Jetzt Kosten für deinen
Audi e-tron berechnen.

Audi e-tron Inspektion: Kosten, Wartungsintervalle, Serviceplan & Updates

Mit dem Audi e-tron zur Inspektion – damit du dich immer auf dein Fahrzeug verlassen kannst!

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Weil beim Audi e-tron kein Motoröl gewechselt werden muss, ist das flexible Intervall der Verbrenner-Modelle überflüssig. Darum reicht es voll und ganz aus, den starken Stromer im Turnus von 30.000 km/2 Jahren auf die Hebebühne und in die Hände des Spezialisten zu schicken.

  • Wie viel kostet die Inspektion beim Audi e-tron? – mit allen Details
  • Was wird bei der Inspektion geprüft und gewechselt? – kompletter Serviceplan
  • Wie oft soll der Audi e-tron zur Inspektion? – 30.000, 60.000, 90.000 & 120.000 km
  • Updates & Rückruf wegen mangelhafter Abdichtung der Elektronikbox
  • Welche Werkstatt ist die richtige für die Inspektion? – Garantie & Gewährleistung
  • Andere e-tron Modelle: Inspektion Audi A3 Sportback e-tron – alle Infos zum 1.4 TFSI

Hier bei repareo erfährst du alle wichtigen Infos zur Inspektion beim Audi e-tron aus erster Hand. Das ist unser Anspruch.

Deine Vorteile bei repareo
Kostenlose Preiseinschätzung wie vom Hersteller vorgeschrieben
5%-Cashback bei Termin-Buchung über repareo
Teils exklusiv vereinbarte Konditionen und Sonderleistungen für repareo-Kunden

Was kostet die Inspektion beim Audi e-tron?

Inspektion Audi e-tron
Die Räder, Bremsen und Leuchten gehören beim Audi e-tron zu jeder Inspektion.

Bei moderater Laufleistung kostet die Inspektion beim Audi e-tron etwa 470 €. Mit der Sonderausstattung Beduftungssystem kommen ungefähr 100 € für das Flakon und den Austausch hinzu.

Kostenbeispiel: Audi e-tron

Arbeiten & MaterialKosten
Standard-Inspektion Arbeitszeit 1,6 h206,40 €
Bremsflüssigkeit wechseln 0,3 h38,70 €
Bremsflüssigkeit B 000 750 M3, 1,0 l30,00 €
Innenraumfilter erneuern 0,1 h12,90 €
Innenraumfilter76,56 €
Wechselpatrone Kühlmittelüberschuss Hinterachse
erneuern 0,1 h
12,90 €
Wechselpatrone Kühlmittelüberschuss70,00 €
Flakon für Beduftungssystem erneuern 0,2 h25,80 €
Flakon für Beduftungssystem85,00 €
Service Panorama-Schiebedach 0,1 h12,90 €
Gesamtbetrag inkl. Mwst.571,16 €

Der kalkulierte Preis basiert auf einem durchschnittlichen Stundenverrechnungssatz von 129 € inkl. MwSt.. Die Ersatzteilpreise beruhen auf einer Werkstattmischkalkulation, die weitere Betriebskosten einbezieht. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Wechselpatrone für den Kühlmittelüberschuss an der Hinterachse wird bei jeder Standard-Inspektion getauscht. Sowie das Flakon des Beduftungssystems, falls dein Audi e-tron damit ausgestattet ist. Die Fälligkeit der restlichen Arbeiten hängt von deiner individuellen Laufleistung ab und ist nicht zwangläufig in jeder Inspektion enthalten. Mehr dazu erfährst du im Abschnitt „Intervalle“,

Finde hier bei repareo die zuverlässigen und vertrauenswürdigen Kfz-Meisterwerkstätten in deiner Nähe – profitiere von einem freundlichen Service, super Qualität und unseren exklusiven Sonderkonditionen!

Audi e-tron Wartungsplan: Was prüft und wechselt die Werkstatt?

Inspektion Audi e-tron was wird gemacht
Der Zustand und die Langlebigkeit des Antriebs ist ebenfalls ein zentrales Thema.

