Inspektion Alfa Romeo GT

Themen in diesem Beitrag:

V6-Benziner beim Spitzenmodell und schnell agierendes automatisiertes Schaltgetriebe als Option, beim 2003 vorgestellten Coupé GT ließ sich Alfa Romeo einiges einfallen, um die Sporttradition seiner Modelle fortzuführen. Damit Ihr GT seine Performance auch nach langen Betriebsjahren bewahrt, sollte die Technik jedoch auch regelmäßige durch die Profis in einer Fachwerkstatt gewartet werden. Wie oft Alfa Romeo die GT zur Inspektion vorfahren lässt, haben wir anhand der originalen Herstellerdaten in diesem Beitrag für die unterschiedlichen Modellversionen analysiert. Zudem zeigen wir Ihnen, wir die GT-Inspektion günstiger wird, wenn Sie den Werkstattbesuch mit Hilfe der Online-Werkstattvergleiche unserer Partner vorbereiten. Günstiger Anbieter in Ihrer Nähe finden Sie gleich hier über die unten eingefügten Suchmasken. Einfach die Modelldaten Ihres Alfa Romeo auswählen, Postleitzahl eingeben und die regionalen GT-Inspektionskosten anzeigen lassen!


Günstiges Festpreisangebot für eine Alfa Romeo GT Inspektion finden.

Möglichkeit : Angebote über unseren Partner Autobutler erhalten

Inspektion Alfa Romeo GT Kosten

Welche Unterschiede es bei den Kosten für die Wartung eines GT gibt, haben wir beispielhaft für den Raum Hannover untersucht. Für unseren Praxistest ließen wir dort einen 2009 gebauten GT 2.0 JTS bei Kilometerstand 80.000 zur Testinspektion antreten.

Praxistest: Sparpotenzial bei einer Alfa Romeo GT Inspektion

Im Kostencheck zeigte sich, dass die Werkstätten ganz unterschiedliche Tarife für angefragte GT-Inspektion berechneten. Besonders günstig war eine Werkstatt in Hannover direkt, die nur 110,34 Euro für den Service in Rechnung stellte, während ein Betrieb in Garbsen für die GT-Wartung 215,56 Euro kalkulierte (Preisstand: 16.04.2018). Machen Sie selbst den Kostencheck und ermitteln Sie die günstigen Inspektionsbetriebe in Ihrer Nähe mit Hilfe der Online-Werkstattvergleiche!

Inspektion Alfa Romeo GT Intervalle

Für die GT vom Bautyp 937 definiert Alfa Romeo feste Inspektionsintervalle. So müssen Sie für ein Coupé mit dem 1,9 Liter JTD alle 20.000 km oder alle 12 Monate einen Boxenstopp einplanen. Dasselbe Intervall gilt für einen 937er GT mit dem 1,8 Liter Benzinmotor. Eine Übersicht zu den Inspektionsintervallen für die GT der verschiedenen Motorversionen vermitteln die nachfolgenden Tabellen.

Finde Intervalle, Ölmengen, zugelassene Öle und weitere Inspektionsinfos für dein Modell

