Zahnriemenwechsel Seat Mii

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Beim Seat Mii können die Kosten für den Zahnriemenwechsel zwischen 400 € bis 605 € liegen. Der empfohlene Wechsel der Wasserpumpe ist hierbei bereits eingerechnet.

Seat gibt beim Mii die Zahnriemenwechseintervalle von 90.000 km bis 120.000 km vor.

Die exakten Kosten und vorgeschriebenen Intervalle für dein Modell kannst du kostenfrei & unverbindlich über unsere Suchmaske erfahren.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:
+ 20€ Tankgutschein bei der Buchung

Alle Infos im Detail

Der Zahnriemenwechsel beim Seat Mii ist recht schnell erledigt
Der Seat Mii wird mit unterschiedlich starken Motoren angeboten, die alle einen Zahnriemen für den Antrieb der Kurbelwelle nutzen. Der Zahnriemen muss jedoch nach einer bestimmten Zeit oder Laufleistung erneuert werden, weil er nicht so lange hält wie der Motor.

Kosten & Intervalle

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Seat Mii?

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim Seat Mii liegen in einem Bereich zwischen etwa 400 € und 605 €. Die Kostenspanne kommt dadurch zustande, weil bei einigen Modellen ein größerer Arbeitsaufwand anfällt als bei anderen. Einige Fahrzeuge dieses Typs sind noch mit Sonderausstattungen versehen, die den Arbeitsaufwand deutlich erhöhen. Wie teuer der Zahnriemenwechsel bei deinem Seat Mii sein wird, kannst du in der folgenden Kostentabelle in Erfahrung bringen.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:
+ 20€ Tankgutschein bei der Buchung

Wann muss beim Seat Mii der Zahnriemen gewechselt werden?

Bei einigen Modellen macht der Hersteller Seat bestimmte Angaben zu den Zahnriemenwechselintervallen. Diese liegen dann zumeist in einem Bereich von 90.000 bis 120.000 km. Bei einigen Modellen gibt es jedoch keine konkreten Vorgaben vom Hersteller. Dann muss auf jeden Fall bei der Inspektion des Seat Mii eine Sichtprüfung des Zahnriemens erfolgen. Stellt der Mechaniker fest, dass bereits kleine Risse sichtbar sind, oder der Zahnriemen hat sich schon stark gedehnt, dann sollte unbedingt ein Wechsel erfolgen, damit kein Motorschaden auftritt. Wann bei deinem Seat Mii ein Zahnriemenwechsel fällig ist, erfährst du in der folgenden Suchmaske.

Erhalte hier dein genaues Wechselintervall:

Mit der PLZ Werkstattangebote aus deiner Nähe anzeigen.

Warum muss beim Seat der Zahnriemen gewechselt werden?

Mit dem Zahnriemen treibt die Kurbelwelle die Nockenwelle an. Die Nockenwelle öffnet und schließt die Ventile. Die Ventilsteuerzeiten müssen natürlich immer zu den jeweiligen Positionen der Kolben passen. Springt der Zahnriemen über ein paar Zähne hinweg, dann passen die Kolbenstellungen nicht mehr zu den Ventilstellungen. Die Folge ist ein gravierender Motorschaden, der meistens so teuer wird, dass sich eine Reparatur nicht mehr lohnt.

  • Der Zahnriemen ist aus einem Material hergestellt, dass im Laufe der Zeit verschleißt.
  • Durch den rechtzeitigen Zahnriemenwechsel wird verhindert, dass er über Zähne hinweg springt und dadurch die Ventilsteuerzeiten nicht mehr passen.
  • Ein stark verschlissener Zahnriemen führt zu einem Motorschaden, der sich aus wirtschaftlicher Sicht meistens nicht mehr zu reparieren lohnt.
  • Daten basieren auf Original-Herstellerdaten.
Noch Fragen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

2 Kommentare

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen und exklusive Angebote bei einer Terminbuchung über repareo.