Beim Audi e-tron (GE) ist der Serviceplan für alle Modelle derselbe, egal um welche Motorisierung oder Karosserievariante es sich handelt.

Inspektion Audi e-tron Serviceplan
Signalhorn prüfen
Panorama-Schiebedach auf Funktion prüfen (falls vorhanden)
Funktion der Kontrollleuchten für Kombiinstrument prüfen
Innenraumbeleuchtung auf Funktion prüfen
Beleuchtung für Handschuhfach prüfen
Beleuchtungsanlage auf Funktion prüfen
Scheibenwisch- und Waschanlage und Scheinwerferreinigungsanlage auf Funktion prüfen, ggf. Flüssigkeitsstand korrigieren
Einstellung der Waschdüsen prüfen, ggf. einstellen
Wischerblätter auf Beschädigung und Endlage prüfen
Scheinwerfereinstellung prüfen (Einstellung gegen gesonderte Berechnung)
Sicherheitsgurte und Gurtschlösser auf Zustand und Funktion prüfen
Karosserie auf Zustand, Korrosion und Lackschäden prüfen (innen und außen bei geöffneten Türen und Klappen), durchgeführte Prüfung unbedingt im Serviceheft dokumentieren
Prüfen, ob ein Warndreieck vorhanden ist
Haltbarkeitsdatum des Verbandkastens prüfen
Räder/Reifen: Zustand und Verschleiß prüfen
Reifenfülldruck prüfen, ggf. korrigieren
Kofferraumbeleuchtung auf Funktion prüfen
Hochvolt-Ladesteckdose auf Verschmutzung und Beschädigung prüfen
Türfeststeller schmieren
Wasserablaufventile und Wasserkasten auf Verschmutzung prüfen
Kühlsystem des Hochvoltsystems auf Dichtheit, Füllstand, Verplombung und Frostschutz prüfen, ggf. korrigieren
Hochvoltkomponenten und Leitungen auf Beschädigung prüfen
Bremsbelagstärke prüfen
Antriebskomponenten auf Dichtheit, Beschädigung und Befestigung prüfen
Achskomponenten auf Spielfreiheit, Dichtheit, Schäden und Verschleiß prüfen
Bremsanlage auf Zustand, Funktion und Verschleiß prüfen
Bremsschläuche und Leitungen auf Verlegung, Zustand und Dichtheit prüfen
Unterboden auf Zustand und Korrosion prüfen, durchgeführte Prüfung unbedingt im Serviceheft dokumentieren
Kühlmittel-Überschuss am Vorderachsantrieb ablassen
Grundeinstellung am Reifendruck-Kontrollsystem durchführen
Service dokumentieren
Serviceintervallanzeige zurückstellen
Probefahrt durchführen

Während der Inspektion muss der Wartungsstecker mit einem entsprechenden Vorhängeschloss gesichert werden.

Wenn der Kfz-Mechaniker einen Füllstand ausgleicht, dann wird der Aufwand und das Material normalerweise gesondert berechnet. Das gleiche gilt für alle Mängel, die bei den Kontrollen auffallen. Muss bei deinem Audi e-tron ein defektes Bauteil repariert oder getauscht werden, dann wird sich die Werkstatt bei dir melden und mit dir die weitere Vorgehensweise besprechen.

Lebensgefahr durch Hochspannung

Wartungs- und Reparaturarbeiten an Fahrzeugen mit Hochvoltsystem dürfen nur von einer speziell geschulten Fachkraft durchgeführt werden.

Serviceintervalle Inspektion Audi e-tron

Inspektion Audi e-tron Intervalle
Regelmäßig zur Inspektion – dann ist dein e-tron für jeden Spaß zu haben.

Der Audi e-tron braucht alle 30.000 km oder nach 2 Jahren einen Check vom Fachmann – je nachdem, was früher eintritt. Manche Zusatzleistungen haben ihre eigenen Intervalle und stehen dadurch nicht bei jeder Inspektion an.

