Jetzt online Kostenvoranschlag für deinen
Opel Meriva erhalten:

Inspektion beim Opel Meriva – Kosten & Intervalle

Der repareo Kfz-Meister informiert dich über die Inspektionen bei deinem Opel Meriva

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Du möchtest dich etwas umfangreicher über die Inspektionen bei deinem Opel Meriva informieren? Dann findest du auf dieser Seite die Antworten auf deine Fragen. Du erfährst hier, welche Wartungsarbeiten bei welchen Kilometerständen durchgeführt werden. Du möchtest vielleicht auch erfahren, wie sich die Wartungsintervalle beim Opel Meriva 1.3 CDTI vom 1.7 CDTI unterscheiden. Auch darauf findest du hier Antworten, weil es Informationen zu allen Modellvarianten gibt. Anhand einiger Beispiele findest du hier auch Hinweise zu den Kosten und wie du Geld bei der Wartung deines Autos sparen kannst.

Was kostet eine Inspektion beim Opel Meriva?

Die Kosten für die Inspektionen beim Opel Meriva hängen vom Arbeitsumfang ab
Wie teuer eine Inspektion beim Opel Meriva wird, hängt vom jeweiligen Umfang der Wartungsarbeiten ab

Beispiel: Opel Meriva A Großraumlimousine (X03) 1.3 CDTI (E75) 51 kW, 1248 ccm, 05/2003 – 05/2010
Inspektion: 12 Monate oder 30.000 km
Kosten:

ArbeitenKosten
Arbeit 0,7h80,50 €
Ölfilter14,95 €
Ölablass-Schraube2,79 €
3,2l Öl62,83 €
Gesamt:161,07 €

Beispiel: Opel Meriva B Großraumlimousine (S10) 1.7 CDTI 96 kW, 1686 ccm, 06/2010 – 03/2017
Inspektion: 12 Monate oder 15.000 km
Kosten:

ArbeitenKosten
Arbeit 1,6h184,00 €
Ölfilter14,95 €
Ölablass-Schraube2,79 €
5,4l Öl106,03 €
Bremsflüssigkeit21,68 €
Innenraumfilter39,49 €
Gesamt:368,94 €

Hinweis zur Kalkulation: Der hier kalkulierte Werkstattgesamtpreis (incl. MwSt.) basiert auf einem Stundenverrechnungssatz von 115,00 € zuzüglich MwSt. Stundenverrechnungssätze können regional abweichen. Die Ersatzteile beruhen auf einer Werkstattmischkalkulation.

Opel schreibt für den Meriva einen Serviceplan vor. Darin sind alle Maßnahmen aufgeführt, die bei verschiedenen Kilometerständen durchgeführt werden müssen. Da sich der Arbeitsaufwand je nach Laufleistung des Fahrzeugs unterscheidet, fallen auch unterschiedlich hohe Kosten für die Wartung an. Für den obligatorischen Ölwechsel benötigt der Kfz-Mechaniker etwa 0,7 Stunden. Muss er auch noch die Bremsflüssigkeit und den Pollenfilter wechseln, steigt die Arbeitszeit schon auf ungefähr 1,7 Stunden an. Im Laufe der Zeit kommen noch weitere Arbeiten dazu. Bei einigen Varianten wird nach spätestens 150.000 km der Zahnriemen gewechselt. Dann dauert die Arbeit schon bis zu vier Stunden.

  • Für eine kleine Inspektion fällt eine Arbeitszeit von etwa 0,7 Stunden an.
  • Sind weitere Servicearbeiten erforderlich, erhöht sich die Arbeitszeit.
  • Die Kosten für den Arbeitslohn und die Ersatzteile unterscheiden sich bei den Werkstätten.
Kostenbeispiele
Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
OPEL
MERIVA B Großraumlimousine (S10)
06/2010 – 03/2017
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 06/2010 – 03/2017
  • 1.4 LPG 88 kW, 1364 ccm
  • 1.6 CDTI 100 kW, 1598 ccm
  • 1.7 CDTI 96 kW, 1686 ccm
  • 1.3 CDTI 70 kW, 1248 ccm
  • 1.7 CDTI 81 kW, 1686 ccm
  • 1.7 CDTI 74 kW, 1686 ccm
OPEL
MERIVA A Großraumlimousine (X03)
05/2003 – 05/2010
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 05/2003 – 05/2010
  • 1.4 16V Twinport LPG 66 kW, 1364 ccm
  • 1.7 DTI (E75) 55 kW, 1686 ccm
  • 1.4 16V Twinport (E75) 66 kW, 1364 ccm
  • 1.7 CDTI (E75) 74 kW, 1686 ccm
  • 1.3 CDTI (E75) 51 kW, 1248 ccm
  • 1.6 77 kW, 1598 ccm

Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

Wann sind beim Opel Meriva Inspektionen erforderlich?

