Zahnriemenwechsel Ford S-Max

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Beim Ford S-Max können die Kosten für den Zahnriemenwechsel zwischen 430 € bis 870 € liegen.

Der empfohlene Wechsel der Wasserpumpe ist hierbei bereits eingerechnet. Ford gibt beim S-Max die Zahnriemenwechseintervalle von 100.000 km bis 240.000 km vor.

Die exakten Kosten und vorgeschriebenen Intervalle für dein Modell kannst du kostenfrei & unverbindlich über unsere Suchmaske erfahren.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Alle Fragen

Für den Zahnriemenwechsel beim Ford S-Max fallen je nach Modell unterschiedliche Kosten an
Blick auf den Motor des Ford S Max, in dem der Zahnriemen gewechselt werden soll.

Kosten & Intervalle

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Ford S-Max?

Beim Ford S-Max können die Kosten wie eingangs erwähnt für den Zahnriemenwechsel zwischen 430 € bis 870 € liegen. Warum die Unterschiede? Ford setzt für seine Großraumlimousinen Benzin- und Dieselmotoren ein, die sich hinsichtlich Konstruktion oder Einbaulage unterscheiden. Deswegen hängt es maßgeblich von der Motorisierung des S-Max ab, was der Zahnriemenwechsel kostet und welcher Arbeitsaufwand für Aus- und Einbauten berechnet wird. Denn da kann es je nach Motorbauart und Modelljahr so große Unterschiede geben, dass die Werkstätten Reparaturzeiten von gut zwei bis fast drei Stunden einkalkulieren müssen. Weitere Kostenfaktoren beim S-Max Zahnriemenwechsel sind Zusatzarbeiten wie der Austausch von Kühlmittel- oder Wasserpumpe sowie die Qualität der eingebauten Ersatzteile. Generell empfiehlt sich zur Kontrolle der Kosten: Lass dir von der Werkstatt alle Teile zeigen, die ausgebaut und erneuert wurden!

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Wann ist der Zahnriemenwechsel fällig?

Ford gibt beim S Max die Zahnriemenwechseintervalle von 100.000 km bis 240.000 km vor.

Die Zahnriemenwechsel für die gängigsten Modelle des Ford S MAX

Ford S-Max ST

Dass sportlich ausgelegte Topmodelle einer Baureihe bei der Wartung des Zahnriemens nicht unbedingt anspruchsvoller sind als Einstiegsmodelle, zeigt ein 2013er S-Max ST mit dem 2.5 Liter Benziner (Motorcode HUWA). Denn der kann hinsichtlich Intervallvorgaben wie kalkulierter Arbeitszeit mit anderen Varianten der Ford Großraumlimousinen vom Typ WA6 mithalten und liegt bei den Zahnriemenwechsel Kosten so auf gleichem Niveau.

  • Zahnriemen Prüfintervall: nicht vorgeschrieben.Zahnriemen Kühlmittelpumpe
  • Zahnriemen Wechselintervall: alle 200.000 km oder alle 10 Jahre.Umlenkrolle
  • Arbeitsumfang: Erneuerung von Keilriemen sowie Zahnriemen inklusive Spann- und Führungsrollen. Aus- und Einbau u.a. rechtes Vorderrad, rechter Radhausschutz, Motorabdeckungen, rechtes Motorlager, Zusatzaggregate-Antriebsriemen, Ausgleichsbehälter Kühlmittel und Schläuche, rechte Drehmomentstütze, Zündkerzenkabel, Zylinderkopfhaube, Wasserpumpen-Riemenscheibe, Ausgleichsbehälter des Kühlmittels, Verschlussschraube des Zylinderblocks, Kurbelwellen-Riemenscheibe mit Mittelmutter und Schrauben sowie Zahnriemenabdeckungen.
  • Arbeitszeit: ca. 2 Stunden.
Ford S-Max ST

Ford S-Max 1.6 TDCi

Wie sich Intervalle und Arbeitsschritte für den Zahnriemenwechsel bei einem Ford S-Max je nach Motorisierung verändern, veranschaulicht der Blick auf das zwischen 2011 und 2015 gebaute Modell mit dem 1.6 TDCi Motor (Code T1WA). Hier fällt auf: Schon nach wenigen Monaten Bauzeit korrigiert Ford die Wechselintervalle und verlängert die Kilometervorgabe.

