Jetzt Kosten für deinen
Alfa Romeo GT berechnen.

Bremsen wechseln Alfa Romeo GT

Gut informiert zum Bremsenwechsel – für mehr Sicherheit im Verkehr

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Das Alfa Romeo Sportcoupé wurde vom italienischen Autobauer von 2003 bis 2010 produziert. Wie es sich für einen Sportwagen gehört, bekommt ein Mechaniker, der an einem Alfa Romeo GT die Bremsen wechseln soll, recht sportliche und leistungsstarke Technik zu sehen. So ist die Vorderachse bei diesem Fahrzeug mit innenbelüfteten Scheibenbremsen ausgestattet, während an der Hinterachse Scheibenbremsen aus Vollmaterial montiert sind, welche die Bremswirkung effizient erhöhen. Welche Dimensionen die Scheiben haben müssen, hängt von der Motorisierungs-Variante ab, die du besitzt.

Verschlissene Bremsen erkennen: Bei diesen Anzeichen Bremsen wechseln beim Alfa Romeo GT

Abhängig von deinem persönlichen Fahrverhalten, verschleißen die Bremsen deines Alfa Romeo GT entweder früher oder später. Prüfe daher in regelmäßigen Abständen die Dicke und den Zustand der Bremsscheiben sowie der Bremsklötze. Sobald sich Verschleiß bemerkbar macht, sollte ein Tausch dieser Bauteile stets achsenweise erfolgen. Mitunter reicht es aus, die Bremsklötze alleine auszutauschen, da diese schneller verschleißen als die Bremsscheiben.

Bremsen/Bremsbeläge vorne wechseln beim Alfa Romeo GT: Anleitung und Werkzeug

Bremsenwechsel beim Alfa Romeo GT
Bremsscheiben halten in der Regel ca. doppelt so lange wie Bremsklötze.

Ehe die Bremsscheiben und -beläge an deinem Alfa Romeo GT getauscht werden können, müssen sowohl die Räder der Vorderachse als auch die Bremssättel demontiert werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass der Sattel nicht an der Bremsleitung herabhängt, weil diese dabei beschädigt werden kann. Grundsätzlich solltest du den Bremsenwechsel nur dann selbst machen, wenn du die nötige Erfahrung und Fachkenntnis hast – sonst ist die Verkehrssicherheit deines Fahrzeugs gefährdet. Stelle außerdem sicher, dass dir das benötigte Werkzeug zur Verfügung steht. Hierzu gehören zum Beispiel Maul- und Ring- sowie Steckschlüssel. Außerdem brauchst du eine Drahtbürste und Bremsenreiniger zum Reinigen der einzelnen Bauteile vor dem Wiedereinbau.

Bremsen/Bremsbeläge hinten wechseln beim Alfa Romeo GT: Anleitung und Werkzeug

Bremsenwechsel bei dem Alfa Romeo GT
Bei dem Bremsenwechsel solltest du auf Erstausrüster- und Markenqualität setzen, da diese optimal auf deinen Alfa Romeo GT abgestimmt sind.

Beim Wechsel der Bremsen an der Hinterachse des Alfa Romeo GT verhält es sich ebenso wie an der vorderen Achse. Auch hier müssen die Räder demontiert, die Bremssättel abgeschraubt und die Klammern der Bremsklötze gelöst werden, um diese sowie anschließend die Bremsscheiben tauschen zu können.

Kosten und Zeitaufwand für den Bremsenwechsel beim Alfa Romeo GT

Für Karina D. haben wir einen Preischeck für den Bremsenwechsel an Ihrem Alfa Romeo V6 2,3 Baujahr 2008 gemacht, und zwar für die Region, in der die stolze Autobesitzerin wohnt: Freiburg im Breisgau. Der Wechsel der vorderen Bremsscheiben inklusive Bremsklötzen dauert beim Alfa Romeo GT aus unserem Beispiel in einer Werkstatt 0,8 Stunden. Der Austausch der hinteren Scheiben und Klötze nimmt hingegen etwas mehr Zeit in Anspruch nämlich 0,9 Stunden. Somit würde der Austausch an beiden Achsen einen Arbeitsaufwand von 1,7 Stunden erfordern. Der Check ergibt für den Bremsenwechsel an der Vorderachse Preise zwischen 551,37 Euro und 637,33 Euro. Für den Austausch der Bremsscheiben und Bremsklötze an der Hinterachse hingegen würden zwischen 543,84 Euro und 625,74 Euro fällig.

Wenn du dich auskennst, dann kannst du die Bremsen regelmäßig selbst wechseln. Es lohnt sich auch die Anschaffung der Original-Spezialwerkzeuge. Verfügst du über wenig Erfahrung, dann lass dir von einem Spezialisten ganz genau erklären und zeigen, worauf du achten musst, denn du riskierst schon bei kleinen Fehlern einen sehr schweren oder sogar tödlichen Unfall.

Wie in unserem Preischeck können wir auch dir durch unseren kostenlosen Service helfen, bares Geld zu sparen. Wir geben dir eine Kosteneinschätzung für den Bremsenwechsel in deiner Region, basierend auf den original Herstellerdaten. Gleichzeitig bekommst du eine Werkstatt in deiner Nähe, die zu dir passt – probiere es einfach aus.


Bremsen wechseln

ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
Kosten für Dein Modell berechnen:
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 1.8 TS (937CXR1A)
103 kW, 1747 ccm, 11/2003 – 09/2010
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 306,22 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 306,22 Euro*
Gesamt: ca. 370,22 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 2.0 JTS (937CXH11, 937CXH1A, 937CXT1A)
119 kW, 1970 ccm, 11/2003 – 09/2010
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 355,20 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 355,20 Euro*
Gesamt: ca. 419,20 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 2.0 JTS (937CXH1A, 937CXH11)
121 kW, 1970 ccm, 11/2003 – 09/2010
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 306,22 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 306,22 Euro*
Gesamt: ca. 370,22 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 3.2 GTA
176 kW, 3179 ccm, 11/2003 – 09/2010
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 425,71 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 425,71 Euro*
Gesamt: ca. 489,71 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 1.9 JTD
110 kW, 1910 ccm, 11/2003 – 09/2010
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 306,22 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 306,22 Euro*
Gesamt: ca. 370,22 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 1.9 JTD
125 kW, 1910 ccm, 11/2003 – 09/2010
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Rad Vorderachse rechts aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse links aus- und einbauen
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 302,58 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,80 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 302,58 Euro*
Gesamt: ca. 366,58 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.

Bremsen wechseln

ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
Kosten für Dein Modell berechnen:
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1300 Junior (105)
64 kW, 1290 ccm, 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1600 (105)
75 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1600 (105)
80 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1600 (115)
76 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1600 (115)
80 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) A 1600 (105)
83 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977