In der Kostenaufstellung wurde bereits erwähnt, dass der Umfang der Inspektion auch mit der Fahrleistung zusammenhängt. Denn die zusätzlichen Arbeiten zur Standard-Inspektion fallen nur teilweise exakt mit dem Wartungsintervall zusammen.

Zusatzleistung zur Standard-InspektionIntervall
Service Panorama-Schiebedachalle 60.000 km/2 Jahre
Innenraumfilter erneuernalle 2 Jahre
Bremsflüssigkeit erneuernalle 2 Jahre
Flakon für Beduftungssystem erneuernalle 2 Jahre
Wechselpatrone Kühlmittel-Überschuss
erneuern
alle 30.000 km/2 Jahre

Manche Leistungen beziehen sich lediglich auf das Alter des Fahrzeuges, nicht auf die Kilometer. Legst du beispielsweise pro Jahr 30.000 km zurück, dann wechselt sich jährliche eine kleine und eine große Wartung ab. Der kleine Service beinhaltet dann nur die Standard-Inspektion mit 1,6 h und den Austausch der Wechsel-Patrone für den Kühlmittel-Überschuss an der Hinterachse. Bei der großen Inspektion steht das komplette Programm an.

Fährst du dagegen nur 15.000 km pro Jahr, dann durchläuft dein Audi e-tron alle 2 Jahre das Komplettprogramm und der kleine Service fällt vollständig weg.

Wir bei repareo empfehlen nur freie Meisterwerkstätten und Audi-Vertragspartner, die unsere strengen Richtlinien und die Ansprüche der Kunden an Freundlichkeit, Qualität sowie eine ehrliche Beratung erfüllen.

Kostenbeispiele
Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
AUDI
E-TRON (GEN_)
09/2018 – heute
AUDI E-TRON (GEN_) 09/2018 – heute
  • Electric quattro 300 kW, 0 ccm

Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

Finde Intervalle, Ölmengen, zugelassene Öle und weitere Inspektionsinfos für dein Modell

Inspektion

AUDI E-TRON (GEN_) 09/2018 – heute
Kosten für Dein Modell berechnen:
AUDI E-TRON (GEN_) 09/2018 – heute
AUDI E-TRON (GEN_) Electric quattro
300 kW, 0 ccm, 09/2018 – heute
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Leider liegen uns für dieses Modell noch keine Informationen vor.
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
Leider liegen uns für dieses Modell noch keine Informationen vor.
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
unbekannt
Inspektion Audi A3 e-tron Kosten & Intervalle
Inspektion Audi A3 e-tron Kosten & Intervalle
Inspektion Audi A3 e-tron Kosten
Inspektion Audi A3 e-tron Kosten & Intervalle

Beim Audi A3 1,4 TFSI e-tron Bj 07/14 – 03/18 kostet die Standard-Inspektion mit Ölwechsel ungefähr 310 €. Abhängig von der Laufleistung und dem Fahrzeugalter kommen noch weitere Arbeiten hinzu. Hier die Intervalle und Preise:

  • Standard-Inspektion inklusive Ölwechsel 1,6 h + Motoröl + Ölfilter: ~ 310 €
  • Inspektion ohne Ölwechsel 1,3 h: ~ 170 €
  • Intervall Inspektion: alle 30.000 km/2 Jahre
  • Ölwechsel ohne Inspektion 0,7 h + Motoröl + Ölfilter: ~ 200 €
  • Intervall Ölwechsel: alle 15.000 km/1 Jahr
  • Motoröl: 4,0 l VW 502 00 (0W-30, 0W-40, 5W-30, 5W-40 oder 10W-40)
  • Service Panorama-Schiebedach 0,4 h: ~ 50 €
  • Intervall Service Panorama-Schiebedach: alle 60.000 km/2 Jahre
  • Innenraumfilter erneuern 0,1 h + Filter: ~ 55 €
  • Intervall Innenraumfilter erneuern: alle 60.000 km/2 Jahre
  • Luftfilter erneuern 0,2 h + Filter:
  • Intervall Luftfilter erneuern: alle 90.000 km
  • Zahnriemen erneuern 4,3 h + Zahnriemen + Kühlmittelpumpe + Spannrollen: ~ 920 €
  • Intervall Zahnriemen wechseln: alle 210.000 km
  • Zündkerzen erneuern 0,4 h + 4 Zündkerzen: ~ 135 €
  • Intervall Zündkerzen erneuern: alle 60.000 km/6 Jahre
  • Bremsflüssigkeit erneuern 0,3 h + 1,0 l VW 501 14: ~ 60 €
  • Intervall Bremsflüssigkeit erneuern: erstmals nach 3 Jahren, danach alle 2 Jahre
  • Schaltgetriebeöl erneuern (Direktschaltgetriebe 0DD) 0,5 h + 6,0 l G 052 182 A2: ~ 350 €
  • Intervall Schaltgetriebeöl erneuern (Direktschaltgetriebe 0DD): alle 60.000 km

