Intervall gefunden?
Jetzt Kosten für deinen
Volvo XC60 berechnen.

Zahnriemenwechsel Volvo XC60 Kosten & Intervalle

Mit den repareo-Kfz-Expertentipps bestens informiert sein vor dem Werkstattbesuch

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Wenn es um den Zahnriemenwechsel bei deinem Volvo XC60 geht, bist du bei repareo auf der sichereren Seite. Denn bei uns findest du die Original-Herstellerdaten zu den Intervallen für alle XC60 und kannst so genau nachvollziehen, wann Volvo den Zahnriemenwechsel je nach Modellvariante vorschreibt. Außerdem analysieren wir den Umfang der Werkstattarbeiten und zeigen, warum es beim XC60 Zahnriemenwechsel unterschiedliche Kosten gibt.

Kosten

Zahnriemenwechsel Volvo XC60
Unterschiedliche Kosten beim Zahnriemenwechsel Volvo XC60 durch verschiedene Motoren

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Volvo XC60?

Wie ist der Motor im XC60 eingebaut, ist die Maschine als Diesel oder Benziner konstruiert und wo genau positioniert Volvo den Zahnriemen im Motorraum? Diese baulich bedingten Faktoren entscheiden mit darüber, was der XC60 Zahnriemenwechsel kostet, da je nach Motorvariante unterschiedliche Teile für die Erneuerung des Steuerriemens ausgebaut und wieder installiert werden müssen. Dafür rechnet die Werkstatt je nach Volvo-Variante gut ein bis zwei Stunden ab. Vor diesem Hintergrund wird klar, warum die Kosten für den XC60-Zahnriemenwechsel variieren. Wer sichergehen will, dass alle berechneten Ersatzteile vom Zahnriemen bis zur Führungsrolle ausgewechselt wurden, kann übrigens die Werkstatt bitten, die ausgebauten Teile zur Ansicht bereitzuhalten. So lässt sich kontrollieren, ob alles ausgetauscht wurde, was als Position auf der Rechnung aufgeführt ist. Welche unterschiedlichen Kosten beim XC60 Zahnriemenwechsel entstehen können, haben wir für einige Modellversionen hier im Anschluss noch einmal beispielhaft zusammengestellt.

    Kostenbeispiele
    Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
    Jetzt Kosten berechnen
    MODELL/BAUJAHR
    MOTORISIERUNG
    PREIS
    VOLVO
    XC60 II (246)
    03/2017 – 12/2018
    VOLVO XC60 II (246) 03/2017 – 12/2018
    • 2.0 D5 AWD 173 kW, 1969 ccm
    • 2.0 T5 AWD 184 kW, 1969 ccm
    • 2.0 D4 140 kW, 1969 ccm
    • 2.0 D4 AWD 140 kW, 1969 ccm
    • 2.0 T8 Hybrid AWD 223 kW, 1969 ccm
    • 2.0 T5 AWD 187 kW, 1969 ccm
    VOLVO
    XC60 (156)
    05/2008 – 02/2017
    VOLVO XC60 (156) 05/2008 – 02/2017
    • 2.4 D 129 kW, 2400 ccm
    • D3 120 kW, 1984 ccm
    • D4 AWD 133 kW, 2400 ccm
    • D4 AWD 140 kW, 2400 ccm
    • D4 133 kW, 1969 ccm
    • D5 AWD 151 kW, 2400 ccm

    Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

    Intervalle

    Zahnriemenwechsel Volvo XC60
    Ein Zahnriemenwechsel beim Volvo XC60 der 1. Generation sollte beim normalen Gebrauch nach 180.000 km erfolgen.

    Wann schreibt Volvo den Zahnriemenwechsel beim XC60 vor?

    Volvo legt traditionell Doppelintervalle fest, die die Haltbarkeit des Zahnriemens nach maximaler Kilometerleistung und Betriebszeit angeben. Entscheidend für den pünktlichen Austausch ist dabei, welches der beiden Limits zuerst erreicht wird. Wie die Vorgaben für den XC60 konkret aussehen, kann sich allerdings je nach Baujahr, Motorisierung und Einsatzprofil unterscheiden. So schreibt Volvo den Zahnriemenwechsel bei einem im Jahr 2011 gebauten XC60 D3 unter normalen Betriebsbedingungen alle 180.000 km oder alle 10 Jahre vor, während für Fahrzeuge im Taxibetrieb kürzere Intervalle von 120.000 km oder alle 10 Jahre gelten. Welche Unterschiede es bei den Vorgaben für den XC60-Zahnriemenwechsel gibt, zeigen die folgenden Modellbeispiele noch einmal in der Auswahl.

