Jetzt Kosten für deinen
Audi A6 berechnen.

Bremsen wechseln Audi A6

Gut informiert zum Bremsenwechsel – für mehr Sicherheit im Verkehr

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Der A6 setzte 1994 die A-100-Reihe fort. Im März 2018 stellte Audi die fünfte Generation (A6 C8) vor. Der Vorgänger A6 C7 (Typ 4G) lief von 2010 bis 2018 in Neckarsulm vom Band – erst als Limousine, später auch als Kombi (Avant). Bei den ersten A6 gab es noch Fahrzeuge mit Trommelbremsen an der Hinterachse, beispielsweise beim 1.9 TDI 66 kW von 1994. Später wurden an beiden Achsen nur noch Scheibenbremsen eingebaut.
Beim Bremsenkauf empfehlen unsere Profis vom Werkstatt-Team den Griff zu Erstausrüster- und Markenqualität. Dann kannst du dich darauf verlassen, dass deine Bremsen sehr gut auf das Fahrzeug abgestimmt sind.

Bei einem Unfall entscheiden oft wenige Meter Bremsweg über den weiteren Ablauf. Bei repareo erhältst du alle Informationen rund um das Thema Bremsen wechseln: Kosten, Reparatur und wann die Bremsen erneuert werden müssen.

Verschlissene Bremsen erkennen: Bei diesen Anzeichen Bremsen wechseln beim Audi A6

Intervalle für den Bremsenwechsel gibt es keine: Die Abnutzung hängt stark vom Fahrstil und den täglichen Strecken ab. Manche Bremsscheiben sind schon nach 30.000 km verschlissen, andere erst nach 100.000 km.

Achte bei Bremsscheiben und Bremsbelägen auf eine gute Qualität. Zum einen für deine eigene Sicherheit – in manchen Situationen können wenige Meter Bremsweg über den weiteren Unfallverlauf entscheiden. Zum anderen lässt sich die Bremskraft bei hochwertigen Bremsen einfacher und komfortabler dosieren.

Bremsen/Bremsbeläge vorne wechseln beim Audi A6: Anleitung und Werkzeug

Bremsenwechsel beim Audi A6
Nur wenn du die nötige Erfahrung hast, solltest du die Bremsen deines Audi A6 selber wechseln.

So wechselt ein Mechaniker die vorderen Bremsscheiben und Bremsbeläge bei einem A6 2.0 TFSI 125 kW (170 PS) Bj 2008 (1LT):

  • Fahrzeug auf Hebebühne
  • Vorderräder demontieren
  • Stecker Verschleißanzeige trennen, falls vorhanden
  • Haltefeder für Bremsbeläge mit Schraubendreher lösen
  • Führungsbolzen ausschrauben (Schutzkappen abnehmen)
  • Bremssattel abnehmen, seitlich mit Draht sichern (nicht an Bremsschläuchen hängen lassen)
  • Bremssattelträger abschrauben
  • Alte Bremsbeläge herausnehmen
  • Mit Drahtbürste/Spiritus reinigen: Anlageflächen Bremsbeläge, Bremssattelträger. Bremssattel nur mit Spiritus reinigen
  • Bremskolben mit Spezialwerkzeug auf Anschlag zurückdrücken (sauge bei Bedarf mit einer Entlüfterflasche etwas Bremsflüssigkeit ab, damit diese nicht überläuft)
  • Fixierschraube Bremsscheibe/Nabenfläche entfernen
  • Bremsscheibe abnehmen
  • Auflagefläche Radnabe gründlich reinigen (Drahtbürste)
  • Neue Bremsscheibe mit Spiritus/Bremsenreiniger entfetten
  • Bremsscheibe einsetzen
  • Fixierschraube Bremsscheibe/Nabenfläche eindrehen
  • Kupferpaste/Bremsenpaste auf Anlageflächen der Bremsbeläge dünn auftragen
  • Neue Bremsbeläge korrekt einsetzen (innen mit Spreizfeder in Bremssattel, außen auf Bremsträger)
  • Bremssattelträger montieren
  • Bremssattel aufsetzen, Führungsbolzen einschrauben (25 Nm, Schutzkappen aufsetzen)
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Nach dem Wechsel der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male gut durchtreten (nicht bis zum Bodenblech)


Arbeitsmaterial:

  • Steckschlüsselsatz
  • Schraubendreher
  • Drahtbürste
  • Spiritus
  • Bremsenpaste
  • Kolbenrücksetzvorrichtung OE T10145
  • Drehmomentschlüssel OE VAG 1331, VAG 1410, VAG 1332

Hinweis: Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen. Selbstsichernde Schrauben immer erneuern. Bremsflüssigkeit ist giftig, vermeide jeden Kontakt.

