Zahnriemenwechsel VW Passat Kosten & Intervalle

Mit repareo gut informiert zum VW Passat Zahnriemenwechsel in die Kfz-Werkstatt!

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Der Zahnriemen bei deinem VW Passat ist eines der wichtigsten Bauteile, das bei einem Defekt schwere Folgeschäden nach sich ziehen kann. In diesem Beitrag beantworte ich dir die wichtigsten Fragen rund um den Zahnriemen und den Zahnriemenwechsel beim VW Passat:

  • Wie viel kostet der Zahnriemenwechsel beim VW Passat?
  • Wann muss der Zahnriemen erneuert werden? – Original Herstellervorgaben von Volkswagen
  • Was passiert bei einem kaputten Zahnriemen? Welche Folgeschäden können entstehen?
  • Hat mein VW Passat einen Zahnriemen oder eine Steuerkette?
  • Übersicht zum Aufwand anhand von Beispielfahrzeugen aus jeder Modellreihe

Hier bei repareo bekommst du nicht nur einen guten Überblick – wir stellen dir die Originalherstellervorgaben von Volkswagen zum Zahnriemenwechsel bei deinem Passat zur Verfügung!

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim VW Passat?

Der Hauptteil der Kosten entsteht durch den Arbeitsaufwand.

In die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim VW Passat fließen der Arbeitsaufwand und die Materialkosten ein. Dabei stellen in der Regel die Lohnkosten den deutlichen höheren Anteil der Rechnung dar. Um den Preis für den Zahnriemenwechsel beim VW Passat leichter nachvollziehen zu können ist es hilfreich, wenn man ein paar Dinge über die Zusammensetzung weiß:

