Jetzt Kosten für deinen
berechnen.

Zahnriemenwechsel VW Eos Kosten & Intervalle

Mit den repareo-Kfz-Experten top informiert sein vor dem Werkstattbesuch

  • Icon
    Unsere Tabellen basieren auf den Original Herstellerdaten

Bei welchen Motoren setzt VW in der Baureihe Eos statt der Steuerkette einen Zahnriemen ein und wann muss das Verschleißteil spätestens erneuert werden? Repareo liefert dir alle Daten zu den Intervallen gemäß der offiziellen Herstellerangaben und viele konkrete Modellbeispiele zur Veranschaulichung. Denn da wird klar, was eine Werkstatt beim Eos Zahnriemenwechsel je nach Motortyp macht und warum es Unterschiede bei den Kosten gibt. So hast du volle Transparenz und kannst Angebote besser beurteilen.

Kosten

Zahnriemenwechsel beim VW Eos Kosten
Die Kosten für den Zahnriemenwechsel beim VW Eos setzen sich aus unterschiedlichen Faktoren, wie Material und Arbeitsaufwand, zusammen.

Was kostet der Zahnriemenwechsel beim VW Eos?

Setzt die Werkstatt beim Eos Zahnriemenwechsel günstige Ersatzteile oder hochwertigere Markenbauteile ein und werden im Rahmen des Einbaus auch noch verschleißanfällige Aggregate wie die Wasserpumpe ausgetauscht? Solche Faktoren entscheiden mit darüber, welchen Anteil die Materialpreise an den Zahnriemenwechsel Kosten haben. Was der Service für einen VW Eos insgesamt kostet, hängt jedoch zugleich von der aufgewendeten Arbeitszeit ab. Und da gibt es große Unterschiede bei der Kalkulation, da für einen Zahnriemenwechsel mit allen Aus- und Einbauten je nach Modellvariante zwischen etwa 2,5 und 3,7 Stunden veranschlagt werden müssen. Welchen Einfluss Baujahr und Motorisierung auf die VW Eos Zahnriemenwechsel Kosten haben können, zeigen hier im Anschluss einige konkrete Modellbeispiele.  

    Kostenbeispiele
    Kosten für Dein Modell in Deiner Region berechnen:
    MODELL/BAUJAHR
    MOTORISIERUNG
    PREIS
    VW
    EOS (1F7, 1F8)
    03/2006 – 08/2015
    VW EOS (1F7, 1F8) 03/2006 – 08/2015
    • 2.0 TDI 16V 103 kW, 1968 ccm
    • 3.2 V6 184 kW, 3189 ccm
    • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm
    • 1.6 FSI 85 kW, 1598 ccm
    • 2.0 FSI 110 kW, 1984 ccm
    • 2.0 TFSI 147 kW, 1984 ccm

    Die Kalkulationen basieren auf einem durchschn. Arbeitsverrechnungssatz pro Stunde von 101,15€ incl. MwSt. Die Verrechnungssätze können je nach Region, teils auch deutlich, nach oben und unten abweichen. Für eine konkrete Kostenermittlung in deiner Region für dein Auto nutze kostenlos & unverbindlich unsere Kalkulationsrechner.

    Intervalle

    Wann Zahnriemenwechsel beim VW Eos
    Bei den neueren TDI-Modellen wurde das Intervall für den Zahnriemenwechsel auf 210.000 km ausgeweitet.

    Wann schreibt VW den Zahnriemenwechsel beim Eos vor?

    Während VW bei den Eos mit Steuerkette keine Wartungsvorschriften für Zustandsprüfung oder Austausch des Bauteils macht, schreibt der Hersteller bei Modellen mit Zahnriemensteuerung feste Intervalle für den Wechsel des Zahnriemens vor. Wann der Service ansteht, kann dabei allerdings je nach Bauphase und Motortyp anders sein. So muss der Steuerungsriemen etwa bei einem 2008 gebauten Eos 2.0 TDI mindestens alle 180.000 km erneuert werden, bevor VW die Intervalle für die TDI-Modelle ab Jahrgang 2010 auf 210.000 km verlängert. An den folgenden Beispielen wird noch einmal deutlich, welche Zahnriemenwechsel Intervalle VW für unterschiedliche Modelle der Baureihe Eos definiert.

