Kupplung wechseln Opel Insignia

Dieser Beitrag behandelt folgende Themen:

Das Flaggschiff Insignia baut Opel seit 2008. Die erste Generation bis 2017 trägt den Namenszusatz A, die folgende Version ab 2017 den Zusatz B. Der Opel Insignia ist als Limousine, Kombilimousine oder Kombi verfügbar. Die Variante Country Tourer bietet mehr Bodenfreiheit, einen Unterfahrschutz aus Aluminium und Offroad-Verkleidung.

Die Fahrzeuge beider Generation sind mit Allrad oder Frontantrieb ausgestattet sowie mit 6-Gang-Schaltgetrieben oder 6-Stufen-Automatikgetrieben. Beim Insignia B gesellte sich noch eine 8-stufige Automatik hinzu.

Beim Insignia A traten vorzeitig verschlissenen Kupplungen auf. Opel kam – je nach Einzelfall – den Kunden mit Kulanz oder entgegen.

Kupplung wechseln Opel Insignia Kosten – Vorabcheck der Preise

Neu: die repareo Online-Echtzeitkalkulation

Erfahre in 3 Minuten die Kosten für den Kupplungswechsel bei deinem Auto Wir kalkulieren mit den Original Herstellerteilepreisen und Stundensätzen aus deiner Region. Somit hast du sofort schonmal eine kostenlose und verlässliche Einschätzung (Hinweis: die Marke wird aktuell noch nicht übergeben, dies erfolgt im Anschluss nach Klick auf den grünen Button.)

Für den Vorabcheck werden wir mit einem Opel Insignia A 2.0 Biturbo CDTI (69) 140 kW (190 PS) Bj 2009 in Erfurt eine Werkstatt suchen: Der günstigste Anbieter ist eine freie Werkstatt, die 781,78 € für die Reparatur der Kupplung verlangt. Das teuerste Angebot kostet 922,11 €, ebenfalls bei einer freien Werkstatt. Der Unterschied beträgt über 140 €!

Testen auch Sie unseren kostenlosen Service. Vergleichen Sie über die Suchmasken nicht nur die besten Angebote, sondern erfahren Sie mehr über interessante Zusatzleistungen oder die Zufriedenheit anderer Kunden. So finden Sie mit Sicherheit eine Werkstatt in Ihrer Nähe, die zu Ihnen passt.

Diagnose: Bei diesen Anzeichen sollte die Kupplung vom Opel Insignia getauscht werden

Wenn die Kupplung verschlissen ist, dann merken Sie das daran:

  • Der Kraftstoffverbrauch steigt
  • Ungewöhnliche Geräusche beim Schalten im Getriebe
  • Schwierigkeiten beim Einlegen der Gänge
  • Stotternde Beschleunigung, Kupplung rutscht
  • Schlechter Kraftschluss, Auto zieht nicht mehr
  • Das Auto lässt sich nicht mehr sanft anfahren

Treten bereits mehrere Symptome auf, dann lassen Sie zeitnah einen Fachmann nach dem Problem schauen. Eine defekte Kupplung wird sich nicht mehr bessern und kann andere Bauteile schwer beschädigen.

Kupplung wechseln Opel Insignia Anleitung, was wird gemacht?

Für den Kupplungswechsel an einem Opel Insignia A 2.0 Biturbo CDTI (69) 140 kW (190 PS) Bj 2009 müssen zuerst sämtliche Teile raus:

  • Motorabdeckungen
  • Batterie
  • Schaltseilzüge getriebeseitig
  • Schaltseilzüge von Gegenhalter lösen
  • Druckleitungen Kupplungsnehmerzylinder, verschließen
  • Stecker Schalter Rückfahrleuchte
  • Leitungen von Getriebe entfernen
  • Schrauben oben Motor/Getriebe
  • Starter
  • Motorbrücke aufsetzen
  • Vorderräder
  • Motorraum-Unterschutz
  • Lage Gelenk Lenksäule kennzeichnen
  • Gelenk Lenksäule unten abschrauben
  • Gelenk Lenksäule von Eingangswelle Lenkgetriebe lösen
  • Abgasrohr vorne
  • Leitungen am Aggregateträger
  • Stabilisatorstütze von Stabilisator lösen
  • Spurstangenkopf von Achsschenkel drücken
  • Fahrzeug mit Servolenkung: Hydraulikleitungen (Lenkgetriebe, Aggregateträger), verschließen
  • Fahrzeuge mit elektrohydraulischer Lenkung: Stecker Zahnstangenlenkung
  • Aggregateträger stützen
  • Verstärkungsbleche
  • Aggregateträger absenken
  • Drehmomentstütze
  • Getriebeöl ablassen
  • Antriebswellen links aus Getriebe ziehen, Differenzial verschließen
  • Antriebeswelle von Zwischenwelle trennen, oben festbinden
  • Zwischenwelle von Getriebe abziehen, Differenzial verschließen
  • Getriebehalter
  • Getriebe stützen
  • Schrauben unten Motor/Getriebe
  • Getriebe
  • Motorbrücke OE EN-47649
  • Halterahmen OE EN-47650
  • Getriebeaufnahme OE DT-47648
  • Getriebeheber für Grundrahmen OE CH-49647
  • Ausziehvorrichtung OE KM-313
  • Ausziehwerkzeug OE CH-6003
  • Abzieher OE KM-161-B
  • Hebel OE DT-6042-A
  • Handelsüblicher Getriebeheber, Aufnahme OE CH-49289

