Jetzt Kosten für deinen
VW up! berechnen.

Bremsen wechseln VW up!

Gut informiert zum Bremsenwechsel – für mehr Sicherheit im Verkehr

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Bei repareo erfährst du alles rund um das Thema Bremsen wechseln bei deinem VW up.

Der Kleinstwagen VW up! steht bei Volkswagen seit 2011 im Programm. Er gilt als Nachfolger vom VW Fox. Bis Ende 2017 wurden in Deutschland insgesamt über 240.000 Exemplare zugelassen. Gegenüber seinen beiden baugleichen Geschwistern Seat Mii und Škoda Citigo hat er damit die Nase ganz klar vorn. Die Motoren leisten zwischen 44 und 85 kW. Leer wiegt das Modell ab 929 kg aufwärts.
Der VW up! ist nur mit Trommelbremsen an der Hinterachse zu haben. Denn bei ihm machen sie Sinn: Im Gegensatz zu Scheibenbremsen sind sie leichter und günstiger. Durch die geschlossene Bauform gelangt kaum Bremsstaub an die Alufelgen. Bei kurzen Strecken und geringen Geschwindigkeiten – wie im Stadtverkehr – neigen sie weniger zur Verglasung.



Verschlissene Bremsen erkennen: Bei diesen Anzeichen Bremsen wechseln beim VW up

Intervalle für den Bremsenwechsel gibt es keine: Die Abnutzung hängt stark vom Fahrstil und den täglichen Strecken ab. Manche Bremsscheiben sind schon nach 30.000 km verschlissen, andere erst nach 100.000 km. Anhand der Verschleißgrenzwerte erkennst du, wann die Bremsen erneuert werden müssen. Überprüfe den Zustand mindestens zweimal pro Jahr (beim Reifenwechsel).

Achte bei Bremsscheiben und Bremsbelägen auf eine gute Qualität. Zum einen für deine eigene Sicherheit – in manchen Situationen können wenige Meter Bremsweg über den weiteren Unfallverlauf entscheiden. Zum anderen lässt sich die Bremskraft bei hochwertigen Bremsen einfacher und komfortabler dosieren.

Bremsen/Bremsbeläge vorne wechseln beim VW up: Anleitung und Werkzeug

Bremsenwechsel bei einem VW up
Bei Arbeiten an den Bremsen ist Vorsicht geboten, bei Fehlern kannst du dich und deine Mitmenschen gefährden.

So wechselt ein Mechaniker die vorderen Bremsscheiben und Bremsbeläge bei einem VW up! 1.0 BlueMotion 55 kW (75 PS) Bj 2015:

  • Fahrzeug auf Hebebühne
  • Vorderräder demontieren
  • Führungsbolzen Bremssattel abschrauben (Schutzkappen entfernen)
  • Bremssattel abnehmen, mit Draht seitlich sichern (nicht an Bremsschläuchen hängen lassen)
  • Alte Bremsbeläge herausnehmen
  • Bremssattelträger abschrauben
  • Reinigen: Anlageflächen Bremsbeläge, Bremssattel (nur mit Spiritus), Bremssattelträger
  • Sauge etwas Bremsflüssigkeit ab, damit sie nicht überläuft (Vorsicht: Lackschäden, Gesundheitsgefahr! Bremsflüssigkeit ist giftig: Vermeide jeden Kontakt, trage angemessene Schutzbekleidung)
  • Bremskolben mit Spezialwerkzeug auf Anschlag zurückdrücken
  • Fixierschraube Bremsscheibe/Nabenfläche entfernen
  • Bremsscheibe abnehmen
  • Auflagefläche Radnabe gründlich reinigen (Drahtbürste)
  • Bremsscheibe einsetzen
  • Fixierschraube Bremsscheibe/Nabenfläche eindrehen
  • Bremssattelträger einbauen
  • Führungen der Bremsbeläge fetten (Lithium-Schmierfett)
  • Neue Bremsbeläge einsetzen, Aufschrift „Kolbenseite“ in Richtung Kolben
  • Bremssattel montieren, achte auf einen korrekten Sitz (Schutzkappen aufsetzen)
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Nach dem Wechsel der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male gut durchtreten (nicht bis zum Bodenblech)


Arbeitsmaterial:

  • Steckschlüsselsatz
  • Schraubendreher
  • Drahtbürste, Bremsenreiniger, Spiritus
  • Lithium-Schmierfett G 052150 A2
  • Drehmomentschlüssel OE VAG 1331
  • Kolbenrücksetzvorrichtung T10145

Hinweis: Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen. Selbstsichernde Schrauben immer erneuern. Bremsflüssigkeit ist giftig, vermeide jeden Kontakt. Bremsen nicht mit Druckluft reinigen.

Bremsen/Bremsbeläge hinten wechseln beim VW up: Anleitung und Werkzeug

Bremsenwechsel VW up
Mit abnehmender Dicke der Beläge und Scheiben wird der Bremskolben aus dem Sattel gedrückt. Deshalb wird er bei einer Inspektion wieder zurück in den Sattel geschoben.

