Zahnriemenwechsel Renault Modus/Grand Modus

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Beim Renault Modus/ Grand Modus können die Kosten für den Zahnriemenwechsel zwischen 475 € bis 800 € liegen. Der empfohlene Wechsel der Wasserpumpe ist hierbei bereits eingerechnet.

Renault gibt beim Modus/ Grand Modus die Zahnriemenwechseintervalle von 120.000 km bis 160.000 km vor.

Die exakten Kosten und vorgeschriebenen Intervalle für dein Modell kannst du kostenfrei & unverbindlich über unsere Suchmaske erfahren.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Alle Infos im Detail

Der Zahnriemenwechsel beim Renault Modus erfordert mitunter einen hohen Arbeitsaufwand
Die Motoren im Renault Modus / Grand Modus nutzen einen Zahnriemen für den Antrieb der Nockenwelle. Dieser hält jedoch nicht so lange wie der Motor in diesem Fahrzeugmodell. Der Hersteller schreibt Intervalle für den Zahnriemenwechsel vor, die auch unbedingt eingehalten werden sollten.

Kosten & Intervalle

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Renault Modus/ Grand Modus?

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim Renault Modus / Grand Modus liegen in einem Bereich zwischen etwa 475 € und 800 €. Die Kosten hängen zum größten Teil davon ab, wie schnell es dem Mechaniker gelingt, den Zahnriemen wechseln zu können. Im Motorraum des Renault Modus sind die Platzverhältnisse sehr beengt. Daher müssen zahlreiche Komponenten demontiert werden, bevor der Zahnriemen überhaupt erreichbar ist. Wie teuer der Zahnriemenwechsel bei deinem Renault Modus / Grand Modus wird, kannst du in unserer Suchmaske finden.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Wann muss beim Renault Modus/ Grand Modus der Zahnriemen gewechselt werden?

Der Hersteller Renault schreibt vor, dass bei den meisten Motoren im Modus / Grand Modus nach 120.000 km der Zahnriemen erneuert werden muss. Als Alternative werden für einige Varianten fünf und für andere sechs Jahre genannt. Wann der Wechsel des Zahnriemens fällig ist, hängt nicht nur von dem jeweiligen Motor, sondern auch vom Baujahr des Fahrzeugs ab. Wenn du in Erfahrung bringen möchtest, in welchen Abständen bei deinem Renault Modus / Grand Modus der Zahnriemen gewechselt werden muss, dann findest du Hinweise dazu in der folgenden Suchmaske.

Erhalte hier dein genaues Wechselintervall:

Mit der PLZ Werkstattangebote aus deiner Nähe anzeigen.

Warum muss beim Renault der Zahnriemen gewechselt werden?

Es entsteht unweigerlich ein Verschleiß an dem Zahnriemen im Renault Modus / Grand Modus. Dieser kann dazu führen, dass der Zahnriemen über einen oder mehrere Zähne springt. In dem Fall funktionieren die Steuerzeiten der Ventile nicht mehr richtig. Ein solches Problem führt zu einem Motorschaden, der zumeist irreparabel ist. Aus diesem Grund ist es wichtig, den Zahnriemen zu wechseln, bevor teure Motorschäden auftreten.

  • Der Verschleiß am Zahnriemen lässt sich nicht vermeiden.
  • Springt der Zahnriemen über Zähne hinweg, funktionieren die Steuerzeiten der Ventile nicht mehr.
  • Der Zahnriemenwechsel muss erfolgen, bevor ein teurer Schaden auftritt.
  • Daten basieren auf Original-Herstellerdaten.
Noch Fragen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen, Angebote und 5 % Cashback bei einer Terminbuchung über repareo.