Der A3 e-tron teilt mit dem Audi e-tron GE und GT nahezu keine Gemeinsamkeiten. Audi verwendet den Zusatz „e-tron“ für verschiedene Fahrzeuge sowie Concept-Cars mit Hybrid- oder rein elektrischem Antrieb.

Audi e-tron: Update Infotainment & Rückrufaktionen

Updates

Bei den ersten Fahrzeugen 2018 gab es einen amüsanten Bug: Denn der Audi e-tron teilt seine Software mit anderen Fahrzeugen der VAG-Gruppe. Warum auch nicht – man muss ja nicht bei jeder Gelegenheit das Rad neu erfinden. Weil der Software-Code allerdings auch bei Verbrennern zum Einsatz kommt, hat sich der Fauxpas eingeschlichen, dass auf absehbare Zeit der Bordcomputer den anstehenden Ölwechsel meldet. Da der Fehler kein Sicherheitsrisiko darstellte, sondern eher Anlass zum Schmunzeln, wurde die Software normalerweise einfach beim nächsten Besuch in der Audi-Werkstatt aktualisiert.

Gelegentlich treten beim Audi e-tron Fehlermeldung auf, die für den Kunden nicht recht nachvollziehbar ist. In einigen Fällen können Probleme durch Updates gelöst werden, manchmal muss das 5F-Steuergerät ersetzt werden, das für die Assistenzen und das Infotainment zuständig ist. Bei Störungen kannst du zuerst prüfen, ob ein neues Update für dein MMI verfügbar ist. Lässt sich das Problem auf diesem Weg nicht beheben, dann wende dich an deinen Händler.

Rückrufaktionen

Für den Audi e-tron gab es bisher nur einen Rückruf vom 25/06/2019: Unter dem Code 93E8 wurden in Deutschland knapp 3000 Fahrzeuge aus dem Baujahr 2019 zurück beordert wegen einer undichten Elektronikbox. Durch eine mangelhafte Abdichtung konnte Feuchtigkeit eindringen und es bestand Brandgefahr. In der Werkstatt wurde bei den betroffenen Fahrzeugen das Hochvoltsystem kontrolliert. War noch keine Feuchtigkeit eingedrungen, dann wurde die Abdichtung mit einem Robustheitspaket optimiert. Andernfalls mussten gleichzeitig einzelne Komponenten des Hochvoltsystems gewechselt werden.

  • Wenn du den Eindruck hast, dass bei deinem Audi e-tron was nicht stimmt, kannst du über die Suchmaske oben einen Termin bei einem offiziellen Audi-Partner in deiner Nähe buchen. Trage einfach im Freitextfeld dein Anliegen ein, dann schaut sich der Profi das mal an.

Inspektion nach Audi-Standards, Gewährleistung & Garantie

Inspektion Audi e-tron nach Herstellervorgaben
Du hast die freie Wahl, wem du deinen Audi e-tron anvertraust!

Wenn es bei deinem Audi e-tron um Ansprüche auf Mängelbeseitigung geht, dann muss man grundlegend zwischen der Gewährleistung und der Herstellergarantie unterscheiden.