  • In Deutschland liegt der durchschnittliche Stundenverrechnungssatz bei ungefähr 100,00 € netto, das entspricht einem Stundensatz von 119,00 € inklusive Mehrwertsteuer. Für die Berechnung dieses Satzes verwenden die Kfz-Meisterwerkstätten in der Regel eine Mischkalkulation, die Faktoren wie den Standort, die Anzahl der Angestellten und weitere Betriebskosten berücksichtigt.
  • Zum Preis vom Zahnriemen kommen noch weitere Materialkosten hinzu. Denn mit dem Zahnriemen werden in der Regel auch gleich die Wasserpumpe und verschiedene Spannrollen erneuert – aus einem guten Grund: Geht kurze Zeit später eines dieser mit dem Zahnriemen verbundenen Teile kaputt, dann fallen die kompletten Kosten für den Arbeitsaufwand erneut an.
Kostenbeispiele
Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
VW
PASSAT Variant (3G5)
08/2014 – heute
VW PASSAT Variant (3G5) 08/2014 – heute
  • 2.0 TSI 4motion 206 kW, 1984 ccm
  • 2.0 TDI 135 kW, 1968 ccm
  • 1.4 TSI 92 kW, 1395 ccm
  • 2.0 TDI 140 kW, 1968 ccm
  • 1.4 TSI 110 kW, 1395 ccm
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm
VW
PASSAT Variant (3C5)
08/2005 – 10/2011
VW PASSAT Variant (3C5) 08/2005 – 10/2011
  • 2.0 TDI 16V 103 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm
  • 2.0 BlueTDI 105 kW, 1968 ccm
  • 1.4 TSI EcoFuel 110 kW, 1390 ccm
  • 1.6 FSI 85 kW, 1598 ccm
  • 2.0 FSI 110 kW, 1984 ccm
VW
PASSAT Variant (3B6)
11/2000 – 05/2005
VW PASSAT Variant (3B6) 11/2000 – 05/2005
  • 1.9 TDI 4motion 96 kW, 1896 ccm
  • 2.0 TDI 100 kW, 1968 ccm
  • 2.5 TDI 4motion 110 kW, 2496 ccm
  • 2.5 TDI 120 kW, 2496 ccm
  • 2.8 4motion 142 kW, 2771 ccm
  • 2.0 85 kW, 1984 ccm
VW
PASSAT Variant (3B5)
06/1997 – 11/2000
VW PASSAT Variant (3B5) 06/1997 – 11/2000
  • 1.9 TDI 85 kW, 1896 ccm
  • 2.3 VR5 110 kW, 2324 ccm
  • 1.8 92 kW, 1781 ccm
  • 1.9 TDI 66 kW, 1896 ccm
  • 1.9 TDI 81 kW, 1896 ccm
  • 1.8 Syncro/4motion 92 kW, 1781 ccm
VW
PASSAT Variant (3A5, 35I)
02/1988 – 05/1997
VW PASSAT Variant (3A5, 35I) 02/1988 – 05/1997
  • 2.0 Syncro 85 kW, 1984 ccm
  • 1.8 55 kW, 1781 ccm
  • 1.8 G60 Syncro 118 kW, 1781 ccm
  • 2.9 VR6 Syncro 135 kW, 2861 ccm
  • 1.9 TDI 81 kW, 1896 ccm
  • 1.9 TDI 66 kW, 1896 ccm
VW
PASSAT Variant (365)
08/2010 – 12/2014
VW PASSAT Variant (365) 08/2010 – 12/2014
  • 1.8 TSI 118 kW, 1798 ccm
  • 1.4 TSI MultiFuel 118 kW, 1390 ccm
  • 1.4 TSI 118 kW, 1390 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 130 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 125 kW, 1968 ccm
  • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm
VW
PASSAT Variant (33B)
08/1980 – 03/1988
VW PASSAT Variant (33B) 08/1980 – 03/1988
  • 1.6 53 kW, 1595 ccm
  • 2.0 85 kW, 1994 ccm
  • 1.8 66 kW, 1781 ccm
  • 1.6 55 kW, 1588 ccm
  • 1.3 40 kW, 1272 ccm
  • 1.9 85 kW, 1921 ccm
VW
PASSAT Variant (33)
05/1973 – 07/1980
VW PASSAT Variant (33) 05/1973 – 07/1980
  • 1.5 55 kW, 1471 ccm
  • 1.3 40 kW, 1272 ccm
  • 1.3 40 kW, 1297 ccm
  • 1.6 D 40 kW, 1588 ccm
  • 1.6 55 kW, 1588 ccm
  • 1.5 63 kW, 1471 ccm
VW
PASSAT Stufenheck (32B)
08/1984 – 03/1988
VW PASSAT Stufenheck (32B) 08/1984 – 03/1988
  • 1.6 53 kW, 1595 ccm
  • 1.6 51 kW, 1588 ccm
  • 2.2 85 kW, 2226 ccm
  • 1.6 TD 51 kW, 1588 ccm
  • 1.8 64 kW, 1781 ccm
  • 2.2 100 kW, 2200 ccm
VW
PASSAT CC (357)
05/2008 – 01/2012
VW PASSAT CC (357) 05/2008 – 01/2012
  • 2.0 TSI 155 kW, 1984 ccm
  • 3.6 FSI 4motion 220 kW, 3597 ccm
  • 2.0 BlueTDI 105 kW, 1968 ccm
  • 1.8 TSI 118 kW, 1798 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 103 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 120 kW, 1968 ccm
VW
PASSAT ALLTRACK (3G5)
05/2015 – heute
VW PASSAT ALLTRACK (3G5) 05/2015 – heute
  • 2.0 TSI 4motion 200 kW, 1984 ccm
  • 2.0 TSI 4motion 162 kW, 1984 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 135 kW, 1968 ccm
  • 1.4 TSI 4motion 110 kW, 1395 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 176 kW, 1968 ccm
VW
PASSAT ALLTRACK (365)
01/2012 – 12/2014
VW PASSAT ALLTRACK (365) 01/2012 – 12/2014
  • 2.0 TDI 4motion 130 kW, 1968 ccm
  • 1.8 TSI 112 kW, 1798 ccm
  • 2.0 TSI 4motion 155 kW, 1984 ccm
  • 1.8 TSI 118 kW, 1798 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 103 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 103 kW, 1968 ccm
VW
PASSAT (A32, A33)
07/2013 – heute
VW PASSAT (A32, A33) 07/2013 – heute
  • 1.8 TSI 125 kW, 1798 ccm
VW
PASSAT (3G2)
08/2014 – heute
VW PASSAT (3G2) 08/2014 – heute
  • 2.0 TSI 140 kW, 1984 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 176 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 140 kW, 1968 ccm
  • 1.8 TSI 132 kW, 1798 ccm
  • 2.0 TSI 162 kW, 1984 ccm
  • 2.0 TSI 4motion 206 kW, 1984 ccm
VW
PASSAT (3C2)
03/2005 – 11/2010
VW PASSAT (3C2) 03/2005 – 11/2010
  • 2.0 TDI 125 kW, 1968 ccm
  • 1.6 FSI 85 kW, 1598 ccm
  • 2.0 TDI 103 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 16V 103 kW, 1968 ccm
  • 1.4 TSI EcoFuel 110 kW, 1390 ccm
VW
PASSAT (3B3)
11/2000 – 05/2005
VW PASSAT (3B3) 11/2000 – 05/2005
  • 2.0 85 kW, 1984 ccm
  • 1.9 TDI 74 kW, 1896 ccm
  • 2.5 TDI 4motion 110 kW, 2496 ccm
  • 1.9 TDI 96 kW, 1896 ccm
  • 1.8 T 20V 110 kW, 1781 ccm
  • 2.0 96 kW, 1984 ccm
VW
PASSAT (3B2)
08/1996 – 11/2000
VW PASSAT (3B2) 08/1996 – 11/2000
  • 1.8 Syncro/4motion 92 kW, 1781 ccm
  • 2.5 TDI Syncro/4motion 110 kW, 2496 ccm
  • 2.3 VR5 110 kW, 2324 ccm
  • 2.3 VR5 Syncro/4motion 110 kW, 2324 ccm
  • 1.9 TDI 66 kW, 1896 ccm
  • 2.0 4motion 88 kW, 1984 ccm
VW
PASSAT (3A2, 35I)
02/1988 – 08/1996
VW PASSAT (3A2, 35I) 02/1988 – 08/1996
  • 2.0 16V 100 kW, 1984 ccm
  • 2.8 VR6 128 kW, 2792 ccm
  • 1.9 D 50 kW, 1896 ccm
  • 2.0 85 kW, 1984 ccm
  • 1.8 79 kW, 1781 ccm
  • 2.0 Syncro 85 kW, 1984 ccm
VW
PASSAT (362)
08/2010 – 12/2014
VW PASSAT (362) 08/2010 – 12/2014
  • 2.0 TDI 100 kW, 1968 ccm
  • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 130 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TSI 155 kW, 1984 ccm
  • 2.0 TDI 130 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 4motion 125 kW, 1968 ccm
VW
PASSAT (32B)
08/1980 – 03/1988
VW PASSAT (32B) 08/1980 – 03/1988
  • 1.8 64 kW, 1781 ccm
  • 1.6 55 kW, 1588 ccm
  • 1.8 82 kW, 1781 ccm
  • 1.6 55 kW, 1595 ccm
  • 1.9 85 kW, 1921 ccm
  • 1.6 63 kW, 1588 ccm
VW
PASSAT (32)
05/1973 – 07/1980
VW PASSAT (32) 05/1973 – 07/1980
  • 1.5 D 37 kW, 1471 ccm
  • 1.6 63 kW, 1588 ccm
  • 1.5 63 kW, 1471 ccm
  • 1.5 55 kW, 1471 ccm
  • 1.3 40 kW, 1297 ccm
  • 1.3 40 kW, 1272 ccm

Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

Wann schreibt Volkswagen den Zahnriemenwechsel beim Passat vor?

Die Wechselintervalle für den Zahnriemen hängen von der Laufleistung ab.

Den Passat baut Volkswagen seit 1973. Vor 1988 gibt VW keine Wechselintervalle vor. Erst mit der Baureihe B3 (35i) kommen die ersten Intervallangaben für die Passatreihe auf, davor wurde der Zahnriemen bei der Inspektion in der Werkstatt geprüft und bei Bedarf gewechselt. Bis heute haben sich die Intervalle von Serie zu Serie verlängert, von Beginn an mit 90.000 km bis heute auf 210.000 km. Wird kein Intervall vorgegeben, dann sollte zumindest nach einer gewissen Laufleistung der Zahnriemen regelmäßig von einem Fachmann kontrolliert werden.

Übersicht zu den Zahnriemen Wechselintervallen der unterschiedlichen VW Passat Generationen:

  • B3/B4 (3A, 35i) Limousine und Variant alle 1.9 Diesel: Zahnriemenwechsel alle 90.000 km. Für alle anderen Motorisierungen keine Vorgaben.
  • B5 (3B): keine Vorgaben für Benziner 1.6 und 2.0, alle anderen Fahrzeuge zwischen 60.000 und 180.000 km, abhängig vom Motorcode und dem Baujahr.
  • B5 GP (3BG): keine Vorgaben für Benziner 1.6 und 2.0 mit 85 kW, alle anderen Fahrzeuge zwischen 90.000 und 180.000 km, abhängig vom Baujahr und dem Motorcode.
  • B6 (3C) alle Fahrzeuge außer dem 1.6 Benziner: 120.000 bis 210.000 km, abhängig vom Baujahr und dem Motorcode.
  • CC: 180.000 bis 210.000 km, abhängig vom Baujahr.
  • B7 (3C/36): alle 210.000 km.
  • B8 (3G): keine Vorgaben für die Benziner 1.4 und 1.5, beim 2.0 TDI 4motion 176 kW alle 120.000 km und alle anderen Fahrzeuge nach 210.000 km.

In der Regel fällt der Zahnriemenwechsel bei deinem VW Passat mit einem Inspektionstermin zusammen. Wenn du bei deinem Passat die Inspektionen nicht oder nur teilweise durchführen lässt, dann behalte im Blick, wann der Zahnriemen erneuert werden muss.

<img src="https://www.repareo.de/app/uploads/2019/06/Zahnriemenwechsel-VW-Passat-B8-1024×709.jpg" alt="Zahnriemenwechsel VW Passat 3G2 B8 Limousine<br><strong>Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3G</strong>5 B8<br><strong>Zahnriemenwechsel VW Passat Alltrack 3G
Zahnriemenwechsel VW Passat 3G2 B8 Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3G5 B8
Zahnriemenwechsel VW Passat Alltrack 3G5 B8
Zahnriemenwechsel VW Passat 3G2 B8 Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3G5 B8
Zahnriemenwechsel VW Passat Alltrack 3G5 B8

Bei dem Beispiel für die Generation B8 haben wir uns für die beliebte Motorisierung 2.0 TDI 110 kW mit dem Motorcode: CRLB entschieden. Dieser Motor wurde von 2015 bis 2019 in beiden Varianten 3G2 und 3G5 eingebaut.