Beim Opel Meriva gelten nach der Erstinspektion flexible Wartungsintervalle
Beim Opel Meriva gelten nach der ersten Inspektion flexible Wartungsintervalle

Opel schreibt für den Meriva die erste Inspektion nach 12 Monaten oder 15.000 km vor. Anschließend gelten flexible Inspektionsintervalle. Je nach Belastung und Fahrstil signalisiert die Elektronik, wann der nächste Service fällig ist. Aber auch die Modelle mit einem Longlife-Service sollten spätestens nach 24 Monaten oder nach 50.000 km zur Wartung. Es gilt immer das Ereignis, das zuerst eintritt. Das gilt jedoch nicht nur für die kleine Inspektion, sondern auch für alle größeren Wartungen. Beispielsweise muss der Zahnriemen bei einigen Modellen nach 6 Jahren oder nach 150.000 km gewechselt werden. Wer jedoch nur 5.000 km pro Jahr fährt, muss den Zahnriemen dann schon nach 30.000 km wechseln lassen. So ist es auch bei allen anderen Verschleißteilen. Das liegt daran, weil bei einigen Komponenten auch Alterungserscheinungen auftreten, die unabhängig von der Laufleistung sind.

  • Die erste Inspektion sollte beim Opel Meriva nach 12 Monaten oder 15.000 km durchgeführt werden.
  • Alle weiteren Inspektionen erfolgen nach Anzeige im Cockpit, doch spätestens nach 2 Jahren oder 50.000 km.
Opel Meriva A 1.3 CDTI

Damit du dir besser vorstellen kannst, wie unterschiedlich die Wartungsarbeiten verlaufen, wird es am Beispiel eines Opel Meriva A 1.3 CDTI veranschaulicht. Dieses Modell wurde von 2003 bis 2010 produziert.

  • Erstinspektion nach 12 Monaten oder 15.000 km, je nachdem, was zuerst eintritt.
  • Dauer etwa 0,7 Arbeitsstunden.
  • Nach 30.000 km Austausch des Pollenfilters sowie der Bremsflüssigkeit.
  • Zusätzlicher Aufwand etwa 0,9 Stunden.
  • Nach 60.000 km zusätzliche Kontrolle des Fahrwerks, der Bremsen und der kompletten Elektrik.
  • Arbeitszeit etwa 0,8 Stunden zusätzlich.
  • Nach 90.000 km Kontrolle der Steuerkette.
  • Zusätzlicher Arbeitsaufwand ungefähr 0,6 Stunden.
Opel Meriva B 1.7 CDTI

Beim Opel Meriva B 1.7 CDTI sind die Inspektionsintervalle etwas anders festgelegt. Daher unterscheiden sich auch die einzelnen Maßnahmen etwas voneinander.

  • Die Erstinspektion erfolgt nach 12 Monaten oder nach 15.000 km und umfasst einen Ölwechsel sowie den Austausch des Ölfilters.
  • Aufwand ungefähr 0,7 Stunden.
  • Anschließend werden die Inspektionen je nach Belastung des Fahrzeugs durchgeführt und von der Anzeige im Cockpit signalisiert.
  • Nach spätestens 50.000 km werden auch die Bremsflüssigkeit, der Pollenfilter und bei Bedarf auch der Luftfilter ausgewechselt.
  • Zusätzlicher Aufwand etwa 1,1 Stunden.
  • Nach 75.000 km Kontrolle des Fahrwerks, der Federung sowie der Stoßdämpfer. Überprüfung auf Undichtigkeiten und Funktionskontrolle der Elektronik.
  • Zusätzlicher Aufwand etwa 0,9 Stunden.
  • Nach 150.000 km oder 6 Jahren Wechsel des Zahnriemens.
  • Zusätzlicher Arbeitsaufwand etwa 3,0 Stunden.

