Jetzt Kosten für deinen
Mercedes CLA berechnen.

Zahnriemenwechsel beim Mercedes CLA – Kosten & Intervalle

Der repareo Kfz-Meister informiert dich über den Zahnriemenwechsel bei deinem Mercedes CLA

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Beim Mercedes CLA sind zahlreiche Modellvarianten mit einer wartungsarmen Steuerkette ausgestattet. Es gibt aber auch einige Motortypen in diesem Fahrzeug, die einen Zahnriemen zum Antrieb der Nockenwelle nutzen. Dieser muss in bestimmten Abständen erneuert werden. Auf dieser Seite erfährst du, ob dein Mercedes CLA mit einem Zahnriemen ausgestattet ist und wann du ihn erneuern lassen musst. Zudem findest du hier wichtige Informationen zu den Kosten für diesen Service.

Kosten

Beim Zahnriemenwechsel beim Mercedes CLA variieren die Kosten je nach Arbeitsaufwand
Der Zahnriemenwechsel beim Mercedes CLA kostet zwischen etwa 458 und 700 Euro

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Mercedes CLA?

Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim Mercedes CLA liegen in einem Bereich zwischen etwa 458 und 700 Euro. Wie hoch die Kosten ausfallen, kommt immer darauf an, wie groß der Arbeitsaufwand ist. Falls dein Mercedes CLA mit vielen Zusatzfunktionen ausgestattet ist, dauert die Arbeit etwas länger. Auf jeden Fall erfolgt aber auch der Austausch der Kühlwasserpumpe. Wie hoch die Kosten für den Zahnriemenwechsel bei deinem Mercedes CLA ausfallen, erfährst du in der folgenden Kostentabelle.

    Kostenbeispiele
    Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
    MODELL/BAUJAHR
    MOTORISIERUNG
    PREIS
    MERCEDES-BENZ
    CLA (C118)
    03/2019 – heute
    MERCEDES-BENZ CLA (C118) 03/2019 – heute
    • CLA 250 (118.346) 165 kW, 1991 ccm
    • CLA 250 4-matic (118.347) 165 kW, 1991 ccm
    • CLA 220 d (118.314) 140 kW, 1950 ccm
    • CLA 220 (118.344) 140 kW, 1991 ccm
    • CLA 180 d (118.303) 85 kW, 1461 ccm
    • AMG CLA 35 4-matic (118.351) 225 kW, 1991 ccm
    MERCEDES-BENZ
    CLA Shooting Brake (X117)
    01/2015 – 03/2019
    MERCEDES-BENZ CLA Shooting Brake (X117) 01/2015 – 03/2019
    • CLA 180 (117.942) 90 kW, 1595 ccm
    • CLA 250 (117.944) 155 kW, 1991 ccm
    • CLA 220 CDI (117.903) 130 kW, 2143 ccm
    • CLA 220 4-matic (117.947) 135 kW, 1991 ccm
    • CLA 220 d (117.903) 125 kW, 2143 ccm
    • CLA 220 CDI 4-matic (117.905) 120 kW, 2143 ccm
    MERCEDES-BENZ
    CLA Coupe (C117)
    06/2012 – 03/2019
    MERCEDES-BENZ CLA Coupe (C117) 06/2012 – 03/2019
    • CLA 220 CDI (117.303) 120 kW, 2143 ccm
    • CLA 250 (117.344) 155 kW, 1991 ccm
    • CLA 180 CDI (117.312) 80 kW, 1461 ccm
    • CLA 45 AMG 4-matic (117.352) 280 kW, 1991 ccm
    • CLA 180 (117.342) 90 kW, 1595 ccm
    • CLA 220 CDI 4-matic (117.305) 125 kW, 2143 ccm

    Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

    Intervalle

    Wann muss der Zahnriemen beim Mercedes CLA gewechselt werden?