  • Der Zahnriemen, sowie der Zahnriemenspanner werden alle 210.000 km gewechselt. In Ländern mit hohem Staubaufkommen hingegen, wie in Mittelamerika oder in Afrika, verkürzt sich das Wechselintervall auf 120.000 km für den Zahnriemen und den Zahnriemenspanner. Der Keilriemen wird in diesen Ländern alle 60.000 km erneuert.
  • Arbeitsumfang: Aus- und eingebaut werden verschiedene Abdeckungen, rechtes Vorderrad, Spritzschutz, Motorlager mit Halter, Abgastemperatursensor, Zusatzaggregate-Antriebsriemen, und die Riemenscheibe. Dann wird die Spannrolle gelöst und der Zahnriemen abgezogen. Der Zahnriemen wird beginnend beim Kurbelwellenrad im Uhrzeigersinn aufgelegt und alles wieder eigebaut. Für den Zahnriemenwechsel wird Spezialwerkzeug benötigt.
  • Arbeitszeit: Der Zahnriemenwechsel dauert beim VW Passat B8 etwa 3,4 Stunden.
<img src="https://www.repareo.de/app/uploads/2019/06/Zahnriemenwechsel-VW-Passat-B7-1024×684.jpg" alt="<strong>Zahnriemenwechsel VW Passat 362 B7 Limousine</strong><br><strong>Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 365 B</strong>7<br><strong>Zahnriemenwechsel VW Passat Alltrack 365 B7
Zahnriemenwechsel VW Passat 362 B7 Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 365 B7
Zahnriemenwechsel VW Passat Alltrack 365 B7
Zahnriemenwechsel VW Passat 362 B7 Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 365 B7
Zahnriemenwechsel VW Passat Alltrack 365 B7

Wie der Zahnriemenwechsel bei den Modellen VW Passat und Passat Variant vom Typ 362/365 abläuft und wie viel Zeit die Werkstatt für die Arbeiten veranschlagt, zeigt die Übersicht für das Modell mit dem 2.0 Blue TDI (Motorcode CFFB) aus der Bauzeit von 2011 bis 2015. Besonderheit: Für diesen Passat Diesel gelten schon die verlängerten Zahnriemenwechsel-Intervalle.

  • Zahnriemenwechselintervall: alle 210.000 km.
  • Arbeitsumfang: Aus- und Einbau unter anderem von Motorabdeckungen, Vorderrad und Radhausschutz rechts, Kühlmittel-Ausgleichsbehälter, Kraftstoff-Filtergehäuse und Förderpumpe, Antriebsriemen der Zusatzaggregate, Riemenscheibe der Kurbelwelle und Zahnriemenabdeckungen.
  • Arbeitszeit: ca. 1,9 Stunden.
<img src="https://www.repareo.de/app/uploads/2019/06/Zahnriemenwechsel-VW-Passat-CC-1024×516.jpg" alt=" <strong>Zahnriemenwechsel VW Passat
Zahnriemenwechsel VW Passat CC 357
Zahnriemenwechsel VW Passat CC 357

Als Passat CC werden nur die Modelle von 2008 bis 2012 bezeichnet. Danach heißt das Modell nur noch CC und gehört nicht mehr zur Passat-Serie. Beim Passat CC verschaffen wir dir anhand des Zahnriemenwechsels bei einem 2.0 TDI 103 kW mit dem Motorcode CBAB einen Überblick zu den Wechselintervallen, dem Aufwand und der Arbeitszeit:

  • Bis zum Modelljahr 2009 gibt Volkswagen beim Passat CC den Zahnriemenwechsel alle 180.000 km vor und den Wechsel des Zahnriemenspanners alle 360.000 km. In staubreichen Ländern sollen der Zahnriemen und der Zahnriemenspanner schon nach 120.000 km ersetzt werden. Ab Modelljahr 2010 werden der Spanner und der Zahnriemen gemeinsam nach 210.000 km gewechselt. In Ländern mit hohem Staubaufkommen bleibt das Intervall mit 120.000 km gleich, wie bei den früheren Baujahren.
  • Für den Zahnriemenwechsel baut der Kfz-Mechaniker verschiedene Bauteile aus: Abdeckungen oben und unten, Radhausschutz, Zusatzaggregate-Antriebsriemen, Schläuche, Leitungen und Schrauben lösen. Das Auflegen des Zahnriemens beginnt beim Kurbelwellenrad. Für die Arbeit werden Spezialwerkzeuge benötigt.
  • Arbeitszeit: Der Zahnriemenwechsel dauert beim Passat CC etwa 2,2 Stunden.
<img src="https://www.repareo.de/app/uploads/2019/06/Zahnriemenwechsel-VW-Passat-B6-1024×683.jpg" alt="<strong>Zahnriemenwechsel VW Passat 3C2 B6 Limousine</strong><br><strong>Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3C5 B
Zahnriemenwechsel VW Passat 3C2 B6 Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3C5 B6
Zahnriemenwechsel VW Passat 3C2 B6 Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3C5 B6

In der Bauphase der Modelle Passat und VW Passat Variant vom Typ 3C2/3C5 liefert der Benziner mit der 1,6 Liter Maschine (Motorcode BSF) einen Eindruck, welcher Arbeits- und Zeitaufwand für den Zahnriemenwechsel eingeplant werden muss. Besonderheit: Für diese Motorisierung schreibt VW regelmäßige Prüfintervalle vor, sodass der Austausch des Bauteils flexibel und je nach Abnutzungserscheinungen erfolgt.