Finde Intervalle, Ölmengen, zugelassene Öle und weitere Inspektionsinfos für dein Modell

Inspektion

OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 06/2010 – 03/2017
Kosten für Dein Modell berechnen:
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 06/2010 – 03/2017
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 1.4 LPG
88 kW, 1364 ccm, 06/2010 – 03/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl DEXOS 1 Gen 2 4,00 Liter Standard
Schaltgetriebeöl SAE 70W 1,80 Liter Getriebe M32-6
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2014, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2015, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2016, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Steuerkette
unbekannt
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 06/2010 – 03/2017
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 1.6 CDTI
100 kW, 1598 ccm, 06/2010 – 03/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl DEXOS 2 5,00 Liter Standard
Schaltgetriebeöl BOT 303 1,80 Liter Getriebe M32
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2014, mit Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ab 2015, mit Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Steuerkette
unbekannt
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 06/2010 – 03/2017
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 1.7 CDTI
96 kW, 1686 ccm, 06/2010 – 03/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl DEXOS 2 5,40 Liter Standard
Schaltgetriebeöl SAE 70W 1,80 Liter Getriebe M32-6
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 150.000 km / 6 Jahre
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 06/2010 – 03/2017
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 1.3 CDTI
70 kW, 1248 ccm, 06/2010 – 03/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl DEXOS 2 3,50 Liter Standard
Schaltgetriebeöl SAE 70W 1,80 Liter Getriebe M32-6
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Steuerkette
unbekannt
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 06/2010 – 03/2017
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 1.7 CDTI
81 kW, 1686 ccm, 06/2010 – 03/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl DEXOS 2 5,40 Liter Standard
Schaltgetriebeöl SAE 70W 1,80 Liter Getriebe M32-6
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, Motor A17DTC, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor A17DTC, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor A17DTI, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor A17DTI, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor A17DTI, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor A17DTI, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor A17DTC, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor A17DTC, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 150.000 km / 6 Jahre
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 06/2010 – 03/2017
OPEL MERIVA B Großraumlimousine (S10) 1.7 CDTI
74 kW, 1686 ccm, 06/2010 – 03/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl DEXOS 2 5,40 Liter Standard
Schaltgetriebeöl SAE 70W 1,80 Liter Getriebe M32-6
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Automatikgetriebe 12 Monate 15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 150.000 km / 6 Jahre

Inspektion

OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 05/2003 – 05/2010
Kosten für Dein Modell berechnen:
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 05/2003 – 05/2010
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 1.4 16V Twinport LPG
66 kW, 1364 ccm, 05/2003 – 05/2010
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl GM-LL-A-025|DEXOS 2 3,50 Liter Standard
Schaltgetriebeöl 09120541/1940768 1,60 Liter Standard
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
Standard 12 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Steuerkette
unbekannt
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 05/2003 – 05/2010
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 1.7 DTI (E75)
55 kW, 1686 ccm, 05/2003 – 05/2010
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl GM-LL-B-025|DEXOS 2 4,50 Liter Standard
Schaltgetriebeöl 09120541/1940768 1,60 Liter Standard
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
mit Schaltgetriebe, ECO Service 12 Monate 30000 km
mit Schaltgetriebe, ECO Service-Flex 24 Monate 50000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 150.000 km / 10 Jahre
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 05/2003 – 05/2010
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 1.4 16V Twinport (E75)
66 kW, 1364 ccm, 05/2003 – 05/2010
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl GM-LL-A-025|DEXOS 2 3,50 Liter Standard
Schaltgetriebeöl 93165290/1940182 1,60 Liter Standard
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2005, mit Schaltgetriebe, ECO Service 12 Monate 30000 km
bis 2005, mit automatisiertem Schaltgetriebe, ECO Service 12 Monate 30000 km
bis 2005, mit Schaltgetriebe, ECO Service-Flex 24 Monate 30000 km
bis 2005, mit automatisiertem Schaltgetriebe, ECO Service-Flex 24 Monate 30000 km
ab 2006, bis Fahrzeug Ident Nr. W0L0XCE7564246704, mit Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ab 2006, bis Fahrzeug Ident Nr. W0L0XCE7564246704, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ab 2006, ab Fahrzeug Ident Nr. W0L0XCE7564246705, mit Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ab 2006, ab Fahrzeug Ident Nr. W0L0XCE7564246705, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ab 2010, mit Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ab 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Steuerkette
unbekannt
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 05/2003 – 05/2010
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 1.7 CDTI (E75)
74 kW, 1686 ccm, 05/2003 – 05/2010
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl GM-LL-B-025|DEXOS 2 5,00 Liter Standard
Schaltgetriebeöl 09120541/1940768 1,60 Liter Standard
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2005, Motor Z17DTH, mit Schaltgetriebe, ECO Service 12 Monate 30000 km
bis 2005, Motor Z17DTH, mit Schaltgetriebe, ECO Service-Flex 24 Monate 50000 km
ab 2006, Motor Z17DTH, mit Schaltgetriebe, ECO Service 12 Monate 30000 km
ab 2006, Motor Z17DT, mit Schaltgetriebe, ECO Service 12 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 150.000 km / 10 Jahre
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 05/2003 – 05/2010
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 1.3 CDTI (E75)
51 kW, 1248 ccm, 05/2003 – 05/2010
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl GM-LL-B-025|DEXOS 2 3,20 Liter Standard
Schaltgetriebeöl 93165290/1940182 1,60 Liter Standard
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2005, mit Schaltgetriebe, ECO Service 12 Monate 30000 km
bis 2005, mit Schaltgetriebe, ECO Service-Flex 24 Monate 50000 km
ab 2006, mit Schaltgetriebe, ECO Service 12 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Steuerkette
unbekannt
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 05/2003 – 05/2010
OPEL MERIVA A Großraumlimousine (X03) 1.6
77 kW, 1598 ccm, 05/2003 – 05/2010
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl GM-LL-A-025|DEXOS 2 4,50 Liter Standard
Schaltgetriebeöl 09120541/1940768 1,60 Liter Standard
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis Fahrzeug Ident Nr. W0L0XCE7564246704, mit Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ab Fahrzeug Ident Nr. W0L0XCE7564246705, mit Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
bis Fahrzeug Ident Nr. W0L0XCE7564246704, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ab Fahrzeug Ident Nr. W0L0XCE7564246705, mit automatisiertem Schaltgetriebe 12 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 150.000 km / 10 Jahre

