Intervall gefunden?
Jetzt Kosten für deinen
Ford Grand C-Max berechnen.

Zahnriemenwechsel beim Ford Grand C-Max – Kosten & Intervalle

Hier informiert dich der repareo Kfz-Meister über den Zahnriemenwechsel beim Ford Grand C-Max

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Bei dem modernen Van Ford Grand C-Max sind die Motoren mit Zahnriemen versehen. Zahnriemen sind sehr vorteilhaft, weil sie einen hohen Wirkungsgrad erzielen und sehr leise laufen. Sie halten jedoch nicht so lange wie die Motoren und müssen deshalb regelmäßig erneuert werden. Die Vorgaben des Herstellers sollten unbedingt Beachtung finden, damit kein Motorschaden entsteht. Wann bei deinem Ford Grand C-Max ein neuer Zahnriemen fällig ist und mit welchen Kosten du dafür rechnen kannst, erfährst du hier.

Kosten

Der Zahnriemenwechsel beim Ford Grand C-Max verursacht zumeist hohe Kosten
Der Zahnriemenwechsel beim Ford Grand C-Max kostet zwischen etwa 510 und 790 Euro

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Ford Grand C-Max?

Da es den Ford Grand C-Max mit unterschiedlichen Motorisierungen gibt, weisen die Kosten eine große Spanne auf. Sie liegen zwischen etwa 510 und 790 Euro. Darin enthalten sind neben dem Zahnriemen auch die Spann- und Umlenkrollen. Diese werden immer gleich mit erneuert. Zudem erfolgt auch der Einbau einer neuen Wasserpumpe. Sonst würde die gesamte Arbeit beim Defekt der Kühlwasserpumpe nochmals anfallen. Wie teuer bei deinem Ford Grand C-Max der Zahnriemenwechsel wird, steht in der folgenden Kostenübersicht.

    Kostenbeispiele
    Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
    Jetzt Kosten berechnen
    MODELL/BAUJAHR
    MOTORISIERUNG
    PREIS
    FORD
    GRAND C-MAX (DXA/CB7, DXA/CEU)
    12/2010 – heute
    FORD GRAND C-MAX (DXA/CB7, DXA/CEU) 12/2010 – heute
    • 2.0 TDCI 85 kW, 1997 ccm
    • 1.6 EcoBoost 134 kW, 1596 ccm
    • 1.0 EcoBoost 74 kW, 998 ccm
    • 2.0 TDCI 120 kW, 1997 ccm
    • 1.5 EcoBoost 110 kW, 1498 ccm
    • 1.5 EcoBoost 134 kW, 1499 ccm

    Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

    Intervalle

    Wann muss der Zahnriemen beim Ford Grand C-Max gewechselt werden?

    Obwohl es beim Ford Grand C-Max zahlreiche unterschiedliche Motorisierungen gibt, liegen die Wechselintervalle bei den meisten Modellen bei 200.000 Kilometer. Fährst du jedoch nur etwa 5.000 Kilometer im Jahr mit deinem Wagen, dann ist bei deinem Fahrzeug schon nach 50.000 Kilometer der Zahnriemenwechsel nötig. Ford nennt zehn Jahre als Maximum. Wenn du ganz genau wissen möchtest, wann du mit deinem Ford Grand C-Max zum Zahnriemenwechsel musst, dann findest du hilfreiche Informationen in der folgenden Intervalltabelle.

      Finde Intervalldaten zu deinem Modell:

      Intervalle
      Kosten für Dein Modell berechnen:
      Kosten berechnen
      MODELL/BAUJAHR
      MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
      ART DER MOTORSTEUERUNG
      INTERVALL
      FORD
      GRAND C-MAX (DXA/CB7, DXA/CEU)
      12/2010 – heute
      FORD GRAND C-MAX (DXA/CB7, DXA/CEU) 12/2010 – heute
      • 2.0 TDCI 85 kW, 1997 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 200.000 km / 10 Jahre
      • 1.6 EcoBoost 134 kW, 1596 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 200.000 km / 10 Jahre
      • 1.0 EcoBoost 74 kW, 998 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 240.000 km / 10 Jahre
      • 2.0 TDCI 120 kW, 1997 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 200.000 km / 10 Jahre
      • 1.5 EcoBoost 110 kW, 1498 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 200.000 km / 10 Jahre
      • 1.5 EcoBoost 134 kW, 1499 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 200.000 km / 10 Jahre

      Warum muss der Zahnriemen beim Ford Grand C-Max gewechselt werden?

      Warum muss der Zahnriemen beim Ford Grand C-Max gewechselt werden?

      Der Zahnriemen wird im Motor des Ford Grand C-Max immer stark beansprucht. Zudem ist er immer größeren Temperaturschwankungen ausgesetzt. Das hat zur Folge, dass er verschleißt und Änderungen an der Materialbeschaffenheit auftreten. Im Laufe der Zeit greifen die Zähne dadurch nicht mehr richtig und es droht die Gefahr, dass sie einfach rutschen. Dann funktioniert die Ventilsteuerung nicht mehr und es tritt in kurzer Zeit ein Totalschaden des Motors auf. Dieses Problem wird durch einen rechtzeitigen Zahnriemenwechsel vermieden.

      • Der Zahnriemen wird immer stark belastet und unterliegt hohen Temperaturschwankungen.
      • Dadurch tritt Verschleiß auf und die Beschaffenheit des Materials verändert sich.
      • Sobald der Zahnriemen nur minimal über die Zähne rutscht, entsteht ein gravierender Motorschaden.