Jetzt Kosten für deinen
VW Golf 6 berechnen.

Zahnriemenwechsel beim VW Golf 6 – Kosten & Infos

Der repareo Kfz-Meister informiert dich über den Zahnriemenwechsel bei deinem VW Golf 6

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Einige VW Golf 6 Modelle sind mit einer Steuerkette ausgestattet. Diese braucht unter normalen Umständen nicht gewechselt zu werden, weil sie mit dem Fahrzeug aushält. Die meisten Modelle dieses Typs sind jedoch mit einem Zahnriemen versehen. Dieser hält nicht so lange wie der Motor und muss daher regelmäßig erneuert werden. Wann der Zahnriemenwechsel bei deinem Golf VI ansteht und wie teuer dieser Service ist, erfährst du auf dieser Seite.

Kosten

Für den Zahnriemenwechsel beim Golf 6 fallen mitunter hohe Kosten an
Für den Zahnriemenwechsel beim VW Golf 6 fallen Kosten zwischen etwa 250 und 580 Euro an

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim VW Golf 6?

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim VW Golf 6 starten ungefähr bei 250 bis 580 €. Diese starken Preisunterschiede entstehen durch die unterschiedliche Anordnung der Komponenten im Motorraum. Haben die Ingenieure bei der Entwicklung um jeden Zentimeter unter der Haube gekämpft, müssen gewöhnlich weitere Bauteile entfernt werden, um den Zahnriemen zu erneuern. Den Hauptteil der Rechnung machen die Arbeitsstunden aus. Wie teuer der Zahnriemenwechsel bei deinem Golf 6 wird, erfährst du in der folgenden Kostenübersicht.

    Kostenbeispiele
    Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
    MODELL/BAUJAHR
    MOTORISIERUNG
    PREIS
    VW
    GOLF VI Variant (AJ5)
    07/2009 – 07/2013
    VW GOLF VI Variant (AJ5) 07/2009 – 07/2013
    • 1.6 75 kW, 1595 ccm
    • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm
    • 1.2 TSI 63 kW, 1197 ccm
    • 2.0 147 kW, 1984 ccm
    • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm
    • 1.2 TSI 77 kW, 1197 ccm
    VW
    GOLF VI Cabriolet (517)
    03/2011 – 05/2016
    VW GOLF VI Cabriolet (517) 03/2011 – 05/2016
    • 2.0 TSI 162 kW, 1984 ccm
    • 1.4 TSI 118 kW, 1390 ccm
    • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm
    • 1.2 TSI 77 kW, 1197 ccm
    • 1.2 TSI 16V 77 kW, 1197 ccm
    • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm
    VW
    GOLF VI (5K1)
    10/2008 – 11/2013
    VW GOLF VI (5K1) 10/2008 – 11/2013
    • 1.6 MultiFuel 75 kW, 1595 ccm
    • 1.2 TSI 77 kW, 1197 ccm
    • 2.0 TDI 103 kW, 1968 ccm
    • 1.2 TSI 63 kW, 1197 ccm
    • 1.8 TSI 118 kW, 1798 ccm
    • 1.6 75 kW, 1595 ccm

    Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

    Intervalle

    Wann muss beim VW Golf 6 der Zahnriemen gewechselt werden?

    Die Wechselintervalle hängen beim VW Golf 6 von der Ausführung ab. Bei den meisten Modellen gibt Volkswagen 210.000 km an. Nur bei der Kombilimousine kommen auch Laufleistungen von 180.000 km vor. Bei manchen Varianten macht der Hersteller keine Angabe. Hier kannst du von einer guten Haltbarkeit ausgehen. Dennoch sollte der Zahnriemen nach 120.000 km oder sieben Jahren regelmäßig überprüft werden oder sicherheitshalber ausgetauscht. In der folgenden Übersicht findest du Informationen dazu, wann bei deinem VW Golf 6 der Zahnriemen gewechselt werden muss.

      Intervalle
      Kosten für Dein Modell berechnen:
      MODELL/BAUJAHR
      MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
      ART DER MOTORSTEUERUNG
      INTERVALL
      VW
      GOLF VI Variant (AJ5)
      07/2009 – 07/2013
      VW GOLF VI Variant (AJ5) 07/2009 – 07/2013
      • 1.6 75 kW, 1595 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.2 TSI 63 kW, 1197 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 2.0 147 kW, 1984 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.2 TSI 77 kW, 1197 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      VW
      GOLF VI Cabriolet (517)
      03/2011 – 05/2016
      VW GOLF VI Cabriolet (517) 03/2011 – 05/2016
      • 2.0 TSI 162 kW, 1984 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.4 TSI 118 kW, 1390 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.6 TDI 77 kW, 1598 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.2 TSI 77 kW, 1197 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.2 TSI 16V 77 kW, 1197 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      VW
      GOLF VI (5K1)
      10/2008 – 11/2013
      VW GOLF VI (5K1) 10/2008 – 11/2013
      • 1.6 MultiFuel 75 kW, 1595 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.2 TSI 77 kW, 1197 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 2.0 TDI 103 kW, 1968 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        bis 2009:
        alle 180.000 km
        ab 2010:
        alle 210.000 km
      • 1.2 TSI 63 kW, 1197 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.8 TSI 118 kW, 1798 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.6 75 kW, 1595 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben

      Warum muss beim VW Golf 6 der Zahnriemen gewechselt werden?

      Warum muss beim VW Golf 6 der Zahnriemen gewechselt werden?

      Im Motorraum herrschen starke Temperaturschwankungen, die das Material belasten. Der Zahnriemen kann altern. Verliert er mit der Zeit seine Spannkraft, steigt die Gefahr, dass er Zähne überspringt oder abfällt. Reißt bei deinem VW Golf 6 der Zahnriemen oder fällt er ab, drohen teure Schäden am Motor im vierstelligen Kostenbereich.

      • Der Zahnriemen ist starken Beanspruchungen und hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt.
      • Der rechtzeitige Wechsel ist erforderlich, damit am Zahnriemen keine Schäden auftreten können.
      • Ein Riss des Zahnriemens verursacht Schäden am Motor, die sich zumeist nicht mehr reparieren lassen.
      VW Golf 6
      VW Golf 6
      VW Golf 6

      Wir nehmen als Reparaturbeispiel für die Kombilimousine einen VW Golf 6 1.6 Bj 2009 mit 102 PS. Hier wird die Werkstatt ab etwa 270 € aufwärts folgende Teile ersetzen:

      • Zahnriemen
      • Kühlmittelpumpe
      • Spannrolle
      • Dichtung Kühlmittelpumpe
      VW Golf 6 Variant
      VW Golf 6 Variant
      VW Golf 6 Variant

      Als Beispiel haben wir uns beim Kombi einen VW Golf 6 Variant 2.0 TDI Bj 2010 mit 136 PS ausgesucht. Die Reparatur kostet ab 520 € aufwärts und beinhaltet den Austausch von:

      • Zahnriemen
      • Kühlmittelpumpe
      • Dichtung Kühlmittelpumpe
      • Spannrolle
      • Umlenkrolle oben/unten/mittig
      VW Golf 6 Cabriolet
      VW Golf 6 Cabriolet
      VW Golf 6 Cabriolet

      Als Beispiel für den Zahnriemenwechsel beim Cabriolet dient uns ein VW Golf 6 1.4 TSI Bj 2014 mit 150 PS. Für zirka 410 € oder mehr erneuert der Mechaniker folgende Komponenten:

      • Zahnriemen
      • Zahnriemen Kühlmittelpumpe
      • Spannrolle
      • Umlenkrolle