Zahnriemenwechsel Dacia Dokker Kosten & Intervalle

Mit repareo gut informiert zum Dacia Dokker Zahnriemenwechsel in die Kfz-Werkstatt!

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Wer sein Auto liebt, der schiebt nicht, sondern wartet es in regelmäßigen Abständen. Speziell beim Zahnriemen liegen vom Hersteller Richtlinien vor, die den Zahnriemenwechsel in bestimmten Intervallen vorschreiben. Diese Intervalle sind auch dringend einzuhalten, denn ein defekter Zahnriemen kann zu einem kapitalen Motorschaden führen! In diesem Beitrag beantworte ich dir die wichtigsten Fragen zum Thema Zahnriemen wechseln beim Dacia Dokker:

  • Wie viel kostet der Zahnriemenwechsel beim Dacia Dokker? Wie setzen sich die Kosten zusammen?
  • Wann Zahnriemen wechseln beim Dacia Dokker? – alle Original Herstellerintervalle hier bei repareo!
  • Wie läuft der Zahnriemenwechsel beim Dacia Dokker ab? – Modellbeispiele
  • Kann ich den Zahnriemen beim Dacia Dokker selbst wechseln?

Diese Fragen beantworte ich dir in den nächsten Abschnitten. Dazu erhältst du noch viele nützliche Informationen und die Original Herstellerintervalle von Dacia für jedes Dokker Modell!

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Dacia Dokker?

Der Arbeitsaufwand macht beim Zahnriemenwechsel einen großen Anteil der Rechnung aus.

Der Preis für den Zahnriemenwechsel beim Dacia Dokker setzt sich aus den Kosten für den Arbeitsaufwand und das Material zusammen:

  • Der Arbeitsaufwand macht beim Zahnriemenwechsel in der Regel den größten Anteil auf der Rechnung aus. Im Durchschnitt verlangt eine deutsche Kfz-Meisterwerkstatt ungefähr 100,00 € netto pro Stunde, das entspricht inklusive Mehrwertsteuer einem Stundensatz von 119,00 €. Die meisten Werkstätten berechnen diesen Betrag mit einer Mischkalkulation. Das bedeutet, dass nicht nur der Stundenlohn für den Kfz-Mechaniker in den Preis einfließen, sondern auch andere Faktoren, wie beispielsweise die Miete, der Standort, Azubis und Büroangestellte und laufende Betriebskosten.
  • Materialkosten: Beim Zahnriemenwechsel wird gewöhnlich nicht nur der Zahnriemen alleine erneuert. denn auch andere Bauteile, die mit dem Zahnriemen verbunden sind, verschleißen und können bei einem Defekt schwere Schäden verursachen. Deshalb wechselt eine Kfz-Meisterwerkstatt beim Zahnriemenwechsel die Spanner, Führungsrollen und die Wasserpumpe gleich mit. Dann sind alle Komponenten in diesem Bereich wieder neu. Fällt kurze Zeit später ein anderes Bauteil rund um den Zahnriemen aus, dann stehen der komplette Aufwand und die damit verbundenen Kosten erneut an.

Anmerkung: Wenn du die Preise für den Zahnriemenweechsel bei deinem Dacia Dokker von mehreren Kfz-Werkstätten vergleichst, dann achte darauf, welche Arbeiten und Materialien im Kostenvoranschlag schon einbezogen wurden. Ein vermeintliches Schnäppchen kann sich im Nachhinein schnell als Fehlgriff entpuppen, wenn Kühlwasser oder der Austausch der Wasserpumpe noch zusätzlich in Rechnung gestellt werden.

Kostenbeispiele
Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
DACIA
DOKKER Pick-up
07/2018 – heute
DACIA DOKKER Pick-up 07/2018 – heute
  • 1.2 TCe 115 85 kW, 1197 ccm
  • 1.5 dCi 66 kW, 1460 ccm
DACIA
DOKKER Express
09/2012 – heute
DACIA DOKKER Express 09/2012 – heute
  • 1.5 dCi 66 kW, 1461 ccm
  • 1.2 TCe 115 (FEAY) 85 kW, 1197 ccm
  • 1.6 75 kW, 1598 ccm
  • 1.5 Blue dCi 95 70 kW, 1462 ccm
  • 1.3 TCe 130 96 kW, 1331 ccm
  • 1.3 TCe 100 75 kW, 1331 ccm
DACIA
DOKKER
11/2012 – heute
DACIA DOKKER 11/2012 – heute
  • 1.6 LPG 61 kW, 1598 ccm
  • 1.6 75 kW, 1598 ccm
  • 1.5 Blue dCi 95 70 kW, 1461 ccm
  • 1.3 TCe 130 96 kW, 1332 ccm
  • 1.6 LPG 80 kW, 1598 ccm
  • 1.6 LPG 75 kW, 1598 ccm

Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

Wann schreibt Dacia den Zahnriemenwechsel beim Dokker vor?

