Jetzt Kosten für deinen
Seat Ibiza berechnen.

Zahnriemenwechsel beim Seat Ibiza Kosten & Intervalle

Der repareo Kfz-Meister informiert dich über den Zahnriemenwechsel bei deinem Seat Ibiza

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Einige Modelle vom Seat Ibiza sind mit einer wartungsarmen Steuerkette ausgestattet. Diese benötigt nur regelmäßige Kontrollen. Die Mehrzahl der Modellvarianten benutzt jedoch einen Zahnriemen zum Antrieb der Nockenwelle. Der Hersteller macht genau Angaben dazu, wann der Zahnriemen gewechselt werden muss. Auf dieser Seite erfährst du, wann bei deinem Seat Ibiza der nächste Zahnriemenwechsel ansteht und mit welchen Kosten du dafür rechnen kannst.

Kosten

Der Zahnriemenwechsel beim Seat Ibiza verursacht unterschiedlich hohe Kosten
Der Zahnriemenwechsel beim Seat Ibiza kostet etwa 420 bis 810 Euro

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Seat Ibiza?

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim Seat Ibiza liegen in einem Bereich zwischen etwa 420 und 810 Euro. Sie hängen in erster Linie von dem jeweiligen Arbeitsaufwand ab. Je nach Konstruktionsweise gelingt der Zahnriemenwechsel etwas schneller, oder dauert eben etwas länger. Deshalb gibt es auch die großen Unterschiede bei den Kosten. Wie teuer der Zahnriemenwechsel bei deinem Seat Ibiza wird, erfährst du in der folgenden Kostentabelle.

    Kostenbeispiele
    Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
    MODELL/BAUJAHR
    MOTORISIERUNG
    PREIS
    SEAT
    IBIZA V (KJ1)
    01/2017 – heute
    SEAT IBIZA V (KJ1) 01/2017 – heute
    • 1.0 TSI 85 kW, 999 ccm
    • 1.0 48 kW, 999 ccm
    • 1.0 55 kW, 999 ccm
    • 1.0 TGI 66 kW, 999 ccm
    • 1.0 TSI 70 kW, 999 ccm
    • 1.0 MPI 59 kW, 999 ccm
    SEAT
    IBIZA IV ST (6J8, 6P8)
    03/2010 – heute
    SEAT IBIZA IV ST (6J8, 6P8) 03/2010 – heute
    • 1.4 TDI 66 kW, 1422 ccm
    • 1.4 63 kW, 1390 ccm
    • 1.4 TDI 77 kW, 1422 ccm
    • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm
    • 1.2 TDI 55 kW, 1199 ccm
    • 1.4 TSI 103 kW, 1395 ccm
    SEAT
    IBIZA IV SPORTCOUPE (6J1, 6P5)
    07/2008 – 06/2010
    SEAT IBIZA IV SPORTCOUPE (6J1, 6P5) 07/2008 – 06/2010
    • 1.6 77 kW, 1598 ccm
    • 1.2 TDI 55 kW, 1199 ccm
    • 1.4 TDI 59 kW, 1422 ccm
    • 1.4 TDI 66 kW, 1422 ccm
    • 1.4 TDI 77 kW, 1422 ccm
    • 1.6 TDI 66 kW, 1598 ccm
    SEAT
    IBIZA IV (6J5, 6P1)
    03/2008 – 06/2010
    SEAT IBIZA IV (6J5, 6P1) 03/2008 – 06/2010
    • 1.0 TSI 70 kW, 999 ccm
    • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm
    • 1.4 63 kW, 1390 ccm
    • 1.6 TDI 66 kW, 1598 ccm
    • 1.4 TDI 59 kW, 1422 ccm
    • 1.2 TSI 81 kW, 1197 ccm
    SEAT
    IBIZA III (6L1)
    02/2002 – 11/2009
    SEAT IBIZA III (6L1) 02/2002 – 11/2009
    • 1.8 T Cupra R 132 kW, 1781 ccm
    • 1.4 TDI 51 kW, 1422 ccm
    • 1.4 TDI 55 kW, 1422 ccm
    • 1.8 T FR 110 kW, 1781 ccm
    • 1.6 16V 77 kW, 1598 ccm
    • 1.6 74 kW, 1598 ccm
    SEAT
    IBIZA II (6K1)
    03/1993 – 02/2002
    SEAT IBIZA II (6K1) 03/1993 – 02/2002
    • 1.9 D 47 kW, 1896 ccm
    • 1.9 D 50 kW, 1896 ccm
    • 1.4 i 16V 74 kW, 1390 ccm
    • 1.0 33 kW, 1043 ccm
    • 1.0 i 37 kW, 999 ccm
    • 1.8 i 16V 95 kW, 1781 ccm
    SEAT
    IBIZA I (021A)
    06/1984 – 12/1993
    SEAT IBIZA I (021A) 06/1984 – 12/1993
    • 1.7 76 kW, 1675 ccm
    • 0.9 32 kW, 903 ccm
    • 1.5 i CAT 66 kW, 1461 ccm
    • 1.7 D 42 kW, 1714 ccm
    • 1.7 D 40 kW, 1714 ccm
    • 1.5 i 65 kW, 1461 ccm

    Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

    Intervalle

    Wann muss beim Seat Ibiza der Zahnriemen gewechselt werden?

    Die vom Hersteller genannten Zahnriemenwechselintervalle sind unterschiedlich. Sie liegen je nach Modell und Baujahr zwischen 90.000 und 210.000 Kilometer. Für jeden Motortyp gilt ein bestimmtes Intervall, das auch unbedingt eingehalten werden sollte. Es kann aber auch vorkommen, dass bei einem Motortyp unterschiedliche Wechselintervalle gelten, wenn die Fahrzeuge aus verschiedenen Baujahren stammen. Wann bei deinem Seat Ibiza der nächste Zahnriemenwechsel ansteht, kannst du der folgenden Intervalltabelle entnehmen.