Kupplungssatz wechseln:

  • Schrauben gleichmäßig über Kreuz lösen (genauso anziehen)
  • Kupplungsdruckplatte und Kupplungsmitnehmerscheibe herausnehmen
  • Schwungrad genau prüfen
  • Nabenprofile Kupplungsscheibe, Getriebewelle mit Molybdänfett dünn schmieren
  • Kupplungssatz einbauen (Aufschrift „Getriebeseite“ in Richtung Getriebe)
  • Montagewerkzeug-Satz OE DT-6263
  • Zentrierdorn OE DT-6263-25, Zentrierdornverlängerung OE DT-6263-30

Einbau, Hinweise:

  • Alle Teile in umgekehrter Reihenfolge einbauen
  • Kupplungssystem entlüften
  • Getriebeöl auffüllen (bis 2010 1,6 l, ab 2011 1,7 l)

Teile, die beim Kupplungswechsel Opel Insignia getauscht werden

Die Werkstatt wechselt den Kupplungssatz und diverse Kleinteile:

  • Kupplungsmitnehmerscheibe
  • Kupplungsdruckplatte
  • Zentralausrücker
  • Selbstsichernde Schrauben/Muttern
  • Dichtungen
  • Getriebeöl (Getriebe F40: bis 2011 Getriebe F40 Original Öl, ab 2012 Getriebe F40 BOT 303)

Wir empfehlen auch das Schwungrad zu erneuern, da die Reparatur sehr aufwendig ist. Es handelt sich um ein Verschleißteil und kann durch die defekte Kupplung Schaden genommen haben. Dann sind in diesem Bereich wieder alle Teile so gut wie neu.

Veranschlagte Zeit für den Kupplungswechsel beim Opel Insignia

Wenn Sie Kupplung und Schwungrad gemeinsam austauschen lassen, dann dauert die Reparatur nur knapp eine halbe Stunde länger

  • Kupplungssatz: 6,2 h
  • Schwungrad: 6,4 h
  • Kupplungssatz und Schwungrad gleichzeitig erneuern: 6,6 h (statt 12,6 h)

Kupplungswechsel

OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 1.6 Turbo
132 kW, 1598 ccm, 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 2.0 CDTI
120 kW, 1956 ccm, 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 1.4
103 kW, 1364 ccm, 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 2.0 CDTI
118 kW, 1956 ccm, 07/2008 – 03/2017
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Kupplungsdruckplatte und -mitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Kupplungssatz erneuern
2. Schwungrad erneuern
  • Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Kupplungssystem entlüften
Gesamt: 6,10 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 1.243,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 6,10 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 1.243,00 Euro*
Gesamt: ca. 1.731,00 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 2.0 CDTI
96 kW, 1956 ccm, 07/2008 – 03/2017
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Kupplungsdruckplatte und -mitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Kupplungssatz erneuern
2. Schwungrad erneuern
  • Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Kupplungssystem entlüften
Gesamt: 6,10 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 1.155,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 6,10 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 1.155,00 Euro*
Gesamt: ca. 1.643,00 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A Sports Tourer (G09) 2.0 Biturbo CDTI 4x4
143 kW, 1956 ccm, 07/2008 – 03/2017
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Kupplungsdruckplatte und -mitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Kupplungssatz erneuern
2. Schwungrad erneuern
  • Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Kupplungssystem entlüften
Gesamt: 6,70 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 1.243,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 6,70 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 1.243,00 Euro*
Gesamt: ca. 1.779,00 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.

Kupplungswechsel

OPEL INSIGNIA A (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A (G09) 2.0 Turbo
162 kW, 1998 ccm, 07/2008 – 03/2017
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Kupplungssystem entlüften
Gesamt: 5,10 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 1.272,25 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 5,10 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 1.272,25 Euro*
Gesamt: ca. 1.680,25 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
OPEL INSIGNIA A (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A (G09) 2.0 CDTI
118 kW, 1956 ccm, 07/2008 – 03/2017
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Kupplungsdruckplatte und -mitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Kupplungssatz erneuern
2. Schwungrad erneuern
  • Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Kupplungssystem entlüften
Gesamt: 6,10 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 1.243,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 6,10 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 1.243,00 Euro*
Gesamt: ca. 1.731,00 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
OPEL INSIGNIA A (G09) 07/2008 – 03/2017
OPEL INSIGNIA A (G09) 1.6
85 kW, 1598 ccm, 07/2008 – 03/2017
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Kupplungssatz erneuern (Verbundarbeit)
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
2. Schwungrad erneuern
  • Kupplungsdruckplatte aus- und einbauen
  • Kupplungsmitnehmerscheibe aus- und einbauen
  • Schaltgetriebe aus- und einbauen
  • Kupplungssystem entlüften
Gesamt: 4,70 Stunde(n)*
Teile
Kupplungssatz
Schwungrad
Gesamt: ca. 1.289,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 4,70 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 1.289,00 Euro*
Gesamt: ca. 1.665,00 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.