Den Dokker gibt es seit 2012 auf dem deutschen Markt, die Lieferwagenvariante Express seit 2013. Seit 2018 gibt es zusätzlich einen Pick-up, der bis zur B-Säule den Serienmodellen gleicht. Bei diesen drei Ausführungen empfiehlt Dacia folgende Wechselintervalle:

Bei nahezu allen Motorisierungen mit Zahnriemen soll dieser alle 120.000 km oder 6 Jahren gewechselt werden – je nachdem, was früher eintritt. Ausnahme: Beim Benziner 1.6 16V mit 61 kW ist der Zahnriemenwechsel bereits nach 80.000 km/6 Jahre fällig.

Zahnriemenwechsel Dacia Dokker 1.5 dCi 
Zahnriemenwechsel Dacia Dokker 1.5 dCi 
Zahnriemenwechsel Dacia Dokker 1.5 dCi 

Als Modellbeispiel für diese Variante habe ich folgende Motorisierung ausgewählt: einen Dacia Dokker 1.5 dCi mit 66 kW und dem Motorcode K9K 612, der zwischen 2012 und 2015 gebaut wurde.

  • Der Zahnriemen soll bei diesem Fahrzeug alle 120.000 km oder 72 Monate erneuert werden, je nachdem, was früher eintritt. Dieses Intervall gilt neben dem Zahnriemen auch für den Keilriemen samt Führungsrollen und Keilriemenspanner sowie für den Zahnriemenspanner.
  • Aufwand: Für den Zahnriemenwechsel bei diesem Dacia Dokker baut der Kfz-Mechaniker umliegende Bauteile wie verschiedene Abdeckungen, rechtes Vorderrad, Radhausschutz, Motorlager, Zusatzaggregate-Antriebsriemen , Kurbelwellen-Riemenscheibe und die Spannrolle aus. Beginnend am Kurbelwellenrad legt er den neuen Zahnriemen auf und baut alle Teile wieder ein. Für diese Arbeit ist Spezialwerkzeug erforderlich.
  • Arbeitszeit: Der Zahnriemenwechsel dauert bei diesem Dacia Dokker Modell 2,6 Stunden.
<img src="https://www.repareo.de/app/uploads/2015/08/Zahnriemenwechsel-Dacia-Dokker-Express-1024×711.jpg" alt="Zahnriemenwechsel <strong>Dacia Dokker</strong> Express <strong>1.6
Zahnriemenwechsel Dacia Dokker Express 1.6 16V
Zahnriemenwechsel Dacia Dokker Express 1.6 16V

Bei dem Beispielfahrzeug Dacia Dokker Express 1.6 16V ist der 61 kW starke Motor mit dem Code K7M 812 eingebaut. Vom Band lief das Modell zwischen 2012 und 2015. Beim diesem Zahnriemenwechsel muss der Zusatzaggregate-Antriebsriemen ebenfalls ausgetauscht werden.

  • Der Zahnriemen soll bei dieser Motorisierung alle 80.000 km gewechselt werden oder nach 72 Monaten – je nachdem, was früher eintritt. Dieselben Intervalle gelten auch für den Zahnriemenspanner und den Keilriemen samt Führungsrollen und Keilriemenspanner.
  • Aufwand: Abdeckungen, rechtes Vorderrad, Radhausschutz, Zusatzaggregate-Antriebsriemen, Kurbelwellen-Riemenscheibe, Motorlager, Spannrolle, Zahnriemen ausbauen. Den neuen Zahnriemen vom Kurbelwellenrad im Uhrzeigersinn auflegen. Alles wieder zusammenbauen.
  • Arbeitszeit: Der Zahnriemenwechsel beim Dacia Dokker Express 1.6 16V dauert ungefähr 2,5 Stunden.
Intervalle
Kosten für Dein Modell berechnen:
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
ART DER MOTORSTEUERUNG
INTERVALL
DACIA
DOKKER Pick-up
07/2018 – heute
DACIA DOKKER Pick-up 07/2018 – heute
  • 1.2 TCe 115 85 kW, 1197 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.5 dCi 66 kW, 1460 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km / 6 Jahre
DACIA
DOKKER Express
09/2012 – heute
DACIA DOKKER Express 09/2012 – heute
  • 1.5 dCi 66 kW, 1461 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km / 6 Jahre
  • 1.2 TCe 115 (FEAY) 85 kW, 1197 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.6 75 kW, 1598 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.5 Blue dCi 95 70 kW, 1462 ccm
    unbekannt
  • 1.3 TCe 130 96 kW, 1331 ccm
    unbekannt
  • 1.3 TCe 100 75 kW, 1331 ccm
    unbekannt
DACIA
DOKKER
11/2012 – heute
DACIA DOKKER 11/2012 – heute
  • 1.6 LPG 61 kW, 1598 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km / 6 Jahre
  • 1.6 75 kW, 1598 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.5 Blue dCi 95 70 kW, 1461 ccm
    unbekannt
  • 1.3 TCe 130 96 kW, 1332 ccm
    unbekannt
  • 1.6 LPG 80 kW, 1598 ccm
    unbekannt
  • 1.6 LPG 75 kW, 1598 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt

Dacia Dokker: Zahnriemen oder Steuerkette?

Beim Dacia Dokker kommen bei einigen Modellen Steuerketten zum Einsatz.

