Jetzt Kosten für deinen
Skoda Yeti berechnen.

Inspektion beim Skoda Yeti – Kosten & Intervalle

Der repareo Kfz-Meister informiert dich über die Inspektionen bei deinem Skoda Yeti

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Du suchst nach Antworten auf Fragen zu den Inspektionen bei deinem Skoda Yeti? Dann bist du auf dieser Seite genau richtig. Hier erfährst du alles Wichtige über die Intervalle, die anfallenden Arbeitsschritte und natürlich auch zu den Kosten. Anhand verschiedener Beispiele erhältst du hier einen umfangreichen Überblick. Dadurch kannst du dich darüber informieren, ob beispielsweise der Skoda Yeti 2.0 TDI oder der Skoda Yeti 1.8 TSI feste oder flexible Wartungsintervalle hat. Die Informationen, die du auf dieser Seite findest, basieren auf Original-Herstellerdaten.

Was kostet die Inspektion beim Skoda Yeti?

Die Kosten für die Inspektionen beim Skoda Yeti variieren je nach Aufwand
Die Kosten für die Inspektionen beim Skoda Yeti beginnen bei etwa 300 Euro

Beispiel: Skoda Yeti (5L) 2.0 TDI 4×4 103 kW, 1968 ccm, 05/2009 – 12/2017
Inspektion: 15.000 km oder 12 Monate.
Kosten:

ArbeitenKosten
Arbeit 1,6h184,00 €
Ölfilter15,11 €
Ölablass-Schraube3,27 €
4,3l Öl81,87 €
Gesamt:284,25 €

Beispiel: Skoda Yeti (5L) 1.8 TSI 4×4 112 kW, 1798 ccm, 05/2009 – 12/2017 Inspektion: 30.000 km oder 24 Monate.
Kosten:

ArbeitenKosten
Arbeit 2,7h310,50 €
Ölfilter23,74 €
Ölablass-Schraube2,38 €
4,6l Öl87,58 €
Bremsflüssigkeit19,03 €
Innenraumfilter39,09 €
Gesamt:482,32 €

Hinweis zur Kalkulation: Der hier kalkulierte Werkstattgesamtpreis (incl. MwSt.) basiert auf einem Stundenverrechnungssatz von 115,00 € zuzüglich MwSt. Stundenverrechnungssätze können regional abweichen. Die Ersatzteile beruhen auf einer Werkstattmischkalkulation.

Warum unterscheiden sich beim Skoda Yeti die Inspektionskosten?

Der Hersteller Skoda stellt einen Serviceplan für den Yeti auf. Darin sind sämtliche Arbeiten aufgelistet, die nach bestimmten Intervallen durchgeführt werden sollen. Diese Arbeiten sind jedoch nicht bei allen Wartungen identisch. Neben dem obligatorischen Ölwechsel fallen im Laufe der Zeit weitere Arbeiten an. Dazu gehören unter anderen der Austausch der Bremsflüssigkeit oder der Wechsel des Luftfilters. Je nach Kilometerleistung kommen noch zahlreiche weitere Arbeitsschritte hinzu.

  • Für eine Standardwartung wird eine Arbeitszeit von 2,5 Stunden angesetzt.
  • Falls bei den Inspektionen zusätzliche Teile gewechselt werden müssen, erhöht sich der Arbeitsaufwand.
  • Kfz-Werkstätten berechnen unterschiedlich hohe Arbeitslöhne.
Kostenbeispiele
Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG
PREIS
SKODA
YETI (5L)
05/2009 – 12/2017
SKODA YETI (5L) 05/2009 – 12/2017
  • 2.0 TDI 4×4 103 kW, 1968 ccm
  • 2.0 TDI 4×4 125 kW, 1968 ccm
  • 1.8 TSI 4×4 112 kW, 1798 ccm
  • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm
  • 2.0 TDI 103 kW, 1968 ccm
  • 1.4 TSI 92 kW, 1395 ccm

Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

Wann schreibt Skoda Inspektionen für den Yeti vor?

Die Intervalle für die Inspektionen beim Skoda Yeti sind einfach strukturiert
Beim Skoda Yeti sollte die erste Inspektion nach 12 Monaten erfolgen und weitere Inspektionen nach flexiblen Intervallen

Skoda schreibt die erste Inspektion für den Yeti nach 12 Monaten vor. Gleichzeitig gilt aber auch das Limit von 15.000 Kilometer. Vielfahrer müssen deshalb schon vor Ablauf der Jahresfrist einen Wartungscheck durchführen lassen. Es gilt immer das Ereignis, was zuerst eintritt. Zudem wird beim Skoda Yeti auch ein flexibles Wartungsintervall angeboten. Bei jeder Inspektion erfolgen jedoch unterschiedliche Arbeitsschritte. Beispielsweise wird nach zwei Jahren die Bremsflüssigkeit erneuert. Nach 60.000 Kilometern werden bei Fahrzeugen mit Ottomotoren neue Zündkerzen eingebaut. Nach 210.000 Kilometern erfolgt bei vielen Varianten auch ein Zahnriemenwechsel. Das ist dann aber schon eine große Inspektion. Da die Wartungsintervalle einiger Komponenten unterschiedlich sind, richten sich die Arbeitsschritte nach den jeweiligen Kilometerleistungen.