So wechselt die Werkstatt bei einem VW up! 1.0 BlueMotion 55 kW (75 PS) Bj 2015 die hinteren Bremstrommeln und Bremsbacken:

  • Fahrzeug auf Hebebühne, Feststellbremse gelöst
  • Hinterräder demontieren
  • Bremse zurückstellen
  • Bremstrommel ausbauen
  • Radnabe herausnehmen
  • Druckfedern und Federteller abbauen
  • Bremsbacken heraushebeln, auf unterem Stützblech belassen
  • Untere Rückzugfeder aushängen
  • Seilzug aushängen
  • Bremsbacken entfernen und in einen Schraubstock einspannen
  • Zugfedern, Rückzugfeder oben und Anlagefeder aushängen
  • Druckstange mit Keil abbauen
  • Bremsanlage mit Spiritus reinigen
  • Keil und Anlagefeder einhängen
  • Bremsbacke mit Bremshebel in Druckstange einbauen
  • Obere Rückzugfeder, Zugfeder einhängen
  • Bremsbacken auf Bremsträger aufsetzen
  • Seilzug einhängen
  • Bremsbacken auf Radbremszylinder-Kolben aufsetzen
  • Untere Rückzugfeder einsetzen
  • Bremsbacken hinter Abstützung heben
  • Druckfeder und Federteller einbauen
  • Radnabe montieren
  • Bremstrommel montieren
  • Räder montieren
  • Bremsflüssigkeit prüfen, eventuell auffüllen
  • Nach dem Wechsel der Bremsbeläge das Bremspedal einige Male gut durchtreten (nicht bis zum Bodenblech)
  • Feststellbremse einstellen


Arbeitsmaterial:

  • Steckschlüsselsatz
  • Schraubendreher
  • Spiritus zum Reinigen
  • Schraubstock
  • Haken OE 3438

Hinweis: Schrauben gründlich reinigen, bei Beschädigung ersetzen. Selbstsichernde Schrauben immer erneuern. Bremsflüssigkeit ist giftig, vermeide jeden Kontakt. Bremsen nicht mit Druckluft reinigen.

Kosteneinschätzung, Übersicht Zeitaufwand sowie Ersatzteile Bremsen für alle VW up Modelle

Um uns einen Überblick zu verschaffen haben wir mit dem VW up! 1.0 BlueMotion 55 kW (75 PS) Bj 2015 von Hannah G. aus Wolfsburg vorab für Sie die Werkstätten verglichen. Die Preise für den Wechsel der Bremsen und Bremsbeläge/Bremsbacken fallen sehr unterschiedlich aus: Für die Vorderachse haben wir Angebote von 308,80 € bis 547,79 € erhalten. Die Reparatur der Trommelbremsen an der Hinterachse ist etwa 50 € teurer: 355,04 € bis 611,92 €.
Um die beiden Bremsscheiben und Bremsbeläge bei einem VW up! 1.0 BlueMotion 55 kW (75 PS) Bj 2015 zu erneuern braucht eine gute Werkstatt an der Vorderachse etwa eine Stunde. Bei den Trommelbremsen an der Hinterachse musst du mit ca. 1 ½ Stunden rechnen.

Wenn du dich mit Kfz-Reparaturen gut auskennst, dann kannst du die Bremsen selbst auswechseln. Wenn du keine Erfahrung hast, dann fange nicht einfach an. Kleine Fehler können zu sehr schweren Unfällen führen. Vielleicht kennst du einen Spezialisten, der dir den Ablauf zeigt und helfen kann.

Du bevorzugst einen kostengünstigen Wechsel deiner Bremsen? Dann teste doch einfach unseren kostenlosen- und unverbindlichen Service. Dank unserer Suchmaske erhältst du eine Kosteneinschätzung für den Bremsenwechsel in deiner Region, basierend auf den original Herstellerdaten. Gleichzeitig findest du dort die passende Werkstatt in deiner Nähe. So ist es dir möglich einfach und unkompliziert von zuhause aus zu entscheiden, welcher Werkstatt du dein Fahrzeug anvertrauen möchtest.

Bremsen wechseln

VW UP (121, 122, BL1, BL2) 08/2011 – heute
Kosten für Dein Modell berechnen:
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 08/2011 – heute
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 1.0
44 kW, 999 ccm, 08/2011 – heute
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 198,10 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 198,10 Euro*
Gesamt: ca. 278,10 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 08/2011 – heute
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 1.0
55 kW, 999 ccm, 08/2011 – heute
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 198,10 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 198,10 Euro*
Gesamt: ca. 278,10 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 08/2011 – heute
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 1.0 EcoFuel
50 kW, 999 ccm, 08/2011 – heute
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 198,10 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 198,10 Euro*
Gesamt: ca. 278,10 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 08/2011 – heute
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 1.0 TSI
66 kW, 999 ccm, 08/2011 – heute
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 08/2011 – heute
VW UP (121, 122, BL1, BL2) E
60 kW, 0 ccm, 08/2011 – heute
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 219,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 219,00 Euro*
Gesamt: ca. 299,00 Euro*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 08/2011 – heute
VW UP (121, 122, BL1, BL2) 1.0 GTI
85 kW, 999 ccm, 08/2011 – heute
Arbeitsposition Arbeitsstunden
1. Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten erneuern
2. Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern (Verbundarbeit)
  • Rad Vorderachse beide Seiten aus- und einbauen
  • Bremsklotzsatz Vorderachse erneuern
Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teile
Bremsscheibe Vorderachse beide Seiten
Bremsklotzsatz Vorderachse
Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt Preis
Arbeitszeit Gesamt: 1,00 Stunde(n)*
Teilekosten Gesamt: ca. 0,00 Euro*
Gesamt: Keine genaue Berechnung möglich (Teilepreise fehlen)*
* Es handelt sich um eine exemplarische Kalkulation basierend auf den herstellerspezifischen Angaben, um eine erste grobe Einschätzung zu geben. Der Arbeitslohn variiert in Deutschland je nach Region, Fahrzeughersteller und in Abhängigkeit vom Typus der Werkstatt (freie vs. markengebundene Werkstatt). Die Preisspanne liegt hier grob zwischen 50,00€ und 120,00€. Wir kalkulieren exemplarisch mit 80,00€.