Zahnriemenwechsel Fiat Bravo

Autor: Michael, Kfz-Technikermeister

Beim Fiat Bravo können die Kosten für den Zahnriemenwechsel zwischen 375 € bis 530 € liegen.

Der empfohlene Wechsel der Wasserpumpe ist hierbei bereits eingerechnet. Fiat gibt beim Bravo die Zahnriemenwechseintervalle von 60.000 km bis 140.000 km vor.

Die exakten Kosten und vorgeschriebenen Intervalle für dein Modell kannst du kostenfrei & unverbindlich über unsere Suchmaske erfahren.

Erhalte hier eine genaue Kostenkalkulation:

Alle Fragen

Der Zahnriemenwechsel beim Fiat Bravo erfordert manchmal einen hohen Arbeitsaufwand
Vom Fiat Bravo gibt es zahlreiche unterschiedliche Ausführungen mit verschiedenen Motoren. Die Modelle mit Steuerketten und Zahnriemen halten sich in etwa in Waage. Steuerketten brauchen eigentlich niemals ausgewechselt werden, wenn nichts ungewöhnliches dazwischen kommt. 

Kosten & Intervalle

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim Fiat Bravo?

Je nach Motorvariante kostet der Zahnriemenwechsel beim Fiat Bravo zwischen ungefähr 375 € und 530 €. Der Preisunterschied entsteht durch den unterschiedlich hohen Arbeitsaufwand. Die Kosten für die Arbeit übersteigen beim Zahnriemenwechsel meistens die Kosten der Teile. Es wird aber auch immer gleich eine neue Kühlwasserpumpe mit eingebaut. Diese Maßnahme bietet sich an, damit der ganze Arbeitsaufwand nicht nochmals erforderlich ist. Mit welcher Kostenhöhe du für den Zahnriemenwechsel bei deinem Fiat Bravo rechnen kannst, erfährst du in der folgenden Suchmaske.

Wann ist der Zahnriemenwechsel beim Fiat Bravo erforderlich?

Der Zeitraum für den Zahnriemenwechsel beim Fiat Bravo richtet sich nach dem jeweiligen Motor sowie nach dem Baujahr. Daher gibt der Hersteller Intervalle von 60.000 km bis 140.000 km an. Die Angaben sollten auch eingehalten werden, damit keine gravierenden Schäden am Motor auftreten. Wann der Zahnriemenwechsel bei deinem Fiat Bravo ansteht, kannst du in der folgenden Suchmaske in Erfahrung bringen.

Erhalte hier dein genaues Wechselintervall:

Mit der PLZ Werkstattangebote aus deiner Nähe anzeigen.

Warum sind Zahnriemenwechsel erforderlich?

Im Motor des Fiat Bravo treibt die Kurbelwelle mit dem Zahnriemen die Nockenwelle an. Daher steht der Zahnriemen immer unter einer starken mechanischen Belastung. Zudem unterliegt er hohen Temperaturschwankungen. Dadurch verhärtet sich im Laufe der Zeit das Material, sodass es porös wird. Diese Probleme führen dazu, dass der Zahnriemen nach einer gewissen Zeit den Anforderungen nicht mehr standhalten kann. Er kann überspringen oder reißen. Beides führt auf jeden Fall zu einem sehr großen Motorschaden, der in den meisten Fällen sogar irreparabel ist.

  • Durch die hohen mechanischen Kräfte, die immer auf den Zahnriemen einwirken, entsteht ein gewisser Verschleiß.
  • Die Temperaturschwankungen führen zu einer Verhärtung des Materials.
  • Ein Schaden am Zahnriemen führt zu einem Motorschaden, der zumeist irreparabel ist.
  • Daten basieren auf Original-Herstellerdaten.
Noch Fragen?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Über repareo

Wir machen dich mit kostenlosen Expertentipps fit für deinen Werkstattbesuch – mit herstellerbasierten Daten und unabhängigen, neutralen Informationen. Unser Content stammt von Kfz-Mechanikern und Meistern aus der Branche. Wir arbeiten mit ausgewählten, vertrauenswürdigen und qualitativ guten Werkstätten zusammen und bieten dir Sonderkonditionen, Angebote und 5 % Cashback bei einer Terminbuchung über repareo.