Werterhalt durch Inspektionen

Regelmäßig durchgeführte Inspektionen dienen dem Werterhalt des Fahrzeugs
Inspektionen erhalten den Wert sowie die Funktionstüchtigkeit des Opel Meriva

Inspektionen dienen dazu, Verschleißteile rechtzeitig zu erneuern, bevor teure Reparaturen entstehen. Zudem werden in bestimmten Intervallen Betriebsflüssigkeiten erneuert. Daher befindet sich ein regelmäßig gewartetes Fahrzeug stets in einem guten technischen Zustand. Dadurch kannst du deinen Opel Meriva deutlich länger nutzen und läufst kaum eine Gefahr, dass du unterwegs aufgrund einer Fahrzeugpanne liegen bleibst. Des Weiteren machen sich die regelmäßig durchgeführten Inspektionen beim Wiederverkauf deines Fahrzeugs bezahlt.

  • Bei den Inspektionen erfolgt der Wechsel der Betriebsflüssigkeiten sowie der Austausch von Verschleißteilen.
  • Durch die regelmäßigen Wartungen verringert sich die Gefahr von Fahrzeugpannen deutlich.
  • Regelmäßig gewartete Fahrzeuge erzielen einen hohen Wiederverkaufswert.

Freie Werkstattwahl bei der Wartung

Die Inspektionen beim Opel Meriva können in jeder Kfz-Werkstatt durchgeführt werden
Werden sämtliche Arbeiten des Serviceplans erledigt und vom Hersteller freigegebene Teile genutzt, gibt es bei der Wartung in einer freien Werkstatt keine Probleme mit der Gewährleistung

Du fragst dich, ob du die Inspektionen bei deinem Opel Meriva unbedingt in einer Opel-Vertragswerkstatt durchführen lassen musst. Die Antwort ist Nein. Du kannst bei jeder anstehenden Wartung eine Werkstatt wählen, die diese Arbeit günstig durchführt. Es müssen jedoch sämtliche Arbeitsschritte erfolgen, die im Serviceplan aufgelistet sind. Die Durchführung der Arbeiten bestätigt der Werkstattmeister mit seiner Unterschrift. Zudem müssen unbedingt Verschleiß- und Ersatzteile verwendet werden, die eine Freigabe des Herstellers haben. Werden diese Voraussetzungen eingehalten, gibt es auch keine Probleme mit der Gewährleistung.

  • Bei jeder Inspektion müssen sämtliche Wartungsarbeiten durchgeführt werden, die der Hersteller im Serviceplan festlegt.
  • Werden Ersatz- und Verschleißteile mit einer Freigabe des Herstellers Opel verwendet, gibt es auch keine Probleme mit der Gewährleistung.
  • Durch die freie Wahl einer Kfz-Werkstatt können hohe Kosten eingespart werden.