  • Zahnriemenprüfintervalle: nach 90.000 km, dann alle 30.000 km.
  • Arbeitsumfang: Aus- und Einbau unter anderem von Motorabdeckungen, Motorlager und Motorlagerhalter rechts, Antriebsriemen der Zusatzaggregate und Zahnriemenabdeckungen. Zusätzlich Kühlmittel ablassen und Kühlmittel-Ausgleichsbehälter aus- und einbauen.
  • Arbeitszeit: ca. 2,2 Stunden.
<img src="https://www.repareo.de/app/uploads/2019/06/Zahnreimenwechsel-VW-Passat-B5-GP-1024×604.jpg" alt="<strong>Zahnriemenwechsel VW Passat 3B3 B5 GP Limousine</strong><br><strong>Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3B6 B
Zahnriemenwechsel VW Passat 3B3 B5 GP Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3B6 B5 GP
Zahnriemenwechsel VW Passat 3B3 B5 GP Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3B6 B5 GP

Wie das Profil eines Zahnriemenwechsels beim Passat vom Typ 3B3/3B6 mit dem 1.9 TDI Motor (Code AVB) und mechanischem Riemenspanner aus der Bauzeit von 2002 bis 2005 aussieht, zeigt dieser Überblick zu Intervallen und Arbeitsumfang. Besonderheit hier: Der Steuerungsriemen ist schwer erreichbar und es fallen zusätzliche Arbeiten wie die Demontage des vorderen Stoßfängers an.

  • Zahnriemenwechselintervall: Bis Baujahr 2003 alle 90.000 km, danach alle 120.000 km.
  • Arbeitsumfang: Aus- und Einbau unter anderem von Frontstoßfänger und Stoßfängerträger, Frontblechschrauben, unterer und oberer Motorabdeckung, Kühlerlüfter, Spanner des Zusatzaggregatriemens, Kurbelwellenscheibe und Zahnriemenabdeckungen.
  • Arbeitszeit: zirka 2,9 Stunden
<img src="https://www.repareo.de/app/uploads/2019/06/Zahnriemenwechsel-VW-Passat-B5-300×194.jpg" alt="<strong>Zahnriemenwechsel VW Passat 3B2 B5 Limousine</strong><br><strong>Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3B5 B5
Zahnriemenwechsel VW Passat 3B2 B5 Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3B5 B5
Zahnriemenwechsel VW Passat B5
Zahnriemenwechsel VW Passat 3B2 B5 Limousine
Zahnriemenwechsel VW Passat Variant 3B5 B5

Stellvertretend für die Serie 3B2 und 3B5 dient uns der 1.9 TDI 81 kW mit dem Motorcode AVG als Beispielmodell. Gebaut wurde diese Reihe von 1996 bis 2001. Besonderheit: Für den Zahnriemenwechsel muss der Stoßfänger vorne abgebaut werden.

