Bremsen wechseln VW Golf 4

Dieser Beitrag beantwortet folgende Fragen:

Den Golf IV baute VW von 1997 bis Mitte 2005. Das Cabriolet rollte von 1998 bis 2002 vom Band, das Kombimodell Golf IV Variant von 1999 bis 2006. Auf die elektrolytisch vollverzinkte Karosserie gab VW zwölf Jahre Garantie gegen Durchrostung. Die große Bandbreite der Motorisierungen reichen vom 55 kW Ottomotor bis zum 177 kW starken 3.2 R32 4motion. Es gibt Modelle mit Trommelbremsen an der Hinterachse.
Golf IV/ Golf IV Variant:

  • Hinten Trommelbremsen (1.4, 1.9SDi)
  • Hinten Scheibenbremsen (1.4, 1.6, 1.8, 2.0, 2.3, 2.8, 1.9SDi, 1.9TDi)

Golf IV Cabriolet:

  • Hinten Trommelbremsen (1.6, 1.8, 2.0, 1.9 TDi)
  • Hinten Scheibenbremsen (2.0, 1.9 TDi 110 PS)
  • Trommelbremsen werden nicht an der Vorderachse verbaut – das Fahrzeug kann ausbrechen.

Bremsen wechseln VW Golf 4 Kosten – Vorabcheck der Preise

Für den Vorabcheck hat sich unser Werkstatt-Team mit einem Golf IV 1.6 16V 105 PS (77kW) Bj 2004 in Marburg auf die Suche nach einer preiswerten Werkstatt gemacht: Der Wechsel der Bremsscheiben inkl. der Bremsbeläge an der Vorderachse kostet zwischen 330,22 € und 378,58 €. An der Hinterachse reicht die Preisspanne von 254,27 € bis 289,88 €.
Es lassen sich problemlos fast 50 € sparen! Wenn auch Sie von unserem kostenlosen Vergleichsservice profitieren wollen, dann nutzen sie einfach unsere Suchmasken. Sie erhalten direkt und unverbindlich die besten Angebote der Fachwerkstätten in Ihrer Region.

Diagnose: Wann sollten die Bremsen/Bremsscheiben/Bremsbeläge beim VW Golf 4 getauscht werden?

Die Bremse wird nach Bedarf gewechselt, es gibt keine festen Intervalle. Der Verschleiß einer Bremse hängt stark vom Bremsverhalten und den Steigungen der alltäglichen Strecken ab.
Verlassen sie sich nicht nur auf die Anzeige im Cockpit. Überprüfen Sie zweimal im Jahr mit dem Reifenwechsel und bei jeder Wartung die Bremsscheiben und Bremsbeläge auf Mängel und Verschleiß. Risse in der Bremsscheibe oder Verfärbungen durch Hitze können Sie durch die meisten Felgen erkennen.
Intakte Bremsen dienen zu Ihrer Sicherheit und der anderer Verkehrsteilnehmer. Bei Mängeln muss das Fahrzeug sofort in eine Werkstatt.

Bremsen/Bremsbeläge wechseln vorne wechseln beim VW Golf 4

Bei dem Wechsel der vorderen Bremsscheiben und Bremsbeläge an einem Golf IV 1.6 16V 105 PS (77kW) fallen folgende Arbeiten an:

  • Handbremse anziehen
  • Fahrzeug auf Hebebühne
  • Vorderräder demontieren
  • Lenkrad links auf Anschlag drehen für rechte Bremse – Lenkrad rechts auf Anschlag drehen für linke Bremse
  • Stecker Bremsverschleißanzeige (Federbein)
  • Kunststoffkappen (Gummimanschette Rückseite Bremssattel), Schrauben rausdrehen
  • Bremssattel (mit Belag) nach oben drücken, abnehmen
  • Mit Drahtbürste reinigen: Gleitflächen Bremsklötze, Bremssattel, Radnabe
  • Bremskolben zurückschieben, nicht verkanten oder Gummimanschette beschädigen
  • Schraube Bremsscheibe/Nabenfläche entfernen
  • Bremsscheibe abnehmen
  • Auflagefläche Radnabe und Bremssattelträger reinigen (Drahtbürste)
  • Neue Bremsscheibe mit Spiritus/Bremsenreiniger entfetten
  • Bremsscheibe einsetzen
  • Fixierschraube Bremsscheibe/Nabenfläche eindrehen
  • Leichtgängigkeit Führungshülsen (Bremssattelträger) sicherstellen
  • Kupferpaste/Bremsenpaste auf Führungsschienen dünn auftragen
  • Neue Bremsklötze einsetzen (Unterschied außen, innen beachten)
  • Bremssattel auf Träger setzen, festschrauben
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Nach dem Wechsel der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male kräftig durchtreten

