Zahnriemenwechsel VW Lupo

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Beim VW Lupo können die Kosten für den Zahnriemenwechsel zwischen 355 € und 505 € liegen. Der empfohlene Wechsel der Wasserpumpe ist hierbei bereits eingerechnet.

VW gibt beim Lupo die Zahnriemenwechseintervalle von 120.000 km bis 150.000 km vor.

Die exakten Kosten und vorgeschriebenen Intervalle für dein Modell kannst du kostenfrei & unverbindlich über unsere Suchmaske erfahren.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Alle Infos im Detail

Der Zahnriemenwechsel beim VW Lupo ist bei einigen Modellen etwas aufwendiger als bei anderen
Den Kleinwagen VW Lupo gibt es mit unterschiedlichen Motorisierungen. Bei allen Ausführungen erfolgt der Antrieb der Nockenwelle mit einem Zahnriemen. Dieser muss nach einer vorgeschriebenen Zeit ausgewechselt werden.

Kosten & Intervalle

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim VW Lupo?

Der Wechsel des Zahnriemens kostet bei einem VW Lupo zwischen etwa 355 € und 505 €. Da dieser Kleinwagen vom Hersteller Volkswagen mit unterschiedlichen Motoren ausgestattet ist, dauert der Zahnriemenwechsel auch unterschiedlich lang. Die Materialkosten, inklusive der neuen Kühlwasserpumpe, sind bei fast allen Modellen gleich. Die Kosten variieren eigentlich nur aufgrund des anfallenden Arbeitslohnes. Wie teuer der Zahnriemenwechsel bei deinem VW Lupo wird, kannst du in unserer Suchmaske finden.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Wann muss beim VW Lupo der Zahnriemen gewechselt werden?

Der Zahnriemen muss bei einem VW Lupo nach 60.000 bis 120.000 km gewechselt werden. Nahezu alle Modelle, die vor dem Jahre 2000 gebaut wurden, benötigen schon nach 60.000 km einen neuen Zahnriemen. Bei den Modellen der Jahrgänge 2000 bis 2004 erhöhte der Hersteller VW die Intervalle auf 90.000 km. Bei den neueren Modellen ist nach 120.000 km oder nach acht Jahren der Zahnriemenwechsel erforderlich. Es gibt aber auch Abweichungen bei den jeweiligen Motorisierungen. In der nachfolgenden Suchmaske kannst du in Erfahrung bringen, wann der Zahnriemenwechsel bei deinem VW Lupo ansteht.

Erhalte hier dein genaues Wechselintervall:

Warum muss beim VW Lupo der Zahnriemen gewechselt werden?

Der Zahnriemen gehört beim VW Lupo zu den Verschleißteilen. Er hält nicht so lange wie der Motor. Im Laufe der Zeit sind die Materialien schon deutlich verbessert worden. Deshalb liegen auch die Wechselintervalle bei aktuellen Modellen höher als bei älteren Ausführungen. Trotzdem muss der Zahnriemen nach einer gewissen Zeit erneuert werden. Springt er über, oder reißt er sogar, dann entsteht immer ein sehr teurer Motorschaden. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um einen Totalschaden des Motors.

  • Trotz verbesserter Materialien entsteht nach wie vor Verschleiß am Zahnriemen.
  • Auch das Material verändert sich im Laufe der Zeit und kann daher brüchig werden.
  • Der rechtzeitige Zahnriemenwechsel ist deshalb erforderlich, damit kein großer Motorschaden entsteht.
  • Daten basieren auf Original-Herstellerdaten.

Noch Fragen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen, Angebote und 5 % Cashback bei einer Terminbuchung über repareo.