      Intervalle
      Kosten für Dein Modell berechnen:
      Kosten berechnen
      MODELL/BAUJAHR
      MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
      ART DER MOTORSTEUERUNG
      INTERVALL
      VOLVO
      XC60 II (246)
      03/2017 – 12/2018
      VOLVO XC60 II (246) 03/2017 – 12/2018
      • 2.0 D5 AWD 173 kW, 1969 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 150.000 km / 10 Jahre
      • 2.0 T5 AWD 184 kW, 1969 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 240.000 km / 10 Jahre
      • 2.0 D4 140 kW, 1969 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 150.000 km / 10 Jahre
      • 2.0 D4 AWD 140 kW, 1969 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 150.000 km / 10 Jahre
      • 2.0 T8 Hybrid AWD 223 kW, 1969 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 240.000 km / 10 Jahre
      • 2.0 T5 AWD 187 kW, 1969 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 240.000 km / 10 Jahre
      VOLVO
      XC60 (156)
      05/2008 – 02/2017
      VOLVO XC60 (156) 05/2008 – 02/2017
      • 2.4 D 129 kW, 2400 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 180.000 km / 10 Jahre
      • D3 120 kW, 1984 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 180.000 km / 10 Jahre
      • D4 AWD 133 kW, 2400 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 180.000 km / 10 Jahre
      • D4 AWD 140 kW, 2400 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 180.000 km / 10 Jahre
      • D4 133 kW, 1969 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 150.000 km / 10 Jahre
      • D5 AWD 151 kW, 2400 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 180.000 km / 10 Jahre

      Sicherheit durch Einhaltung der Intervalle

      Zahnriemenwechsel Volvo XC60


      Der repareo-Kfz-Expertentipp: „Damit kein Zahnriemenriss entsteht, sollte dieses Bauteil am Besten bei jeder Inspektion mit überprüft werden.“

      Zahnriemenwechsel Volvo XC60

      Sicherheit durch Einhaltung der Intervalle

      Die Bedingungen bestehender Fahrzeuggarantien erfüllen oder beim Weiterverkauf dank vollständiger Servicedokumentation einen höheren Preis für den XC60 erzielen, wer die von Volvo vorgeschriebenen Intervalle für den Zahnriemenwechsel einhält, kann sogar von finanziellen Vorteilen profitieren. Im Vordergrund aber sollte die Sicherheit stehen, dass der Zahnriemen seine Aufgabe für die Steuerung von Kolben oder Ventilen erfüllen kann. Denn wird der Riemen zu alt oder ist er zu abgenutzt, dann können nicht nur Lebensdauer und Leistungskraft des Motors leiden. Wer den Zahnriemenwechsel bei seinem XC60 über die von Volvo definierten Grenzen hinausschiebt, riskiert unter Umständen sogar einen Zahnriemenriss mit hohen Folgekosten.

        Zwischenkontrollen schützen vor Zahnriemenschäden

        Dass Volvo für einige XC60 ausdrücklich kürzere Kilometervorgaben für den Zahnriemenwechsel macht, wenn das Fahrzeug als Taxi im Dauereinsatz ist, deutet bereits darauf hin, dass auch die Betriebsbedingungen eine Rolle für die Alterung und den Verschleiß des Bauteils spielen. Wichtig zu wissen: Die von Volvo für den XC60 angegebenen Wechselintervalle sind an der maximalen Lebensdauer im Standardbetrieb ausgerichtet. Bei häufigen Autobahnfahrten oder beim häufigen Kurzeinsatz mit kaltem Motor aber kann der Zahnriemen stärker belastet werden, sodass Verschleißprozesse früher einsetzen. Und auch Beschädigungen am Zahnriemen etwa durch Verschmutzungen im Motorraum können einen vorzeitigen Austausch notwendig machen. Deshalb sollte der Steuerriemen spätestens bei höheren Laufleistungen regelmäßig in einer Werkstatt einer Sichtprüfung unterzogen werden, so wie es etwa auch im Rahmen der XC60-Inspektionen üblich ist.

        Was macht die Werkstatt beim Zahnriemenwechsel für den Volvo XC60?