    Bei den meisten Varianten des Mercedes CLA schreibt der Hersteller ein Wechselintervall von 200.000 Kilometer oder zehn Jahre vor. Fährst du vielleicht nur 10.000 Kilometer im Jahr, dann muss bei deinem Auto schon nach 100.000 Kilometer ein neuer Zahnriemen eingebaut werden, weil dann die Grenze von zehn Jahren erreicht ist. Wann der Wechsel tatsächlich ansteht, hängt sowohl vom Motortyp als auch vom Baujahr ab. Du kannst in der folgenden Intervalltabelle herausfinden, wann bei deinem Mercedes CLA wieder ein neuer Zahnriemen eingebaut werden muss.

      Intervalle
      Kosten für Dein Modell berechnen:
      MODELL/BAUJAHR
      MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
      ART DER MOTORSTEUERUNG
      INTERVALL
      MERCEDES-BENZ
      CLA (C118)
      03/2019 – heute
      MERCEDES-BENZ CLA (C118) 03/2019 – heute
      • CLA 250 (118.346) 165 kW, 1991 ccm
        unbekannt
      • CLA 250 4-matic (118.347) 165 kW, 1991 ccm
        unbekannt
      • CLA 220 d (118.314) 140 kW, 1950 ccm
        unbekannt
      • CLA 220 (118.344) 140 kW, 1991 ccm
        unbekannt
      • CLA 180 d (118.303) 85 kW, 1461 ccm
        unbekannt
      • AMG CLA 35 4-matic (118.351) 225 kW, 1991 ccm
        unbekannt
      MERCEDES-BENZ
      CLA Shooting Brake (X117)
      01/2015 – 03/2019
      MERCEDES-BENZ CLA Shooting Brake (X117) 01/2015 – 03/2019
      • CLA 180 (117.942) 90 kW, 1595 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • CLA 250 (117.944) 155 kW, 1991 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • CLA 220 CDI (117.903) 130 kW, 2143 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • CLA 220 4-matic (117.947) 135 kW, 1991 ccm
        unbekannt
      • CLA 220 d (117.903) 125 kW, 2143 ccm
        unbekannt
      • CLA 220 CDI 4-matic (117.905) 120 kW, 2143 ccm
        unbekannt
      MERCEDES-BENZ
      CLA Coupe (C117)
      06/2012 – 03/2019
      MERCEDES-BENZ CLA Coupe (C117) 06/2012 – 03/2019
      • CLA 220 CDI (117.303) 120 kW, 2143 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • CLA 250 (117.344) 155 kW, 1991 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • CLA 180 CDI (117.312) 80 kW, 1461 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 200.000 km / 10 Jahre
      • CLA 45 AMG 4-matic (117.352) 280 kW, 1991 ccm
        unbekannt
      • CLA 180 (117.342) 90 kW, 1595 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • CLA 220 CDI 4-matic (117.305) 125 kW, 2143 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt

      Warum muss der Zahnriemen beim Mercedes CLA gewechselt werden?

      Warum muss der Zahnriemen beim Mercedes CLA gewechselt werden?

      Aufgrund der hohen mechanischen und thermischen Belastungen lässt sich der Verschleiß am Zahnriemen beim Mercedes CLA niemals vermeiden. Irgendwann ist er dadurch so geschwächt, dass er den Belastungen nicht mehr standhält. Dann springt er über die Zähne hinweg oder reißt. Das darf jedoch niemals passieren, weil dadurch ein irreparabler Motorschaden entsteht. Aus diesem Grund sind die regelmäßigen Zahnriemenwechsel unbedingt durchzuführen.

      • Da der Zahnriemen immer stark belastet wird, entsteht auch zwangsläufig immer ein Verschleiß.
      • Der Zahnriemenwechsel muss erfolgen, bevor er so stark geschwächt ist, dass er reißt oder über die Zähne rutscht.
      • Wird der Zahnriemenwechsel vernachlässigt, dann besteht immer die Gefahr eines Motorschadens.