      Finde Intervalldaten zu deinem Modell:

      Intervalle
      Kosten für Dein Modell berechnen:
      MODELL/BAUJAHR
      MOTORISIERUNG/MOTORSTEUERUNG
      ART DER MOTORSTEUERUNG
      INTERVALL
      VW
      EOS (1F7, 1F8)
      03/2006 – 08/2015
      VW EOS (1F7, 1F8) 03/2006 – 08/2015
      • 2.0 TDI 16V 103 kW, 1968 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        bis 2009:
        alle 180.000 km
        ab 2010:
        alle 210.000 km
      • 3.2 V6 184 kW, 3189 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.4 TSI 90 kW, 1390 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 1.6 FSI 85 kW, 1598 ccm Steuerkette
        Steuerkette
        unbekannt
      • 2.0 FSI 110 kW, 1984 ccm Zahnriemen
        Zahnriemen
        alle 180.000 km
      • 2.0 TFSI 147 kW, 1984 ccm Motor BWA:
        Zahnriemen
        Motor BPY:
        Zahnriemen
        Motor CCTA:
        Steuerkette
        Motor CAWB:
        Steuerkette
        Motor CBFA:
        Steuerkette
        Motor CCZA:
        Steuerkette
        Motor BWA:
        Zahnriemen
        Motor BPY:
        Zahnriemen
        Motor CCTA:
        Steuerkette
        Motor CAWB:
        Steuerkette
        Motor CBFA:
        Steuerkette
        Motor CCZA:
        Steuerkette
        Motor BWA:
        alle 180.000 km
        Motor BPY:
        alle 180.000 km

      Intervalle beachten

      Beim Zahnriemenwechsel VW Eos Garantieansprüche sichern

      Der repareo-Kfz-Experte rät: „Werden die Intervalle für den Zahnriemenwechsel eingehalten, erhält man die Garantieansprüche.“
      VW Eos Zahnriemenwechsel Werk Wolfsburg

      Intervalle beachten

      VW kalkuliert die Haltbarkeit der Zahnriemen nach Maßgabe maximaler Laufleistungen und berücksichtigt dabei, dass der aus einem Gemisch von Gummi, Kunststoffen und Metallanteilen gefertigte Riemen im Betrieb abnutzt und das Material einem Alterungsprozess unterliegt. Wird die für den Austausch ermittelte Kilometergrenze überschritten, steigt das Risiko, dass der Zahnriemen durch die Belastungen beim Betrieb des Motors reißt oder von seiner Führungsrolle abspringt. Geraten dabei Teile zwischen Kolben oder Ventile, dann ist ein Motorschaden vorprogrammiert. Unsere Empfehlung ist daher ganz klar: Weil schadhafte oder überalterte Zahnriemen Schäden mit hohem Reparaturaufwand verursachen können, sollten die VW Eos Zahnriemenwechsel Intervalle immer genau eingehalten werden. Das verlangt VW übrigens auch im Hinblick auf bestehende Fahrzeuggarantien.

      Zahnriemen prüfen

      Volkswagen geht bei der Kalkulation der Zahnriemenwechsel Intervalle davon aus, dass der Eos unter normalen Betriebsbedingungen eingesetzt wird. Doch auch dann kann der Zahnriemen früher als vorgesehen altern oder verschleißen. Ein Risikofaktor sind etwa Verschmutzungen im Motorraum des VW Cabrios, bei denen Fremdkörper zwischen Riemen und Führungsrolle geraten und so das Profil beschädigen können. Vorsicht ist auch dann geboten, wenn feine Risse an der Oberfläche des Zahnriemens zu erkennen sind, die Vorboten für einen Zahnriemenriss sein können. Unser Tipp: Der Zahnriemen sollte in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden, um den Material- und Spannungszustand  beurteilen zu können. Eine solche Sichtprüfung kann die Werkstatt etwa im Rahmen der VW Eos Inspektionen vornehmen.

      Was macht die Werkstatt beim Zahnriemenwechsel für den VW Eos?

