriebe müssen erst einige Fahrzeugteile raus:

  • Minuspol (Batterie) abklemmen
  • Stecker Luftmassenmesser
  • Luftansaugrohr
  • Motorabdeckung
  • Luftfiltergehäuse
  • Sicherungsscheibe
  • Schaltseilzüge (Getriebeschalthebel, Umlenkhebel)
  • Seilzugwiderlager
  • Druckleitungen (Kupplungsnehmerzylinder) abklemmen, entfernen
  • Stecker Schalter Rückfahrleuchte
  • Schrauben Motor/Getriebe oben
  • Aktivkohlebehälter
  • Motorbrücke aufsetzen, leicht vorspannen
  • Motorraum-Unterschutz
  • Radhausverkleidung links vorne
  • Lüfterzarge
  • Pendelstützen
  • Wärmeschutzblech (Antriebswelle rechts)
  • Antriebswellen getriebeseitig, oben festbinden
  • Abdeckbleche (Schwungrad)
  • Schrauben Motor/Getriebe
  • Katalysator von Abgasturbolader trennen
  • Getriebe um etwa 6cm absenken
  • Getriebekonsole
  • Getriebehalter
  • Sicherungsscheibe
  • Umlenkhebel
  • Haltebügel OE T10036 modifizieren
  • Abstützvorrichtung einbauen
  • Getriebe stützen (Getriebeheber)
  • Getriebe abdrücken (Passhülsen)

Kupplungssatz wechseln:

  • Blockierwerkzeug, Zentrierdorn ansetzen (OE 10-201, OE 3176)
  • Schrauben gleichmäßig über Kreuz lösen (genauso anziehen)
  • Kupplungsdruckplatte und Kupplungsmitnehmerscheibe herausnehmen
  • Schwungrad genau prüfen, eventuell erneuern
  • Nabenprofile Kupplungsscheibe, Getriebewelle mit Molybdänfett dünn schmieren
  • Kupplungssatz einbauen

Einbau, Hinweise:

  • Alle Teile in umgekehrter Reihenfolge einbauen
  • Getriebeöl bei Bedarf auffüllen
  • Schaltung einstellen

Teile, die beim Kupplungswechsel Audi TT getauscht werden

Wenn der Mechaniker den Kupplungssatz erneuert, dann wechselt er folgende Teile:

  • Kupplungsdruckplatte
  • Kupplungsmitnehmerscheibe
  • Ausrücklager
  • Selbstsichernde Schrauben/Muttern
  • Dichtungen

Die Reparatur ist sehr aufwendig. Deshalb empfehlen wir alle kupplungsnahen Verschleißteile – wie das Schwungrad – ebenfalls zu wechseln.


Veranschlagte Zeit für den Kupplungswechsel beim Audi TT

Lassen Sie Kupplungssatz und Schwungrad gemeinsam tauschen, dann sparen Sie folgende Arbeitszeit:

  • Kupplungssatz tauschen: 5,8 h
  • Schwungrad erneuern: 5,7 h
  • Schwungrad und Kupplungssatz zusammen: 5,9 h (statt 11,5 h)

Der Aufwand ändert sich nur um wenige Minuten.

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen, Angebote und 5 % Cashback bei einer Terminbuchung über repareo.