Zylinderkopfdichtung Audi A6 4B wechseln: Kosten, Anleitung, Stunden

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

200 bis 1.400 kann es kosten, die Zylinderkopfdichtung wechseln zu lassen, wenn ein Audi A6 4B mit 1.8 Liter Benzinmotor und Quattro-Antrieb als Referenzfahrzeug herangezogen wird. Abhängig von Modell und Werkstatt fallen die Preise aber unterschiedlich aus. Lassen Sie sich daher mithilfe eines Preisvergleichs bei unseren Partnern günstige Festpreisangebote von Werkstätten aus Ihrer Umgebung unterbreiten.

3.
Ist die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, muss man am Audi A6 4B zunächst die Zylinderkopfhaube entfernen und zuvor das Kühlmittel ablassen. Nachdem diverse Anbaugeräte, Steckverbindungen und Schläuche getrennt wurden, erfolgt der Ausbau des Keilrippenriemens und anschließend das Entspannen und Ausbauen des Zahnriemens. Anschließend wird der Zylinderkopf abgenommen. Nach Reinigung des Zylinderblocks mittels eines Reparaturkits setzt man die neue Zylinderkopfdichtung ein und montiert alle Teile in umgekehrter Reihenfolge. Alle Schrauben für den Zylinderkopf sowie die Zylinderkopfhaubendichtung müssen ebenfalls ersetzt werden.

Zylinderkopfdichtung Audi A6 4B wechseln Kosten


1.200 bis 1.400 kann es kosten, die Zylinderkopfdichtung wechseln zu lassen, wenn ein Audi A6 4B mit 1.8 Liter Benzinmotor und Quattro-Antrieb als Referenzfahrzeug herangezogen wird. Abhängig von Modell und Werkstatt fallen die Preise aber unterschiedlich aus. Lassen Sie sich daher mithilfe eines Preisvergleichs bei unseren Partnern günstige Festpreisangebote von Werkstätten aus Ihrer Umgebung unterbreiten.

So setzen sich die Kosten für den Wechsel einer Zylinderkopfdichtung zusammen:

PostenDurchschnittliche Kosten Wechsel Zylinderkopfdichtung
Gesamtkosten325€ - 2410€
Dichtung25€ - 140€
Motoröl40€ - 150€
Ölfilter10€ - 20€
Einbau Dichtung (inkl. Wechsel des Öls und des Kühlwassers)250€ - 2100€

Zylinderkopfdichtung Audi A6 4B wechseln Anleitung

Ist die Zylinderkopfdichtung zu wechseln, muss man am Audi A6 4B zunächst die Zylinderkopfhaube entfernen und zuvor das Kühlmittel ablassen. Nachdem diverse Anbaugeräte, Steckverbindungen und Schläuche getrennt wurden, erfolgt der Ausbau des Keilrippenriemens und anschließend das Entspannen und Ausbauen des Zahnriemens. Anschließend wird der Zylinderkopf abgenommen. Nach Reinigung des Zylinderblocks mittels eines Reparaturkits setzt man die neue Zylinderkopfdichtung ein und montiert alle Teile in umgekehrter Reihenfolge. Alle Schrauben für den Zylinderkopf sowie die Zylinderkopfhaubendichtung müssen ebenfalls ersetzt werden.

Kosten- und Zeitkalkulation für Ihr Audi A6 4B-Modell

Wir haben nachfolgend für Sie eine Übersicht mit einer Kalkulation der ungefähren Kosten für einen Wechsel der Zylinderkopfdichtung bei einem Audi A6 4B erstellt.