      Beim Zahnriemenwechsel VW Eos Modelle beachten
      Langer Fahrspaß mit dem VW Eos, wenn die Werkstatt alles frisch überprüft hat.

      Was macht die Werkstatt beim Zahnriemenwechsel für den VW Eos?

      Veränderungen bei den Intervallangaben oder Unterschiede bei Motorkonstruktionen – das Profil des VW Eos Zahnriemenwechsels kann sich abhängig von Modelltyp und Modelljahr ändern. Was die Werkstatt beim Service an Arbeiten erledigen und wie viel Zeit sie dafür aufwenden muss, zeigt sich an zwei Modellbeispielen.

        VW Eos 2.0 TDI
        VW Eos 2.0 TDI
        VW Eos TDI Zahnriemenwechsel
        VW Eos 2.0 TDI

        Was bei einem Cabriolet mit Dieselmotor im Rahmen des Zahnriemenwechsels auf dem Programm steht, verdeutlicht ein Blick auf den VW Eos 2.0 TDI (CBAB) aus der Bauzeit von 2008 bis 2010. Dabei fällt auf: Der letzte Modelljahrgang profitiert von längeren Wechselintervallen, sodass die Kosten für den Zahnriemenwechsel in größeren Abständen anfallen.

        • Zahnriemen Prüfintervall: nicht vorgeschrieben.
        • Zahnriemen Wechselintervall: unter normalen Betriebsbedingungen alle 180.000 km, ab Modelljahr 2010 alle 210.000 km.
        • Arbeitsumfang: Fahrzeug vorne anheben und Motor abstützen. Aus- und Einbau u.a. obere und untere Motorabdeckung, rechter Radhausschutz, Halter des Partikelfilter-Drucksensors, Kraftstoffzulauf und -rücklauf, Kraftstoffleitungen, Kraftstoffförderpumpe, Antriebsriemen des Zusatzaggregats, Kurbelwellen-Riemenscheibe mit Schrauben sowie Zahnriemenabdeckungen. Schrauben an Hochdruckpumpenrad und Nockenwellenrad lockern.
        • Arbeitszeit: ca. 2,5 Stunden.
        VW Eos 2.0 TFSI
        VW Eos 2.0 TFSI
        Zahnriemenwechsel beim VW Eos mit TFIS-Motor
        VW Eos 2.0 TFSI

        Kommt beim VW Eos mit Benzinmotor ein Zahnriemen zum Einsatz, dann verändert sich der Arbeitsumfang für den Austausch des Bauteils. Das zeigt die Serviceanalyse beim Modell mit dem 2.0 TSFI Motor (Code BPY), bei dem sofort auffällt: Hier sind für den Zahnriemenwechsel deutlich mehr Ausbauten als beim obigen Modell mit Dieselmotor notwendig. Und dementsprechend steigen mit der höher veranschlagten Reparaturzeit auch die Kosten für die Erneuerung von Zahnriemen und Zahnriemenspanner.

        • Zahnriemen Prüfintervalle: nicht vorgeschrieben.
        • Zahnriemen Wechselintervalle: alle 180.000 km.
        • Arbeitsumfang: Sicherung der Kraftstoffpumpe entfernen, Fahrzeug vorne anheben und Motor abstützen sowie Kühlmittel teilweise ablassen. Aus- und Einbau u.a. obere und untere Motorabdeckung, rechtes Vorderrad, rechter Radhausschutz, Schraube des rechten Motorlagerhalters, rechtes Motorlager mit Halter, vorderes Auspuffrohr, Getriebeantriebswellen, Luftfilter und Luftfiltergehäuse, Kraftstoffzuleitungen, Schläuche vom Aktivkohlefilter und Filter, Ausgleichsbehälter des Kühlmittels, Schlauch des Ladeluftkühlers, Inspektionsdeckel der oberen Zahnriemenabdeckung, Zusatzaggregate-Antriebsriemen und Spanner, Kurbelwellen-Riemenscheibe mit Schrauben sowie obere und untere Zahnriemenabdeckung.
        • Arbeitszeit: ca. 3,7 Stunden.