Jetzt Kosten für deinen
VW Touareg berechnen.

Zahnriemenwechsel beim VW Touareg – Kosten & Intervalle

Der repareo Kfz-Meister informiert dich über den Zahnriemenwechsel bei deinem VW Touareg

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

In fast allen Modellen des VW Touareg dient eine wartungsarme Steuerkette zum Antrieb der Nockenwelle. Diese braucht nur hin und wieder auf Schäden oder ein zu großes Spiel hin überprüft werden. Es gibt aber auch Modelle dieses Typs, wie beispielsweise die Variante mit einem 4.2 Liter V8 Motor, die mit einem Zahnriemen ausgestattet sind. Der Zahnriemen hält jedoch niemals so lange wie der Motor und muss deshalb in regelmäßigen Abständen erneuert werden. Wann bei deinem VW Touareg ein Zahnriemenwechsel anfällt und mit welchen Kosten du rechnen kannst, erfährst du auf dieser Seite.

Kosten

Nicht bei jedem VW Touareg ist der Zahnriemenwechsel erforderlich
Der Zahnriemenwechsel beim VW Touareg kostet zwischen etwa 850 und 1200 Euro

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim VW Touareg?

Da die Motoren im VW Touareg recht groß sind, ist der Platz im Motorraum sehr beengt. Deshalb muss der Mechaniker viele Teile ausbauen, um an den Zahnriemen zu gelangen. Der große Arbeitsaufwand macht sich dann auch auf der Rechnung bemerkbar. Du kannst mit Kosten in einer Höhe zwischen etwa 850 und 1.200 Euro rechnen. Darin enthalten sind aber auch schon die Kosten für eine neue Wasserpumpe. Diese wird bei jedem Zahnriemenwechsel mit erneuert. Wie hoch die Kosten für den Zahnriemenwechsel bei deinem VW Touareg liegen, erfährst du in der folgenden Kostenübersicht.

    Kostenbeispiele
    Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
    MODELL/BAUJAHR
    MOTORISIERUNG
    PREIS
    VW
    TOUAREG (CR7)
    11/2017 – heute
    VW TOUAREG (CR7) 11/2017 – heute
    • 3.0 TSI 4motion 250 kW, 2995 ccm
    • 3.0 TDI 4motion 170 kW, 2967 ccm
    • 3.0 TDI 210 kW, 2967 ccm
    VW
    TOUAREG (7P5, 7P6)
    01/2010 – 03/2018
    VW TOUAREG (7P5, 7P6) 01/2010 – 03/2018
    • 3.0 V6 TDI 180 kW, 2967 ccm
    • 3.0 V6 TDI 176 kW, 2967 ccm
    • 3.6 V6 FSI 206 kW, 3597 ccm
    • 3.0 V6 TDI 165 kW, 2967 ccm
    • 3.0 V6 TSI Hybrid 245 kW, 2995 ccm
    • 4.2 V8 FSI 265 kW, 4163 ccm
    VW
    TOUAREG (7LA, 7L6, 7L7)
    10/2002 – 05/2010
    VW TOUAREG (7LA, 7L6, 7L7) 10/2002 – 05/2010
    • 2.5 R5 TDI 128 kW, 2461 ccm
    • 5.0 V10 TDI 230 kW, 4921 ccm
    • 3.0 TDI 155 kW, 2967 ccm
    • 3.2 V6 162 kW, 3189 ccm
    • 3.2 V6 177 kW, 3189 ccm
    • 3.6 V6 FSI 206 kW, 3597 ccm

    Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

    Intervalle

    Wann muss der Zahnriemen beim VW Touareg gewechselt werden?

    Bei einigen Modellen des VW Touareg ist nach jeweils 120.000 Kilometer ein Zahnriemenwechsel erforderlich. Es ist aber auf jeden Fall sinnvoll, den Zustand des Zahnriemens auch schon zwischenzeitlich überprüfen zu lassen. Der Hersteller Volkswagen geht bei der Festlegung der Wechselintervalle immer von einer durchschnittlichen Nutzung des Fahrzeugs aus. Wann bei deinem VW Touareg der nächste Zahnriemenwechsel erforderlich ist, kannst du in der nachfolgenden Intervalltabelle in Erfahrung bringen.

      Intervalle
      Kosten für Dein Modell berechnen:
      MODELL/BAUJAHR
      MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
      ART DER MOTORSTEUERUNG
      INTERVALL
      VW
      TOUAREG (CR7)
      11/2017 – heute
      VW TOUAREG (CR7) 11/2017 – heute
      • 3.0 TSI 4motion 250 kW, 2995 ccm
        unbekannt
      • 3.0 TDI 4motion 170 kW, 2967 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 3.0 TDI 210 kW, 2967 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      VW
      TOUAREG (7P5, 7P6)
      01/2010 – 03/2018
      VW TOUAREG (7P5, 7P6) 01/2010 – 03/2018
      • 3.0 V6 TDI 180 kW, 2967 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 3.0 V6 TDI 176 kW, 2967 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 3.6 V6 FSI 206 kW, 3597 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 3.0 V6 TDI 165 kW, 2967 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 3.0 V6 TSI Hybrid 245 kW, 2995 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 4.2 V8 FSI 265 kW, 4163 ccm Motor CGNA:
        Steuerkette
        Motor CGNA:
        Steuerkette
        unbekannt
      VW
      TOUAREG (7LA, 7L6, 7L7)
      10/2002 – 05/2010
      VW TOUAREG (7LA, 7L6, 7L7) 10/2002 – 05/2010
      • 2.5 R5 TDI 128 kW, 2461 ccm Stirnräder
        Stirnräder
        unbekannt
      • 5.0 V10 TDI 230 kW, 4921 ccm Stirnräder
        Stirnräder
        unbekannt
      • 3.0 TDI 155 kW, 2967 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 3.2 V6 162 kW, 3189 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 3.2 V6 177 kW, 3189 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 3.6 V6 FSI 206 kW, 3597 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt

      Warum muss beim VW Touareg der Zahnriemen gewechselt werden?

      Warum muss beim VW Touareg der Zahnriemen gewechselt werden?

      Auf den Zahnriemen wirken ständig hohe Kräfte ein. Mit ihm wird die Nockenwelle angetrieben, die zur Steuerung der Ventile dient. Zudem unterliegt der Zahnriemen hohen thermischen Beanspruchungen. Daher lässt sich der Verschleiß niemals ganz vermeiden. Das größte Problem besteht jedoch darin, dass der Verschleiß nicht spürbar ist. Tritt ein Defekt am Zahnriemen auf, dann entsteht auch schlagartig ein Motorschaden, der in fast allen Fällen irreparabel ist. Aus diesem Grund ist der rechtzeitige Zahnriemenwechsel so wichtig.

      • Der Zahnriemen unterliegt ständig hohen Belastungen und thermischen Beanspruchungen.
      • Das Problem ist, dass sich der Verschleiß erst dann bemerkbar macht, wenn es zu einem Motorschaden gekommen ist.
      • Um einem Motorschaden vorzubeugen, muss der Zahnriemen rechtzeitig erneuert werden.