  • Erneuert wird der Zahnriemen und der Zahnriemenspanner alle 90.000 km. Bis zum Modelljahr 1999 rät Volkswagen alle 15.000 km oder bei geringer Laufleistung alle 12 Monate den Zahnriemen von einem Fachmann prüfen zu lassen. Ab Baujahr 2000 fällt diese Empfehlung weg.
  • Arbeitsaufwand – unter anderem müssen raus: Abdeckungen, Stoßfänger vorne, Luftansaugleitung, Zusatzaggregate-Antriebsriemen mit Spannrolle, und die Kurbelwellenriemenscheibe. Für den Zahnriemenwechsel werden zwingend spezielle Fixier- und Haltewerkzeuge benötigt.
  • Der Zahnriemenwechsel dauert bei unserem Beispielfahrzeug ungefähr 3,3 Stunden.
Intervalle
Kosten für Dein Modell berechnen:
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
ART DER MOTORSTEUERUNG
INTERVALL
VW
PASSAT Variant (3G5)
08/2014 – heute
VW PASSAT Variant (3G5) 08/2014 – heute
  • 2.0 TSI 4motion 206 kW, 1984 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TDI 135 kW, 1968 ccm
    alle 210.000 km
  • 1.4 TSI 92 kW, 1395 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.0 TDI 140 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 1.4 TSI 110 kW, 1395 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm Motor CRLB:
    Zahnriemen
    Motor DFGA:
    Zahnriemen
    Motor DBGA:
    Zahnriemen
    Motor CRLB:
    Zahnriemen
    Motor DFGA:
    Zahnriemen
    Motor DBGA:
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
VW
PASSAT Variant (3C5)
08/2005 – 10/2011
VW PASSAT Variant (3C5) 08/2005 – 10/2011
  • 2.0 TDI 16V 103 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2006, Motor BKP:
    alle 120.000 km
    ab 2007, Motor BKP:
    alle 150.000 km
    bis 2009, Motor CBAB:
    alle 180.000 km
    ab 2010, Motor CBAB:
    alle 210.000 km
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2009:
    alle 180.000 km
    ab 2010:
    alle 210.000 km
  • 2.0 BlueTDI 105 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2009:
    alle 180.000 km
    ab 2010:
    alle 210.000 km
  • 1.4 TSI EcoFuel 110 kW, 1390 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.6 FSI 85 kW, 1598 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 FSI 110 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 180.000 km
VW
PASSAT Variant (3B6)
11/2000 – 05/2005
VW PASSAT Variant (3B6) 11/2000 – 05/2005
  • 1.9 TDI 4motion 96 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2003:
    alle 90.000 km
    ab 2004:
    alle 120.000 km
  • 2.0 TDI 100 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km
  • 2.5 TDI 4motion 110 kW, 2496 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km
  • 2.5 TDI 120 kW, 2496 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km
  • 2.8 4motion 142 kW, 2771 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km
  • 2.0 85 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
VW
PASSAT Variant (3B5)
06/1997 – 11/2000
VW PASSAT Variant (3B5) 06/1997 – 11/2000
  • 1.9 TDI 85 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2000, Motor AJM:
    alle 60.000 km
    ab 2001, Motor AJM:
    alle 90.000 km
    Motor ATJ:
    alle 90.000 km
  • 2.3 VR5 110 kW, 2324 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.8 92 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 1999:
    alle 120.000 km
    ab 2000:
    alle 180.000 km
  • 1.9 TDI 66 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 90.000 km
  • 1.9 TDI 81 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 90.000 km
  • 1.8 Syncro/4motion 92 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 1999:
    alle 120.000 km
    ab 2000:
    alle 180.000 km
VW
PASSAT Variant (3A5, 35I)
02/1988 – 05/1997
VW PASSAT Variant (3A5, 35I) 02/1988 – 05/1997
  • 2.0 Syncro 85 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.8 55 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.8 G60 Syncro 118 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.9 VR6 Syncro 135 kW, 2861 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.9 TDI 81 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 90.000 km
  • 1.9 TDI 66 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 90.000 km
VW
PASSAT Variant (365)
08/2010 – 12/2014
VW PASSAT Variant (365) 08/2010 – 12/2014
  • 1.8 TSI 118 kW, 1798 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.4 TSI MultiFuel 118 kW, 1390 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.4 TSI 118 kW, 1390 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TDI 4motion 130 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 2.0 TDI 4motion 125 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
VW
PASSAT Variant (33B)
08/1980 – 03/1988
VW PASSAT Variant (33B) 08/1980 – 03/1988
  • 1.6 53 kW, 1595 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.0 85 kW, 1994 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.8 66 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 55 kW, 1588 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.3 40 kW, 1272 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.9 85 kW, 1921 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
VW
PASSAT Variant (33)
05/1973 – 07/1980
VW PASSAT Variant (33) 05/1973 – 07/1980
  • 1.5 55 kW, 1471 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.3 40 kW, 1272 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.3 40 kW, 1297 ccm
    unbekannt
  • 1.6 D 40 kW, 1588 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.6 55 kW, 1588 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.5 63 kW, 1471 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
VW
PASSAT Stufenheck (32B)
08/1984 – 03/1988
VW PASSAT Stufenheck (32B) 08/1984 – 03/1988
  • 1.6 53 kW, 1595 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 51 kW, 1588 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.2 85 kW, 2226 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 TD 51 kW, 1588 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.8 64 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.2 100 kW, 2200 ccm
    unbekannt
VW
PASSAT CC (357)
05/2008 – 01/2012
VW PASSAT CC (357) 05/2008 – 01/2012