  • Grundsätzlich sollte beim Skoda Yeti eine jährliche Inspektion oder nach 15.000 Kilometer durchgeführt werden.
  • Der Arbeitsumfang variiert bei den weiteren Inspektionen, weil nicht sämtliche Verschleißteile bei jeder Wartung ersetzt werden müssen.
Skoda Yeti 2.0 TDI 4x4

Beim Skoda Yeti (5L) 2.0 TDI 4×4, der von 2009 bis 2017 gebaut wurde ist nach jeweils 15.000 Kilometer oder mindestens einmal im Jahr eine Wartung vorgesehen. Der Service umfasst folgende Arbeiten.

  • Der grundsätzliche Service umfasst einen Ölwechsel sowie den Austausch des Ölfilters. Zudem erfolgt eine Kontrolle der Elektrik sowie sämtlicher Funktionen.
  • Der Arbeitsaufwand beträgt etwa 2,5 Stunden.
  • Nach 30.000 Kilometer werden die Bremsen näher inspiziert und die Bremsflüssigkeit erneuert.
  • Zusätzlicher Arbeitsaufwand etwa 0,8 Stunden.
  • Nach 60.000 Kilometer wird neben den bereits genannten Arbeiten das komplette Fahrwerk überprüft. Dazu gehören sämtliche Lenker, Federn und Stoßdämpfer.
  • Arbeitsaufwand etwa 0,4 Stunden zusätzlich.
Skoda Yeti 1.8 TSI 4x4

Die vorgesehenen Wartungen beim Skoda Yeti (5L) 1.8 TSI 4×4 sind exakt festgelegt. Sie erfolgen jeweils in Schritten von 15.000 Kilometer. Folgende Arbeiten stehen an:

  • Nach jeweils15.000 Kilometer oder einmal pro Jahr Ölwechsel und Austausch des Ölfilters. Zudem Austausch des Pollenfilters und Kontrolle aller wichtigen Komponenten.
  • Arbeitszeit etwa 2,5 Stunden.
  • Nach jeweils 30.000 Kilometer Wechsel der Bremsflüssigkeit sowie Kontrolle der gesamten Bremsanlage.
  • Zusätzlicher Arbeitszeit beträgt ungefähr 0,7 Stunden.
  • Nach drei Jahren oder 45.000 Kilometer zusätzlicher Austausch des Luft- und Kraftstofffilters.
  • Zusätzlicher Aufwand etwa 0,4 Stunden.
  • Nach 60.000 Kilometern Kontrolle des gesamten Fahrwerks. Getriebe, Motor und alle anderen Komponenten werden auf Dichtheit überprüft.
  • Zusätzlicher Arbeitsaufwand 0,6 Stunden.

Finde Intervalle, Ölmengen, zugelassene Öle und weitere Inspektionsinfos für dein Modell