        Diesel, Benziner oder Hybride, in der Baureihe XC60 setzt Volvo unterschiedliche Motortechniken ein und verändert darüber hinaus mit den Generationswechseln auch die Konstruktion des SUV. Beides kann Einfluss darauf haben, welche Arbeiten im Rahmen eines Zahnriemenwechsels durchgeführt werden und wie viel Zeit die Werkstätten einplanen müssen. Einen Einblick in die unterschiedlichen Abläufe des Volvo Zahnriemenwechsels geben unsere Modellbeispiele.

        Volvo XC60 I D3
        Volvo XC60 I D3
        Zahnriemenwechsel Volvo XC60
        Volvo XC60 I D3

        Klassische Motorisierung für den XC60 der ersten SUV-Generation ist der Diesel D3 mit 2,0 Liter Hubraum, der bei Modellen mit dem Motorcode D5204T2 folgendes Zahnriemenwechsel-Profil aufweist:

        • Zahnriemen Prüfintervall: nicht vorgeschrieben.
        • Zahnriemen Wechselintervall: alle 180.000 km oder alle 10 Jahre unter Standard-Betriebsbedingungen.
        • Arbeitsumfang: Erneuerung von Zahnriemen, Spannrolle, Führungsrolle und innerem Keilriemen. Dazu Aus- und Einbau u.a. rechtes Vorderrad, rechter Innenkotflügel, untere und obere Motorabdeckung, Motorstrebe mit Halter, rechtes Motorlager mit Zwischenhalter, Zusatzaggregate-Antriebsriemen, Motorlager, Kurbelwellen-Riemenscheibe mit Schrauben und mittlerer Mutter sowie Zahnriemenabdeckung.
        • Arbeitszeit: ca. 1,2 Stunden.
        Volvo XC60 I T5
        Volvo XC60 I T5
        Zahnriemenwechsel Volvo XC60
        Volvo XC60 I T5

        Für den Ablauf des Zahnriemenwechsels bei einem Volvo-SUV mit Benzinmotor liefert ein 2017 gebauter XC60 T5 (Motorcode B4204T11) die Details. Uns fällt auf: Volvo verlängert hier die Kilometervorgaben, und zugleich muss die Werkstatt für den Zahnriemenwechsel einen höheren Arbeitsaufwand einplanen als bei unserem ersten Modellbeispiel, da der Keilriemen samt Spanner bei jedem Zahnriemenaustausch mit erneuert wird. 

        • Zahnriemen Prüfintervalle: nicht vorgeschrieben.
        • Zahnriemen Wechselintervalle: alle 240.000 km oder alle 10 Jahre.
        • Arbeitsumfang: Erneuerung von Keilriemen mit Führungsrolle und Spanner sowie Erneuerung von Zahnriemen mit Führungs- und Spannrollen. Dazu Aus- und Einbau u.a. Motorabdeckungen, rechtes Vorderrad, rechter Radhausschutz, rechtes Motorlager mit Halter, Motorstrebe, Ausgleichsbehälter Kühlmittel, Antriebsriemen und Spanner des Zusatzaggregats, Kurbelwellen-Riemenscheibe mit Schrauben sowie Zahnriemenabdeckung.
        • Arbeitszeit: ca. 1,6 Stunden.
        Volvo XC60 II
        Volvo XC60 II
        Zahnriemenwechsel Volvo XC60
        Volvo XC60 II

        Wird der Zahnriemenwechsel durch den Einsatz neuer Technologien aufwendiger? Das wollen wir für das in der zweiten XC60-Generation 2017 vorgestellte Hybridmodell T8 Twin Engine genauer wissen. Uns fällt als erstes auf: Während sich an den Intervallen im Vergleich zu unserem zweiten Modellbeispiel nichts ändert, verlängert sich die veranschlagte Reparaturzeit, sodass höhere Kosten für den Zahnriemenwechsel entstehen.

        • Zahnriemen Prüfintervalle: nicht vorgeschrieben.
        • Zahnriemen Wechselintervalle: alle 240.000 km oder alle 10 Jahre.
        • Arbeitsumfang: Erneuerung von Keilriemen mit Führungsrolle und Spanner sowie Erneuerung von Zahnriemen mit Führungs- und Spannrollen. Dazu Aus- und Einbau u.a. obere Motorabdeckung, rechtes Vorderrad, rechter Radhausschutz, rechtes Motorlager mit Halter, obere Drehmomentstütze, Motorstrebe, Ausgleichsbehälter Kühlmittel, Antriebsriemen, Führungsrolle und Spanner des Zusatzaggregats, Kurbelwellen-Riemenscheibe mit Schrauben sowie Zahnriemenabdeckung.
        • Arbeitszeit: ca. 2 Stunden.