  • 2.0 TSI 155 kW, 1984 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 3.6 FSI 4motion 220 kW, 3597 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 BlueTDI 105 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2009:
    alle 180.000 km
    ab 2010:
    alle 210.000 km
  • 1.8 TSI 118 kW, 1798 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TDI 4motion 103 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 2.0 TDI 120 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 180.000 km
VW
PASSAT ALLTRACK (3G5)
05/2015 – heute
VW PASSAT ALLTRACK (3G5) 05/2015 – heute
  • 2.0 TSI 4motion 200 kW, 1984 ccm
    unbekannt
  • 2.0 TSI 4motion 162 kW, 1984 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TDI 4motion 135 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 1.4 TSI 4motion 110 kW, 1395 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.0 TDI 4motion 110 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 2.0 TDI 4motion 176 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km
VW
PASSAT ALLTRACK (365)
01/2012 – 12/2014
VW PASSAT ALLTRACK (365) 01/2012 – 12/2014
  • 2.0 TDI 4motion 130 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 1.8 TSI 112 kW, 1798 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TSI 4motion 155 kW, 1984 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.8 TSI 118 kW, 1798 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TDI 4motion 103 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 2.0 TDI 103 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
VW
PASSAT (A32, A33)
07/2013 – heute
VW PASSAT (A32, A33) 07/2013 – heute
  • 1.8 TSI 125 kW, 1798 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
VW
PASSAT (3G2)
08/2014 – heute
VW PASSAT (3G2) 08/2014 – heute
  • 2.0 TSI 140 kW, 1984 ccm
    unbekannt
  • 2.0 TDI 4motion 176 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km
  • 2.0 TDI 140 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 1.8 TSI 132 kW, 1798 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TSI 162 kW, 1984 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TSI 4motion 206 kW, 1984 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
VW
PASSAT (3C2)
03/2005 – 11/2010
VW PASSAT (3C2) 03/2005 – 11/2010
  • 2.0 TDI 125 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    ab 2007, Motor BMR:
    alle 150.000 km
    bis 2006, Motor BMR:
    alle 120.000 km
    bis 2009, Motor CBBB:
    alle 180.000 km
    ab 2010, Motor CBBB:
    alle 210.000 km
  • 1.6 FSI 85 kW, 1598 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TDI 103 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2006:
    alle 120.000 km
    ab 2007:
    alle 150.000 km
  • 2.0 TDI 81 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2009:
    alle 180.000 km
    ab 2010:
    alle 210.000 km
  • 2.0 TDI 16V 103 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2006, Motor BKP:
    alle 120.000 km
    ab 2007, Motor BKP:
    alle 150.000 km
    bis 2009, Motor CBAB:
    alle 180.000 km
    ab 2010, Motor CBAB:
    alle 210.000 km
  • 1.4 TSI EcoFuel 110 kW, 1390 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
VW
PASSAT (3B3)
11/2000 – 05/2005
VW PASSAT (3B3) 11/2000 – 05/2005
  • 2.0 85 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.9 TDI 74 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2003:
    alle 90.000 km
    ab 2004:
    alle 120.000 km
  • 2.5 TDI 4motion 110 kW, 2496 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km
  • 1.9 TDI 96 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2003:
    alle 90.000 km
    ab 2004:
    alle 120.000 km
  • 1.8 T 20V 110 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 180.000 km
  • 2.0 96 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 180.000 km
VW
PASSAT (3B2)
08/1996 – 11/2000
VW PASSAT (3B2) 08/1996 – 11/2000
  • 1.8 Syncro/4motion 92 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 1999:
    alle 120.000 km
    ab 2000:
    alle 180.000 km
  • 2.5 TDI Syncro/4motion 110 kW, 2496 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 120.000 km
  • 2.3 VR5 110 kW, 2324 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.3 VR5 Syncro/4motion 110 kW, 2324 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.9 TDI 66 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 90.000 km
  • 2.0 4motion 88 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
VW
PASSAT (3A2, 35I)
02/1988 – 08/1996
VW PASSAT (3A2, 35I) 02/1988 – 08/1996
  • 2.0 16V 100 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.8 VR6 128 kW, 2792 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 1.9 D 50 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 90.000 km
  • 2.0 85 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.8 79 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 2.0 Syncro 85 kW, 1984 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
VW
PASSAT (362)
08/2010 – 12/2014
VW PASSAT (362) 08/2010 – 12/2014
  • 2.0 TDI 100 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TDI 4motion 130 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 2.0 TSI 155 kW, 1984 ccm Steuerkette
    Steuerkette
    unbekannt
  • 2.0 TDI 130 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
  • 2.0 TDI 4motion 125 kW, 1968 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 210.000 km
VW
PASSAT (32B)
08/1980 – 03/1988
VW PASSAT (32B) 08/1980 – 03/1988
  • 1.8 64 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 55 kW, 1588 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.8 82 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 55 kW, 1595 ccm
    unbekannt
  • 1.9 85 kW, 1921 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.6 63 kW, 1588 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
VW
PASSAT (32)
05/1973 – 07/1980
VW PASSAT (32) 05/1973 – 07/1980
  • 1.5 D 37 kW, 1471 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.6 63 kW, 1588 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.5 63 kW, 1471 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.5 55 kW, 1471 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt
  • 1.3 40 kW, 1297 ccm
    unbekannt
  • 1.3 40 kW, 1272 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    unbekannt

