Zahnriemenwechsel VW Bora

Vorgestellt im Herbst 1998, basiert der Bora zwar auf der technischen Basis des Golf IV, gilt aber als eigenständiges Stufenheck-Modell der Kompaktklasse. Zur Auswahl stehen Limousine und Kombi.

Mit dem VW Bora wollte der Konzern das Bieder-Image der Vorgängermodelle endlich abstreifen, der VW Bora galt als durchaus ernst zu nehmender Konkurrent zu BMW 3er und Mercedes C-Klasse. Aber weder den geplanten Lifestyle-Kombi noch das Cabrio ließ VW vom Band laufen, im Mai 1999 startete lediglich der Bora Variant, dessen Erfolg sich aber in engen Grenzen hielt – für einen nur unwesentlich besser ausgestatteten Golf IV waren die Kunden kaum bereit, mehr Geld zu investieren. 2004 endet erst die Ära des Bora Variant, ein Jahr später wird auch die europäische Produktion der Limousine zugunsten der neuen Baureihe unter der Bezeichnung „Jetta V“ eingestellt.

Kosten für den Zahnriemenwechsel

Ein Zahnriemenwechsel für den VW Bora ist kein billiges Vergnügen. Je nach Region und Werkstatt variieren die Kosten der Werkstätten in der Regel zwischen 300 und 700 Euro. Wer was für die Leistung exakt in Rechnung stellt, erfahren Sie durch einen regionalen online-Preisvergleich (genannt sind auch Festpreise) unserer beiden Tools von drivelog (powered by Bosch) und/oder AutoScout24.

Neu: die repareo Online-Echtzeitkalkulation

Erfahre in 3 Minuten die Kosten für den VW Bora- Zahnriemenwechsel Wir kalkulieren mit den Original Herstellerteilepreisen und Stundensätzen aus deiner Region. Somit hast du sofort schonmal eine kostenlose und verlässliche Einschätzung (Hinweis: die Marke wird aktuell noch nicht übergeben, dies erfolgt im Anschluss nach Klick auf den grünen Button.)

Zeitpunkt des Zahnriemenwechsels beim VW Bora

Die Motorisierung und das Baujahr sind für den Wechselintervall des Zahnriemens beim VW Bora entscheidend. Beim Bora 1.9 TDI 4Motion etwa empfiehlt der Hersteller den Tausch des Zahnriemens nach 90.000 Kilometern bei Fahrzeugen mit Baujahren vor 2001. Ab dem Baujahr 2002 sollte der Zahnriemen dann spätestens nach 120.000 Kilometern ausgetauscht werden. Fahrzeuge, die nach 2003 produziert wurden, müssen nach 150.000 Kilometern zum Zahnriemenwechsel in die Werkstatt.

Die genauen, vom Hersteller empfohlenen Zahnriemenwechselintervalle für die unterschiedlichen Bora-Modelle entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

Intervalle
MODELL/BAUJAHR
MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
ART DER MOTORSTEUERUNG
INTERVALL
VW
BORA Variant (1J6)
05/1999 – 05/2005
VW BORA Variant (1J6) 05/1999 – 05/2005
  • 1.9 TDI 96 kW, 1896 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    bis 2003:
    alle 90.000 km
    ab 2004:
    alle 120.000 km
  • 1.4 16V 55 kW, 1390 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 74 kW, 1595 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 75 kW, 1595 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 78 kW, 1595 ccm
    unbekannt
  • 1.6 16V 77 kW, 1598 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
VW
BORA (1J2)
10/1998 – 05/2005
VW BORA (1J2) 10/1998 – 05/2005
  • 1.6 74 kW, 1595 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.4 16V 55 kW, 1390 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 75 kW, 1595 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 16V 77 kW, 1598 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.6 FSI 81 kW, 1598 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    vom Hersteller nicht vorgeschrieben
  • 1.8 92 kW, 1781 ccm Zahnriemen
    Zahnriemen
    alle 180.000 km