      Intervalle
      Kosten für Dein Modell berechnen:
      MODELL/BAUJAHR
      MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
      ART DER MOTORSTEUERUNG
      INTERVALL
      SEAT
      IBIZA V (KJ1)
      01/2017 – heute
      SEAT IBIZA V (KJ1) 01/2017 – heute
      • 1.0 TSI 85 kW, 999 ccm Motor CHZJ:
        Zahnriemen
        Motor DKJA:
        Zahnriemen
        Motor CHZJ:
        Zahnriemen
        Motor DKJA:
        Zahnriemen
        Vom Hersteller ist kein Wechselintervall vorgeschrieben.
      • 1.0 48 kW, 999 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        Vom Hersteller ist kein Wechselintervall vorgeschrieben.
      • 1.0 55 kW, 999 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        Vom Hersteller ist kein Wechselintervall vorgeschrieben.
      • 1.0 TGI 66 kW, 999 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.0 TSI 70 kW, 999 ccm Motor CHZB:
        Zahnriemen
        Motor CHZL:
        Zahnriemen
        Motor CHZB:
        Zahnriemen
        Motor CHZL:
        Zahnriemen
        Vom Hersteller ist kein Wechselintervall vorgeschrieben.
      • 1.0 MPI 59 kW, 999 ccm
        unbekannt
      SEAT
      IBIZA IV ST (6J8, 6P8)
      03/2010 – heute
      SEAT IBIZA IV ST (6J8, 6P8) 03/2010 – heute
      • 1.4 TDI 66 kW, 1422 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.4 63 kW, 1390 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.4 TDI 77 kW, 1422 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.2 TDI 55 kW, 1199 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.4 TSI 103 kW, 1395 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      SEAT
      IBIZA IV SPORTCOUPE (6J1, 6P5)
      07/2008 – 06/2010
      SEAT IBIZA IV SPORTCOUPE (6J1, 6P5) 07/2008 – 06/2010
      • 1.6 77 kW, 1598 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.2 TDI 55 kW, 1199 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.4 TDI 59 kW, 1422 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 150.000 km
      • 1.4 TDI 66 kW, 1422 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.4 TDI 77 kW, 1422 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.6 TDI 66 kW, 1598 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        bis 2009:
        alle 180.000 km
        ab 2010:
        alle 210.000 km
      SEAT
      IBIZA IV (6J5, 6P1)
      03/2008 – 06/2010
      SEAT IBIZA IV (6J5, 6P1) 03/2008 – 06/2010
      • 1.0 TSI 70 kW, 999 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        bis 2009:
        alle 180.000 km
        ab 2010:
        alle 210.000 km
      • 1.4 63 kW, 1390 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.6 TDI 66 kW, 1598 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        bis 2009:
        alle 180.000 km
        ab 2010:
        alle 210.000 km
      • 1.4 TDI 59 kW, 1422 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 150.000 km
      • 1.2 TSI 81 kW, 1197 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      SEAT
      IBIZA III (6L1)
      02/2002 – 11/2009
      SEAT IBIZA III (6L1) 02/2002 – 11/2009
      • 1.8 T Cupra R 132 kW, 1781 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 180.000 km
      • 1.4 TDI 51 kW, 1422 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        bis 2006:
        alle 120.000 km
        ab 2007:
        alle 150.000 km
      • 1.4 TDI 55 kW, 1422 ccm
        bis 2003:
        alle 90.000 km
        ab 2004:
        alle 120.000 km
      • 1.8 T FR 110 kW, 1781 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 180.000 km
      • 1.6 16V 77 kW, 1598 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.6 74 kW, 1598 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      SEAT
      IBIZA II (6K1)
      03/1993 – 02/2002
      SEAT IBIZA II (6K1) 03/1993 – 02/2002
      • 1.9 D 47 kW, 1896 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.9 D 50 kW, 1896 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.4 i 16V 74 kW, 1390 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.0 33 kW, 1043 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.0 i 37 kW, 999 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.8 i 16V 95 kW, 1781 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      SEAT
      IBIZA I (021A)
      06/1984 – 12/1993
      SEAT IBIZA I (021A) 06/1984 – 12/1993
      • 1.7 76 kW, 1675 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 0.9 32 kW, 903 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.5 i CAT 66 kW, 1461 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.7 D 42 kW, 1714 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 90.000 km
      • 1.7 D 40 kW, 1714 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 90.000 km
      • 1.5 i 65 kW, 1461 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben

      Warum muss der Zahnriemen beim Seat Ibiza gewechselt werden?

      Warum muss der Zahnriemen beim Seat Ibiza gewechselt werden?

      Der Zahnriemenwechsel beim Seat Ibiza ist deshalb erforderlich, weil an ihm Verschleiß auftritt. Dieser schwächt den Zahnriemen erheblich. Das führt dann im Laufe der Zeit dazu, dass die Zähne nicht mehr richtig greifen können. In solch einem Fall funktioniert die Ventilsteuerung nicht mehr und es tritt ein schwerer Motorschaden auf. Um dieses kostspielige Problem zu vermeiden, ist der rechtzeitige Zahnriemenwechsel erforderlich.

      • Durch den Verschleiß kann es passieren, dass die Zähne des Zahnriemens nicht mehr perfekt greifen.
      • Dann rutschen sie und verändern dadurch die Ventilsteuerzeiten.
      • Weil durch ein solches Problem ein gravierender Motorschaden entsteht, sollte der Zahnriemen immer zur rechten Zeit gewechselt werden.