VW Passat: Zahnriemen oder Steuerkette?

Bei den jüngeren Modellen baut Volkswagen vermehrt bei den Benzinern Steuerketten ein.

Viele Passat Modelle sind mit Zahnriemen ausgestattet, bei manchen Motorisierungen kommen jedoch auch Steuerketten zum Einsatz:

  • B3/B4 (3A, 35i): 2.9 VR6 Syncro 135 kW, 2.8 VR6 128 kW
  • B5 (3B): 2.3 VR5 110 kW, 2.3 VR5 Syncro/4motion 110 kW
  • B5 GP (3BG): 2.3 VR5 125 kW, 4.0 W8 4motion 202 kW, 2.3 VR5 4motion 125 kW, 2.3 V5 125 kW, 2.3 V5 4motion 125 kW
  • B6 (3C): 1.4 TSI EcoFuel 110 kW, 1.6 FSI 85 kW, 3.2 FSI 4motion 184 kW, 1.4 TSI 90 kW, 3.6 R36 4motion 220 kW, 1.8 TSI 118 kW, 2.0 FSI 147 kW (nur die Motoren mit dem Code CCTA, CAWB, CBFA, CCZA)
  • CC: 2.0 TSI 155 kW, 3.6 FSI 4motion 220 kW, 1.8 TSI 118 kW, 1.4 TSI MultiFuel 118 kW, 2.0 TSI 147 kW
  • B7: alle Benziner mit Steuerkette
  • B8: alle 1.8 und 2.0 Benziner mit Steuerkette

Für die Steuerketten schreibt Volkswagen keine Wechselintervalle. Sie können sich jedoch längen, verschleißen und letztendlich reißen. Eine gelängte Steuerkette kannst du am Kettenrasseln oder an einem unruhigen Motorlauf wahrnehmen. Fahr bei diesen Anzeichen bald in die Werkstatt, sonst riskierst du einen kostspieligen Motorschaden.

Warum müssen die Zahnriemenwechsel Intervalle beim VW Passat eingehalten werden?

Weil ein Zahnriemenriss zu einem kapitalen Motorschaden führt!

Der Zahnriemen verbindet bei deinem VW Passat die Nockenwelle mit der Kurbelwelle. Er passt den Hub der Kolben genau an den Ablauf der Verbrennung an. Reißt der Zahnriemen oder springt er über mehrere Zähne, dann schlagen die Kolben auf die noch offenen Ventile. Die empfindlichen Präzisionsteile verbiegen oder brechen. Ein Motorschaden in diesem Ausmaß kostet in der Regel weit über 1.000 €.

Bevor der Kfz-Mechaniker mit der Reparatur loslegt, misst er den Kompressionsdruck in jeder Brennkammer. Dadurch kann exakt bestimmt werden, welche Bereiche beschädigt wurden.

Zahnriemen beim VW Passat selbst wechseln – geht das?

Wenn du nicht selbst Kfz-Fachmann bist, dann solltest du den Zahnriemenwechsel immer einer Kfz-Meisterwerkstatt überlassen und prinzipiell auf Rechnung. Denn wenn beim Zahnriemenwechsel an deinem VW Passat ein Fehler unterläuft, dann übernimmt die Werkstatt die Garantie für die Arbeit. Ansonsten bleibst du alleine auf dem teuren Schaden sitzen.

Zustandskontrollen des Zahnriemens für mehr Sicherheit

Bei der Kontrolle des Zahnriemens bei deinem VW Passat wird Verschleiß rechtzeitig erkannt.

Die vorgegebenen Intervalle von Volkswagen muss man als Empfehlung verstehen und nicht als eine Haltbarkeitsgarantie. Unter übermäßiger Beanspruchung kann der Zahnriemen früher altern und kann auch vor dem eigentlichen Wechsel reißen. Garantie hast du dann in der Regel keine mehr. Diese Faktoren wirken sich schädlich auf den Zahnriemen aus:

  • Extreme Temperaturen
  • Stark mit Salz gestreute Straßen im Winter
  • Sandige/staubige Umgebung

In vielen Fällen lässt sich nicht eindeutig bestimmen, ob der Zahnriemen besonderer Belastung ausgesetzt ist. Deshalb ist es hilfreich, wenn bei fortgeschrittenem Alter ein Kfz-Fachmann regelmäßig den Zahnriemen überprüft, beispielsweise bei der Inspektion. Denn das geschulte Auge erkennt schon erste Anzeichen für Verschleißerscheinungen, bevor deutlich sichtbare Mängel entstehen.

Was macht die Werkstatt beim Zahnriemenwechsel am VW Passat?

Um bei deinem VW Passat an den Zahnriemen zu gelangen, baut der Kfz-Mechaniker einige Bauteile aus. Denn der Zahnriemen verläuft seitlich am Motor und der Mechaniker muss zuerst etwas Platz schaffen, um die Wasserpumpe, die Rollen und den gesamten Zahnriemen gut zu erreichen. Manchmal muss sogar die Stoßstange entfernt werden, damit er am Zahnriemen arbeiten kann. Bei älteren Modellen ist der Motorraum oft nicht so dicht zugebaut wie bei modernen Fahrzeugen. Je weniger der Kfz-Mechaniker im Umfeld ab- und wieder anbaut, desto schneller ist oft der Zahnriemenwechsel bei deinem VW Passat erledigt.