Bremsen/Bremsbeläge hinten wechseln beim Audi A6: Anleitung und Werkzeug


Kontrolliere die Bremsen auf Verschleiß. Dies sollte bei jeder Inspektion, aber auch beim Reifenwechsel gemacht werden.

So wechseln die Werkstatt bei einem A6 2.0 TFSI 125 kW (170 PS) Bj 2008 die hinteren Bremsscheiben und Bremsbeläge:

  • Zündung an, Feststellbremse lösen
  • Fehlerspeicher löschen, Bremskolben zurückfahren (VAS 5052, VAS 5051B)
  • Zündung aus
  • Fahrzeug auf Hebebühne
  • Hinterräder demontieren
  • Schrauben Bremssattel herausdrehen, am Führungsbolzen gegenhalten
  • Bremssattel abnehmen, seitlich mit Draht sichern (nicht hängen lassen)
  • Alte Bremsbeläge und Führungsklammern herausnehmen
  • Kolben zurückschieben (T10145)
  • Bremssattelträger ausbauen
  • Fixierschraube Nabenfläche/Bremsscheibe entfernen
  • Bremsscheibe abnehmen
  • Auflagefläche Radnabe, Anlageflächen Bremsbeläge und Bremssattelträger reinigen (Drahtbürste/Spiritus), Bremssattel nur mit Spiritus reinigen
  • Neue Bremsscheibe entfetten und aufsetzen
  • Fixierschraube reindrehen
  • Bremssattelträger anbauen
  • Kupferpaste/Bremsenpaste auf Führungsschienen dünn auftragen
  • Neue Bremsbeläge und Belaghaltefedern einsetzen
  • Bremssattel auf Träger setzen, festschrauben (selbstsichernde Schrauben)
  • Zündung an, Kolben zusammenfahren, Diagnosegerät trennen, Zündung aus
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Nach dem Wechsel der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male gut durchtreten (nicht bis zum Bodenblech)


Arbeitsmaterial:

  • Steckschlüsselsatz
  • Schraubendreher
  • Drahtbürste
  • Spiritus
  • Bremsenpaste
  • Kolbenrücksetzvorrichtung OE T10145
  • Drehmomentschlüssel OE VAG 1331, VAG 1410, VAG 1332

Hinweis: Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen. Selbstsichernde Schrauben immer erneuern. Bremsflüssigkeit ist giftig, vermeide jeden Kontakt.

Kosteneinschätzung, Übersicht Zeitaufwand sowie Ersatzteile Bremsen für alle Audi A6 Modelle

Um uns einen Überblick zu verschaffen haben wir mit einem Audi A6 2.8 FSI 150 kW (204 PS) Bj 2013 in Hildesheim vorab für dich die Preise verglichen. Die Angebote für den Wechsel der Bremsscheiben und Bremsbeläge fallen sehr unterschiedlich aus: Für die Vorderachse haben wir Angebote von 835,73 € bis 1.242,88 € in Erfahrung gebracht. Die Hinterachse fällt mit 569,00 € bis 810,39 € deutlich günstiger aus.
Um die beiden Bremsscheiben und Bremsbeläge bei einem Audi A6 2.8 FSI 150 kW (204 PS) Bj 2013 zu erneuern braucht eine gute Werkstatt pro Achse etwa 45 bis 60 Minuten.

Wenn du dich mit Kfz-Reparaturen gut auskennst, dann kannst du die Bremsen selbst auswechseln. Für die Bremsen an der Hinterachse solltest du Erfahrung mit dem Fahrzeugdiagnose- und Service-Informationssystem haben. Vielleicht kennst du einen Spezialisten, der dir den Ablauf zeigen und helfen kann.

Profitiere auch du von unserem kostenlosen Service und erfahre mehr als nur die Preise: Bei uns erhältst du eine präzise Kosteneinschätzung für deine Region und eine Liste mit Werkstätten in deiner Nähe. Entscheide einfach und bequem von zuhause, welche Werkstatt deinen Auftrag ausführen soll.

