40% Rabatt auf Klimaservice
Nur für repareo-Nutzer bei EUROMASTER auf die nächste Klima-Service-Buchung. Einfach hierüber deinen Klimaservice Kostencheck machen, der Rabatt wird automatisch abgezogen:
Repareo Gutscheincode für 40% Rabatt auf Klimaservice
Inklusive Kältemittel

Klimaservice BMW X1

Die Klimaanlage in deinem BMW X1 funktioniert nicht mehr?

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Kühlt die Klimaanlage deines BMW X1 nicht mehr richtig und braucht es mehr Zeit, ehe die eingestellte Temperatur im Innenraum des Fahrzeugs erreicht ist, lässt sich das Problem oft schon mit dem Auffüllen des Kältemittels beheben. In diesem Beitrag erfährst du, wie oft der BMW-Klimaservice auf dem Programm stehen sollte und welche Reparaturen anstehen können, wenn die Klimaanlage deines X1 nicht mehr richtig funktioniert.

Was kosten Klimaservice und Reparatur der defekten BMW X1 Klimaanlage

Wir haben die Kosten für Standardservice und Reparatur der Klimaanlage bei einem X1 einmal genauer unter die Lupe genommen und dazu einen 2014 gebauten BMW der SUV-Baureihe in Berlin zum Praxistest geschickt. Liegt ein Schaden am Kompressor vor, dann kann mit Kosten in Höhe von etwa 998,87 bis 1.354,25 € gerechnet werden. Dazu muss nicht nur ein neuer Kompressor eingebaut werden. Es ist zudem erforderlich, die komplette Klimaanlage zu spülen.

Manchmal reicht aber auch ein einfacher Klimaservice aus. Dann führt der Mechaniker eine Funktionsprüfung durch und ergänzt bei Bedarf das Kältemittel. Die Kosten dafür liegen in einem Bereich zwischen ungefähr 59,00 und 169,00 €.

Falls du im Voraus ermitteln möchtest, wie hoch die Kosten für den Klimaservice in den Werkstätten in deiner Umgebung ausfallen, kannst du gerne unseren kostenlosen Service nutzen, den wir dir hier anbieten. Dieser ermöglicht dir auch gleich eine bequeme Terminbuchung online.

Klimaservice BMW X1Preis regulärAktionspreis repareoErsparnis
Klimaanlagen-Service mit Desinfektion R134a129,00 €77,40 €51,60 €
Klimaanlagen-Service ohne Desinfektion R134a99,00 €59,40 €39,60 €
Klimaanlagen-Service mit Desinfektion R1234yfca. 159,00 €
Klimaanlagen-Service ohne Desinfektion R1234yfca. 129,00 €
Kostenloser Klimaanlagen-Check0 €
Füllmenge R134a: 610 – 630 Gramm
Der Klimaservice mit R1234yf ist nicht bei allen Werkstätten möglich. Hier bitte einfach über die Anmerkungsbox bei der Buchung den Wunsch für das neue Kältemittel vermerken.

Die Klimaanlage kühlt nicht? Ist der Kompressor defekt? Gründe und Anzeichen für eine defekte Klimaanlage beim BMW X1

Angaben zum Klimaservice beim BMW X1
Die Füllmenge der Klimaanlage beim BMW X1 beträgt zwischen 610 und 630 Gramm

Dies sind die die häufigsten Gründe für den Ausfall der Klimaanlage bei einem BMW X1

  • Eine durchgebrannte Sicherung oder ein fehlerhafter Steckkontakt unterbrechen den Stromkreis.
  • Kältemittelverlust: Eine intakte Klimaanlage kann jährlich bis zu 10% des Kältemittels verlieren. Fehlen bei deiner Klimaanlage größere Mengen, dann muss der Mechaniker nach einer undichten Stelle suchen.
  • Der Kondensator ist beschädigt: Die Kühllamellen können durch kleine Steinschläge brechen oder verbiegen. Deswegen kann der Kondensator die Wärme aus dem Kältemittel nur noch ungenügend ableiten.
  • Seltsame Geräusche beim Einschalten der Klimaanlage deuten auf eine starke Verschmutzung oder sehr schlechte Schmierung des Kompressors hin. In diesem Fall solltest du dringend eine Werkstatt aufsuchen, um unnötige teure Folgeschäden zu vermeiden..

Tipp aus der Werkstatt: Benutze deine Klimaanlage auch in den kälteren Monaten. So wird der ölige Schutzfilm auf den Oberflächen erneuert. Das schmiert den Kompressor und verhindert poröse Schläuche und Dichtungen. Nahe dem Gefrierpunkt ab etwa 3 Grad Celsius springt die Klimaanlage nicht an – das ist eine normale Funktion der Schutzschaltung.

Klimaservice und Kältemittel auffüllen beim Ford BMW X1: Dauer und der richtige Zeitpunkt

Der Klimaservice sollte möglichst alle zwei Jahre oder bei den ersten ungewöhnlichen Anzeichen durchgeführt werden. Ist alles in Ordnung dauert der Service ungefähr eine Stunde. Für den BMW-Klimaservice ist das Frühjahr der beste Zeitpunkt. Bei der routinemäßigen Wartung sorgt die Werkstatt dafür, dass der Füllstand des Kältemittels kontrolliert und falls notwendig durch eine Nachfüllung wieder auf das Niveau gebracht wird, das der Hersteller BMW für den X1 vorschreibt. Außerdem werden bei der Wartung der Klimaanlage die Dichtungen und Leitungen genau überprüft. So ist sichergestellt, dass das System genügend Druck aufbaut und kein Kältemittel austropft.

Bei einem BMW X1 Klimaanlage desinfizieren und Filter wechseln

Pollen und Staub müssen draußen bleiben, das wünschen sich nicht allein Allergiker, die allerdings besonders unter Verschmutzungen der Innenluft in Fahrzeugen leiden. Aber auch für das reibungslose Funktionieren der BMW X1-Klimaanlage ist es wichtig, dass die angesaugte Außenluft von Partikeln effektiv gereinigt wird. Diese Aufgabe übernimmt im X1 der Innenraumfilter. Und in dem bleibt insbesondere beim häufigen Einsatz des BMW im Stadtverkehr oder auf staubigen Wegen so einiges hängen. Ehe er verstopft und die Luftzufuhr zum Kühlsystem leidet, solltest du den Filter bei jedem Klimaservice in der Werkstatt wechseln lassen. Und damit sich keine Schimmelkulturen oder Bakterien am Verdampfer der Klimaanlage ansetzen, kann die Werkstatt auch gleich für das Desinfizieren des Kühlsystems sorgen.