Zahnriemenwechsel Toyota RAV4

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Beim Toyota RAV4 können die Kosten für den Zahnriemenwechsel zwischen 500 € bis 720 € liegen. Der empfohlene Wechsel der Wasserpumpe ist hierbei bereits eingerechnet.

Toyota gibt beim RAV4 den Zahnriemenwechseintervall von 105.000 km vor.

Die exakten Kosten und vorgeschriebenen Intervalle für dein Modell kannst du kostenfrei & unverbindlich über unsere Suchmaske erfahren.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Alle Infos im Detail

Der Zahnriemenwechsel beim Toyota RAV4 verursacht je nach Motortyp unterschiedlich hohe Kosten
Die unterschiedlichen Motoren im Toyota RAV4 sind auch mit verschiedenen Komponenten ausgestattet. Einige Motoren nutzen eine Steuerkette für den Antrieb der Nockenwelle. In diesem Fahrzeugtyp gibt es aber auch zahlreiche Varianten, die mit einem Zahnriemen ausgestattet sind.

Kosten & Intervalle

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Toyota RAV4?

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim Toyota RAV4 liegen in einem Bereich zwischen etwa 500 € und 720 €. Sie hängen eigentlich immer davon ab, wie groß der Arbeitsaufwand ist. Bei Modellen mit kompakteren Motoren ist ein deutlich größerer Platz im Motorraum vorhanden. Dann kann der Kfz-Mechaniker den Zahnriemen viel schneller erreichen als bei beengten Platzverhältnisse aufgrund größerer Motoren. In den genannten Kosten ist auch der Austausch der Kühlmittelpumpe enthalten. Diese wird standardmäßig bei jedem Zahnriemenwechsel erneuert. Wie teuer der Zahnriemenwechsel bei deinem Toyota RAV4 wird, kannst du in unserer Suchmaske.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Wann muss beim toyota RAV4 der Zahnriemen gewechselt werden?

Bei einigen Motoren des Toyota RAV4 muss der Zahnriemen nach jeweils 105.000 km oder nach 7 Jahren gewechselt werden. Die vom Hersteller vorgeschriebenen Wechselintervalle sind jedoch recht unterschiedlich. Daher kann es durchaus sein, dass der Zahnriemen in deinem Toyota RAV4 länger hält. Das kannst du jedoch ganz einfach herausfinden. Du findest hier eine Suchmaske, in der du sicherlich auch dein Fahrzeugmodell findest.

Erhalte hier dein genaues Wechselintervall:

Mit der PLZ Werkstattangebote aus deiner Nähe anzeigen.

Warum muss beim Toyota der Zahnriemen gewechselt werden?

Da sich der Verschleiß des Zahnriemens beim Toyota RAV4 nicht wie bei einem gewöhnlichen Keilriemen allmählich bemerkbar macht, wird er immer vorsorglich ausgewechselt. Ist der Verschleiß am Zahnriemen so weit fortgeschritten, dass die Funktion beeinträchtigt wird, dann entsteht ein sehr großer Motorschaden. Dieser kostet ein Vielfaches von dem, was ein Zahnriemenwechsel kostet.

  • Der Verschleiß am Zahnriemen kündigt sich nicht allmählich an.
  • Ein Defekt oder ein zu großer Verschleiß führt zu einem kapitalen Motorschaden.
  • Der Zahnriemenwechsel erfolgt immer vorbeugend, damit es gar nicht erst zu einem großen Motorschaden kommt.
  • Daten basieren auf Original-Herstellerdaten.
Noch Fragen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen, Angebote und 5 % Cashback bei einer Terminbuchung über repareo.