Bremsen wechseln

AUDI A6 Avant (C8, 4A5) 05/2018 – heute
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 Avant (C8, 4A5) 05/2018 – heute
AUDI A6 Avant (C8, 4A5) 45 TFSI Mild Hybrid quattro
180 kW, 1984 ccm, 05/2018 – heute

Bremsen wechseln

AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 05/2011 – 09/2018
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 3.0 TDI quattro
200 kW, 2967 ccm, 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 3.0 TDI quattro
180 kW, 2967 ccm, 05/2011 – 09/2018
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 2.0 TDI
130 kW, 1968 ccm, 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 3.0 TDI quattro
240 kW, 2967 ccm, 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) S6 quattro
331 kW, 3993 ccm, 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 05/2011 – 09/2018
AUDI A6 Avant (4G5, C7, 4GD) 3.0 TFSI quattro
220 kW, 2995 ccm, 05/2011 – 09/2018

Bremsen wechseln

AUDI A6 Avant (4F5, C6) 03/2005 – 08/2011
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 2.0 TFSI
125 kW, 1984 ccm, 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 3.0 TDI quattro
171 kW, 2967 ccm, 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 3.0 TFSI quattro
213 kW, 2995 ccm, 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 2.7 TDI quattro
140 kW, 2698 ccm, 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 3.0 TDI quattro
176 kW, 2967 ccm, 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 03/2005 – 08/2011
AUDI A6 Avant (4F5, C6) 2.7 TDI quattro
132 kW, 2698 ccm, 03/2005 – 08/2011

Bremsen wechseln

AUDI A6 Avant (4B5, C5) 12/1997 – 01/2005
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 Avant (4B5, C5) 12/1997 – 01/2005
AUDI A6 Avant (4B5, C5) 2.4
121 kW, 2393 ccm, 12/1997 – 01/2005
AUDI A6 Avant (4B5, C5) 12/1997 – 01/2005
AUDI A6 Avant (4B5, C5) 2.5 TDI quattro
132 kW, 2496 ccm, 12/1997 – 01/2005

Bremsen wechseln

AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 2.8 quattro
142 kW, 2771 ccm, 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 06/1994 – 12/1997
AUDI A6 Avant (4A, C4) 2.0 16V
103 kW, 1984 ccm, 06/1994 – 12/1997

Bremsen wechseln

AUDI A6 Allroad (4GH, 4GJ) 01/2012 – 09/2018
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 Allroad (4GH, 4GJ) 01/2012 – 09/2018
AUDI A6 Allroad (4GH, 4GJ) 3.0 TDI quattro
180 kW, 2967 ccm, 01/2012 – 09/2018
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 0,70 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 679,83 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 0,70 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 679,83 Euro*
Gesamt: ca. 735,83 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.

Bremsen wechseln

AUDI A6 Allroad (4FH, C6) 05/2006 – 08/2011
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 Allroad (4FH, C6) 05/2006 – 08/2011
AUDI A6 Allroad (4FH, C6) 3.0 TDI quattro
171 kW, 2967 ccm, 05/2006 – 08/2011
AUDI A6 Allroad (4FH, C6) 05/2006 – 08/2011
AUDI A6 Allroad (4FH, C6) 3.0 TFSI quattro
213 kW, 2995 ccm, 05/2006 – 08/2011

Bremsen wechseln

AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 11/2010 – 09/2018
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 2.0 TFSI
132 kW, 1984 ccm, 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 2.0 TDI
130 kW, 1968 ccm, 11/2010 – 09/2018
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 3.0 TDI quattro
200 kW, 2967 ccm, 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 3.0 TDI quattro
180 kW, 2967 ccm, 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 3.0 TDI quattro
235 kW, 2967 ccm, 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 11/2010 – 09/2018
AUDI A6 (4G2, C7, 4GC) 3.0 TDI quattro
160 kW, 2967 ccm, 11/2010 – 09/2018

Bremsen wechseln

AUDI A6 (4F2, C6) 05/2004 – 03/2011
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 (4F2, C6) 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 2.0 TDI
120 kW, 1968 ccm, 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 4.2 quattro
246 kW, 4163 ccm, 05/2004 – 03/2011
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 461,55 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 461,55 Euro*
Gesamt: ca. 533,55 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
AUDI A6 (4F2, C6) 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 3.0 TDI quattro
176 kW, 2967 ccm, 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 3.0 TDI quattro
171 kW, 2967 ccm, 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 2.8 FSI quattro
162 kW, 2773 ccm, 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 05/2004 – 03/2011
AUDI A6 (4F2, C6) 3.0 TDI quattro
165 kW, 2967 ccm, 05/2004 – 03/2011

Bremsen wechseln

AUDI A6 (4B2, C5) 01/1997 – 01/2005
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 (4B2, C5) 01/1997 – 01/2005
AUDI A6 (4B2, C5) 2.4
121 kW, 2393 ccm, 01/1997 – 01/2005
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 320,50 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 320,50 Euro*
Gesamt: ca. 392,50 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.

Bremsen wechseln

AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI A6 (4A, C4) 06/1994 – 10/1997
AUDI A6 (4A, C4) 2.6
110 kW, 2598 ccm, 06/1994 – 10/1997