Jetzt Kosten für deinen
VW Scirocco berechnen.

Zahnriemenwechsel beim VW Scirocco – Kosten & Intervalle

Der repareo Kfz-Meister informiert dich über den Zahnriemenwechsel bei deinem VW Scirocco

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Vom VW Scirocco gibt es zahlreiche Modellvarianten, die mit einer wartungsarmen Steuerkette ausgestattet sind. Diese sollte zwar regelmäßig überprüft werden, aber meistens hält sie genauso lange wie der Motor. Bei den Modellen, die mit einem Zahnriemen versehen sind, ist es jedoch anders. Bei diesen Fahrzeugen sind regelmäßige Zahnriemenwechsel angesagt. Wann bei deinem VW Scirocco die Zahnriemenwechsel anstehen und wie teuer diese für dich werden, erfährst du hier.

Kosten

Beim Zahnriemenwechsel beim VW Scirocco fällt je nach Motorisierung ein unterschiedlich hoher Aufwand an
Der Zahnriemenwechsel beim VW Scirocco kostet zwischen etwa 600 und 950 Euro

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim VW Scirocco?

Je nach Modell fallen für den Zahnriemenwechsel beim VW Scirocco Kosten in Höhe von ungefähr 600 bis 950 Euro an. Es kommt immer darauf an, wie lange der Mechaniker an dem Fahrzeug arbeiten muss. Bei einigen Modellen ist der Aufwand etwas höher, weil mehrere Komponenten vom Motor demontiert werden müssen, um den Zahnriemen überhaupt erreichen zu können. Deshalb wird auch immer gleich eine neue Kühlwasserpumpe eingebaut. Wie hoch die Kosten für den Zahnriemenwechsel bei deinem VW Scirocco sind, kannst du in der folgenden Kostentabelle in Erfahrung bringen.

    Kostenbeispiele
    Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
    MODELL/BAUJAHR
    MOTORISIERUNG
    PREIS
    VW
    SCIROCCO (53B)
    08/1980 – 07/1992
    VW SCIROCCO (53B) 08/1980 – 07/1992
    • 1.6 81 kW, 1588 ccm
    • 1.8 70 kW, 1781 ccm
    • 1.6 53 kW, 1595 ccm
    • 1.8 82 kW, 1781 ccm
    • 1.5 51 kW, 1457 ccm
    • 1.8 66 kW, 1781 ccm
    VW
    SCIROCCO (53)
    02/1974 – 07/1980
    VW SCIROCCO (53) 02/1974 – 07/1980
    • 1.6 63 kW, 1588 ccm
    • 1.1 37 kW, 1093 ccm
    • 1.3 44 kW, 1272 ccm
    • 1.5 51 kW, 1457 ccm
    • 1.5 51 kW, 1471 ccm
    • 1.5 63 kW, 1471 ccm
    VW
    SCIROCCO (137, 138)
    05/2008 – 11/2017
    VW SCIROCCO (137, 138) 05/2008 – 11/2017
    • 1.4 TSI 110 kW, 1395 ccm
    • 2.0 TDI 100 kW, 1968 ccm
    • 2.0 TDI 130 kW, 1968 ccm
    • 1.4 TSI 92 kW, 1395 ccm
    • 2.0 TDI 135 kW, 1968 ccm
    • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm

    Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

    Intervalle

    Wann muss beim VW Scirocco der Zahnriemen gewechselt werden?

    Die Wechselintervalle für die Zahnriemen beim VW Scirocco hängen von der jeweiligen Motorisierung und vom Baujahr des Fahrzeugs ab. Bei den aktuellen Modellen müssen die Zahnriemen zumeist nach 210.000 Kilometer gewechselt werden. Da der VW Scirocco schon seit mehreren Jahrzehnten in unterschiedlichen Varianten produziert wird, gibt es auch zahlreiche unterschiedliche Intervalle. Bei den älteren Modellen sind die Intervalle für die Zahnriemenwechsel meistens etwas kürzer. In der folgenden Intervalltabelle kannst du dich darüber informieren, wann bei deinem VW Scirocco wieder ein Zahnriemenwechsel ansteht.

      Intervalle
      Kosten für Dein Modell berechnen:
      MODELL/BAUJAHR
      MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
      ART DER MOTORSTEUERUNG
      INTERVALL
      VW
      SCIROCCO (53B)
      08/1980 – 07/1992
      VW SCIROCCO (53B) 08/1980 – 07/1992
      • 1.6 81 kW, 1588 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.8 70 kW, 1781 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.6 53 kW, 1595 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.8 82 kW, 1781 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.5 51 kW, 1457 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 1.8 66 kW, 1781 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      VW
      SCIROCCO (53)
      02/1974 – 07/1980
      VW SCIROCCO (53) 02/1974 – 07/1980
      • 1.6 63 kW, 1588 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.1 37 kW, 1093 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.3 44 kW, 1272 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.5 51 kW, 1457 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.5 51 kW, 1471 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 1.5 63 kW, 1471 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      VW
      SCIROCCO (137, 138)
      05/2008 – 11/2017
      VW SCIROCCO (137, 138) 05/2008 – 11/2017
      • 1.4 TSI 110 kW, 1395 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        unbekannt
      • 2.0 TDI 100 kW, 1968 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 2.0 TDI 130 kW, 1968 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 1.4 TSI 92 kW, 1395 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        vom Hersteller nicht vorgeschrieben
      • 2.0 TDI 135 kW, 1968 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km
      • 2.0 TDI 110 kW, 1968 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 210.000 km

      Warum muss der Zahnriemen beim VW Scirocco gewechselt werden?

      Warum muss der Zahnriemen beim VW Scirocco gewechselt werden?

      Ein gewisses Maß an Verschleiß ist bei einem Zahnriemen völlig unproblematisch. Nimmt der Verschleiß jedoch Überhand, dann rutscht der Zahnriemen über die Zähne hinweg oder er reißt vielleicht sogar. Das wäre auf jeden Fall fatal, weil dadurch ein kapitaler Motorschaden auftritt. Um solch ein Malheur zu vermeiden, schreibt der Hersteller vor, dass der Zahnriemen in bestimmten Abständen erneuert werden muss.

      • Der Hersteller weiß ganz genau, wie lange ein Zahnriemen gut funktionieren kann.
      • Erreicht der Zahnriemen seine Verschleißgrenze, rutscht er über die Zähne und ein Motorschaden ist die Folge.
      • Dieses Problem lässt sich nur durch einen rechtzeitigen Wechsel des Zahnriemens vermeiden.