Kupplung wechseln Peugeot 307

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Ein besonders ansprechendes Fahrzeug in der Kompaktklasse ist der Peugeot 307. Im Zeitraum von 2001 bis 2009 wurden zahlreiche Modelle von diesem Typ hergestellt. Inzwischen ist bei einigen Peugeot 307 ein Kupplungswechsel erforderlich geworden. Wenn es um den Austausch der Kupplung geht, befürchten viele Fahrzeugbesitzer immer gleich sehr hohe Kosten. Das ist beim Kupplungswechsel bei einem Peugeot 307 aber nicht der Fall. Sie können gerne unseren Service nutzen, den wir Ihnen auf dieser Seite anbieten. Damit können Sie ganz unproblematisch eine günstige Werkstatt in Ihrer Stadt finden.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:
+ 20€ Tankgutschein bei der Buchung

Kupplung wechseln Peugeot 307 Kosten – Vorabcheck der Preise

Für den Vorabcheck steht unsere kostenfreie Suchmaske bereit, die einen Kostenvoranschlag auf Basis der Herstellervorgaben in Echtzeit online kalkuliert. Hierbei verwenden wir die Stunden- und Teilepreise der jeweiligen Werkstätten. Unsere Vision bei repareo ist es, unseren Autofahrern nur die besten Werkstätten Deutschlands für Ihren Kupplungswechsel zu empfehlen. Durch die Anbindung an bereits viele Terminierungssysteme kann der Termin für den Kupplungswechsel über unsere Plattform gleich online gebucht werden.

PEUGEOT 307 SW (3H) 1.4 16V, der im Zeitraum 2009 bis 2016 gebaut wurde, angeschaut.

Arbeit Stunden/ Kosten
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
Schaltgetriebe aus- und einbauen

2. Schwungrad erneuern
Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
Schaltgetriebe aus- und einbauen
Abgasanlage aus- und einbauen





Gesamt: 3,40 Stunden
Teile
Kupplungssatz
Schraube für Kupplung
Schwungrad
Gesamt: ca. 270,00 Euro*

Arbeitszeit Gesamt:
Teilekosten Gesamt:

Gesamt:
3,40 Stunden
ca. 270,00 Euro

ca. 540,00 Euro

Nutzen auch Sie unseren kostenlosen Service. Erfahren Sie mehr über die Angebote in Ihrer Regionen. Bei uns erhalten Sie wertvolle Informationen über Sonderleistungen. Prüfen Sie wie zufrieden andere Kunden mit der jeweiligen Fachwerkstatt waren und entscheiden Sie selbst, wer Ihr Auto reparieren oder warten soll.

Diagnose: Bei diesen Anzeichen sollte die Kupplung vom Peugeot 307 getauscht werden

Nun fragen Sie sich vielleicht, wann die Kupplung bei Ihrem Peugeot 307 erneuert werden muss? Sie brauchen sich darüber gar keine Gedanken machen, weil Sie den Verschleiß deutlich spüren. Es gibt einige typische Symptome. Falls Sie mit Ihrem Peugeot 307 anfahren und das Fahrzeug kommt nur langsam in Schwung, dann ist es ein Anzeichen für einen Verschleiß an der Kupplung. Wenn Sie einen Hügel hinauffahren und der Motor dabei aufheult, ist dies ebenfalls ein typisches Anzeichen für eine verschlissene Kupplung. Mitunter heult die Kupplung merkwürdig auf, wenn sie getreten wird.

Kupplung wechseln Peugeot 307 Anleitung, was wird gemacht?

Bei einem Peugeot 307 befindet sich die Kupplung zwischen dem Motor und dem Getriebe. Aus diesem Grund muss auf jeden Fall das Getriebe ausgebaut werden. Zuvor müssen aber noch folgende Fahrzeugteile ausgebaut werden:

  • Beide Vorderräder sowie beide Antriebswellen
  • Die Batterie und der Anlasser
  • Die komplette Vorderradaufhängung auf der linken Seite
  • Das Schaltgestänge und der Nehmerzylinder
  • Die hydraulische Anlage und das Auspuffrohr

Es ist also doch schon ein gewisser Arbeitsaufwand erforderlich, um die Kupplung bei einem Peugeot 307 auswechseln zu können.

Teile, die beim Kupplungswechsel Peugeot 307 getauscht werden

In einem Peugeot 307 ist eine Standardkupplung verbaut. Genauer gesagt handelt es sich um eine Federmembrankupplung in gedrückter Ausführung. Es ist also erforderlich, das Ausrücklager und den Kupplungsdeckel zu erneuern. Zudem wird die Druckplatte und natürlich die Kupplungsscheibe ausgewechselt. Nach dem Ausbau dieser Teile kann entschieden werden, ob auch ein neues Schwungrad nötig ist. Das lässt sich im Voraus nicht sagen.


Veranschlagte Zeit für den Kupplungswechsel beim Peugeot 307

Da, wie bereits erwähnt, einige Teile vom Peugeot 307 abmontiert werden müssen, beträgt die Arbeitszeit für den Austausch der Kupplung 4,7 Stunden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um die dreitürige oder um die fünftürige Ausführung handelt. Auch Unterschiede bei der Motorisierung haben keinen Einfluss auf die Arbeitszeit. Für den Austausch des Schwungrads, sofern dieser erforderlich ist, fallen zusätzlich 0,8 Stunden an.

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen und exklusive Angebote bei einer Terminbuchung über repareo.