  • Zahnriemen Prüfintervalle: nicht vorgeschriebenKühlmittelpumpe
  • Zahnriemen Wechselintervalle: bis Bauzeitraum 07.2011 alle 140.000 km oder alle 10 Jahre, danach alle 180.000 km oder alle 10 Jahre.Spannrolle
  • Arbeitsumfang: Erneuerung des Keilriemens sowie des Zahnriemens inklusive Führungs- und Spannrollen. Aus- und Einbau u.a. rechtes Vorderrad, rechter Radhausschutz, Motorabdeckungen, rechtes Motorlager mit Halter, Anlasser, Ausgleichsbehälter des Kühlmittels, Zusatzaggregate-Antriebsriemen, Kurbelwellensensor, Motorkabelbaum, Impulsgeber, Kurbelwellen-Riemenscheibe mit Schraube sowie Zahnriemenführung und Zahnriemenabdeckungen.
  • Arbeitszeit: ca. 2 Stunden.
Zahnriemenwechsel beim Ford S-Max 1.6 TDCi
Ford S-Max 1.6 TDCi

Ford S-Max 2.0 TDCi BiTurbo

Was verändert sich beim Zahnriemenwechsel in der Baureihe S-Max während der zweiten Bauphase ab 2015, wenn der Service beim Topdiesel mit dem 2.0 TDCi BiTurbo ansteht? Uns fällt auf: Es muss mehr Zeit für Aus- und Einbauten kalkuliert werden, sodass die Kosten für die aufgewendete Arbeitszeit höher als etwa beim oben genannten 1.6 Liter Diesel zu veranschlagen sind. Dafür plant Ford beim BiTurbo-Diesel allerdings auch etwas längere Intervalle für den Zahnriemenwechsel ein.

  • Zahnriemen Prüfintervalle: nicht vorgeschrieben.Kühlmittelpumpe
  • Zahnriemen Wechselintervalle: alle 200.000 km oder alle 10 Jahre.Dichtung Kühlmittelpumpe
  • Arbeitsumfang: Erneuerung von Keilriemen sowie Zahnriemen mit Spann- und Führungsrollen. Aus- und Einbau u.a. Motorabdeckungen, Windlauf, Luftfilter, Anlasser, rechtes Motorlager mit Halter, Impulsgeber des Kurbelwinkelsensors, Zusatzaggregate-Antriebsriemen, Kurbelwellen-Riemenscheibe mit Schraube und mittlerem Deckel sowie Zahnriemenabdeckungen unten und oben.
  • Arbeitszeit: ca. 2,8 Stunden.
Zahnriemenwechsel beim Ford S-Max 2.0 BiTurbo
Ford S-Max 2.0 TDCi BiTurbo
  • Daten basieren auf Original-Herstellerdaten.
Noch Fragen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

4 Kommentare
  • Es ist nicht ersichtlich, wann mein Zahnriemenwechsel nötig ist.
    Seit Ihrem Layout-Update werden keine vollständigen Datensätze mehr angezeigt. Meine Motorisierung fehlt.

    Viele Grüße
    Jörg Herold

    • Hallo Herr Herold,
      das von Ford vorgeschriebene Intervall können Sie weiterhin kostenfrei einsehen. Hierzu einfach die blaue Suchmaske verwenden und ihr exaktes Modell eingeben.
      Neben dem Intervall finden Sie auch im Ablauf die Teile und Arbeitsschritte, die der Hersteller vorschreibt.
      Exemplarisch habe ich zur Veranschauung mal die Trefferliste angehängt, wo Sie das Intervall für Ihren S-Max vorfinden können.

      Intervall S-Max

  • Was für kosten kann ich erwarten wenn das Lager der Spannrolle ausgeschlagen ist und schon Metallspähne im motorraum sind?

    • Hallo lieber Matthias,

      dass ist leider pauschal schwer zu sagen. Es kann sein, dass nur die Rolle bzw. der Riementrieb getauscht werden muss. Im schlimmsten Falle aber ist bereits ein Schaden im Motor entstanden. Dann kann es schnell in Richtung einer
      Motorinstandsetzung oder gar in Richtung Austauschmotor gehen. Das kann mehrere Tausend Euro kosten. Wir empfehlen Dir, dein Fahrzeug zu einer unserer Premium-Partnerwerkstatt zu bringen.

      Über unsere website repareo.de bekommst du mit nur wenigen klicks eine super Übersicht verschiedener Werkstätten in deiner Nähe. Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit zur Verfügung. Gerne unterstützen
      wir dich beim Buchungsprozess!

      MfG
      Alexander
      Team repareo

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen, Angebote und 5 % Cashback bei einer Terminbuchung über repareo.