Zahnriemenwechsel Seat Exeo

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Beim Seat Exeo können die Kosten für den Zahnriemenwechsel zwischen 780 € bis 1130 € liegen. Der empfohlene Wechsel der Wasserpumpe ist hierbei bereits eingerechnet.

Seat gibt beim Exeo die Zahnriemenwechseintervalle von 180.000 km bis 210.000 km vor.

Die exakten Kosten und vorgeschriebenen Intervalle für dein Modell kannst du kostenfrei & unverbindlich über unsere Suchmaske erfahren.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Alle Infos im Detail

Der Zahnriemenwechsel beim Seat Exeo verursacht Kosten in unterschiedlicher Höhe
Vom Seat Exeo gibt es nur wenige Varianten, die mit einer Steuerkette versehen sind. Da Steuerketten nahezu wartungsfrei sind, müssen sie auch nur selten überprüft werden. 

Kosten & Intervalle

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Seat Exeo?

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim Seat Exeo liegen je nach Motorisierung zwischen etwa 780 € und 1130 €. Der Wechsel des Zahnriemens bei größeren Motoren kostet meistens etwas mehr, weil im Motorraum nur wenig Platz ist. Deshalb muss der Mechaniker immer zahlreiche Komponenten vom Motor abbauen, um den Zahnriemen wechseln zu können. Daher wird auch immer gleich eine neue Wasserpumpe mit eingebaut. Wie hoch die Kosten für den Zahnriemenwechsel bei deinem Seat Exeo ausfallen, kannst du in unserer Suchmaske herausfinden.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Wann muss beim Seat Exeo der Zahnriemen gewechselt werden?

Der Zahnriemen wird beim Seat Exeo je nach Motorisierung bei 180.000 km oder 210.000 km gewechselt. Es gibt aber auch noch abweichende Wechselintervalle für einige Modelle dieses Typs. Neben der Motorisierung spielt auch das Baujahr eine wichtige Rolle. Je später ein Fahrzeug gebaut wurde, desto größer sind die Intervalle für den Zahnriemenwechsel. Das liegt unter anderem auch daran, weil sich die Qualität der Materialien im Laufe der Zeit immer verbessert. Wann bei deinem Seat Exeo wieder ein Zahnriemenwechsel ansteht, erfährst du in der folgenden Suchmaske.

Erhalte hier dein genaues Wechselintervall:

Mit der PLZ Werkstattangebote aus deiner Nähe anzeigen.

Warum muss beim Seat der Zahnriemen gewechselt werden?

Der Hersteller nennt aus gutem Grund die Wechselintervalle für die Zahnriemen im Seat Exeo. Während der Motor läuft, wird der Zahnriemen immer stark beansprucht. Dadurch entsteht an den Zähnen eine Abnutzung und das Material dehnt sich aus. Das führt dann irgendwann dazu, dass der Zahnriemen nicht mehr die erforderliche Spannung aufweist und über die Zähne rutscht. Es kann auch passieren, dass er reißt. Sowohl beim Überspringen als auch bei einem Riss entsteht sofort ein kapitaler Motorschaden. In den meisten Fällen lässt sich dieser gar nicht mehr reparieren.

  • Der Hersteller macht Angaben zum Zahnriemenwechsel, weil er genau weiß, wie lange der Zahnriemen halten kann.
  • Durch den Verschleiß rutscht er irgendwann über die Zähne und dadurch funktioniert die Ventilsteuerung nicht mehr.
  • Damit kein gravierender Motorschaden auftritt, muss der Zahnriemen rechtzeitig erneuert werden.
  • Daten basieren auf Original-Herstellerdaten.
Noch Fragen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen, Angebote und 5 % Cashback bei einer Terminbuchung über repareo.