Dacia hat die Dokker Modelle tendenziell eher mit Steuerketten ausgestattet. Steuerketten sind in diesen Motoren verbaut:

  • 1.2 TCe 85 kW
  • 1.2 TCe 115 (FEAY) 85 kW
  • 1.2 TCe 84 kW
  • 1.3 TCe 130 96 kW
  • 1.3 TCe 100 75 kW
  • 1.5 Blue dCi 95 70 kW
  • 1.6 LPG 75 kW
  • 1.6 LPG 80 kW
  • 1.6 75 kW

Für die Steuerketten sind keine Wechselintervalle vorgesehen, das ist normal. Dennoch können Steuerketten sich längen und reißen. Dann ist der kostspieligen Motorschaden praktisch vorprogrammiert, wie bei einem gerissenen Zahnriemen. Eine gelängte Steuerkette erkennst du am Kettenrasseln aus dem Motorraum oder an einem unruhigen Motorlauf. Bei diesen Symptomen solltest du zeitnah die Kfz-Werkstatt aufsuchen und die Reparatur nicht vor dir herschieben.

Warum müssen die Zahnriemenwechsel Intervalle beim Dacia Dokker eingehalten werden?

Weil die Folgekosten bei einem Schaden hoch sind!

Der Zahnriemen verbindet die Kurbelwelle mit der Nockenwelle und synchronisiert dadurch den Hub der Kolben mit dem Verbrennungsprozess, also mit dem Öffnen und Schließen der Ventile. Überspringt der Zahnriemen mehrere Zähne oder reißt er, dann knallen die Kolben mit voller Kraft gegen die noch offenen Ventile. Wenn man bedenkt, dass die Kraft, die die vier Kolben freisetzen ein Fahrzeuggewicht von mehr als einer Tonne auf über 150 km/h beschleunigen können, dann wird etwa klar, wie sich dieser Schlag auf die Präzisionteile auswirkt.

Deshalb zählt der Zahnriemenwechsel zu den wichtigsten Wartungen an deinem Dacia Dokker. Wenn du ihn nicht wechselst, dann riskierst du einen kapitalen Motorschaden.

Zahnriemen beim Dacia Dokker selbst wechseln – geht das?

Den Zahnriemen bei deinem Dacia Dokker solltest du immer vom Fachmann und prinzipiell auf Rechnung erneuern lassen. Denn selbst in einer guten Kfz-Meisterwerkstatt kann es passieren, dass bei dieser anspruchsvollen Wartung ein Fehler unterläuft. Mit Rechnung hast du Garantie für die Arbeit und im Schadensfall bleibst du nicht auf den hohen Kosten sitzen.

Zustandskontrollen des Zahnriemens für mehr Sicherheit

Dieser Zahnriemen mit deutlichen Verschleißspuren war schon überfällig.

Die Wechselintervalle, die Dacia für den Dokker vorgibt, dürfen nicht als Haltbarkeitsgarantie verstanden werden. Sie sind eine Empfehlung, wie lange der Zahnriemen unter normaler Beanspruchung halten sollte. Reißt er früher, dann besteht normalerweise keine Garantie und ein Materialfehler kann nur sehr schwer nachgewiesen werden. Deshalb macht es Sinn, den Zahnriemen ab einer bestimmten Laufleistung regelmäßig kontrollieren zu lassen, zum Beispiel im Rahmen der Inspektionen. Ein Fachmann kann die ersten Verschleißerscheinungen erkennen, wo ein Laie noch nichts sieht.

Oft ist Fahrzeughaltern nicht bewusst, dass ihr Zahnriemen besonderen Belastungen ausgesetzt. Dazu zählen:

  • Extreme Temperaturen (Hitze, Kälte)
  • Salz gestreute Straßen im Winter
  • Staubige oder sandige Umgebung

Mein Rat: Im Zweifel besser einmal öfter drauf schauen lassen. Denn die Folgeschäden durch einen Zahnriemenriss stehen in keinem Verhältnis zu den Kosten für die Kontrolle und, wenn es notwendig ist, den frühzeitigen Zahnriemenwechsel.

Was macht die Werkstatt beim Zahnriemenwechsel am Dacia Dokker?

Beim Dacia Dokker baut die Werkstatt zuerst einige Bauteile aus, um gut an den Zahnriemen, den Keilriemen und die Spanner und Führungsrollen zu gelangen. Bevor der Kfz-Mechaniker den alten Zahnriemen abnimmt, dreht er den Motor in die OT-Position und fixiert die beteiligten Zahnräder. Bei der OT-Position befindet sich der erste Kolben am oberen Totpunkt, normalerweise sind dafür Markierungen vorhanden. Erst dann zieht er den alten Zahnriemen runter und den neuen auf die fixierten Zahnräder auf und baut alles wieder ein.

Das Fixieren der Zahnräder ist deshalb so wichtig, weil die Nockenwelle zur Kurbelwelle in dieser bestimmten Position stehen muss. Sonst schlagen die Kolben auf die offenen Ventile, wie es passieren würde, wenn der Zahnriemen einzelne Zähne überspringt.