Inspektion

ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 2.0 JTS (937CXH11, 937CXH1A, 937CXT1A)
119 kW, 1970 ccm, 11/2003 – 09/2010
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölACEA E34,40 LiterStandard
SchaltgetriebeölAPI GL4 PLUS SAE 75W-852,00 LiterStandard
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe12 Monate20000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 1.8 TS (937CXR1A)
103 kW, 1747 ccm, 11/2003 – 09/2010
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölACEA A3/B34,40 LiterStandard
SchaltgetriebeölAPI GL4 PLUS SAE 75W-852,00 LiterStandard
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
bis 2006/04, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 1.9 JTD
125 kW, 1910 ccm, 11/2003 – 09/2010
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölFIAT 9.55535-Z24,40 LiterStandard
SchaltgetriebeölAPI GL4 PLUS SAE 75W-852,00 LiterStandard
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe, ohne Partikelfilter12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe, ohne Partikelfilter, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe, mit Partikelfilter12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe, mit Partikelfilter, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe, ohne Partikelfilter, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe, mit Partikelfilter, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe, ohne Partikelfilter12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe, mit Partikelfilter12 Monate20000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 120.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 1.9 JTD
110 kW, 1910 ccm, 11/2003 – 09/2010
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölACEA A3/B34,40 LiterStandard
SchaltgetriebeölAPI GL4 PLUS SAE 75W-852,00 LiterStandard
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Selespeed12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Selespeed, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Selespeed, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Selespeed12 Monate20000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 120.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 2.0 JTS (937CXH1A, 937CXH11)
121 kW, 1970 ccm, 11/2003 – 09/2010
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölACEA A3/B34,40 LiterStandard
SchaltgetriebeölAPI GL4 PLUS SAE 75W-852,00 LiterStandard
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
ab 2006/05, mit Selespeed12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Selespeed12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Selespeed, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Selespeed, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Selespeed12 Monate20000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 60.000 km / 4 Jahre
ALFA ROMEO GT (937_) 11/2003 – 09/2010
ALFA ROMEO GT (937_) 3.2 GTA
176 kW, 3179 ccm, 11/2003 – 09/2010
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
MotorölACEA A3/B35,90 LiterStandard
SchaltgetriebeölAPI GL4 SAE 75W-852,00 LiterStandard
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
bis 2006/04, mit Schaltgetriebe, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe, unter erschwerten Einsatzbedingungen12 Monate20000 km
ab 2006/05, mit Schaltgetriebe12 Monate20000 km
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Zahnriemen
alle 120.000 km / 4 Jahre

Inspektion

ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1600 (115)
76 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1600 (115)
80 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1600 (105)
75 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) V 2000 (105)
96 kW, 1962 ccm, 03/1963 – 12/1977
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) 1600 (105)
80 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt
ALFA ROMEO GT (105_) 03/1963 – 12/1977
ALFA ROMEO GT (105_) A 1600 (105)
83 kW, 1570 ccm, 03/1963 – 12/1977
ÖLARTÖLSORTEÖLMENGEANMERKUNG
AUSSTATTUNGSVARIANTEINTERVALL (MONATE)INTERVALL (KM)ANMERKUNG
ART DER MOTORSTEUERUNGINTERVALL
Steuerkette
unbekannt

Ölwechsel im Rahmen der Inspektion des Alfa Romeo GT

Im Rahmen der Inspektion sorgt die Werkstatt auch dafür, dass Ihr GT mit frischem Motoröl wieder in den Alltag starten kann. Je nach Motorisierung gibt es allerdings Unterschiede, wie viel Liter Schmiermittel für den Service gebraucht werden und welche Ölsorten zum Einsatz kommen. Beim GT 1.8 TS etwa werden rund 4,4 Liter Schmierstoff nachgefüllt. Namentlich freigegebene Öle für diese GT-Version sind Sorten wie MOL Dynamic Star oder Dynamic Gold der Viskositätsklassen 0W40 oder 5W30. Mehr Informationen zu Ölsorten, Füllmengen und Viskositätsklassen finden Sie in der Rubrik „Weitere Themen zum Alfa Romeo GT“.

Intervalle & Kosten für einen Zahnriemenwechsel beim Alfa Romeo GT

Während Alfa Romeo für die frühen GT vom Typ 105 Ketten für die Motorsteuerung einsetzte, nutzten die Italiener für die 937er GT einem Zahnriemen zur Steuerung des Antriebs. Da das Material des Bauteils im Betrieb verschleißt, schreibt Alfa Romeo für die GT der Bauphase 937 in festen Abständen einen Wechsel des Zahnriemens vor. Bei den Coupés mit dem 1,8 Liter Benziner etwa müssen Sie den Zahnriemenwechsel standardmäßig alle 120.000 km oder alle fünf Jahre vornehmen lassen. Damit der GT-Zahnriemenwechsel günstiger für Sie wird, empfehlen wir Ihnen wieder den Einsatz der Online-Werkstattvergleiche unserer Partner. Dass sich damit ordentlich Geld sparen lässt, zeigte sich bei unserem Praxistest in der Region Hannover. Dort bewegten sich die Kosten für den GT-Zahnriemenwechsel zwischen günstigen 594,57 Euro bis zu 979,62 Euro beim teuersten Anbieter in der Ergebnisliste (Preisstand: 16.04.2018).