Werkzeug:

  • 17er Nuss
  • 30er Torx
  • 7er Inbus
  • Schraubendreher
  • Drahtbürste
  • Bremsenpaste
  • Kolbenrücksetzvorrichtung OE T10145
  • Drehmomentschlüssel OE VAG 1331

Hinweis: Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen. Selbstsichernde Schrauben immer ersetzen.

Bremsen/Bremsbeläge wechseln hinten wechseln beim VW Golf 4

So wechseln Sie bei einem Golf IV 1.6 16V 105 PS (77kW) die hinteren Bremsscheiben und Bremsbeläge:

  • Fahrzeug auf Hebebühne, Handbremse gelöst
  • Hinterräder demontieren
  • Schrauben Bremssattel lösen
  • Alte Bremsklötze herausnehmen
  • Bremskolben zurückdrücken und gleichzeitig drehen
  • Schrauben Bremssattelträger entfernen
  • Fixierschraube Nabenfläche/Bremsscheibe entfernen
  • Bremsscheibe abnehmen
  • Auflagefläche Radnabe, Gleitflächen Bremsklötze und Bremssattelträger reinigen (Drahtbürste)
  • Neue Bremsscheibe entfetten (Spiritus) und aufsetzen
  • Fixierschraube reindrehen
  • Bremssattelträger anbauen
  • Leichtgängigkeit Führungshülsen (Bremssattelträger) sicherstellen
  • Kupferpaste/Bremsenpaste auf Führungsschienen dünn auftragen
  • Neue Bremsklötze einsetzen
  • Bremssattel auf Träger setzen, festschrauben
  • Handbremsseil einhängen
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Nach dem Wechsel der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male kräftig durchtreten

Werkzeug:

  • 13er Ringschlüssel
  • 15er Maulschlüssel
  • 8er Inbus
  • 30er Torx
  • 17er Nuss
  • Schraubendreher
  • Drahtbürste
  • Bremsenpaste
  • Rückstell- und Ausdrehwerkzeug OE 3272
  • Drehmomentschlüssel OE VAG 1331

Hinweis: Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen. Selbstsichernde Schrauben immer ersetzen.

So lange dauert der Bremsenwechsel beim VW Golf 4

Für den Wechsel der beiden Bremsscheiben und Bremsbeläge bei einem Golf IV 1.6 16V 105 PS (77kW) Bj 2004 benötigt der Mechaniker an jeder Achse etwa 45 bis 60 Minuten.
Wenn Sie bei Ihrem Golf IV die Bremsen regelmäßig selbst tauschen, dann lohnt es sich das Spezialwerkzeug für einen schnellen und reibungsfreien Ablauf anzuschaffen.

Bremsen wechseln

VW GOLF IV Variant (1J5) 05/1999 – 06/2006
VW GOLF IV Variant (1J5) 05/1999 – 06/2006
VW GOLF IV Variant (1J5) 1.6
75 kW, 1595 ccm, 05/1999 – 06/2006
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 276,25 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 276,25 Euro*
Gesamt: ca. 348,25 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
VW GOLF IV Variant (1J5) 05/1999 – 06/2006
VW GOLF IV Variant (1J5) 1.9 TDI
66 kW, 1896 ccm, 05/1999 – 06/2006
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 279,25 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 279,25 Euro*
Gesamt: ca. 351,25 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
VW GOLF IV Variant (1J5) 05/1999 – 06/2006
VW GOLF IV Variant (1J5) 2.0
85 kW, 1984 ccm, 05/1999 – 06/2006
ArbeitspositionArbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 279,25 Euro*
GesamtPreis
Arbeitszeit Gesamt: 0,90 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 279,25 Euro*
Gesamt: ca. 351,25 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.