Inspektion

SKODA YETI (5L) 05/2009 – 12/2017
Kosten für Dein Modell berechnen:
SKODA YETI (5L) 05/2009 – 12/2017
SKODA YETI (5L) 2.0 TDI 4×4
103 kW, 1968 ccm, 05/2009 – 12/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 507 00 4,30 Liter Motor CBDB
Motoröl VW 507 00 4,30 Liter Motor CFHC
Motoröl VW 505 01 4,30 Liter Motor CLCB
Schaltgetriebeöl G 052 182 A2 5,20 Liter Direktschaltgetriebe 02E
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, Motor CBDB, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor CBDB, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor CBDB, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2010, Motor CBDB, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2010, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2010, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2010, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2010, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CLCB, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CLCB, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CLCB, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CLCB, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, Motor CLCB, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CLCB, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CLCB, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, Motor CLCB, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, Motor CFHC, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, Motor CFHC, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
SKODA YETI (5L) 05/2009 – 12/2017
SKODA YETI (5L) 2.0 TDI 4×4
125 kW, 1968 ccm, 05/2009 – 12/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 507 00 4,30 Liter Standard
Schaltgetriebeöl G 052 182 A2 5,20 Liter Direktschaltgetriebe 02E
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2013, Motor CEGA, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, Motor CEGA, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, Motor CEGA, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, Motor CEGA, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, Motor CFJA, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, Motor CFJA, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, Motor CFJA, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, Motor CFJA, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, Motor CFJA, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, Motor CFJA, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, Motor CFJA, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, Motor CFJA, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, Motor CFJA, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, Motor CFJA, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, Motor CFJA, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, Motor CFJA, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, Motor CFJA, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, Motor CFJA, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, Motor CFJA, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, Motor CFJA, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
SKODA YETI (5L) 05/2009 – 12/2017
SKODA YETI (5L) 1.8 TSI 4×4
112 kW, 1798 ccm, 05/2009 – 12/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 504 00 4,60 Liter mit flexiblem Wartungsintervall
Motoröl VW 502 00 4,60 Liter mit festem Wartungsintervall
Schaltgetriebeöl G 052 182 A2 5,20 Liter Direktschaltgetriebe 02E
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2010, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2011, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall 6 Monate 15000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Steuerkette
unbekannt
SKODA YETI (5L) 05/2009 – 12/2017
SKODA YETI (5L) 1.4 TSI
90 kW, 1390 ccm, 05/2009 – 12/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 504 00 3,60 Liter mit flexiblem Wartungsintervall
Motoröl VW 502 00 3,60 Liter mit festem Wartungsintervall
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
bis 2013, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Steuerkette
unbekannt
SKODA YETI (5L) 05/2009 – 12/2017
SKODA YETI (5L) 2.0 TDI
103 kW, 1968 ccm, 05/2009 – 12/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 507 00 4,30 Liter Standard
Schaltgetriebeöl G 052 182 A2 5,20 Liter Direktschaltgetriebe 02E
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
bis 2013, mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
bis 2013, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ab 2014, mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
alle 210.000 km
SKODA YETI (5L) 05/2009 – 12/2017
SKODA YETI (5L) 1.4 TSI
92 kW, 1395 ccm, 05/2009 – 12/2017
ÖLART ÖLSORTE ÖLMENGE ANMERKUNG
Motoröl VW 504 00 4,30 Liter mit flexiblem Wartungsintervall
Motoröl VW 502 00 4,30 Liter mit festem Wartungsintervall
AUSSTATTUNGSVARIANTE INTERVALL (MONATE) INTERVALL (KM) ANMERKUNG
mit Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
mit Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
mit Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
mit Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit festem Wartungsintervall 12 Monate 15000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
mit automatisiertem Schaltgetriebe, mit Panorama-Schiebedach, mit Alarmanlage, mit flexiblem Wartungsintervall 24 Monate 30000 km
ART DER MOTORSTEUERUNG INTERVALL
Zahnriemen
vom Hersteller nicht vorgeschrieben

Scheckheftgepflegter Skoda Yeti behält seinen Wert

Ein scheckheftgepflegter Skoda Yeti erzielt einen hohen Wiederverkaufswert
Ein regelmäßig gewarteter Skoda Yeti hält sehr lange

Warum sind regelmäßige Wartungen für den Skoda Yeti vorteilhaft?

Werden beim Skoda Yeti sämtliche Wartungen durchgeführt, die im Serviceheft aufgelistet sind, erzielt er beim Wiederverkauf einen deutlich höheren Wert. Käufer von Gebrauchtwagen legen immer einen hohen Wert auf gut gepflegte Autos. Aber auch für dich selbst bringt es Vorteile, wenn sich dein Fahrzeug aus technischer Sicht immer in einem guten Zustand befindet. Dadurch kannst du dir sicher sein, dass dein Fahrzeug lange hält.

  • Regelmäßige Inspektionen verlängern die Haltbarkeit und schützen vor kostspieligen Reparaturen.
  • Der Wert deines Fahrzeugs bleibt über viele Jahre erhalten.

Wartung in jeder Werkstatt möglich

Freie Werkstattwahl bei Inspektionen aller Art
Freie Werkstattwahl bei Inspektionen

Wer kann die Inspektionen beim Skoda Yeti durchführen?

Der Hersteller Skoda stellt für jede Variante des Yeti einen Wartungsplan auf. Die aufgelisteten Punkte müssen bei jedem Wartungsservice abgearbeitet werden. Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Kfz-Werkstatt die Arbeiten ausgeführt werden. Du musst daher nicht unbedingt eine Vertragswerkstatt aufsuchen. Jede Werkstattkette oder auch jede freie Werkstatt kann die Arbeiten ausführen. Wichtig ist nur, dass der Werkstattmeister die ausgeführten Arbeiten mit seiner Unterschrift bestätigt. Des Weiteren ist es unbedingt erforderlich, dass die Werkstatt ausschließliche Verschleiß- und Ersatzteile verwendet, die vom Hersteller zugelassen sind.

  • Bei den Inspektionen müssen die Arbeiten laut Herstellerangaben durchgeführt werden.
  • Auch dann, wenn die Wartung in einer Werkstattkette oder in einer freien Werkstatt erfolgt, bleibt die gesetzliche Gewährleistung für Neuwagen bestehen.
  • Durch einen Vergleich unterschiedlicher Kfz-Werkstätten kannst du viel Geld sparen.