Gewährleistung

Bei der Gewährleistung handelt es sich um die gesetzlich vorgeschriebene zweijährige Haftung. Geht in dieser Zeit ein Bauteil aufgrund eines Materialfehlers oder einer fehlerhaften Verarbeitung kaputt, dann muss der Verkäufer dafür geradestehen. Bei einem neuen e-tron ist normalerweise ein von Audi autorisierter Händler dafür zuständig.

Für die Gewährleistung musst du deinen e-tron ausnahmslos nach den Herstellervorgaben warten lassen. Welcher Werkstatt du deinen Audi dafür anvertraust, darf dir niemand vorschreiben. Es zählt nur, dass eine Kfz-Meisterwerkstatt die Inspektion exakt nach den Vorschriften von Audi durchführt und ausschließlich die zugelassen Ersatzteile und Flüssigkeiten verwendet. Der Service sollte sorgfältig dokumentiert werden, damit du im Ernstfall alle Unterlagen schriftlich hast.

Neuwagengarantie

Die Neuwagengarantie bezieht sich weitgehend auf Sach- und Verarbeitungsmängel, wie auch die Gewährleistung. Sie kann jedoch auch Reparaturen umfassen, die mit der Gewährleistung nicht mehr abgedeckt sind. Dabei entscheidet Audi selbst, ob das Bauteil repariert oder gewechselt werden soll. Ansprüche aus der Neuwagengarantie können nur bei einem offiziellen Audi-Partner geltend gemacht werden.

In den ersten Jahren solltest du – soweit das für dich stimmig ist – eh für alle Arbeiten an deinem e-tron einen Audi-Vertragspartner aufsuchen. Hier kann man dir direkt alle aktuellen Updates aufspielen. Außerdem fällt es Audi wesentlich leichter mit Kulanz zu reagieren, wenn dein Fahrzeug von einem kooperierenden Spezialisten betreut wird.

Garantie für die Hochvoltbatterie

Dass die Lithium-Ionen Hochvoltbatterie während ihrer Nutzungsdauer Kapazität verliert, ist ganz normal. Audi garantiert, dass der Batterieenergieinhalt bestimmte Werte nicht unterschreitet, für den Audi e-tron gelten folgende Limits:

bis 3 Jahre
60.000 km
bis 5 Jahre
100.000 km
bis 8 Jahre
160.000 km
Audi e-tron 5078 %74 %70 %
Audi e-tron 5578 %74 %70 %
Audi e-tron S78 %74 %70 %
Audi e-tron GT80 %70 %
Audi RS e-tron GT80 %70 %

Sinkt der Batterieenergieinhalt unter diese Grenzwerte, dann rüstet Audi die Batterie derart auf, dass sie die versprochenen Mindestwerte wieder erreicht.

Um die Garantie für die Hochvoltbatterie zu erhalten, müssen zahlreiche Voraussetzungen erfüllt werden, die im Endeffekt alle auf den bestimmungsgemäßen Gebrauch und eine pflegliche Nutzung abzielen.

Audi Lack- und Karosseriegarantie

Bei einem neuen e-tron gibt Audi 3 Jahre Garantie gegen Lackmängel und 12 Jahre Garantie gegen die Perforation der Karosserie durch Korrosion.

Mobilitätsgarantie

Die Mobilitätsgarantie kann ein ganzes Autoleben lang halten. Denn sie verlängert sich mit jeder Inspektion, die termingerecht in einer Audi-Vertragswerkstatt durchgeführt wird.

Mit der Mobilitätsgarantie hilft dir der Audi-Service rund um die Uhr und in vielen Ländern Europas kostenlos bei einer Panne. Muss dein e-tron länger in die Werkstatt, dann sichert Audi deine Weiterreise unkompliziert per Flugzeug, Bahn oder Ersatzwagen ab.

Egal ob Inspektion, Gewährleistung oder Herstellergarantie: Buche direkt online deinen Termin bei einer vertrauenswürdigen Kfz-Meisterwerkstatt oder einem top Audi-Partner in deiner Nähe und profitiere von interessanten Sonderkonditionen!